Clicks1.7K

Soll man beim Schuldbekenntnis über die Sünden nachdenken?

Lockere Fragerunde am Samstag abend beim Pfingstseminar in Hohenfurth.
Salzburger likes this.
Ich konnte vom VorTrage noch nichts hören, aber bei der Hl.Beichte - und nur wer fleissig beichtet ist katholisch, nicht wer täglich in die Hl.Messe rennt - geht es ja darum, hinter all diesen schäbigen AlltagsSünden zu erkennen, dass wir uns nicht bloss einzelner böser Taten schämen müssen, sondern unsrer selbst - "der Mensch ist ein krummes Stück Holz" (KANT)
PIUS13
Insofern man in Heilender Gnade, Helfender Gnade und Heiligmachender Gnade baden möchte, wäre die Hl. Beichte schon ein wohltuendes Badesalz - auch für die läßlichen Sünden.
Saarländerin likes this.
Joannes Baptista likes this.
Brazos
Das Schuldbekenntnis soll eine Herzenshaltung fördern, man steht vor Gott immer in Schuld und muss um Verzeihung bitten. Wie auch immer, wurde die Kommunikation mit Gott sehr stark gestört. Durch seine Menschwerdung hat Gott uns gezeigt, wie wir allein auf unsere Natur gestützt, mit Gott umgehen. Man kann nur immer mit gesenktem Haupt bei ihm anklopfen, um Verzeihung und Heilung bitten. Die …More
Das Schuldbekenntnis soll eine Herzenshaltung fördern, man steht vor Gott immer in Schuld und muss um Verzeihung bitten. Wie auch immer, wurde die Kommunikation mit Gott sehr stark gestört. Durch seine Menschwerdung hat Gott uns gezeigt, wie wir allein auf unsere Natur gestützt, mit Gott umgehen. Man kann nur immer mit gesenktem Haupt bei ihm anklopfen, um Verzeihung und Heilung bitten. Die Heilung bezieht sich zuerst auf unsere gefallene Natur, die Gottes Geist sehr stark widerspricht.
Wilhelmina and one more user like this.
Wilhelmina likes this.
Santiago74 likes this.
Harmonia celestiala likes this.
SvataHora
Alles ist zeitlich begrenzt. In der Nachkonzilskirche steht alles auf dünnem Eis! So könnte dem Stift Hohenfurth dasselbe Schicksal widerfahren wie dem Kloster Mariawald, dass die Schergen Bergoglios der alten Messe und dem alten Usus den Garaus machen. Und somit könnten auch diese Treffen ganz schnell der Vergangenheit angehören. Nur eines ist sicher in der Bergogliokirche: dass der Abrissbirne …More
Alles ist zeitlich begrenzt. In der Nachkonzilskirche steht alles auf dünnem Eis! So könnte dem Stift Hohenfurth dasselbe Schicksal widerfahren wie dem Kloster Mariawald, dass die Schergen Bergoglios der alten Messe und dem alten Usus den Garaus machen. Und somit könnten auch diese Treffen ganz schnell der Vergangenheit angehören. Nur eines ist sicher in der Bergogliokirche: dass der Abrissbirne keine Pause gegönnt wird!
M.RAPHAEL
Liebe @SvataHora: Noch hat der Novus Ordo nicht gewonnen. Überhaupt kann er nur gewinnen, wenn wir uns selbst aufgeben. Wir sind Kinder Gottes. Wer kann uns besiegen?
Santiago74 likes this.