Sprache

Klicks
5,8 Tsd.
Christliche Helfer ermordet

Gregor 30
Im Nordosten Afghanistans haben Aufständische 10 Mitarbeiter einer christlichen Hilfsorganisation ermordet. Bei den Opfern handelt es sich unter anderem um eine deutsche Übersetzerin.
peripsum
Zitat:

"Ha - damals war das ja noch ein Thema.....heute sind die
Hatz IV-Töchter schon früher "soweit"."

Was bitte hat HARTZ IV mit fehlender Erziehung zu tun? HARTZ IV kann die Eltern schlichtweg nicht ersetzten, dass ist nun einmal Fakt.

Pauschalisierungen über HARTZ IV Empfänger sollten gerade von Katholiken tunlichst unterlassen werden.

Und wer gerne über sie herzieht, kann es dann doch… Mehr
alinalotte
Das echte Dunkelheit ist nicht in the augen,aber in der seele einer muslim,der von die Licht of Wahrkeit das Echte Worte Gottes- das Ewangelium is verboten zu lernen.The true Darkness is not in the eyes,but in the soul of an muslim,who is forbiddden to get to know the Light of Truth of the True Word of God - the Ewangelium.
Melania Oana
Weltweite Christenverfolgung durch den Islam Zusammenfassung des Vortrags gleichen Titels von Michael Mannheimer am Collegium Orientale (Eichstätt)

Zitat:

"Juden und Christen sind dem Schweißgestank von Kamelen und
Dreckfressern gleichzusetzen und gehören zum Unreinsten der Welt…Alle
nichtmuslimischen Regierungen sind Schöpfungen Satans, die vernichtet
werden müssen."

Dies ist nicht etwa … Mehr
Paul M.
So ist es leider, Hutchen!

Siehe mein Posting vom 07.08.10, 21:00 Uhr

HUTCHEN
Christen kan mann ja ermodrn, foltern usw... ist nicht shlimm, aber sagt man etwas von den fundamentalistischen Muslimen die in Europa guerilla treiben, dann ist mann ein faschist !
alfons maria stickler
Doch Monika E., die Nachrichtensprecher werden für ihre subjektive Zwischenrufe bezahlt. Die Gehirnwäsche hat nie aufzuhören.
Wer aber wie Sie die subtile Einflüsterung erkennt, kann sich noch glücklich schätzen, denn die Gehirnswäsche hat ihr Ziel verfehlt.
Monika Elisabeth
Dreifaltiger Gott, in deiner Liebe sind wir alle geborgen.
Du willst, dass wir in Ewigkeit mit Dir in Freude leben.
Unser irdischer Weg geht durch manche Prüfung und
manches Leid. Besonders wissen wir uns mit unseren
Glaubensgeschwistern verbunden, die wegen ihres
Glaubens verfolgt und bedrängt werden. Du hast es
vorhergesagt: “Wenn sie mich verfolgt haben, werden
sie auch euch verfolgen.”

Mehr
Monika Elisabeth
In den Spätnachrichten auf ZDF hörte sich der Bericht just so an, als wären diese christlichen Ärzte selber Schuld gewesen.

1. weil sie angeblich missionarisch tätig waren - was aber von der Vereinigung verneint wurde und

2. weil sie zu viele Ausländer dabei hatten und zu wenige Afghanen - gerade in einem gefährlichen und gesetzlosen Gebiet, welches von den Taliban besetzt wird.

Der Punkt ist … Mehr
Paul M.
Ja, ich weiß.
Ich hab' mich halt 'mal vertippt.

Es heißt HARTZ IV!
Paul M.
@cantate:

Wir reagieren nur auf unsere vollständigen Namen,
Tiberias Magnus und Paul M.

Schlafen Sie süß, cantate!

Paul M.
Paul M.
Ja, ja....

Das kenn' ich auch noch aus meiner Berufsschulzeit.

Da hatten wir Themen wie: "Schwanger mit 16".

Ha - damals war das ja noch ein Thema.....heute sind die
Hatz IV-Töchter schon früher "soweit".

Trauriges Deutschland........

Bitte, Tiberias Magnus, hilf' uns schnell mit einem erfreulicherem Thema hier 'raus, bevor der Abend in Depression versinkt....
cantate
@Tiberius & Paul

Könntet Ihr Euer halbstarkes Stammtisch-Geschwafel auch an einen anderen Ort verlegen? Auf hakenkreuz.net z. B. würdet Ihr bestimmt reges Interesse an Euren Positionen finden und müsstet Euch nicht nur zu zweit stammtischmäßig hochschaukeln.
Tiberias Magnus
Diaspora?? Was ist das?

Bayerische Kirchenpracht ungleich der Hoffnung auf ebensolche Zelebration ect. Und der Religionsunterricht ist schier, ich sags einfach mal so wie es ist, zum KOTZEN !!!! Was soll man da noch sagen, wenn der Rel.-Pädagoge der Berufsschule und gleichzeitig Pfarrgemeinderat der heimatlichen Stadt ist, es für toll erachtet in Religion über Schulschwänzer zu sprechen? … Mehr
Paul M.
Tiberias Magnus,

lst Euer Ort eine katholische Diaspora?

Ich dachte immer, im Süden Deutschlands geht es den Katholiken noch verhältnismäßig gut, was den Glaubensvollzug angeht?

Oder ist auch dort nicht mehr alles Gold, was glänzt?
So wie schon lange bei uns, in Nordrhein-Westfalen.
Tiberias Magnus
Gute Frage. Frag das doch mal den hiesigen Kreis der "Religions-Pädagogen" Tolles Wort Frag mich nicht wie oft wir schon Islam und den netten Herrn Luther durchgenommen haben. Und dann müssen wir uns vom eigenem Relli-Lehrer vor Protestantenklasse blöd anlabern, weil wir zum II. Vaticanum nichts wussten und so einer von Protestanten hats halt zufällig gewusst. Ja wenn die uns keine … Mehr
Paul M.
Ja, Tiberias Magnus, das habe ich auch gehört.

Aber wer von uns ist schon ein Koran-Kenner.....und wozu sollte man als Laie seine Zeit damit verschwenden, eine Religion zu erforschen, die vom wahren, dreifaltigen Gott wegführt?
Tiberias Magnus
Befiehlet denen ihr Koran nicht in irgendsoeiner Sure, dass die Christen erschlagen sollen wo man auf sie treffe? Das klärt denk ich alles.
Paul M.
Da stimme ich Dir zu, Tiberias Magnus.

Aber, um auf das Thema zurückzukommen:

Wie dumm sind diese Fremdgläubigen in Afghanistan, dass sie sogar die Ausländer töten, die ihnen helfen wollten und konnten?

Wie vergiftet ist deren Islam-Geist schon..............

Achtung!
Das "Gedankengut" dieser Islamisten ist schon längst bei einigen Jugendlichen in Deutschland angekommen.

Stichwort: "… Mehr
Tiberias Magnus
Naja. Jetzt mal in eher heutiger Sprachlichkeit ausgedrückt. Man sollte in der Tat mehr auf das achten, was der heilige Paulus sagt.
Paul M.
So viel Humor soll der Heilige Paulus gehabt haben?
Na, dann muss ich mich, als Paul M., wohl etwas schämen?

Oder von ihm lernen?
Tiberias Magnus
Das wir an Feigheit erkrankt sind und unser Krankengeld demnächst kommt?
Paul M.
Was würde wohl mein Namenspatron, der Heilige Paulus dazu sagen, dass wir uns nicht mehr trauen dürfen, zu missionieren.
Dabei haben wir von höchster Stelle die Vollmacht dazu - von Christus!

"Gehet hin in alle Welt und lehret alle Völker..."
Tiberias Magnus
Das ist ja nichts neues Paul M. Aber auch von kirchlicher Seite. Mit den Juden ist es ja das gleiche. Großer Tamm-Tamm wegen der Karfreitags-FB. Ja entweder liegen die richtig oder wir. Folglich ist es doch richtig, für deren Bekehrung zu beten? Wie ich immer abschweife :o

Als Grunderkenntnis gewinnen wir doch: Alles ist gleich und blos nichts gegen andere sagen, könnte ja die Beziehungen zu XY … Mehr
Paul M.
Ja, Tiberias Magnus, wobei die "freie Meinungsäußerung" dann nur für die Muslime gilt. Andersgläubige haben keine Rechte in deren Ländern, auch nicht in der, ach so modern-gewordenen Türkei.
Schlimme Dinge geschehen dort mit den Christen - täglich.

Aber die Politiker in Deutschland sind zu gleichgültigen Toleranz-Trotteln verkommen, wenn es um den EU-Beitritt geht.......
Tiberias Magnus
Lieber Paul M.

Ich glaube, für uns heißt das Selbstkritik und Vergebung nach dem Motto christlicher Nächstenliebe. Für die Sarazenen fallen deren Aktivitäten wohl unter freie Meinungsäußerung und Religionsausübung.
Paul M.
Aber wenn ein Moslem in Deutschland nur schief angeguckt wird, ist die ganze muselmanische Welt rabiat auf der Straße unterwegs, um uns rechtsradikal zu beschimpfen.

Wenn Christen verfolgt und getötet werden, ist es am nächsten Tag vergessen.

Dabei werden wir in über 50 Staaten der (vorwiegend arabischen) Welt verfolgt, gequält, gefoltert und getötet.

Info-Quelle: www.opendoors-de.org
a.t.m
Beten wir für diese modernen Märtyrer, und möge Gott der Herr die Familien durch seine unendliche Liebe Trösten.
Klaus
Requiem aeternam dona eis domine
et Lux perpetua luceat eis
Requiescant in pace!
Amen
Merlina
Christliche Martyrer.Der Herr möge Ihren Familien beistehen....