Clicks4.3K

Gloria Global am 17. Januar 2019

Missbrauch ist unspektakulär, wenn er in der Freikirche geschieht Die Neue Zürcher Zeitung berichtete am Montag völlig unspektakulär über den homosexuellen Missbrauch eines 11jährigen Buben im …More
Missbrauch ist unspektakulär, wenn er in der Freikirche geschieht

Die Neue Zürcher Zeitung berichtete am Montag völlig unspektakulär über den homosexuellen Missbrauch eines 11jährigen Buben im Herbst 2008 in Zürich. Der Täter, ein 34jähriger Brasilianer, der als Missionar einer Freikirche tätig war, wurde zu einer bedingten Haftstrafe verurteilt. Die Zeitung erwähnt als mildernde Umstände, dass er selbst ein Missbrauchsopfer gewesen sei und zum Zeitpunkt der Tat eine „psychisch schwierige Phase“ durchlebte.

Lobwürdiger Missbrauch, wenn ihn die Oligarchenmedien betreiben

Der 10jährige kanadische Bube Nemis Quinn Mélançon-Golden posierte letzte Woche für das Huck Magazine in Mädchenkleidern neben einem erwachsenen völlig nackten Homosexuellen. Der US-Schauspieler James Woods und andere stellen die Frage, warum nicht wegen Kinderpornographie und Missbrauch ermittelt wird.

Aufgebauschter Missbrauch, wenn es die Kirche betrifft

Der US-Journalist Peter Steinfels, der unter anderem für die Fake News „New York Times“ gearbeitet hat, kritisierte letzte Woche den umstrittenen Missbrauchsbericht der Staatsanwaltschaft Pennsylvania. Steinfels bezeichnet die Methoden der Staatsanwaltschaft als grob irreführend, widersprüchlich und ungerecht. Die vorwiegend homosexuellen Missbräuche aus einem Zeitraum von 70 Jahren würden sensationslüstern präsentiert. Es fehlten sachliche Statistiken und Vergleiche mit anderen Institutionen wie öffentlichen Schulen. Steinfels zieht aus dem Bericht, der verjährte, uralte Fälle auftischt, den Schluss, dass die Präventionsmaßnahmen der US-Bischöfe von 2002 greifen.

Fakten längst bekannt und verschwiegen

Steinfels Ergebnisse finden sich bereits in einem Bericht von Bill Donohue von der Catholic League vom letzten August. Donohue bemerkte damals, dass der Pennsylvania-Bericht auch falsche Anschuldigungen gegen Priester als Schuldsprüche präsentiert. Beispielsweise behauptete ein 80jähriger Mann im Jahr 2008, von einem 1892 geborenen Priester in den 1930er Jahren missbraucht worden zu sein. Bereits 1945 untersuchte eine Kommission auf Bitten des angeschuldigten Priesters die Vorwürfe. In den damaligen Befragungen gestanden die drei anklagenden Jugendlichen, nicht missbraucht worden zu sein. Zudem redet der Pennsylvania-Bericht eine andauernde Missbrauchskrise herbei. Doch in Wahrheit gab es in den letzten zwei Jahren nur gegen 0,05 Prozent der Priester glaubwürdige Anschuldigungen.
❤ Meine Visionen: >5 Kurzvisionen<
Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten:

❤ 1. Vision: Das Auge vom 30.05.2015

❤ 2. Vision: Helligkeit vom 31.05.2015

❤ 3. Vision: Komet vom 02.06.2015

❤ 4. Vision: Stürmische Hilfe vom 25.06.2015

❤ 5. Vision: Im Feuer vom 29.06.2015
alfredus likes this.
Die Endzeit ruft: >Der Blutmond kommt<
4. Der Blutmond kommt ...am 21. Januar 2019 Siehe die beiden Links sowie einen Aufruf und treffende Bibelstellen: Der Mond über Deutschland wandert am Montag in den Schatten der Erde. Zu sehen …
gennen
Keiner weiß den Tag noch die Stunde, wenn der Herr wieder kommt. Aber unser @geringstes Rädchen.
Liebe @gennen, wo ist Ihr Problem mit mir und meinen Beiträgen?
Nirgends habe ich etwas von einem Tag erwähnt, an dem der Herr wiederkommt!
Wie kommen Sie dazu mir Derartiges zu unterstellen?
Meine Liebe, es besteht nun wirklich kein Lese-Zwang - also bitte ich Sie höflich, mich und meine Beiträge einfach zu ignorieren. Wenn Sie es nicht können, so lernen Sie es halt! Gott zum Gruß und …More
Liebe @gennen, wo ist Ihr Problem mit mir und meinen Beiträgen?
Nirgends habe ich etwas von einem Tag erwähnt, an dem der Herr wiederkommt!
Wie kommen Sie dazu mir Derartiges zu unterstellen?
Meine Liebe, es besteht nun wirklich kein Lese-Zwang - also bitte ich Sie höflich, mich und meine Beiträge einfach zu ignorieren. Wenn Sie es nicht können, so lernen Sie es halt! Gott zum Gruß und einen gesegneten Abend!
gennen
Ich les die Beiträge auch nicht, aber übersehen kann man die auch nicht, sind ja überall eingefügt.
Anna Dagmar likes this.
Liebe gennen, wenn Sie meine Beiträge nicht lesen, können Sie sich auch nicht objektiv dazu äußern! Darum bitte ich Sie höflich, es zu unterlassen gegen mich zu agieren, da Sie keinen Grund dafür haben, zumal Sie ja gar nicht wissen, wovon/worüber Sie reden/schreiben. Wenn einem die nötige Kenntnis fehlt, kann man eben NICHT mitreden und sollte doch schlichtweg fähig sein, seinen Mund zu …More
Liebe gennen, wenn Sie meine Beiträge nicht lesen, können Sie sich auch nicht objektiv dazu äußern! Darum bitte ich Sie höflich, es zu unterlassen gegen mich zu agieren, da Sie keinen Grund dafür haben, zumal Sie ja gar nicht wissen, wovon/worüber Sie reden/schreiben. Wenn einem die nötige Kenntnis fehlt, kann man eben NICHT mitreden und sollte doch schlichtweg fähig sein, seinen Mund zu halten...
Bevor Sie wiederum gegen mich ausholen, möchte ich auch Ihnen folgenden Bibel-Ausschnitt ans Herz legen: Das Evangelium nach Matthäus 12, 36-37
36
Ich sage euch aber: Über jedes unnütze Wort, das die Menschen reden, werden sie am Tage des Gerichtes Rechenschaft geben müssen. 37 Denn auf Grund deiner Worte wirst du freigesprochen werden, und auf Grund deiner Worte wirst du verdammt werden.
Nochmals wünsche ich Ihnen einen gesegneten Abend...
alfredus likes this.
alfredus likes this.
alfredus
Benedikt XVI. hatte als Kardinal Ratzinger, durch das Konzil bedingt, Probleme mit Fatima. Es könnten so meinte er, Schwärmereien der Seherkinder gewesen sein. Als Glaubenspräfekt und Papst hat sich seine Sicht geändert. Benedikt XVI. hätte aber ein Glaubenszeugnis geben können und das unveränderte " dritte Geheimnis von Fatima " veröffentlichen können. Die Wahrheit hätte nicht schlimmer sein …More
Benedikt XVI. hatte als Kardinal Ratzinger, durch das Konzil bedingt, Probleme mit Fatima. Es könnten so meinte er, Schwärmereien der Seherkinder gewesen sein. Als Glaubenspräfekt und Papst hat sich seine Sicht geändert. Benedikt XVI. hätte aber ein Glaubenszeugnis geben können und das unveränderte " dritte Geheimnis von Fatima " veröffentlichen können. Die Wahrheit hätte nicht schlimmer sein können, als die jetzige Situation in Rom.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
alfredus likes this.
Tina 13
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
diana 1 likes this.
One more comment from Tina 13
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
diana 1 likes this.
gennen
Mach die wundertätige Medaille bekannter. upvir.al/ref/Er20233007
alfredus likes this.
Gestas
Zum Thread Schwärmertum: Warum Joel 3 und Apg 2,17 gerne mißdeutet werden von @PaulK
Sie haben kein Recht meine Ehe zu kritisieren. Sie wissen nichts über mich. Die Entscheidung über meine Ehe überlassen ich Gott. Ich hoffe, in ihrem Leben gibt es keine dunklen Flecken und Sie ein vorbildliches katholisches Leben führen. Gottes Segen für Sie. Sie Lügen. Sie haben doch meine …More
Zum Thread Schwärmertum: Warum Joel 3 und Apg 2,17 gerne mißdeutet werden von @PaulK
Sie haben kein Recht meine Ehe zu kritisieren. Sie wissen nichts über mich. Die Entscheidung über meine Ehe überlassen ich Gott. Ich hoffe, in ihrem Leben gibt es keine dunklen Flecken und Sie ein vorbildliches katholisches Leben führen. Gottes Segen für Sie. Sie Lügen. Sie haben doch meine Kommentare gelöscht
@DrMartinBachmaier
Wer sich anmasst über die Echtheit von Muttergottes-Erscheinungen zu entscheiden, dessen Meinung interessiert mich nicht.
diana 1 likes this.
Warum? Ist denn das so schwer?

Quasseltanten und Päpstinnen erkenne ich mittlerweile in wenigen Sekunden. Um dann eindeutige Beweise zu finden, benötige ich aber doch oft eine Dauer im Minuten-Bereich.

Schwieriger ist allerdings die Feststellung der Echtheit einer Erscheinung. Ein eindeutiger Beweis scheint mir da ohne ein eindeutiges Wunder (Sonnenwunder, Lichtwunder u.ä.) nicht möglich.

More
Warum? Ist denn das so schwer?

Quasseltanten und Päpstinnen erkenne ich mittlerweile in wenigen Sekunden. Um dann eindeutige Beweise zu finden, benötige ich aber doch oft eine Dauer im Minuten-Bereich.

Schwieriger ist allerdings die Feststellung der Echtheit einer Erscheinung. Ein eindeutiger Beweis scheint mir da ohne ein eindeutiges Wunder (Sonnenwunder, Lichtwunder u.ä.) nicht möglich.

Und übrigens: es gibt auch Fälle, die nicht so klar auf der Hand. Da entscheide ich halt nicht oder erst später, wenn ich bessere Informationen habe.

Ich bin da wie mein Bruder, ein Bauer, bei dem die Leute anfragen, wie das Wetter wird, ob sie etwa zum Heu mähen dürfen. Er macht das ohne Zauberei, sieht sich halt lokale Wetterberichte im Internet an. Er hat noch nie eine falsche Antwort gegeben, hat aber manchmal gesagt, dass er es nicht wisse. Es gibt nämlich Situationen, wo das Wetter am Scheideweg ist. Es kann in ein paar Tagen Sonnenschein geben oder auch Sturm.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
alfredus likes this.
Maria Katharina likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
An die Redaktion:
Was jetzt? 0,05% wie hier in den Nachrichten oder 0,005%, wie bei Gloria Global vom 11. Januar angegeben?
Enoch- Botschaft vom 14.01.2019 (auf meiner Webseite)

Die Züchtigung des Himmels nähert sich und wird Millionen Seelen geistig schlafend ertappen, die an die Sünde verkauft fortfahren Mir den Rücken zu kehren und nicht das Gesicht!
alfredus likes this.
alfredus
Geistig schlafend Seelen, das heißt viele Christen sind im tiefen Schlaf. Sie wurden durch Halbwahrheiten und neuen Lehren wie : Wir kommen alle in den Himmel, Gott straft nicht, alle Religionen sind gleich und Sünde ist relativ, beruhigt und auf falsche Wege geführt. Dadurch machen sich viele keine Gedanken, denn bei jeder Beerdigung wird versichert, dass der Verstorbene im Himmel ist. So ist …More
Geistig schlafend Seelen, das heißt viele Christen sind im tiefen Schlaf. Sie wurden durch Halbwahrheiten und neuen Lehren wie : Wir kommen alle in den Himmel, Gott straft nicht, alle Religionen sind gleich und Sünde ist relativ, beruhigt und auf falsche Wege geführt. Dadurch machen sich viele keine Gedanken, denn bei jeder Beerdigung wird versichert, dass der Verstorbene im Himmel ist. So ist die Gefahr groß, dass viele Seelen verloren gehen, denn keiner warnt sie und sagt was die Kirche lehrt.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Maria Katharina likes this.
Lieber Franzi, sind Sie wieder einmal auf Konfrontation mit mir aus?
Och bitte - lernen Sie doch aus Ihren alten Fehlern.
Gegen das BdW kommen Sie eh nicht an, denn die Wahrheit lässt sich nicht mundtot machen, die Wahrheit lebt man!
Guten Tag!
Wenn ich Ihnen, werter "Nichthäretiker" doch sooooo egal bin, wieso schreiben Sie dann ständig irgendwelche Kommentare (u.a. auch diese Anspielungen gegen das BdW) unter meine Zeilen? Ich denke mal, dadurch schon allein widersprechen Sie sich total und sind für mich nicht glaubwürdig.
Guten Tag und Gottes Segen für die nächsten Stunden, bis Sie sich wieder melden!
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst
rose3 and one more user like this.
rose3 likes this.
alfredus likes this.
Tina 13
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
rose3 likes this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
gennen likes this.
CSc
Wichtige Petition zum bevorstehenden Missbrauchsgipfel!
katholisches.info/…/laienpetition-f…
alfredus likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
Stehe auf, bereue deine Sünden, dann ist Gott bei dir !
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
Wer Maria ehrt, ehrt ihren Sohn !
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
❤ ZEUGNIS GEBEN >Mein Bekenntnis zu Medjugorje<

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten: ❤ Mein Bekenntnis zu Medjugorje! Ich glaube an Medjugorje und bekenne mich dazu ! Wer will mir meinen Glauben streitig machen? Nein…
alfredus likes this.
❤ WER OHREN HAT ZU HÖREN, DER HÖRE meine Gebete mit seinem Herzen (Eingebungen)

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten: +++ O Jesus, all mein Leiden und meine Schmerzen schenke ich Dir — aus Liebe zu Dir. Du weißt — ich gehe zu keinem Arzte, ich komm…
alfredus likes this.
alfredus
Ich gehe zu keinem Arzt, gilt nicht für jeden der krank ist. Aber es ist eine Gnade, wenn man eine Krankheit geduldig und als Opfer annimmt !
Nicolaus
Der Brasilianer hat Glück, dass ich nicht der Vater des Buben bin...
cristine
Nicolaus
Ich hatte das Unglück, Mutter eines Mädchens in einem Land mit Kindern und aggressiven Eltern mit schlechtem Charakter wie Deutschland zu sein.
Meine Tochter wurde in diesen öffentlichen Schulen in Deutschland, die ein Nest von Proletariern ohne Prinzipien sind, Opfer von Aggressionen.
Mehrmals musste die Polizei gehen, um diese Gewalt zu vermeiden. Sie musste mehrmals ins Krankenhaus …More
Nicolaus
Ich hatte das Unglück, Mutter eines Mädchens in einem Land mit Kindern und aggressiven Eltern mit schlechtem Charakter wie Deutschland zu sein.
Meine Tochter wurde in diesen öffentlichen Schulen in Deutschland, die ein Nest von Proletariern ohne Prinzipien sind, Opfer von Aggressionen.
Mehrmals musste die Polizei gehen, um diese Gewalt zu vermeiden. Sie musste mehrmals ins Krankenhaus gehen.
Ich mache nie dieser Fehler nochmal, einer Verwandten and deutschen öffentlich Schulen unter zubringen.!!!

Ich werde nicht über die schlechten Ärzte sprechen die Deutschland heutzutage hat!!!
In Gegental. Dieses Festival von unredlichen Ärzten, die am Ende Mord begehen, weil es keine Grundprinzipien gibt oder Kompetenz, dass sie nicht in ihrem Beruf haben.

Es ist ein wirkliches Wunder, einen kompetenten Arzt in Deutschland zu finden!!!

Es scheint mir. dass der Geist der schrecklichen Vergangenheit, die Deutschland mit Liste der Mörder hat, dieses Land überrannt.
Schreckliche Vergangenheit wie Nationalsozialismus e medizinischer Morder wie Hubertus Stroghold, Josef Mengele etc...

Medizinische Mörder wie er und andere, die wissenschaftliche Experimente mit Menschen als Meerschweinchen durchgefühlt haben.
Schauest du dich zuerst ihr Land Nikolaus an und sei sehr vorsichtig bei der Auswahl diese Kriminellen, wenn du krank bist!!
cristine
N° 2
Nikolaus. Ich bin mir sicher, dass du die Brasilianer nicht kennst.
Wo basierest du? Auf sich selbst oder den Menschen mit denen du zusammenlebst?
Nicolaus
Es geht nicht um die Brasilianer an sich; es geht um den einzelnen brasilianischen Missbrauchstäter.
Mißbrauch in einer Quran- oder Synagogen-Schule oder in den 60er und 70er in einer der europäischen Kommunen wird net amol thematisiert. Das Thighing auch mufa'khathat im Islam als Mißbrauchstat ist den meisten Gutmenschen als Wort geschweige denn als Tat völlig unbekannt.
Ottaviani
wurden da die Täter auch einfach versetzt ?
Carlus likes this.
@Ottaviani wahrscheinlich nicht, da als völlig normal betrachtet. Erinnern Sie sich noch an die Forderungen der Grünen in den 1980ern in Deutschland: Freigabe der Pädophilie, des Inzestes, der Frühsexualisierung.......
Ottaviani
wurde das Umgesetzt nein wurde Taten Pädophiler Priester verschwiegen und diese einfach versetzt ja
das thiging und der mißbrauch in den o.a. schulen ist heute noch in diesen gesellschaften gestattet und - da im geschlossenen raum - wird dies wahrscheinlich auch bei uns in europa passieren.
wird dies in der europäischen presse thematisiert und werden die täter zur verantwortung gezogen?
Gestas likes this.
cristine
Kommentar N°2
Die Evangelikalen haben eine andere Seite der Mutzen "Globalisierung" mit religiöser und manichäischer Form. Auf der anderen Seite diese Mutzen sind Sender-Ideologie usw...
cristine
VORSICHT GEFAHR!

Brasilianische evangelikale Kirchen werden auf der ganzen Welt verboten.
In Angola, in Russland, in Portugal, in Frankreich....uzw...
Sie sind verantwortlich für schmutzige Geldwäsche, Kindermissbrauch, Betrug bei älteren Menschen.
In Brasilien infiltrieren ihrer Pfarrer und ihre Mitglieder in Politik und sind sie verantwortlich, Kriminelle Parteien zu unterstützen, die wegen …More
VORSICHT GEFAHR!

Brasilianische evangelikale Kirchen werden auf der ganzen Welt verboten.
In Angola, in Russland, in Portugal, in Frankreich....uzw...
Sie sind verantwortlich für schmutzige Geldwäsche, Kindermissbrauch, Betrug bei älteren Menschen.
In Brasilien infiltrieren ihrer Pfarrer und ihre Mitglieder in Politik und sind sie verantwortlich, Kriminelle Parteien zu unterstützen, die wegen Diebstahls und Korruption strafrechtlich verfolgt werden....

Brasilianische Evangelikale sind sehr aggressiv und manichäisch gegen andere Religionen und andere Kulturen.
Sie benutzen die brasilianische Bevölkerung, die sehr demütig ist und keine Schulbildung hat, um ihre Unwissenheit /finanziell zu missbrauchen.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Nicolaus likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
One more comment from cristine
cristine
N° 2
Ein Festival der Schizophrenie.
Die Menschen in Deutschland haben kein Mitleid mit Homosexuellen.
Es ist voll schmutziger Politiker, die Homosexuelle und Menschen mit psychopathischen Störungen verwendet, um Menschen zu verletzen.

Ein Horror jenseits von Homosexuellen, sie benutzen andere Menschen, die Tiere heiraten wollen, Menschen, die Inzest oben, Pädophilie beten....
Dies ist die Gend…More
N° 2
Ein Festival der Schizophrenie.
Die Menschen in Deutschland haben kein Mitleid mit Homosexuellen.
Es ist voll schmutziger Politiker, die Homosexuelle und Menschen mit psychopathischen Störungen verwendet, um Menschen zu verletzen.

Ein Horror jenseits von Homosexuellen, sie benutzen andere Menschen, die Tiere heiraten wollen, Menschen, die Inzest oben, Pädophilie beten....
Dies ist die Gender Ideologie, die diese schmutzigen Politiker in Deutschland und in vielen Ländern mit schmutziger Politiker in der Welt praktizieren.

Ein absurdes Festival von bösem Charakter.
Tertius gaudens likes this.
alfredus
Missbrauch ist immer spektakulär, egal wo es geschieht. Ein Grund dieser bösen Entwicklung in der Kirche war und ist, eine zunehmende Liberalität und ein Gutmenschentum, das niemandem weh tun und auch nicht ein Richter sein wollte, wie auch Franziskus gesagt hat. Dadurch haben die Bischöfe ihre Hirtenaufgaben vernachlässigt und die Lehre nicht deutlich gemacht. Da ist es kein Wunder, wenn da ein …More
Missbrauch ist immer spektakulär, egal wo es geschieht. Ein Grund dieser bösen Entwicklung in der Kirche war und ist, eine zunehmende Liberalität und ein Gutmenschentum, das niemandem weh tun und auch nicht ein Richter sein wollte, wie auch Franziskus gesagt hat. Dadurch haben die Bischöfe ihre Hirtenaufgaben vernachlässigt und die Lehre nicht deutlich gemacht. Da ist es kein Wunder, wenn da ein Priester nicht mit scharfen Konsequenten rechnen musste. Jetzt brüten die Bischöfe schon jahrelang über diese böse Situation, wollen aber den sündigen Homo-Praktikern entgegen kommen und sie lehren, dass ihr Tun keine Sünde ist !
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Saarländerin likes this.
rose3
@Ottaviani beten wir auch für Priester die ,die Wahrheit verkünden ,die Predigen von Himmel ,Hölle ,und Fegefeuer die meisten dürfen keinen Religionsunterricht mehr machen..und einzelnen Bischöfen haben für solche Priester keine Verwendung mehr.
Carlus and 4 more users like this.
Carlus likes this.
Saarländerin likes this.
CollarUri likes this.
alfredus likes this.
gennen likes this.
Rest Armee likes this.
Ottaviani
das Problem besteht in der Frage das die Priester die sich einen solchen Vergehens schuldig gemacht haben einfach oft versetzt wurden sonst aber nichts passierte am neuen Dienstort ging es dann so weiter
alfredus likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Und der Wahnsinn hält schon lange an und geht weiter! Der hiesige frühere Dompfarrer führte sehr erfolgreich Freizeiten für Kinder und Jugendliche durch und hatte auch eine sehr gute Elternarbeit, überdies verteilte er sonntags nach der hl.Messe Wunderbare Medaillen in der Krypta, bevorzugt an junge Familien und gab ihnen gleich den Familien-Segen!
Als er einem 10-jährigen Buben nach einer …More
Und der Wahnsinn hält schon lange an und geht weiter! Der hiesige frühere Dompfarrer führte sehr erfolgreich Freizeiten für Kinder und Jugendliche durch und hatte auch eine sehr gute Elternarbeit, überdies verteilte er sonntags nach der hl.Messe Wunderbare Medaillen in der Krypta, bevorzugt an junge Familien und gab ihnen gleich den Familien-Segen!
Als er einem 10-jährigen Buben nach einer Freizeit zum Abschied die Hand auf den Kopf legte, segnete und ihm sagte: Schöne Grüße an Mama und Papa, wurde ihm das angekreidet und er wurde zur Rede gestellt. Dann machten entsprechende Gerüchte die Runde! Wer weiß, warum seine Freizeiten so erfolgreich sind??? Dabei hatte er sich nie was zuschulden kommen lassen!
Er wurde wegen einer aufgebauschten Formalie (er habe den Wahlzettel zur Personalratswahl zu spät herausgehängt- hätte doch eine der beiden Sekretärinnen machen können, das ist doch deren Aufgabe) dann aus dem Amt gedrängt!
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
alfredus
Diese Hysterie wird immer größer ! Vor kurzem erzählte ein Pfarrer der auch für den Kindergarten seiner Gemeinde zuständig ist, er würde gerne mal ein Kind in seine Arme nehmen, aber er traut sich nicht, weil es falsch ausgelegt werden könnte. Genau so ergeht es älteren Männern ( Opas ) die sich auch nicht aus diesem Grunde trauen, sich Kindern zu nähern.
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Carlus and 4 more users like this.
Carlus likes this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Saarländerin likes this.
rose3 likes this.
Ja, das wird alles aufgebauscht, um der katholischen Kirche zu schaden! Von den anderen christlichen Gemeinschaften hört man nichts, das wird intern geregelt und kommt gar nicht an die Öffentlichkeit!
Nicolaus and 4 more users like this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Eremitin likes this.
bert likes this.