Clicks3.9K

Gloria Global am 14. Juni 2018

Firmung im Alten Ritus Am Sonntag spendete Bischof Athanasius Schneider im Zisterzienserstift Hohenfurth in Böhmen die Firmung im Alten Ritus. Die Klosterkirche war voll von jungen Familien mit …More
Firmung im Alten Ritus

Am Sonntag spendete Bischof Athanasius Schneider im Zisterzienserstift Hohenfurth in Böhmen die Firmung im Alten Ritus. Die Klosterkirche war voll von jungen Familien mit vielen Kindern. Filmaufnahmen der ehrwürdigen und glanzvollen Riten sind auf Gloria.tv abrufbar.

Bischof Schneider: Keine Kompromisse

Bischof Schneider predigte am Anfang der Zeremonie, noch vor Beginn der Messe. Er sprach über die sieben Gaben des Geistes. Die Stärke sei wichtig, um den Glauben in allen Lebenslagen bekennen zu können. Der mutigste Mensch sei jener Christ, der keine Kompromisse mit der Sünde, dem Teufel und der antichristlichen Welt eingehe. Es benötige keinen Mut, um mit dem Strom zu schwimmen.

Das Wesen der Firmung

Schneider erklärte, dass das Wesen der Firmung darin besteht, dass der Heilige Geist unsichtbar aber wirklich in die Seele eintritt, sie zu seinem Tempel erklärt und ihr einen unauslöschlichen Stempel aufdrückt. Der Stempel besage: „Du gehörst ganz und für alle Ewigkeit dem dreifaltigen Gott.“

Warum ein Backenstreich bei der Firmung?

Bischof Schneider sagte auch, warum der Bischof den Firmlingen einen Backenstreich mit den Worten ‚Der Friede sei mit dir‘ gibt. Zitat: „Der Backenstreich ist ein Sinnbild dafür, dass der Christ ungeachtet von Verfolgung Christus treu bleibt und die Anfeindungen für gering achtet.“
MiRitter72 and one more user like this.
MiRitter72 likes this.
lasalette2018 likes this.
alfredus
@Priska .. Türken sind keine Migranten .. ! Das hat ja niemand behauptet, aber sie haben recht, Türken sind insofern eine Gefahr, weil sie den Islam fördern und deshalb mit der überwiegenden Zahl der Migranten eine sehr gefährliche Religion verbreiten.
alfredus
Türken werden hier mit den Migranten und Islamisten über einen Kamm geschert. Die meisten dieser Menschen sind friedlich und freundlich. Eine mittelbare Gefahr geht von den Migranten aus, die den Islam leben. Es ist in der Tat so, dass sie sich relativ ruhig verhalten, wenn sie aber eines Tages durch Wahlen eine gewisse Mehrheit bekommen, ist es vorbei mit friedlich. England und Frankreich, …More
Türken werden hier mit den Migranten und Islamisten über einen Kamm geschert. Die meisten dieser Menschen sind friedlich und freundlich. Eine mittelbare Gefahr geht von den Migranten aus, die den Islam leben. Es ist in der Tat so, dass sie sich relativ ruhig verhalten, wenn sie aber eines Tages durch Wahlen eine gewisse Mehrheit bekommen, ist es vorbei mit friedlich. England und Frankreich, bekommen das schon heute zu spüren. Der Islam verpflichtet, besonders durch Radikale, die Ungläubigen zu unterwerfen. Regierung und die Kirchen als Lakaien des Staates, wissen das, aber sie betreiben eine unverantwortliche Aufnahme und Politik von Fremden aus anderer Kulturen und Religionen. Sie werden erst aufwachen, wenn sie im Sinne des Wortes " kopflos " herum laufen.
Bibiana and one more user like this.
Bibiana likes this.
Gestas likes this.
CrimsonKing
Was für ein Unsinn! In meiner Nachbarschaft leben sehr viele türkischstämmige Menschen, sind freundliche Menschen, teilweise sehr gut gebildet und ausgebildet, sind Kollegen und Nachbarn, zahlen ihre Steuern, viele haben ein eigenes Geschäft, pflegen ihren Garten und sind ganz wunderbar integriert. Es gibt leider auch andere, bei denen das nicht der Fall ist.
CrimsonKing
@stefan4711 Merkwürdiger Kommentar. Türken leben nun seit Jahrzehnten in Deutschland, bereits in dritter oder gar vierter Generation.
alfredus
Erstkommunion und Firmung sind mancherorts zu unseligen, weil nicht gelebtem Leben, Feiern verkommen. Das heißt, dass die meisten der Aspiranten, nur wenige Tage in der Kirche zu sehen sind. Nach den großen privaten Feiern mit viel Geschenken und Glückwünschen, ist es meist vorbei mit der Herrlichkeit. Einige der jungen Menschen dienen noch öfter als Messdiener und kehren, weil offenbar nichts …More
Erstkommunion und Firmung sind mancherorts zu unseligen, weil nicht gelebtem Leben, Feiern verkommen. Das heißt, dass die meisten der Aspiranten, nur wenige Tage in der Kirche zu sehen sind. Nach den großen privaten Feiern mit viel Geschenken und Glückwünschen, ist es meist vorbei mit der Herrlichkeit. Einige der jungen Menschen dienen noch öfter als Messdiener und kehren, weil offenbar nichts hängen bleibt, der Kirche den Rücken. Sicher gibt es Gemeinden wo Kinder und Jugendliche zu sehen sind, das ist aber die Ausnahme. Ohne Kinder und Jugendliche, gibt es keine Gemeinde, keine Priester und keine Zukunft. Mit Events und Gags versuchen einige Neuzeitpfarrer, Jugendliche zu interessieren. Aber gegen die laute Disco-und Rhythmen-Musik haben sie keine Chance und alles bleibt weiterhin vage und unverbindlich.
Gestas likes this.
Ambrosius likes this.
CrimsonKing
Vielen Dank, dass der unsägliche Verleumdungsartikel von @Rosenkönigin von Heroldsbach gelöscht wurde.
alfredus likes this.
Papst Franziskus soll wegen Kindesmissbrauchs und mehrfachen Mordes verhaftet werden!
Gestas likes this.
alfredus
.. das Wesen der Firmung .. ! Der Hl.Geist nimmt Besitz und Wohnung in den Seelen der Firmlinge. Mit anderen Worten : .. die Seele wird zum Hl.Tempel des Hl.Geistes. Deshalb ist jede Sünde eine Beleidigung Gottes und muss so bereut werden. Gleichermaßen ist die Firmung für jeden Christen eine Verpflichtung ein christliches Leben zu führen.
Gestas likes this.
MisterQ
Möge die Firmung wirklich stärken.
Wo immer sie auch gespendet wird.
Gebe es unser Gott, der Allmächtige.
alfredus likes this.
MisterQ likes this.
Hyla
Am 19. August wird S. E. Weihbischof Athanasius Schneider das Hl. Sakrament der Firmung bei der FSSP in Salzburg spenden: 9:30 h, Pontifikalamt Kirche St. Sebastian, Linzer Gasse!
alfredus likes this.
Tabitha1956
Eine wirklich schöne Veranstaltung in einem großartigen Gotteshaus!
Vered Lavan likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Carlus likes this.
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
Eugenia-Sarto
Ach wie schöne Nachrichten. Danke, Gloria tv für dieses Aufatmen.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Tina 13 likes this.
a.t.m likes this.
Vered Lavan likes this.
alfredus
.. Backenstreich bei der Firmung .. ? Der Friede sei mit dir, sagt dabei der Bischof. Dieser geistige Backenstreich könnte einigen auf diesem Portal gut tun. Statt Frieden wird Streit, oft durch Neuzugänge, stark verbreitet. Dabei sollte man sich freuen, dass es noch glaubenstreue Bischöfe wie diesen Weihbischof Schneider gibt. Dabei ist die Sprache unerheblich und die alte Kirchensprache Latein,…More
.. Backenstreich bei der Firmung .. ? Der Friede sei mit dir, sagt dabei der Bischof. Dieser geistige Backenstreich könnte einigen auf diesem Portal gut tun. Statt Frieden wird Streit, oft durch Neuzugänge, stark verbreitet. Dabei sollte man sich freuen, dass es noch glaubenstreue Bischöfe wie diesen Weihbischof Schneider gibt. Dabei ist die Sprache unerheblich und die alte Kirchensprache Latein, verbindet über alle Grenzen hinweg. Deshalb war Latein den Kirchenfeinden schon immer ein Dorn im Auge, als das weltweit verbindende Band der einen katholischen Weltkirche. Gleichermaßen ist es eine Freude, wenn wie hier, die festlich geschmückte Kirche voll Glanz, auch noch mit einer vollen Kirchengemeinde gefüllt ist.
Gestas likes this.
HedwigvonSchlesien likes this.
Vered Lavan
Gestas likes this.
Vered Lavan
Gestas likes this.
Gestas
@Vered Lavan
Es freut mich. Guter Anfang für Rußland
Rosenkönigin von Heroldsbach and one more user like this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
WM 2018 Eröffnungsspiel in Moskau: Russland besiegt Saudi-Arabien mit 5:0 !!
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
Melchiades
Liebe Priska ,
dass ist, wenn man gleichzeitig auch noch angerufen wird und " seinen Marschbefehl" erhält, weil Ärzte wirklich so etwas von Neugierig sind, dass selbst ich es nicht mehr schön finde.
Tja, und deshalb darf ich mich erst einmal für die nächsten 6 Wochen abmelden.
Keine Angst, ich werde bestimmt in dieser Zeit genug Blödsinn anstellen. Sonst wäre …More
Liebe Priska ,
dass ist, wenn man gleichzeitig auch noch angerufen wird und " seinen Marschbefehl" erhält, weil Ärzte wirklich so etwas von Neugierig sind, dass selbst ich es nicht mehr schön finde.
Tja, und deshalb darf ich mich erst einmal für die nächsten 6 Wochen abmelden.
Keine Angst, ich werde bestimmt in dieser Zeit genug Blödsinn anstellen. Sonst wäre ich ja krank !
Gestas likes this.
Melchiades
@Nujaa
Ist doch einfach. Was der wahren katholischen Lehre entspricht, entspricht der Wahrheit, egal welcher Würdenträger diese Wahrheit ausspricht. Nur genauso verhält es sich auch mit den bildlichen Schuss vor den Bug. Wenn irgendein Würdenträger eine Lüge zur Wahrheit erklären will. Beides gehört zusammen und war bzw. ist kein Widerspruch; Annahme der Wahrheit, wie die Abwehr der Lüge , der …More
@Nujaa
Ist doch einfach. Was der wahren katholischen Lehre entspricht, entspricht der Wahrheit, egal welcher Würdenträger diese Wahrheit ausspricht. Nur genauso verhält es sich auch mit den bildlichen Schuss vor den Bug. Wenn irgendein Würdenträger eine Lüge zur Wahrheit erklären will. Beides gehört zusammen und war bzw. ist kein Widerspruch; Annahme der Wahrheit, wie die Abwehr der Lüge , der Halbwahrheiten und der Verdrehungen.
Doch mal unter uns Beiden. Schließt dies automatisch aus, dass wir uns auch einmal, wie z.B. bei den heutigen Nachrichten, erfreuen dürfen ? Schau`n Sie. Sie hätten z.B. eine heilige Messe beigewohnt und der Priester hätte eine wunderbare (und in der Wahrheit des Glaubens) Predigt gehalten und in Ihrer Freude darüber, möchten Sie dies mit uns anderen Usern teilen. Glauben Sie ernsthaft, nur weil ich Katholikin der Tradition bin, würde mir nichts Besseres einfallen als Ihnen Ihre Freude zu zerstören ? Nein, ich würde mich mit Ihnen freuen, weil jedes Wort, welches aus der Wahrheit ausgesprochen wird, dabei hilft zur Wahrheit zu gelangen.
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Gestas likes this.
One more comment from Melchiades
Melchiades
@pio molaioni
Oh Backe ! Was war nun so komisch an der Firmung durch Weihbischof Schneider, dass es hinterfragt werden musste und Sie den amtierenden Papst mit ins Spiel bringen mussten ? Ist es tatsächlich schon beinahe ein Verbrechen, dass Ihnen ausgerechnet eine Katholikin der Tradition nahe legt einfach mal nach den ganzen Schlamassel, den wir soooo oft via Nachrichten und Beiträgen von und …More
@pio molaioni
Oh Backe ! Was war nun so komisch an der Firmung durch Weihbischof Schneider, dass es hinterfragt werden musste und Sie den amtierenden Papst mit ins Spiel bringen mussten ? Ist es tatsächlich schon beinahe ein Verbrechen, dass Ihnen ausgerechnet eine Katholikin der Tradition nahe legt einfach mal nach den ganzen Schlamassel, den wir soooo oft via Nachrichten und Beiträgen von und mit Gloria TV hören, sehen und lesen, uns einfach nur einmal an einer wirklichen katholischen Firmung erfreuen dürfen ? Was ist Ihr Problem ? Etwa dass sich alle hier schreibenden Katholiken ,über die verschiedenen katholischen Glaubensweg hinweg, einfach einmal einig könnten, weil sie sich möglicherweise dadurch im Herzen berührt fühlen. Wie war es noch ? Man solle sich auch mit denen, die sich freuen, freuen. Oder ist dies nun auch schon überholt ? Und ist es tatsächlich nicht notwendig, wenn die Firmlinge nur Tschechisch verstehen, auch ihnen die Predigt in Tschechisch zu halten ? Gut, vielleicht würden Sie es lieber in einer, den Firmlingen, unverständliche Sprache machen, weil weshalb sollten diese auch den Weihbischof verstehen. Doch auch hier, geht es nicht um Ihre Ansicht, sondern darum , dass Weihbischof Schneider Tschechisch für die Firmlinge als angebrachte Sprache erachtet hat.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
DJP
@pio molaioni
Vielleicht waren ja einige aus Deutschland dabei.
Kardinal Lehmann: Firmung im Alten Ritus ist "Blödsinn"
Bethlehem 2014
Mal ne einfache Frage: Besagt die Aussage: "Der Stempel besagt: 'Du gehörst ganz und für alle Ewigkeit dem dreifaltigen Gott'", daß ein Gefirmter nicht in die Hölle kommen kann?
Oder: Gehören die Verdammten in der Hölle nicht mehr Gott?
Oder: Gehören die (noch) Nicht-Gefirmten (noch) nicht Gott?
Irgendwie komm ich damit und mit meinem theologischen Wissen nicht klar.
Ich hab doch im Katechismu…More
Mal ne einfache Frage: Besagt die Aussage: "Der Stempel besagt: 'Du gehörst ganz und für alle Ewigkeit dem dreifaltigen Gott'", daß ein Gefirmter nicht in die Hölle kommen kann?
Oder: Gehören die Verdammten in der Hölle nicht mehr Gott?
Oder: Gehören die (noch) Nicht-Gefirmten (noch) nicht Gott?
Irgendwie komm ich damit und mit meinem theologischen Wissen nicht klar.
Ich hab doch im Katechismus gelernt, daß Gott alles geschaffen hat und alles im Dasein erhält - sogar die Verdammten. Also: "... alles ist Dein Eigentum!" - singen wir ja auch im Lied.
Nun weiß ich, daß Satan ein (widerrechtlich erworbenes) "Recht" auf Ungetaufte hat.
Aber das ändert sich doch mit der Taufe, nicht erst mit der Firmung!
-
Vielleicht meint nun mancher, ich suche hier das berühmte "Haar in der Suppe".
Nur wüßte ich gern, was man alles schriebe, wenn z. B. der Papst oder Kardinal Marx oder Lehmann usw. so eine Aussage getätigt hätte...
Melchiades
Mal etwas ironisch. Oh ja, gebt mir die Suppe, damit ich die Haare in ihr finde !

Doch mal ernsthaft. Sind wir schon so auf Konfrontation aus, dass wir uns nicht einmal mehr über die recht wenigen Guten Nachrichten freuen können ? Es ist doch wurscht ob es jetzt ein Bischof oder Weihbischof ist, weil uns doch bekannt ist, dass heute nur sehr selten die Bischöfe selbst firmen, dies übernehmen …More
Mal etwas ironisch. Oh ja, gebt mir die Suppe, damit ich die Haare in ihr finde !

Doch mal ernsthaft. Sind wir schon so auf Konfrontation aus, dass wir uns nicht einmal mehr über die recht wenigen Guten Nachrichten freuen können ? Es ist doch wurscht ob es jetzt ein Bischof oder Weihbischof ist, weil uns doch bekannt ist, dass heute nur sehr selten die Bischöfe selbst firmen, dies übernehmen hauptsächlich die Weihbischöfe . Und ob Weihbischof Schneider hier halt seine Predigt in Tschechisch hält ,ist doch auch im Grunde ohne Bedeutung, weil er es wohl kaum machen würde, wenn nicht die Notwendigkeit bestehen würde.
Man, ich finde es irgendwie schon komisch mit einen " Elefantentöter ( ein gestimmtes Gewehr) auf Mücken zu schießen. Da hat man nur Löcher in der Wand . Da jage ich diese ollen Mücken doch lieber mit der Fliegenklatsche und habe keine Löcher in den Wänden !
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Tabitha1956
Amen.
a.t.m likes this.
Tabitha1956
Wenn Sie weiterhin so viele (gute) Fragen stellen, werden Sie hier wohl nicht wirklich glücklich, werter @pio molaioni
Delphina
Delphina and 3 more users like this.
Delphina likes this.
Elista likes this.
bert likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
„Schneider erklärte, dass das Wesen der Firmung darin besteht, dass der Heilige Geist unsichtbar aber wirklich in die Seele eintritt, sie zu seinem Tempel erklärt und ihr einen unauslöschlichen Stempel aufdrückt. Der Stempel besage: „Du gehörst ganz und für alle Ewigkeit dem dreifaltigen Gott.“

Amen

Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Santiago74 likes this.
Eremitin likes this.
Plaisch
Wesen der Firmung gut gesagt. Sie ist das Hirtensakrament, welches die Gabe des Rates in die Seele pflanzt.
Die Taufe nimmt den ganzen Verstand in das Licht Christi auf.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Santiago74 likes this.
Versatz likes this.