Sprache

Klicks
1,4 Tsd.
Künstliche Intelligenz bedroht uns alle! - Warum wir uns Sorgen machen müssen!

Elista 14 3
Künstliche Intelligenz bedroht uns alle! - Warum wir uns Sorgen machen müssen!

Kommentieren
Theresia Katharina
Künstliche Intelligenz steigert sich über das übliche menschliche Niveau, das ja von 70-130 IQ, also von beschränkt bis hochintelligent reicht, durch Lernprozesse und Verschaltung mit anderen künstlichen Intelligenzen und Netzwerken! Das ist bereits Realität! Es ist kaum noch möglich, gegen einen Schachcomputer der neuesten Generation zu gewinnen! @Winfried @Viandonta @Bibiana @Tina… Mehr
Tina 13 gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Viandonta
Eine Bedrohung sehe ich darin, dass wir alles nehmen, was möglich ist um es immer bequemer zu haben. Am Ende sind wir die Sklaven künstlicher intelligenter Existenz, weil wir selbst nichts mehr bewerkstelligen können, nicht einmal mehr lesen brauchen wir, weil wir vorgelesen bekommen etc. Wir werden dumm wie Bohnenstroh .
Theresia Katharina gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Bibiana
Künstliche Intelligenz?
Dazu gehören vorab auch die selbstfahrenden Autos, die heute schon so propagiert werden.
Priska gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Winfried
@Theresia Katharina
Künstliche Intelligenz ist immer so intelligent wie die Menschen, die sie geschaffen haben.

Selbst bei zu 100% Besessenen lässt Gott nicht zu, dass der Dämon diesen oder andere umbringt, selbst wenn er dies gern täte, um sie zu sich hinab zu ziehen. Verführen tut er natürlich weiterhin. Das ist klar.
Maria lieben gefällt das. 
Theresia Katharina
@Winfried Ist Ihnen entgangen, was in den Artikeln steht? Dass künstliche Intelligenzen versucht haben, Menschen zu gefährden bzw. umzubringen, also selbständig gegen das Programm gehandelt haben?
Und Sie müssten doch wissen, dass der Teufel, seine Dämonen und deren Handlanger kein Problem damit haben, hier einen Menschen umzubringen und gleichzeitig anderswo einen zu verführen !… Mehr
Gestas gefällt das. 
Rest Armee gefällt das. 
Winfried
"Der Teufel hat es nicht geschafft, Menschen zu reproduzieren, daher versucht er es jetzt über künstliche Intelligenz, die Menschen in den Griff zu bekommen! Mit Hilfe von Dämonen, die die menschenähnlichen Roboter steuern werden, sollen die Menschen versklavt oder eiskalt abserviert werden! Die Gottesebenbildlichkeit des Menschen, auf die der Teufel neidisch ist, soll dadurch zerstört … Mehr
Maria lieben gefällt das. 
Theresia Katharina
Der Teufel hat es nicht geschafft, Menschen zu reproduzieren, daher versucht er es jetzt über künstliche Intelligenz, die Menschen in den Griff zu bekommen! Mit Hilfe von Dämonen, die die menschenähnlichen Roboter steuern werden, sollen die Menschen versklavt oder eiskalt abserviert werden! Die Gottesebenbildlichkeit des Menschen, auf die der Teufel neidisch ist, soll dadurch zerstört … Mehr
Rest Armee gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
Egal wie
Wir sillen so leben das wir jede sekunde sterben können
Vered Lavan gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
Sollten es andersgläubige übernehmen
Wie zb jemand ausnordkorea oder andere ist es noch gefährlicher
Heilwasser
Geplantes globales Mind Control-Projekt > Projekt Blue Beam
Datum: unbekannt, Zukunft, Ereignis unter dem falschen Papst
(apokalyptischer Falscher Prophet)
Zweck: Einleitung der Neuen Weltreligion und der NWO
(die Stunde des apokalyptischen Tieres 666)
Thema: Alien-Invasion schafft die Illusion einer Bedrohung von außen, Messias-Projektion am Himmel, Darstellung eines zornigen und rachsüchtigen… Mehr
Theresia Katharina
Ja, gefährlich, weil sie das Ruder übernehmen werden!
Rest Armee gefällt das.