Klicks3,7 Tsd.

Em. Woelki lacht ueber AFD und lobt den Islam

studiosus
343
provivoe
Wäre Woelki doch nur ein Wölkchen das schnell über den Rhein weggeblasen würde
Gestas und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Gestas gefällt das.
onda gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Theresia Katharina
@Nachtwache Das hatte er vor Berlin schon drauf, zeigte es aber nicht so offensichtlich.
alfredus und einem weiteren Benutzer gefällt das.
alfredus gefällt das.
CollarUri gefällt das.
Nachtwache
Woelki spricht wie ein heimatfeindlicher GRÜNEN/SPD/Linkenpolitiker und nicht wie ein christlicher Mann GOTTES. Pfui!
Diese Lotterhaltung hat der sich im verdorbenen, schwulen Atheistennest "Berlin" angeeignet.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
dlawe
KARDINALCHEN Du bist verwirrt!
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
provivoe
"Nachkonzilsgerede". Das Vakuum wird wieder gefüllt mit neuen Luftballons. Die Seelen krepieren.
Carlus und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Carlus gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
DJP gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Theresia Katharina
Die Einspielung von Peter Alexander: Damit haben Sie kein Glück in der Bundesrepublik, ist doch ganz passend! EB Wölki wird mit seinen Ausführungen auch kein Glück haben.....
CollarUri und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
CollarUri gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Gestas gefällt das.
Severin
Kardinal Woelkis Ausführungen erinnern an das Drama " Biedermann und die Brandstifter"
oldfashioned und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
oldfashioned gefällt das.
Gestas gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Carlus gefällt das.
Carlus
Plaisch

muss man dieses bescheuerte Video hier wieder posten ?

******************

1. dieses Video muß gepostet werden!

2. den Menschen muß gezeigt werden, welche Dämonen nun wieder das Recht an sich gerissen haben um die Menschheit in das Unheil zu stürzen,

3. die als vom christlichen Glauben abgefallene Ungeheuer sich die Bosheit erlauben und als Erzbischof bezeichnen, obwohl jeden …Mehr
Plaisch

muss man dieses bescheuerte Video hier wieder posten ?

******************

1. dieses Video muß gepostet werden!

2. den Menschen muß gezeigt werden, welche Dämonen nun wieder das Recht an sich gerissen haben um die Menschheit in das Unheil zu stürzen,

3. die als vom christlichen Glauben abgefallene Ungeheuer sich die Bosheit erlauben und als Erzbischof bezeichnen, obwohl jeden dieser dämonischen Menschen bekannt ist, als Rotarier kirchenrechtlich die Eignung zur Ausübung des Priesteramtes nicht mehr besitzen,

4. es kommt die Zeit wo wir alle gefragte werden von unseren Nachkommen "was habt ihr dagegen unternommen, habt ihr die Mitmenschen gewarnt usw".

5. wir haben diese Fragen selbst gestellt nach 1945 bis in die jüngste Vergangenheit.
Nachtwache und 4 weiteren Benutzern gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
schorsch60 gefällt das.
a.t.m gefällt das.
Plaisch
muss man dieses bescheuerte Video hier wieder posten ??

Ich kann schon den Mann nicht ansehen.
Santiago74 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Vered Lavan
"Wehe denen, die das Böse gut nennen und das Gute böse; die Finsternis zu Licht machen und Licht zu Finsternis; die Bitteres zu Süßem machen und Süßes zu Bitterem!" (Jesaja 5, 20).
alfredus und 5 weiteren Benutzern gefällt das.
alfredus gefällt das.
CollarUri gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Sebastianus
Der Komiker (Wölki) kommt aus Köln, weshalb diese zur Schau getragene Dummschwätzerei vielleicht als Büttenrede gedacht ist im ganzjährigen kirchlichen Karneval. Aber ich fürchte der meint das tatsächlich ernst. Ich weiss nicht warum, aber der Mann erinnert mich immer irgendwie an eine Figur aus der Muppetsshow. Ein tauriger Beweis für den Zustand der Kirche in der solche Gestalten eine …Mehr
Der Komiker (Wölki) kommt aus Köln, weshalb diese zur Schau getragene Dummschwätzerei vielleicht als Büttenrede gedacht ist im ganzjährigen kirchlichen Karneval. Aber ich fürchte der meint das tatsächlich ernst. Ich weiss nicht warum, aber der Mann erinnert mich immer irgendwie an eine Figur aus der Muppetsshow. Ein tauriger Beweis für den Zustand der Kirche in der solche Gestalten eine derartige Karriere machen. Wölki, Marx, Schönborn.....
CollarUri und 4 weiteren Benutzern gefällt das.
CollarUri gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Plaisch gefällt das.
Gestas gefällt das.
schorsch60
Er lobt den Islam und heute sind in Ägypten wieder Christen wegen ihres Glaubens ermordet worden. Unfassbar. Wie Blind sind den unsere Kirchenvertreter heute schon. Die sind ja schon Linker als die Linkspartei. Schämen sie sich Herr Woelki und treten sie sofort zurück. Das größte Bistum braucht einen Bischof der nicht den Islam lobt sondern der die Gefahr die vom Islam ausgeht endlich beim Namen …Mehr
Er lobt den Islam und heute sind in Ägypten wieder Christen wegen ihres Glaubens ermordet worden. Unfassbar. Wie Blind sind den unsere Kirchenvertreter heute schon. Die sind ja schon Linker als die Linkspartei. Schämen sie sich Herr Woelki und treten sie sofort zurück. Das größte Bistum braucht einen Bischof der nicht den Islam lobt sondern der die Gefahr die vom Islam ausgeht endlich beim Namen nennt damit die Armen Seelen ( Bevölkerung ) endlich aufwacht und wieder zum Glauben findet.
alfredus und 10 weiteren Benutzern gefällt das.
alfredus gefällt das.
CollarUri gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Plaisch gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Stelzer gefällt das.
a.t.m gefällt das.
Gestas gefällt das.
a.t.m
Wird der Kardinal auch diesen Terroranschlag an unseren christlichen Brüdern,
Explosion in Ägypten: 21 Tote, Dutzende Verletzte der ja im Namen des angeblich FRIEDLICHEN !!!!!! satanischen Islams erfolgte auch Loben ?? Oder möchte dieser nur der Erste Groß Imam Deutschlands werden??

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus und 5 weiteren Benutzern gefällt das.
alfredus gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
schorsch60 gefällt das.
Severin
Man lese das Büchlein " Der Islam im Zeugnis von Heiligen und Bekennern",
vom CM - Verlag. Exakt das Gegenteil was Kardinal Woelki sagt.
Trotzdem sind die Menschen dieser falschen Religion zu achten.
Pater Leppich sagte ca. Mitte der 50- er Jahre sinngemäß, dass er nicht den Islam fürchte, sondern die Schwäche der Christenheit.
CollarUri und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
CollarUri gefällt das.
a.t.m gefällt das.
schorsch60 gefällt das.
KurtSchmidt
Da offenbart er sein wahres Gesicht:
Gegner von AfD = Freund der Islamisierung = Verräter des christlichen Glaubens
CollarUri und 4 weiteren Benutzern gefällt das.
CollarUri gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
schorsch60 gefällt das.
Sepp Benedikt gefällt das.
MilitiaAvantgarde
Zukünftige Generationen werden werden dankbar sein für jede Quelle der vergandenen Epoche der Agonie und der Freiluftpsychiatrie. Sogesehen sollten solche mündlichen Offenbarungseide von der der liberalen Klerisei nicht zum Zorn erregen sondern dankbar hingenommen werden im Bewusstsein dass nichts unter den Tisch fällt
CollarUri gefällt das.
kath123
Traurig! :( Friedlich ist der Islam nicht! Traurig, dass er so einen Blödsinn sagt!
Santiago74 und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
KurtSchmidt gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
LeoStratz
Schon seltsam. Seit geraumer Zeit wird an den verschiedensten Stellen in der Öffentlichkeit aufgezeigt (historische Quellen und Islamschriften) dass der Islam keine Religion sondern eine Gewaltideologie mit absoluten Machtanspruch ist, deren Ursprung in Märchen aus tausend und einer Nacht liegen (Koran und Hathiden).
Da kommt ein katholischer Kleriker daher und will uns erzählen, dass der muslimi…Mehr
Schon seltsam. Seit geraumer Zeit wird an den verschiedensten Stellen in der Öffentlichkeit aufgezeigt (historische Quellen und Islamschriften) dass der Islam keine Religion sondern eine Gewaltideologie mit absoluten Machtanspruch ist, deren Ursprung in Märchen aus tausend und einer Nacht liegen (Koran und Hathiden).
Da kommt ein katholischer Kleriker daher und will uns erzählen, dass der muslimische Allah ein Friedlicher (Götze)sei, der seinem Henker Mohammad die Wahrheit diktiert hat, die es verdient hier in unserem Land etabliert zu werden. Der Koran ist ein mörderisches und menschenverachtendes Konzept, das auf dem Boden unseres Grundgesetzes nichts zu suchen hat.
Ich kann es nicht fassen, was in dieser Republik und in dieser katholischen Schickeria passiert.
Santiago74 und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Plaisch gefällt das.
schorsch60 gefällt das.
DrMartinBachmaier
@Gestas: Sofort soll man sie ja auch nicht erkennen, sonste würde sie ihre Wirkung verfehlen.
Gestas gefällt das.
Gestas
Ach so. Ich habe manchmal so meine Schwierigkeiten Ironie als solche zu erkennen
Santiago74 und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
MilitiaAvantgarde gefällt das.
DrMartinBachmaier gefällt das.
DrMartinBachmaier
Ach @Gestas, ich trau dem alles zu!
Man wird aber zur Abwechslung mal wie ein normaler Katholik denken dürfen.
CollarUri und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
CollarUri gefällt das.
MilitiaAvantgarde gefällt das.
Gestas gefällt das.
Gestas
@DrMartinBachmaier
Warum trauen sie es Woelki nicht zu, das er das selber gesagt hat?
bert
DrMartinBachmaier
Die Synchronisation ist echt gut gemacht! Eine Meisterleistung! Man hat den Eindruck, als kämen diese Worte von Kardinal Woelki selbst!
Weiß man denn, wer den Text zu diesem Video dazu gesprochen hat? Waren es Islamisten? Es ist auf jeden Fall eine tolle Werbung für den Islam.
Mich würde interessieren, was er wirklich gesagt hat. Lippenleser sollten das rausbringen.
Woelki sollte sich diesen Miss…Mehr
Die Synchronisation ist echt gut gemacht! Eine Meisterleistung! Man hat den Eindruck, als kämen diese Worte von Kardinal Woelki selbst!
Weiß man denn, wer den Text zu diesem Video dazu gesprochen hat? Waren es Islamisten? Es ist auf jeden Fall eine tolle Werbung für den Islam.
Mich würde interessieren, was er wirklich gesagt hat. Lippenleser sollten das rausbringen.
Woelki sollte sich diesen Missbrauch seiner Person nicht gefallen lassen und juristisch gegen den vorgehen, der den Text dazu gesprochen hat.
CollarUri gefällt das.
Eugenia-Sarto
Das ist ja kaum zu glauben. Sein Verständnis von Religionsfreiheit widerspricht dem Urteil der früheren Päpste und sowieso widerspricht seine Gleichstellung des Christentums mit anderen Religionen - hier des Islam - dem ersten göttlichen Gebot: "Du sollst keine fremden Götter neben mir haben."
CollarUri und 4 weiteren Benutzern gefällt das.
CollarUri gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
Plaisch gefällt das.
Gestas gefällt das.
DrMartinBachmaier gefällt das.
Die antisemitisch-sadistische Sure 5 des Koran ist gewiss grundgesetzwidrig. Woelki verleumdet die AfD, indem er ihr Rassismus unterstellt. Doppelte Blindheit des Kölner Kardinals!
Nachtwache und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Gestas gefällt das.
Sunamis 46
Er schwebt auf woelken
CollarUri und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
CollarUri gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Bibiana
Kardinal Woelki sollte sich einzig darum (be)kümmern, das Christentum zu verkünden.
Denn die Christen, gerade heute, müssen überall in der Welt, in ihrem eigenen Land bestärkt werden.
Nachtwache und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
DrMartinBachmaier gefällt das.
Sunamis 46 gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas
@boettro
Zu spät
Plaisch und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Plaisch gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
boettro
Gott schenke ihm einen gesunden Menschenverstand!
Tina 13 gefällt das.
Gestas
Woelki ist sowieso lächerlich. Diese Einspielungen mit Peter Alexander machen den ganzen Bericht noch lächerlicher.
Mit dem tolerieren des Islam, ja sogar mit dem loben des Islam gräbt die katholische Kirche ihr eigenes Grab.
An sich braucht der Islam nichts machen-nur abwarten.Die katholische Kirche schafft sich selber ab.
Nachtwache und 5 weiteren Benutzern gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
Plaisch gefällt das.
schorsch60 gefällt das.
Sunamis 46 gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13
CollarUri und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
CollarUri gefällt das.
boettro gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13
Nachtwache und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
boettro gefällt das.
Gestas gefällt das.
Stelzer
Bonhoeffer <<<<Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Gegen das Böse läßt sich protestieren, es läßt sich bloßstellen, es läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern, das Böse trägt immer den Keim der Selbstzersetzung in sich, indem es mindestens ein Unbehagen im Menschen zurückläßt. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos. Weder mit Protesten noch durch Gewalt läßt sich hier …Mehr
Bonhoeffer <<<<Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Gegen das Böse läßt sich protestieren, es läßt sich bloßstellen, es läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern, das Böse trägt immer den Keim der Selbstzersetzung in sich, indem es mindestens ein Unbehagen im Menschen zurückläßt. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos. Weder mit Protesten noch durch Gewalt läßt sich hier etwas ausrichten; Gründe verfangen nicht; Tatsachen, die dem eigenen Vorurteil widersprechen, brauchen einfach nicht geglaubt zu werden
Nachtwache und 5 weiteren Benutzern gefällt das.
Nachtwache gefällt das.
Massoulié gefällt das.
Santiago74 gefällt das.
Plaisch gefällt das.
boettro gefällt das.
Gestas gefällt das.