Clicks4.9K

Gloria Global am 6. Dezember 2018

Homosexueller tanzt halbnackt auf der Kommunionbank Der pro-homosexuelle Wiener Kardinal Schönborn feierte am Freitag den Vorabend des Schwulenfeiertags „Weltaidstag“ mit einer Rock-Theateraufführ…More
Homosexueller tanzt halbnackt auf der Kommunionbank

Der pro-homosexuelle Wiener Kardinal Schönborn feierte am Freitag den Vorabend des Schwulenfeiertags „Weltaidstag“ mit einer Rock-Theateraufführung im Stephandom. Schönborn organisierte die Show zusammen mit seinem persönlichen Freund, dem bekannten österreichischen Homosex-Aktivisten Gery Keszler. Der Hauptdarsteller im Stück, Philipp Hochmair, ist ein bekennender Homosexueller, der in einer Homo-Pseudoehe lebt. Er tanzte auf der Kommunionbank oben ohne.

Wiener Kirche: „Wie Satanisten“

Der österreichische Journalist Andreas Unterberger sieht in der Rock-Inszenierung den – Zitat: „Zustands der Wiener Kirche“. Einer der Leserkommentatoren findet, dass die Schauspieler „wie Satanisten“ aussehen.

Beschreibung für den Homosexualismus

Der englische Diakon Nick Donnelly stellte auf Twitter, dass Schönborn in seiner Kathedrale eine – Zitat: „dämonische Kultur des Todes“ zelebriert habe.

Vorsichtige Kritik

Der österreichische Priester Johannes Schwarz kritisierte die Inszenierung mit sehr ab- und ausgewogenen Formulierungen auf kath.net. Schwarz bemängelt, dass das Haus Gottes in eine Mehrzweckhalle verwandelt wurde. Die Kommunionbank sei kein Abstellplatz für Requisiten noch ein Laufsteg für Dramaturgen. Schwarz vermied es, Roß und Reiter beim Namen zu nennen. Am Schluss schloss er sich sogar selbst in die Kritik ein. Zitat: „Wir fürchten nicht mehr den Allmächtigen. Uns ist nichts mehr heilig.“

Schönborn, warum wollten Sie diese Aufführung im Dom?

Maike Hickson wagt sich auf LifeSiteNews weiter hinaus. Sie nennt Schönborn beim Namen und fragt, warum er diese Aufführung erlaubt hat. Hickson weist darauf hin, dass die Hauptfigur Hochmair für seine Rollen in homosexualistischen Filmen berüchtigt sei.
sehr wiff, pfiffig, pointiert und würzig zusaammengefasst!
Eugenia-Sarto
Die neue Technik ist kompliziert. Man verliert den Ueberblick und den Zusammenhang bei den Kommentaren.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Bibiana likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas
Die Änderung die bei Gloria vor paar Tagen eingeführt wurde ist nicht gut. Ich habe eine PN an @Markus geschrieben mit der Bitte diese Änderung zurückzunehmen. Bitte Alle denen das nicht gefällt das gleiche zu tun.
Maria Katharina
Es ist vielleicht ganz gut angedacht gewesen. Aber ein wirres Durcheinander.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
alfredus
Das Konzept ist nicht hilfreich !
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto
Der Kardinal sollte allmählich an den Tod denken.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
alfredus
Diese Leute denken nicht an den Tod und kommen sich weder schuldig vor, noch haben sie Gottesfurcht. Ihre Talente haben sie tief vergraben und hoffen, dass Gott nicht danach fragen wird.
Gestas likes this.
Vered Lavan
Kompletter Spielfilm!: Die Erscheinungen von Fatima - Film.
Gestas likes this.
Bibiana
@alfredus

"Maria kann nur helfen, wenn wir sie um Hilfe anrufen." So wird es wohl sein.

Ich verweise auch auf das so schöne Lied von Paul Gerhardt "Befiehl du deine Wege"!

In Strophe 2 heisst es: Dem Herren musst du trauen, wenn dir's soll wohlergehn;
auf sein Werk musst du schauen, wenn dein Werk soll bestehn.
Mit Sorgen und mit Grämen und mit selbsteigner Pein lässt Gott sich gar nichts …More
@alfredus

"Maria kann nur helfen, wenn wir sie um Hilfe anrufen." So wird es wohl sein.

Ich verweise auch auf das so schöne Lied von Paul Gerhardt "Befiehl du deine Wege"!

In Strophe 2 heisst es: Dem Herren musst du trauen, wenn dir's soll wohlergehn;
auf sein Werk musst du schauen, wenn dein Werk soll bestehn.
Mit Sorgen und mit Grämen und mit selbsteigner Pein lässt Gott sich gar nichts nehmen; es muss erbeten sein.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
alfredus
Natürlich vertraut jeder Christ auf " Gott den Herrn " ! Aber Jesus hat uns vom Kreuz herab seine Mutter anvertraut. Deshalb hat Maria in der Heilsgeschichte eine fürbittende Macht. Das besagt, dass sie durch ihre Fürbitte bei Jesus, uns eine große und mächtige Hilfe ist. Dieser Glaubenssatz ist einem evangelischen Christen nicht zu vermitteln.
Ministrant1961 likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
alfredus
Maria kann nur helfen, wenn wir sie um Hilfe anrufen ! Maria hilft und hat schon immer geholfen.
Ministrant1961 and 5 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
geringstes Rädchen likes this.
gennen likes this.
Ministrant1961 likes this.
Tina 13
alfredus
Noch mehr werden die Menschen jubeln, wenn sie erst erlöst sind !
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
geringstes Rädchen likes this.
@Hl Margareta: Was fehlt in diesem Forum, damit es genug katholisch ist und Ihnen auch gefällt ? Ihre Kommentare habe ich immer gern gelesen. Es wäre schade, wenn Sie nichts mehr schreiben.
Ministrant1961 likes this.
Zu Ehren der Gottesmutter ❤ Mein Text: ROSE OHNE DORNEN

Mein kleiner Beitrag zum "Großen Ganzen" ❤ Rose ohne Dornen Maria, Mutter Gottes, Dich und Deinen Liebreiz zu beschreiben, steht mir nicht zu! Ich kann Dich bloß staunend bewundern, Du Großes …
Tina 13
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
❤ Ein Gedicht zum Hochfest der Unbefleckten Empfängnis Mariens

Oh Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen - bitte für uns. Zu Ehren Unserer lieben Gottesmutter Maria ist mir ein Gedicht geschenkt worden, welches
diana 1 likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
Dieses große Geheimnis wurde der Menschheit geschenkt : Maria ohne Erbsünde empfangen ! Viele Menschen können dieses große Wirken Gottes nicht begreifen und bleiben ihr deshalb fern.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
alfredus
Mein Kommentar ist ohne mein Zutun, in der nächsten Rubrik gelandet.
Rita 3
einfach tragisch, Herr, greife bald ein
Tina 13 and 3 more users like this.
Tina 13 likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Ministrant1961 and 5 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Vered Lavan likes this.
diana 1 likes this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas
LIVE: Protest der #Gelbwesten in Paris geht weiter – Kamera 1
www.youtube.com/watch
LIVE: Protest der #Gelbwesten in Paris geht weiter – Kamera 2 | Fortsetzung
www.youtube.com/watch
Vered Lavan and 3 more users like this.
Vered Lavan likes this.
diana 1 likes this.
alfredus likes this.
Tina 13 likes this.
Vered Lavan
Gestas - Weiß man was die Polizei macht?? Ich habe es leider nicht mitverfolgen können.
Vered Lavan
LIVE: Protest der Gelbwesten geht weiter – Polizei setzt Tränengas ein: "Die französische Polizei setzte gegen die Demonstranten Tränengas ein. Bereits bis zum Mittag kam es zu 481 Festnahmen. Es ist das vierte Wochenende, an dem protestiert wird." (deutsch.rt.com/…/80680-live-prot…)- Dann war's wohl doch nichts mit der 'Solidarität' der Pozilei !
Gestas likes this.
Gestas
Ich finde die neue Änderung nicht gut, das jetzt die Möglichkeit besteht Kommentare in extra Kommentar-Spalte zu kommentieren.
Das macht alles noch unübersichtlicher.
Es bilden sich Kommentar-Gruppen die man immer von unten nach oben lesen muß um durchzublicken.
Man kann auch etwas Kaputtverbessern.
Bibiana and 3 more users like this.
Bibiana likes this.
Ministrant1961 likes this.
St. Andreas likes this.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
Gestas - Es sind jetzt schon 1000 Verhaftungen in Frankreich (www.epochtimes.de/…/gelbwesten-live…)! Das ist alles andere als eine Solidarität der französischen Polizei.
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
CSc
Tina 13
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
❤ Ein Gedicht zum Hochfest der Unbefleckten Empfängnis Mariens

Oh Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen - bitte für uns. Zu Ehren Unserer lieben Gottesmutter Maria ist mir ein Gedicht geschenkt worden, welches unter folgender Überschrift anzuklicken ist:…
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Hinzu kommt, dass von Seiten des Klerus, diese Dinge als " gottgegeben " benannt werden und man für diese Sünden Verständnis zeigt. So spricht zum Beispiel eine Arbeitsgruppe der DBK über die kirchliche Sexualmoral : sie sei brandgefährlich ! Mit anderen Worten, sie ist nicht zeitgemäß und den Menschen nicht zu vermitteln. Dazu wurde Kardinal Müller heftig kritisiert, weil er vor dieser …More
Hinzu kommt, dass von Seiten des Klerus, diese Dinge als " gottgegeben " benannt werden und man für diese Sünden Verständnis zeigt. So spricht zum Beispiel eine Arbeitsgruppe der DBK über die kirchliche Sexualmoral : sie sei brandgefährlich ! Mit anderen Worten, sie ist nicht zeitgemäß und den Menschen nicht zu vermitteln. Dazu wurde Kardinal Müller heftig kritisiert, weil er vor dieser Dekadenz gewarnt hatte. Im Zeichen der neuen Barmherzigkeit von Franziskus, deckt man ein Mäntelchen des Verstehens über diese schweren Sünden. So kann man den Eindruck gewinnen, dass die Missbräuche in der Kirche als Kavaliersdelikt abgetan werden.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Zu dem als fast normale " Fremdgehen " kommt ein weiterer Schwerpunkt : in jedem zweiten Spielfilm kommen Homo-und Lesbenpaare mit einigen entsprechenden Szenen hinzu. So soll der Zuschauer auf eine scheinbar geschickte Art auf diese Lebensart und diese als eine Normalität, gewöhnt werden. Wenn man junge Leute hört, so haben diese keine Probleme mehr mit diesen Lebensformen. Das Hauptziel dieser …More
Zu dem als fast normale " Fremdgehen " kommt ein weiterer Schwerpunkt : in jedem zweiten Spielfilm kommen Homo-und Lesbenpaare mit einigen entsprechenden Szenen hinzu. So soll der Zuschauer auf eine scheinbar geschickte Art auf diese Lebensart und diese als eine Normalität, gewöhnt werden. Wenn man junge Leute hört, so haben diese keine Probleme mehr mit diesen Lebensformen. Das Hauptziel dieser gesteuerten Propaganda ist, die Zerstörung der Familie und einem geregelten Familienleben.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
SvataHora
Gerade wurde updated, dass zwei Jungs und 3 Mädchen sowie eine Mutter, die ihre Tochter begleitet hatte, zerquetscht wurden. - Tragödien sind immer äußerst schrecklich! Aber gerade in der Zeit vor Weihnachten nimmt alles eine noch traurigere Dimension an.
SvataHora
Tragödie bei LORETO!!! - In einem Dorf bei Loreto im italienischen Ancona kam es heute in den frühen Morgenstunden zu einer Katastrophe: jemand hatte bei einem Konzert in einer Discothek Reizgas versprüht. Daraufhin kam es zu einer Massenpanik. In dem Chaos kamen 6 junge Männer ums Leben; viele wurden schwer verletzt. - Am Montag, dem 10. Dezember ist das Fest der Jungfrau von Loreto, der …More
Tragödie bei LORETO!!! - In einem Dorf bei Loreto im italienischen Ancona kam es heute in den frühen Morgenstunden zu einer Katastrophe: jemand hatte bei einem Konzert in einer Discothek Reizgas versprüht. Daraufhin kam es zu einer Massenpanik. In dem Chaos kamen 6 junge Männer ums Leben; viele wurden schwer verletzt. - Am Montag, dem 10. Dezember ist das Fest der Jungfrau von Loreto, der Virgo lauretana. Möge die Gottesmutter für alle Verletzten und Leidgeprüften bitten. Und die zu Tode Getrampelten mögen einen gnadigen Richter finden. R.I.P.!
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Ministrant1961
Diese Werbung läuft gelegentlich bereits am späten Nachmittag, wo Jugendliche den Eindruck gewinnen, Fremdgehen sei etwas gesellschaftlich toleriertes, wenn es ja schon in der Werbung läuft. Gehört zur Gehirnwäsche, die die Moral im Volke vollständig brechen soll, auch ein Angriff auf die Familie.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961
@Gestas, man muß sich das einmal vorstellen, im öffentlichen Fernsehen wird bezüglich Homosexualität in einer Werbung gesagt, anders wäre besser und es wird Werbung für den organisierten Ehebruch gemacht. Diese Fremdgehen 21 Werbung finde ich wirklich skandalös. Es wird dabei ja noch eine Telefonnummer eingeblendet, wo praktisch die Ehebrecher dann verkuppelt werden.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Gestas
@Ministrant1961
Mich ärgert es auch das in der Werbung inzwischen das normale und gesunde als unnormal und krank dargestellt wird.
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Ministrant1961
Man muß sich diese Aussage einmal auf der Zunge zergehen lassen, man bezeichnet die katholische Sexualmoral heute als brandgefährlich. Hier hat eine vollständige Umkehr stattgefunden, in der Auffassung, was im Sexualverhalten der Allgemeinheit, als gesund betrachtet wird und was andererseits als bedenklich, oder eben moralisch nicht vertretbar angesehen wird. Wobei ein total unmoralisches …More
Man muß sich diese Aussage einmal auf der Zunge zergehen lassen, man bezeichnet die katholische Sexualmoral heute als brandgefährlich. Hier hat eine vollständige Umkehr stattgefunden, in der Auffassung, was im Sexualverhalten der Allgemeinheit, als gesund betrachtet wird und was andererseits als bedenklich, oder eben moralisch nicht vertretbar angesehen wird. Wobei ein total unmoralisches Lebensstil heutzutage sogar täglich im tv beworben wird. Zum Beispiel, wehrter @alfredus, gibt es einen werbeclip, der täglich im tv gezeigt wird, wobei sich zwei Männer umarmen und Küssen, dabei ist eine Stimme zu hören, die sagt, anders ist besser. In einen anderen Werbefilmchen springt eine lachende junge Frau durchs Bild, läuft die Werbung vor 21 Uhr,fast nackt, im BH und Slip, nach 21 Uhr splitternackt, und ein ebenfalls nackter Kerl läuft ihr geifernd hinterher, dabei ist dann eine Stimme zu vernehmen, die singt, fremdgehen 21, fremdgehen, 21. Hier wird also im öffentlichen TV, die eheliche Untreue beworben. Das ist die Welt, in der wir heute leben. Hält man aber solche Entartung als unmoralisch, so gilt diese Einstellung mittlerweile als brandgefährlich, und Solches auch noch aus d. Munde eines Vertreters unserer hl. Kirche. Die Moral wird hier völlig auf d. Kopf gestellt. Und welches Verhalten ist, Mal abgesehen von der kirchlichen Sexualmoral, nun tatsächlich gefährlich und schädlich für eine Gesellschaft? Menschen die in einer gefestigten Beziehung ihre Kinder aufziehen, oder Menschen,die durch ihr Verhalten schuldig sind, das Ehen auseinander gehen, daß ihre Kinder am Verlust eines Elternteiles leiden , oder die sich durch ihr Sexualverhalten mit teils tödlichen Krankheiten anstecken und diese dann in der Folge selbst weiter verbreiten. Da frägt man sich wirklich, wohin soll das denn noch führen
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Die Dekadenz ist überall gegenwärtig. Jetzt hat ein Ausschuss der DBK sich gegen die kirchliche Sexualmoral ausgesprochen und sie als sehr gefährlich eingestuft. Weil Kardinal Müller vor einigen Tagen die Lehre der Kirche dargelegt und die kirchliche Sexualmoral hervor gehoben hat, wurde er kräftig kritisiert. Der Jesuit Mertes sprach in dem Zusammenhang über die Aussagen von Kardinal …More
Die Dekadenz ist überall gegenwärtig. Jetzt hat ein Ausschuss der DBK sich gegen die kirchliche Sexualmoral ausgesprochen und sie als sehr gefährlich eingestuft. Weil Kardinal Müller vor einigen Tagen die Lehre der Kirche dargelegt und die kirchliche Sexualmoral hervor gehoben hat, wurde er kräftig kritisiert. Der Jesuit Mertes sprach in dem Zusammenhang über die Aussagen von Kardinal Müller, sie seien " brandgefährlich und Quatsch .. ! So geht Kirche heute ! Einigkeit in Lehre und Aussage ? Das war einmal !
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Carlus
Schönborn sollte von seinem Malignen Narzismus etwas zurück treten und die Angelegenheit realistische und logisch betrachten. Menschen mit einem Malignen Narzismus leben aber in einem totalen Realitätsverlust.
Die Realität.
Mit seinem Verhalten als Diener des Tempels / Dom / Kirche wäre er zur Zeit des irdischen Jesus wegen seinem Verhalten mit Stricken aus dem Tempel geschlagen worden.
Der …More
Schönborn sollte von seinem Malignen Narzismus etwas zurück treten und die Angelegenheit realistische und logisch betrachten. Menschen mit einem Malignen Narzismus leben aber in einem totalen Realitätsverlust.
Die Realität.
Mit seinem Verhalten als Diener des Tempels / Dom / Kirche wäre er zur Zeit des irdischen Jesus wegen seinem Verhalten mit Stricken aus dem Tempel geschlagen worden.
Der irdische Jesus handelt nicht mehr. Am Tage des Gerichtes handelt der mystische Christus, der Richter. Dieser schütz das Reich Gottes vor Eindringlingen wie damals im Tempelt.
Würde Schönborn nun logisch denken, dann würde er realistisch erkennen, "wenn er am Tages des Gerichtes vor der Himmelstür steht wird er mit Stricken weggejagt, damit nichts unheiliges in das Haus des Vaters eindringen kann.
Nichts was dem Hause des Gebetes einen Schaden zufügen kann. Armer Schönborn, Du hattest bereits den Dank für das maligne und glaubenslose Verhalten auf Erden durch die Medien und durch die Masse erhalten.
Du bedarfst keiner weiteren Anerkennung mehr.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
gennen likes this.
a.t.m
@Tradition und Kontinuität Wer ja zur CDU sagt , sagt ja auch JA zum Massenmord an ungeborenen Kindern, JA zur Ehe für Alle, JA zur islamischen Invasion usw. aber mit diesen JA sagt man auch klar NEIN zu Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Elisabetta
Tempelreinigung Mk 11, 15-17
Dann kamen sie nach Jerusalem. Jesus ging in den Tempel und begann, die Händler und Käufer aus dem Tempel hinauszutreiben; er stieß die Tische der Geldwechsler und die Stände der Taubenhändler um und ließ nicht zu, dass jemand irgendetwas durch den Tempelbezirk trug. Er belehrte sie und sagte: Heißt es nicht in der Schrift: Mein Haus soll ein Haus des Gebetes für …More
Tempelreinigung Mk 11, 15-17
Dann kamen sie nach Jerusalem. Jesus ging in den Tempel und begann, die Händler und Käufer aus dem Tempel hinauszutreiben; er stieß die Tische der Geldwechsler und die Stände der Taubenhändler um und ließ nicht zu, dass jemand irgendetwas durch den Tempelbezirk trug. Er belehrte sie und sagte: Heißt es nicht in der Schrift: Mein Haus soll ein Haus des Gebetes für alle Völker sein? Ihr aber habt daraus eine Räuberhöhle gemacht. Eine Tempelreinigung, wie auch immer sie ausfällt, wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
Vered Lavan
@Tradition und Kontinuität - Kommt darauf an mit wem Sie Kontakt haben. Mit den Notleidenden und den Opfern der desaströsen suizidalen Altparteienpolitik bestimmt nicht!
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
@VeredLavan
Sie leben ja gar nicht in Deutschland!
Da ist aber kein Argument. Ich habe viele Kontakte nach Deutschland, sehe mir oft Sendungen im deutschen Fernsehen an (Nachrichten, Talkshows, usw) und außerdem ist Luxemburg so klein, dass wir fast schon physisch mit unseren Nachbarn in Kontakt leben.
Vered Lavan
@Tradition und Kontinuität - Schlafen Sie weiter in Ihrer schönen luxemburgerischen Traumwelt !! Sie leben ja gar nicht in Deutschland! Die Altparteien stehen für Unbegrenzte Einwanderung, unbegrenzte sinnlose Verschwendung deutscher Steuergelder, unbegrenzte Benachteiligung autochthoner Einheimischer (Alte und Kranke leben unter Hartz4 !!), unbegrenzte Explosion der Ausländerkrimininalität, …More
@Tradition und Kontinuität - Schlafen Sie weiter in Ihrer schönen luxemburgerischen Traumwelt !! Sie leben ja gar nicht in Deutschland! Die Altparteien stehen für Unbegrenzte Einwanderung, unbegrenzte sinnlose Verschwendung deutscher Steuergelder, unbegrenzte Benachteiligung autochthoner Einheimischer (Alte und Kranke leben unter Hartz4 !!), unbegrenzte Explosion der Ausländerkrimininalität, usw. usw.! Auch daran wird der Black-Rock-Multimillionär Merz nichts ändern, im Gegenteil !
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
alfredus likes this.
alfredus
Ja, wir müssen dieses Sakrileg durch Kardinal Schönborn verursacht, immer wieder anprangern und es verurteilen. Mein Gott, muss man sagen, hat denn der Teufel die ganze Kirche erfasst, was sind das für Götzendiener die so etwas im Hause Gottes zulassen ? Da kann es keine wie auch immer gemeinte Entschuldigung geben. Ein Blinder der nicht sieht, was unsere Schriftgelehrten am Glauben verbrechen…More
Ja, wir müssen dieses Sakrileg durch Kardinal Schönborn verursacht, immer wieder anprangern und es verurteilen. Mein Gott, muss man sagen, hat denn der Teufel die ganze Kirche erfasst, was sind das für Götzendiener die so etwas im Hause Gottes zulassen ? Da kann es keine wie auch immer gemeinte Entschuldigung geben. Ein Blinder der nicht sieht, was unsere Schriftgelehrten am Glauben verbrechen ! Ja, sie fürchten den Allmächtigen nicht mehr .. ! Ihnen ist nichts mehr heilig .. !
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
Ministrant1961
Auch Merz, sowie alle Kandidaten für den Vorsitz, betreiben die umvolkung, das ist leider ein Fakt. Es gibt in der CDU CSU gute Leute, mit vernünftigen politischen Zielen. Diese werden aber zunehmend an den Rand gedrängt und haben immer weniger Einfluss auf die aktuelle politische Ausrichtung dieser Partei. Mit der CDU wird ein Ende dieser zerstörerischen Politik nicht mehr gelingen. Ich wähle …More
Auch Merz, sowie alle Kandidaten für den Vorsitz, betreiben die umvolkung, das ist leider ein Fakt. Es gibt in der CDU CSU gute Leute, mit vernünftigen politischen Zielen. Diese werden aber zunehmend an den Rand gedrängt und haben immer weniger Einfluss auf die aktuelle politische Ausrichtung dieser Partei. Mit der CDU wird ein Ende dieser zerstörerischen Politik nicht mehr gelingen. Ich wähle nicht meinen eigenen Untergang. Die CDU steht heutzutage für einwanderungscaos, Abtreibungsfreigabe, sowie ausverkauf an die EU, nicht meine politischen Ziele....
Gestas likes this.
@Vered Lavan
Für Christen gibt es aber zur CDU keine Alternative. Andere (und vom Programm her auch bessere christliche) Parteien sind chancenlos, die Stimmen für sie also verloren. Allerdings, und das ist wesentlich, Christen und vernünftige Bürger generell, sind aufgerufen, die konservativen Werte in der CDU wieder zu stärken. Dafür bürgen eigentlich Merz, AKK und Spahn. Am ehesten traue ich …More
@Vered Lavan
Für Christen gibt es aber zur CDU keine Alternative. Andere (und vom Programm her auch bessere christliche) Parteien sind chancenlos, die Stimmen für sie also verloren. Allerdings, und das ist wesentlich, Christen und vernünftige Bürger generell, sind aufgerufen, die konservativen Werte in der CDU wieder zu stärken. Dafür bürgen eigentlich Merz, AKK und Spahn. Am ehesten traue ich aber Merz die Wende zu. Was ich persönlich von einem "Ende-der-Zeiten" Gerede halte, brauch ich wohl nicht eigens zu präzisieren. Lasst uns doch im Hier und Heute leben!
Vered Lavan
Nie wieder CDU (Christenverräter-Deepstate-Union), nie wieder Altparteien!! Lest dieses Pdf-Buch Vom-Ende-der-Zeiten, dann wißt Ihr Bescheid, und verteilt es an Eure Freunde !!
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
Elisabetta
„Ist einer im Reden behutsam, so wird er milde, sanft und bescheiden. Wenn er nämlich den Mund hält und seine Zunge beherrscht und nicht redet, bevor er seine Worte geprüft und abgewogen hat und überlegt hat, ob dies zu sagen sei, ob es diesem Menschen gegenüber zu sagen sei, so übt er in der Tat Bescheidenheit, Sanftmut und Geduld.“ (Ambrosius von Mailand)
"Wort des Jahres 2018" in Österreich: …More
„Ist einer im Reden behutsam, so wird er milde, sanft und bescheiden. Wenn er nämlich den Mund hält und seine Zunge beherrscht und nicht redet, bevor er seine Worte geprüft und abgewogen hat und überlegt hat, ob dies zu sagen sei, ob es diesem Menschen gegenüber zu sagen sei, so übt er in der Tat Bescheidenheit, Sanftmut und Geduld.“ (Ambrosius von Mailand)
"Wort des Jahres 2018" in Österreich: Bundeskanzler Kurz wurde zum "Schweigekanzler" gekürt. Welche Ehre!!!
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
alfredus likes this.
Heute ist ein wichtiger Tag für Deutschland: die CDU bekommt eine neue Führung. F. Merz und AKK sind beide viel besser als Frau Merkel. Ich meine aber: eine wirkliche Wende kann nur mit F. Merz gelingen. Ob er sich gegen die innerparteilichen Seilschaften durchsetzen kann?
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Tina 13
diana 1 likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
diana 1 likes this.
Ministrant1961
Liebe Mitforisten, ich bitte sie alle, daß wir dieses Sakrileg nicht einfach so stehen lassen. Ich werde als sühnehandlung für diesen unglaublichen Frevel, morgen am Freitag, beim heiligsten Herzen Jesu, einen schmerzhaften Rosenkranz beten und ich würde gerne so viele Mitforisten wie möglich bitten, sich dem anzuschließen. Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem hl. Geiste, wie im Anfang, so …More
Liebe Mitforisten, ich bitte sie alle, daß wir dieses Sakrileg nicht einfach so stehen lassen. Ich werde als sühnehandlung für diesen unglaublichen Frevel, morgen am Freitag, beim heiligsten Herzen Jesu, einen schmerzhaften Rosenkranz beten und ich würde gerne so viele Mitforisten wie möglich bitten, sich dem anzuschließen. Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem hl. Geiste, wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit, Amen
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Anna Dagmar likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961
Wer dazu schweigt, macht sich selbstverständlich mitschuldig, das ist doch klar. Hier muß doch einfach klar sein, daß hier nun endgültig eine Rote Linie überschritten ist, daß darf man als gläubiger Katholik nun nicht mehr hinnehmen. Ich versichere, bei meiner Ehre, würde ich näher bei Wien Leben, ich würde meinen Unmut, mein Entsetzen und meinen Protest, den im Stephansdom Anwesenden geistlichen…More
Wer dazu schweigt, macht sich selbstverständlich mitschuldig, das ist doch klar. Hier muß doch einfach klar sein, daß hier nun endgültig eine Rote Linie überschritten ist, daß darf man als gläubiger Katholik nun nicht mehr hinnehmen. Ich versichere, bei meiner Ehre, würde ich näher bei Wien Leben, ich würde meinen Unmut, mein Entsetzen und meinen Protest, den im Stephansdom Anwesenden geistlichen Herren, klar und deutlich ins Gesicht sagen. So eine hochmütige Frechheit ist nIcht hinzunehmen. Würde mir Herr Schönborn zufällig selbst über den Weg laufen, ich würde ihm Fragen, wie er in seiner Position es wagt, es sich zu erlauben, unseren Herrn und Gott Jesus Christus, derart infam zu entehren. Ich sehe diese Person nicht weiter, als einen Bischof und Kardinal der hl. kath. Kirche, unseres Herren. Würde dieser Wüstling mir auf offener Straße begegnen, würde ich ihm das auch ins Gesicht sagen. Selbstverständlich würde ich mich nicht an ihm vergreifen, aber wahrscheinlich müsste ich mir Luft machen, indem ich, bevor ich weiter laufe, vor ihm ausspucken würde, was ich sonst nie mache.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Elista
Wo ist eigentlich @katharina 22? Und wo sind ihre schönen Beiträge?
das ist allerhand: Zuerst machen sie Sachen, daß einen die Luft weg bleibt und dann ist man schuld, wenn man schweigt. Schuld ist nicht der, der schweigt, sondern der, der die Sünde macht.
Kirchfahrter Archangelus likes this.
De Profundis
Christoph Zellenberg schrieb dazu auf Facebook: "Leider muß ich es öffentlich sagen, denn wer schweigt stimmt scheinbar zu - ich schäme mich ebenfalls für unsere Zeitgeistkirche und unseren offensichtlich teilweise irregeleiteten Kardinal in Wien und ich schäme mich, daß der Malteserorden hier unrühmlich mitspielt - das annus horribilis des SMRO, wo sind die Damen und Ritter geblieben, die der …More
Christoph Zellenberg schrieb dazu auf Facebook: "Leider muß ich es öffentlich sagen, denn wer schweigt stimmt scheinbar zu - ich schäme mich ebenfalls für unsere Zeitgeistkirche und unseren offensichtlich teilweise irregeleiteten Kardinal in Wien und ich schäme mich, daß der Malteserorden hier unrühmlich mitspielt - das annus horribilis des SMRO, wo sind die Damen und Ritter geblieben, die der mystischen Braut Christi zur Seite stehen - unten schreibt ein Priester, der Gott, die Kirche und die Malteser liebt aber dem das Heilige noch heilig ist!"
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
❤ Meine verbalen Eingebungen (vom 24. Juli 2018)

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten: 1. HINWEIS: Passende Bibelstellen zum Bild sowie weitere Worte dieser Art (mit Bild incl. Bibelzitate) können hier eingesehen …
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Massoulié likes this.