Clicks4.6K

Gloria Global am 25. Februar 2019

Wem Bergoglio seine Karriere verdankt Der Fall von Kardinal McCarrick ist in Papst Franziskus‘ Händen explodiert, weil Franziskus die Sache nicht ernstnahm. Das schreibt der argentinische Theologe …More
Wem Bergoglio seine Karriere verdankt

Der Fall von Kardinal McCarrick ist in Papst Franziskus‘ Händen explodiert, weil Franziskus die Sache nicht ernstnahm. Das schreibt der argentinische Theologe José Arturo Quarracino auf dem spanischen Gloria.tv. Quarracino ist ein Neffe des verstorbenen Kardinals Antonio Quarracino von Buenos Aires. Franziskus verdankt Quarracino seine Karriere. Der Kardinal reiste, gehbehindert und im Rollstuhl, extra nach Rom, um persönlich bei Johannes Paul II. Weihbischof Bergoglio als seinen Nachfolger durchzusetzen. Die römische Kurie opponierte damals stark gegen Bergoglio. Der Quarracino Neffe ist wesentlich Bergoglio kritischer als sein Onkel.

Franziskus‘ Reaktion ist „bipolar“

Quarracino schreibt, dass Franziskus zwar einen Schauprozeß gegen Kardinal McCarrick veranstaltet hat. Doch zugleich förderte er dessen kirchenpolitische Linie und erhob den ehemaligen McCarrick-Weihbischof, Kurienkardinal Farrell, zum neuen Camerlengo. Quarracino sieht darin ein typisches – Zitat: „bipolares“ Manöver von Bergoglio. Franziskus verurteile eine verwerfliche Handlung, fördere aber jene Charaktere, die im Einklang mit der verurteilten Handlung stehen.

Ein 88jähriger gehört dem Gericht Gottes

Für Quarracino ist der Fall McCarrick eine Umkehrung des alten pastoralen Prinzips, die Sünde zu verurteilen und den Sünder zu lieben. Kardinal McCarrick habe keine Barmherzigkeit erfahren und sei – Zitat - „in einem sehr fortgeschrittenen Alter auf die Straße geworfen worden.“ Quarracino weist darauf hin, dass man Schuldige in ähnlichen Fällen bisher auf ein zurückgezogenes Leben in Gebet und Buße verpflichtet hat. Quarracino stellt fest, dass es – Zitat – „keine Barmherzigkeit zu geben scheint, wenn die päpstliche Soutane befleckt werden könnte.“

Argentinischer Fall McCarrick

Quarracino warnt, dass sich im Augenblick ein argentinischer Fall McCarrick anbahnt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt im Fall von Gustavo Zanchetta, des früheren Bischofs von Orán. Ihm werden homosexuelle Missbräuche von Seminaristen vorgeworfen. Zanchetta ist ein Freund und Günstling von Franziskus. Quarracino gesteht ein, dass Franziskus den Fall McCarrick geerbt und erst später vertuscht hat. Der Fall Zanchetta ist dagegen anders. Zanchetta war eine der ersten Bischofsernennungen von Franziskus und ist – so Quarracino - „seine Schöpfung“.
Gott sei Dank : nicht Gastas ist zurück, sondern : @Gestas .. !
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
diana 1 likes this.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Freuen wir uns : Gastas ist wieder zurück !
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
diana 1 likes this.
Luther der Chaot ! Es ist bezeichnend für unsere mehr oder weniger glaubenslose Zeit, dass man diesen größten Kirchenzerstörer aller Zeiten, also Luther, plötzlich sympatisch findet. Wenn man bedenkt wie viele Ehrentitel man ihm gegeben hat, angefangen von Franziskus bis hin zu Kardinal Marx, dann kann man sich nur an den Kopf fassen. Selbst die Lutheraner waren im Jubeljahr dabei, Luther …More
Luther der Chaot ! Es ist bezeichnend für unsere mehr oder weniger glaubenslose Zeit, dass man diesen größten Kirchenzerstörer aller Zeiten, also Luther, plötzlich sympatisch findet. Wenn man bedenkt wie viele Ehrentitel man ihm gegeben hat, angefangen von Franziskus bis hin zu Kardinal Marx, dann kann man sich nur an den Kopf fassen. Selbst die Lutheraner waren im Jubeljahr dabei, Luther kritisch zu sehen, doch das wurde sehr schnell eingestellt, denn mit Luther steht und fällt die protestantische Kirche. Dass die katholischen Autoritäten, Luther plötzlich verehren, erklärt Maria in La Salette : .. der Dämon hat ihren Verstand verdunkelt .. ! !
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Die Gebete der Endzeit: >Die Geistige Rüstung<

Bete jeden Morgen und jeden Abend: Herr Jesus, ich (Name einsetzen), weihe meinen Geist, mit all seinen Kräften, Sinnen, Gedanken, Gedächtnis, Gewissen, Bewusstes…
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
❤ Meine Texte: >Getroffen<

Mein kleiner Beitrag zum "Großen Ganzen" ❤ Getroffen Ein Auszug aus dem Text: …Die Botschaften Gottes machen betroffen, angesichts der Schwere der menschen-verachtenden Christenverfolgung weltweit,…
alfredus likes this.
alfredus
Die Enden der Zeiten werden sehr schwer sein, denn die Menschheit hat Gott total und leichtsinnig vergessen. So ist Gott durch seine Schöpfung zu sehr enttäuscht und hält dafür den gerechten Lohn bereit. Der Mensch sollte sich vom Neandertaler zum geistigen Wesen entwickeln, das Gegenteil ist eingetreten, der Mensch wurde immer sündiger, tierhafter und verkommener. Die Christen sind auch schwach …More
Die Enden der Zeiten werden sehr schwer sein, denn die Menschheit hat Gott total und leichtsinnig vergessen. So ist Gott durch seine Schöpfung zu sehr enttäuscht und hält dafür den gerechten Lohn bereit. Der Mensch sollte sich vom Neandertaler zum geistigen Wesen entwickeln, das Gegenteil ist eingetreten, der Mensch wurde immer sündiger, tierhafter und verkommener. Die Christen sind auch schwach und müde geworden, wie schales Salz, dass zu nichts mehr taugt. So bleibt dem Rest der kleinen Herde nur noch, auf die Barmherzigkeit Gottes zu hoffen.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
❤ Mein Abschied von Facebook: >Die Zeit ist und hat keine mehr!<

Die Zeit ist und hat keine mehr! (vom 27. Februar 2019) Mit diesem Schreiben möchte ich nun offiziell meinen Abschied von Facebook bekanntgeben. Ich möchte mich intensiver dem Gebet zuwenden, für …
Gestas likes this.
Tina 13
Mehr Zeit für hier.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
alfredus
Das klingt nicht nur traurig. es ist es aber auch ! @geringstes Rädchen aber Sie bleiben uns ja erhalten : in ihrem wunderbaren Portal und hier auf Gloria tv. Gottes Segen !
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Herzlich lieben Danke, lieber @alfredus, für Ihre lieben Worte! Auch Ihnen Gottes reichhaltigen Segen. Liebe Grüße - Andrea
Gestas likes this.
Nicky41
@Theresia Katharina so reagiert, wer die Wahrheit nicht vertragen kann. Ich hatte lediglich um eine Erklärung gebeten, die sie wieder einmal nicht geben konnten.
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
Der Name Gottes darf nicht unandächtig ausgesprochen werden, denn er ist heilig !
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
Maria die unabsetzliche, ewige Königin des Himmels und der Erde !
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
gennen likes this.
Gestas likes this.
❤ Meine Visionen: >Wer sich auf Satan einlässt< (Mit einem Aufruf an alle...)

In meinem Traum erlebte ich, wie eine etwas ältere Frau (Mitte 50, braunes …
Gestas likes this.
chrom
@Rädchen
Was bei mir hilft wenn ich schlecht schlafe und gruslige Alpträume hab ist zb Kohlehydrateverzicht am Abend und ein bisserl Joggen. Aber genieren Sie sich nicht ich hab schon viel absurdere Sachen geträumt. Leider kann ich diese hier nicht zum besten geben da ich doch noch gern ein bischen mitplaudern würd. lg
PaulK likes this.
Ich wäre schon für eine "chromfreie" Zone! Also - tun Sie sich nur keinen Zwang an, denn auf Ihr "Mitreden" können hier so manche Leute (darunter auch ich, das geb ich ja zu...) getrost verzichten.
Guten Abend und verlaufen Sie sich beim Joggen nicht, es wäre gar schlimm, wenn Sie womöglich in den dichten Straßenverkehr geraten würden und unter den Rädchen eines Autos ein jähes Ende fänden!
Gute…More
Ich wäre schon für eine "chromfreie" Zone! Also - tun Sie sich nur keinen Zwang an, denn auf Ihr "Mitreden" können hier so manche Leute (darunter auch ich, das geb ich ja zu...) getrost verzichten.
Guten Abend und verlaufen Sie sich beim Joggen nicht, es wäre gar schlimm, wenn Sie womöglich in den dichten Straßenverkehr geraten würden und unter den Rädchen eines Autos ein jähes Ende fänden!
Gute Besserung - auch Ihrem treuen Mitläufer-Freund Paul - denn Sie beide haben es bitter nötig!
Gestas likes this.
chrom
Das tut mir jetzt aber schon ein bischen weh mein liebes Rädchen. Früher haben Sie stets nachsichtig und barmherzig (wie der Herr selber) bekundet sie beten für mich damit ich, der Diener des Widersachers, letztendlich doch die wahre Erkenntnis der spezial-geoffenbarten Sondertheologie erlange. Nun aber nach einem freundschaftlichen gesundheitlichen Tipp fordern Sie ein Sprechverbot und …More
Das tut mir jetzt aber schon ein bischen weh mein liebes Rädchen. Früher haben Sie stets nachsichtig und barmherzig (wie der Herr selber) bekundet sie beten für mich damit ich, der Diener des Widersachers, letztendlich doch die wahre Erkenntnis der spezial-geoffenbarten Sondertheologie erlange. Nun aber nach einem freundschaftlichen gesundheitlichen Tipp fordern Sie ein Sprechverbot und verkünden visionäre Eventualitäten in denen meinereiner von einem Auto überrollt wird. Hoffentlich wurde das nicht vom Himmel eingegeben, wenn aber doch ersuche ich dass sie Ihre Connections nach oben spielen lassen damit die göttliche Ungunst doch noch von mir weichen möge. lg und danke !
Sie sind wirklich ein "Tatsachen-Verdreher", chromi!
PS: Leiten Sie sich eigentlich von Chromosomen ab?
alfredus likes this.
alfredus
Wen der Teufel und Satan in seiner Gewalt hat, den lässt er nicht mehr los, der ist auf ewig verloren !
geringstes Rädchen likes this.
Carlus likes this.
Carlus
Was und wer zur Gefahr wird für den Illuminierten Tyrannen Bergoglio, der wird vernichtet.
Menschen vom Schlag eines Malignen Narzissten, wie Bergoglio einer ist, der kennt keine Freunde. Jede Freundschaft endet mit dessen Nutzbarkeit.
Wer sich über die Handlungsweise eines Malignen Narzissten informieren möchte, der soll etwas googeln, er wird schnell fündig.
Nach Kenntnis der Aussagen, wundert…More
Was und wer zur Gefahr wird für den Illuminierten Tyrannen Bergoglio, der wird vernichtet.
Menschen vom Schlag eines Malignen Narzissten, wie Bergoglio einer ist, der kennt keine Freunde. Jede Freundschaft endet mit dessen Nutzbarkeit.
Wer sich über die Handlungsweise eines Malignen Narzissten informieren möchte, der soll etwas googeln, er wird schnell fündig.
Nach Kenntnis der Aussagen, wundert sich kein Mensch mehr über die Verhaltensweise von Bergoglio.
Ein gültiger Papst ist niemals ein Maligner Narzisst. In diesem Fall würde Gott der Heilige Geist bei der Berufung in die unterste Schublade langen.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Carlus
Mitteilung in eigener Sache ,
Im Beitrag

109. Apostasie in Rom und in der ganzen Welt

Der geschichtliche Wandel in der Kirche geleitet vom Geist der Welt dem Zerstörer der göttlichen Wahrheit

wurde die Mitteilungen über die Link zum Gesamtthema überarbeitet. Der Betrachter kann nun den gewünschten Link besser erkennen und öffnen.
Wünsch nun einen besseren Umgang mit der Ausarbeitung.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Wie es aussieht kommt nach der Synode gegen die Missbräuche wohl kein neues Morgen. Es wird weiter gekugelt und geschoben, denn eines ist sicher, die Feinde der Kirche sind nicht zu besiegen, zu fest haben sie ihre Macht ausgebaut. Franziskus hat selber gesagt : er mache nur das was ihm die Kardinäle aufgetragen haben.. ! So wird es weitergehen und die Kirche wird auf dem Wege zum Kreuze, noch …More
Wie es aussieht kommt nach der Synode gegen die Missbräuche wohl kein neues Morgen. Es wird weiter gekugelt und geschoben, denn eines ist sicher, die Feinde der Kirche sind nicht zu besiegen, zu fest haben sie ihre Macht ausgebaut. Franziskus hat selber gesagt : er mache nur das was ihm die Kardinäle aufgetragen haben.. ! So wird es weitergehen und die Kirche wird auf dem Wege zum Kreuze, noch viel aushalten müssen. Dazu wird es einhergehend mit den Übeln, einen weiteren Abfall der Christenheit geben und eine Läuterung ungeahnten Maßes. Dann bleibt nur ein kleiner Rest, dem der Herr die Schlüssel des Himmelsreiches geben wird !
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
Der Hl. Geist führt die Kirche, auch durch die dicksten Wolken und dichtesten Nebel !
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Ich bin sehr gespannt, wie der argentinische Fall McCarrick ausgeht. Wohl in Vertuschung und Vernebelung...
Die Gebete der Endzeit: >Gebet des Schutzes<

>Gebet des Schutzes< Gesegneter heiliger Erzengel Michael, mein Schutz und Beschützer auf all Meinen Wegen und in den geistigen Kämpfen; möge Dein heiliger Schutz Tag und Nacht bei mir sein. Schütz…
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Maria Katharina likes this.
alfredus
Hl. Erzengel Michael schütze Deutschland und damit auch uns !
geringstes Rädchen likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
diana 1 likes this.
❤ Meine Gebete von 2019 >6 neue Gebete<

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten: 773. O Jesus, ich werde Dir nie genug sein. Du weißt, wie begrenzt ich nur handeln kann. O bitte, nimm mein Weniges an, das ich voll…
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Maria Katharina likes this.
alfredus
Vor Gott sind wir klein und können ihm nichts geben, als unseren schwachen Glauben !
geringstes Rädchen likes this.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
viatorem
@alfredus
Das alles ist nicht erst seit "heute oder morgen" ein Problem der Kirche.
Ich gehe davon aus, dass Papst Benedikt XVI dies wusste, sich ausserstande sah, diesen aufziehenden fürchterlichen Kampf mit der Unterwelt (in der Kirche) zu führen und nun soll Papst Franziskus es wieder ins Lot bringen. Dafür allerdings muss jetzt alles, aber auch alles herausgezogen werden, was von Übel ist …More
@alfredus
Das alles ist nicht erst seit "heute oder morgen" ein Problem der Kirche.
Ich gehe davon aus, dass Papst Benedikt XVI dies wusste, sich ausserstande sah, diesen aufziehenden fürchterlichen Kampf mit der Unterwelt (in der Kirche) zu führen und nun soll Papst Franziskus es wieder ins Lot bringen. Dafür allerdings muss jetzt alles, aber auch alles herausgezogen werden, was von Übel ist und das scheint sehr viel zu sein.

Es wäre spätestens jetzt an der Zeit für Papst Franziskus zu beten, denn die Unterwelt wird sich wehren, indem sie den Papst in ihren Sumpf mit hineinziehen will, damit er ungefährlich für sie wird.
alfredus
@viatorem Natürlich hat Benedikt XVI. von diesen Missbräuchen gewusst, aber nie hätte er angenommen, dass das alles in diesem Ausmaß und einer Lawine gleich, zum Tragen kommen würde. Die Dimensionen überschreiten jegliche Vorstellungskraft. Natürlich müssen wir für Franziskus beten, aber er ist leider nicht der Mann der hier den Schmutz auskehren könnte, zumal er selber mit diesen Dingen und …More
@viatorem Natürlich hat Benedikt XVI. von diesen Missbräuchen gewusst, aber nie hätte er angenommen, dass das alles in diesem Ausmaß und einer Lawine gleich, zum Tragen kommen würde. Die Dimensionen überschreiten jegliche Vorstellungskraft. Natürlich müssen wir für Franziskus beten, aber er ist leider nicht der Mann der hier den Schmutz auskehren könnte, zumal er selber mit diesen Dingen und Wissen, befasst ist. Wie schon oft betont worden ist, konnte der Rauch Satans in die Kirche eindringen und die vielen Dämonen sitzen bei den Obersten im Klerus an den Schalthebeln der Macht. Gleichermaßen sitzen sie bei vielen Bischöfen auf dem Schoss, so dass diese nicht mehr wissen, wofür sie da sind. Da kann nur Gott noch helfen !
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
rose3 likes this.
viatorem
@alfredus
"zumal er selber mit diesen Dingen und Wissen, befasst ist."
------
Selbst wenn Gott gerade dabei wäre zu helfen, dann würden es viele nicht erkennen wollen, weil sie fest davon überzeugt sind schon alles zu wissen und daher keinen Blick mehr haben , für das, was wirklich gerade passiert.
Ein nächster Papst kann wahrscheinlich einer gereinigte Kirche vorstehen ,oder zumindest einer …More
@alfredus
"zumal er selber mit diesen Dingen und Wissen, befasst ist."
------
Selbst wenn Gott gerade dabei wäre zu helfen, dann würden es viele nicht erkennen wollen, weil sie fest davon überzeugt sind schon alles zu wissen und daher keinen Blick mehr haben , für das, was wirklich gerade passiert.
Ein nächster Papst kann wahrscheinlich einer gereinigte Kirche vorstehen ,oder zumindest einer aufbauenden.
alfredus likes this.
alfredus
Es ist schon so weit, dass man sich nicht mehr richtig traut, die neuesten Nachrichten über Kirche und Welt zu lesen. Was kommt da noch alles auf uns zu ? Denen die einen festen Glauben haben, werden weiterhin an ihrer Kirche und Glauben festhalten, aber die Mehrheit wird zweifelnd und irre. Dieser von Dämonen verursachte Sündenpfuhl, verursacht durch Bischöfe und Kardinäle in höchsten Ämtern, …More
Es ist schon so weit, dass man sich nicht mehr richtig traut, die neuesten Nachrichten über Kirche und Welt zu lesen. Was kommt da noch alles auf uns zu ? Denen die einen festen Glauben haben, werden weiterhin an ihrer Kirche und Glauben festhalten, aber die Mehrheit wird zweifelnd und irre. Dieser von Dämonen verursachte Sündenpfuhl, verursacht durch Bischöfe und Kardinäle in höchsten Ämtern, hat mit Glauben und Kirche nichts mehr zu tun, es ist eine Ausgeburt der Hölle ! Diese, sagt Jesus, die den Kleinen Ärgernis geben, wäre es besser nicht geboren worden zu sein. Franziskus der alles weiß, kann nicht reden, nur laut rufen : haltet den Dieb, denn sonst müsste er sofort zurücktreten. Das wird nicht geschehen, denn er wird weiterhin von Kräften getragen, die durch die Freimaurer und andere Kirchenfeinde getragen wird. So kommt es zum Finale, an dessen Ende der Antichrist steht !
Ministrant1961 likes this.
Tina 13
alfredus and 4 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Virgina likes this.
Maria Katharina likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
Wo kein Glaube war, konnte Jesus nicht heilen und Dämonen austreiben ! Das gilt auch heute noch !
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Tina 13 likes this.
@Tina:" durch Gebet und fasten" - so lautet die richtige Übersetzung.
Peu a peu wird in neueren Bibelübersetzungen weggelassen, was den Herrschaften nicht gefällt
Ministrant1961 likes this.