Sprache
32:34

Zivilisation im Zusammenbruch - Polizei kollabiert | 19. 10. 2017

Zivilisation im Zusammenbruch - Polizei kollabiert | 19. 10. 2017 Die Schere geht immer weiter auf: Migranten stürmen Europa und parallel dazu bricht der europäische Polizeischutz zusammen. Die engli… Mehr
Kommentieren …
OttoSchmidt
Die Ehrung des englischen Kinderschänders und Satanisten sei auch nicht vergessen. Bestimmt wußte Rom da natürlich nichts von.
religion.orf.at/stories/2556578/
habe leider in der Kürze der Zeit keine bessere Quelle.
Compact - das Magazin für Souveränität hat da ausfühlich mal zu geschrieben.

Selbst wenn seine finsteren Machenschaften erst später öffentlich wurden, so gab es vor dem viele niederg… Mehr
3 weitere Likes anzeigen.
OttoSchmidt
Klaus Jäger führt die Protektion der europäischen Kinderschänder am Beispiel von Marc Dutroux auf!

1986 wurde Dutroux mit seiner Lebensgefährtin Michelle Martin wegen Entführung und Missbrauchs von fünf jungen Frauen im Alter zwischen 12 und 19 Jahren verhaftet; Dutroux hatte pornographische Aufnahmen von seinen Taten gemacht, um diese zu verkaufen. Dies war offenbar eines seiner Motive. 1989 … Mehr
2 weitere Likes anzeigen.
OttoSchmidt
Die Polizei ist eben nur für die Kriminalität, die im Lande sozusagen von der eigenen Bevölkerung ausgeübt wird. Wenn Invasoren kommen ist ein andere Apparat sozusagen erforderlich.
ertzt gefällt das.
Gestas gefällt das.
@Theotokion Klaus Jäger hat schon seinen eigenen Stil die Bibel zu lesen, aber er versucht das Fundamentale herauszuarbeiten, so dass seine zutreffenden Analysen zur Lage der Nation immer sehr zutreffend sind und er versucht es mit Worten aus der Bibel transparenter zu machen. Das muss man ihm hoch anrechnen! Eigentlich wären unsere Oberhirten, die Bischöfe und Kardinäle dafür zuständig, … Mehr
3 weitere Likes anzeigen.
Vered Lavan
@Theotokion - Klaus Jäger ist Freikirchenchrist. Seine politischen Analysen, die wirklich zutreffend sind, erwarte ich eigentlich von unseren katholischen Oberhirten und Bischöfen in Deutschland. Leider kann man da lange warten.
niclaas gefällt das.
3 weitere Likes anzeigen.
Theotokion
Nachtrag.
"Like" - Mit Ausnahme seines Dokuments "Adam war nicht der erste Mensch".
Adam wird allenfalls "Menschensohn" genannt, nie aber "Sohn Gottes"
Schlussfolgernd hätte als dieser "Sohn Gottes" die Paradiesessünde begangen.
Wir kennen nur einen SOHN GOTTES, UNSEREN HERRN JESUS CHRISTUS.
Wir kennen auch seine Bezeichnung für unseren Gott nicht ("Jehua")