Sprache

Klicks
5 Tsd.
Gloria Global am 2. August 2018

Gloria.tv Nachrichten 128 5
Fetzen für die Himmelskönigin Die Marienstatue im Aachener Dom aus dem 17. Jahrhundert besitzt über vierzig großteils wunderschöne Kleider. Doch Anfang Juli hat das Domkapitel einen Wettbewerb … Mehr

Kommentieren
CSc
Vielen Dank für diesen Hinweis! Ich werde Unterschriften sammeln.
alfredus
Die Unwetter kommen, weil Gott sie zulässt. Die heißen Zeiten kommen erst noch und werden unter unseren Füßen brennen. Die Muttergottes hat die Menschen und besonders auch nach Fatima aufgerufen, sich zu Gott zu bekehren. Nichts ist passiert ! Im Gegenteil ! Die Menschheit ist nur noch gottloser und ungläubiger geworden. Zu all dem sündhaften Tun, verfällt die Kirche in Willkür und Streit. Die … Mehr
Theresia Katharina gefällt das. 
Nujaa
Unwetter - Ihr werdet wissen, welche Teile der Welt Meinen Vater am meisten erzürnen.
@Tina, wenn Sie Recht haben, dann ist das Ruhrgebiet eins der von Gott besonders geschätzten Gebiete Deutschlands. Die Dürre hat uns weit unterdurchschnittlich betroffen. Wo haben Sie diesen Artikel her?
alfredus gefällt das. 
Ministrant1961
Sehr geehrte Mitforisten, ich bin auf der Suche, nach einen Video, das ich vor längerer Zeit hier bei Gloria sah. Es handelt sich dabei um die Aufzeichnung einer Liturgie, der Priestergemeinschaft St josephat aus de Ukraine, die enge Verbindung zur FSSPX pflegen. Neben den Film, waren dort auch audioaufzeichnungen derer Kirchenmusik zu hören. Ich finde diesen Bericht nirgends, vielleicht kann … Mehr
alfredus
Wegen Mangel an Masse, werden immer mehr Laien mit kirchlichen und anderen Aufgaben betraut, wobei nach dem Glauben nicht gefragt wird. So werden Andersgläubige und Protestanten in kirchlichen Einrichtungen nicht mehr abgelehnt, denn auf spezifisch katholisch wird keinen Wert mehr gelegt. Deshalb braucht man sich nicht zu wundern, wenn die Leiterin der Aachener Domschatzkammer Frau Falk dieser … Mehr
cristine
Dumme absurd!!!
Die Katholische Kirche erlaubte immer nur niederen Leute ohne Erzierung, ihre Institution zu besuchen und zu verwalten!!!
Markus
@Winfried
Welchen Browser verwenden Sie?
Verschwindet die ganze Seite oder das "Overlay"?
Ist der Fehler dass beim Formatieren im Internet Explorer das "Overlay" schließt?
Winfried
In eigener Sache:

In der letzten Zeit habe ich Probleme damit, bei GTV Kommentare etc. einzugeben. Sobald ich etwas posten oder formatieren möchte, verschwindet die Seite, incl. des Textes, welchen ich eingeben wollte (so auch bei dem Versuch, eine Kopie anzufertigen). Des weiteren setzt die Like-Funktion hier und da aus. Ist das bei anderen ebenso? Dies nervt gewaltig. Wenn man sich die Mühe … Mehr
ZITAT: " Dehydration passiert unbemerkt, schnell und schmerzfrei."
Davon können Sie ja anscheinend ein Lied singen, lieber @MilAv! Wie man hört, blieb dies nicht ohne Folgen bei Ihnen.
Ihre Angriffslust in Bezug auf - ZITAT: " ...wenn Schwestern im Herrn Eingebungen haben..." ist ja in diesen Tagen ziemlich ungebremst.
Gott zum Gruß und einen schweißtreibenden Abend.
Gestas gefällt das. 
Nujaa
Was Sie von meiner Meinung halten, erkenne ich an Ihrer Sperrung.
Ein Katholik kann über Mannheimers Artikel nicht streiten, er wendet sich angewidert ab.
Gestas
@Nujaa @NAViCULUM
Eure Meinung ist für mich nicht relevant. Ich bringe gerne umstrittene Beiträge ohne sie zu kommentieren. Jeder soll sich seine Meinung selber bilden.
Nujaa
Meine Güte, @Gestas, wie können Sie diesen lästerlichen Unfug hier einstellen? Dass ein Atheist wie Mannheimer keine Ahnung von Kirchengeschichte hat, kann ich ja noch schlucken, obwohl auch der sich ein bißchen zusammenreißen könnte, wen und was er da so alles diffamiert. Von Ihnen habe ich wirklich besser gedacht.
alfredus
Es ist in der Tat so, dass sogenannte Kirchenmänner sich erhaben fühlen über Dinge zu entscheiden, die sie nicht fassen können @pio molaioni , denn es ist immer noch so, dass den " Klugen " vieles verborgen bleibt. Das gleiche gilt für @Gerti Harzl die sich hier mächtig und unbeirrt ins Zeug legt. Wer wenig oder keine Ahnung von Mystik hat, sollte auf diesem Feld, nicht als Allwissend agieren.… Mehr
a.t.m gefällt das. 
MilAv
Nicht jeder trinkt 3 Liter am Tag und hat ein Pool. Deswegen sollte man in diesen Tagen tolerant sein wenn Schwestern im Herrn Eingebungen haben. Aber man muss zur Zeit wirklich saufen wie ein Loch (Wasser) auch wenn man keinen Durst hat. Dehydration passiert unbemerkt, schnell und schmerzfrei.
Lieber @pio molaioni, Dankeschön für Ihre lieben Wünsche. Es ist doch immer wieder eine Freude für mich, Sie aus der Reserve zu locken. Ich finde das hat was und ich bin auch immer wieder auf Ihre Reaktion neugierig. Sie haben mich nicht enttäuscht, soviel steht jedenfalls fest!
Gottes Segen in Verbindung mit einem Schmunzeln.
Apropos >Schwestern< ......... Liebe Grüße auch an Sie, @Maria lieben!
ZITAT: "Dieses "Foto" ist ein Fake. warum will man immer krampfhaft in diese manipulierten Aufnahmen eine Marienerscheinung hineininterpretieren?"
Das ist Ihre Meinung, lieber @pio molaioni, doch wer hat Sie darum gebeten diese hier kundzutun?
Sie können einfach nicht Stillhalten - ich weiß, doch warum ist das so, dass Sie kontinuierlich gegen etwas sind, was sich Ihrer Logik entzieht?
Liebe … Mehr
alfredus gefällt das. 
@Nujaa
Schade dass in Orbans Ungarn die Juden und Zigeuner nicht als zum Volk gehörig betrachtet werden,
Das ist natürlich nicht nur schade sondern auch völlig unannehmbar. Dennoch sollte man differenzieren und die Idee einer patriotischen Erziehung nicht von vornherein ablehnen. Es kommt auf das Wie an. Das Bekenntnis zu den eigenen Wurzeln kann und soll in Einklang stehen mit Weltoffenheit … Mehr
Ministrant1961 gefällt das. 
Nujaa
Schade dass in Orbans Ungarn die Juden und Zigeuner nicht als zum Volk gehörig betrachtet werden, da kann mir vor dieser "patriotischen Erziehung" nur grausen. @Tradition und Kontinuität
Ministrant1961 gefällt das. 
Zur Nachahmung empfohlen:
Ungarn verordnet Kindergärten "patriotische Erziehung".
www.welt.de/…/Ungarn-verordne…
alfredus gefällt das. 
Ministrant1961 gefällt das. 
Gerti Harzl
Wie ich gelesen habe, ist Pater Jozo Zovko 1941 OFM geboren. Wir werden alle diese Zeitzeugen von damals nicht mehr sehr lange unter uns haben, wir werden sie dann nicht mehr nach ihren Erfahrungen fragen können. Nützen wir jetzt noch die Zeit.
Gerti Harzl
@Ministrant1961 Hier die entsprechenden Daten zur Gefangenschaft des Pater Jozo Zovko: www.kathpedia.com/index.php/Jozo_Zovko Ich zitiere aus dem Link: "Am 17. August 1981 wurde P. Zovko von den Behörden verhaftet, da er als Rädelsführer hinter den Erscheinungen gesehen wurde. Im Oktober wurde er offiziell wegen "nationalistischer Verschwörung" zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Er … Mehr
Ministrant1961 gefällt das. 
Gerti Harzl
Es ist nicht richtig, dass er drei Jahre im Gefängnis war. Bitte etwas korrekter sein, denn die Verwirrung bezüglich Medjugorje ist auch so schon groß genug.
Gerti Harzl
@Ministrant1961 Das zum Beispiel kann man nicht mehr so lesen wie zu dem Zeitpunkt, als ich es hochgeladen habe: Die Spione von Medjugorje – Herzegowinisches Dickicht zwischen Stasi, Franziskanern und Bischöfen Jedenfalls ist es mir nicht mehr möglich. Vielleicht haben andere noch Zugriff darauf.
Gerti Harzl
@Elista und @Ministrant1961 Dann füge ich dem noch mein Album hinzu Father Jozo Zovko shares how Apparitions in Medugorje began 1981 aber einerseits sind die Beiträge teils fremdsprachig, und bei einem deutschen Beitrag kommt man jetzt nicht mehr dazu ohne zu spenden. Es ist etwas mühsam geworden, schnell auf alles zuzugreifen.
Ministrant1961 gefällt das. 
Elista
@Gerti Harzl @Ministrant1961
"Pater Jozo Zovko im Gefängnis
Pater Jozo Zovko, Ortspfarrer von Medjugorje, landete wegen der Muttergottes Erscheinungen im Gefängnis
Die Nachrichten über die Erscheinungen der Muttergottes auf dem Podbrdo (Erscheinungsberg), in der Pfarrei Medjugorje im Juni 1981, bedeuteten bald auch die Verfolgung des damaligen Pfarrers. Pater Jozo Zovko wurde auf dreieinhalb … Mehr
alfredus gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Gerti Harzl
@Ministrant1961 Ich hoffe, Sie finden die Informationen, die Sie wünschen. Ehrlich gesagt bin ich jetzt bloß schon zu müde aufgrund der unerträglichen Hitze, um Ihnen einen entsprechenden Beitrag herauszusuchen. Aber hier schreiben ja so viele, die vorgeben, Medjugorje-Anhänger zu sein. Sollen diese ihnen die konkrete Antwort geben. Ansonsten: ein anderes mal, später, dann halt wieder ich.
Ministrant1961 gefällt das. 
Eugenia-Sarto
Der Glaubenskampf, den auch die Privatpersonen führen sollen:
Papst Leo XIII.
" Gleichwohl ist auch den Privatpersonen einige Mitwirkung in diesen Dingen durchaus unverwehrt, namentlich solchen, denen Gott Befähigung und Eifer gegeben hat; gewiss können diese, ohne sich die Befugnisse des Lehramtes anzumaßen, doch, so oft die Umstände es erfordern, gleichsam als Echo der kirchlichen Lehrer auch … Mehr
Vered Lavan gefällt das. 
Ministrant1961 gefällt das. 
Gerti Harzl
@Ministrant1961 Bestimmt finden Sie im Internet darüber Informationen, eine davon ist hier: www.gospa.at/6a_frajozo.html Ansonsten verweise ich auf die umfangreiche Literatur.
Ministrant1961
@Gerti Harzl, warum musste dieser Pfarrer ins Gefängnis?
Gerti Harzl
@geringstes Rädchen In Medjugorje war immer schon klar, wer den Kopf hinzuhalten hat. Nicht umsonst hat es gleich ganz am Anfang den Pfarrer selbst getroffen, der für Medjugorje eineinhalb Jahre ins Gefängnis gegangen ist. Die Adresse ist bekannt, und die mit Medjugorje verbundene Medjugorje-Bewegung, das sind angemeldete Vereine und ebenfalls Leute, die mit ihrer ganzen Existenz dafür gerade … Mehr
Ministrant1961 gefällt das. 
Ministrant1961
Sehr geehrter @alfredus, diese "Maßnahmen", die besonders hierzulande, gegen die hl. Messe im tridentinischen Ritus, seitens unserer Bischöfe, vielerorts ergriffen werden, machen hier eine unbegreifliche Ablehnung dieser Messeform deutlich. Die unwürdige, kleinliche Vorgehensweise, ist für die Verantwortlichen dabei in jeden Fall entlarvend. Man fragt sich einmal mehr, wie kann es sein, daß … Mehr
alfredus gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Gerti Harzl
Bitte nicht die eigenen krausen Ideen an Stelle solider Quellen verwenden. Ende der Durchsage.
ZITAT: "Fragt dort doch mal die verantwortlichen Personen."
So so, @Gerti Harzl , wer ist denn für Marienerscheinungen am Himmel über Medjugorje verantwortlich? Bitte um den Namen und die Adresse ...
diana 1 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
ZITAT: "So macht man nämlich Medjugorje lächerlich..."
Liebe @Gerti Harzl, ich glaube nicht, dass die Muttergottes mit Ihrem Jesuskind auf dem Arm Medjugorje lächerlich macht. Dazu kann ich nur sagen: "Machen Sie sich doch nicht lächerlich!"
alfredus gefällt das. 
diana 1 gefällt das. 
Gerti Harzl
Ihr fändet mit solchen Fotos keine Unterstützung in Medjugorje. Fragt dort doch mal die verantwortlichen Personen.
Gerti Harzl
Oh, meine Liebe, da gibt es ganz andere Fotos und Beiträge (von anderen Usern), die die Redaktion lieber löschen sollte...........
Nichts für ungut, doch denke ich da an viele unqualifizierte Beiträge, wo gegen diverse Mitmenschen gehetzt wird.
Nein, keine Angst, ich verrate hier auch keine Namen und Adressen.......... GRINS!
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Gerti Harzl
Auf GTV sollten nur korrekte Beiträge hochgeladen werden und keine dubiosen Wunderfotos. So macht man nämlich Medjugorje lächerlich, und das möchte ich nicht. Ohnen einen Menschen, der dafür geradesteht: ab in den Müll mit dem Foto.
Elista
@Gerti Harzl Wenn jemand so etwas sieht und fotografiert, wird es in Sekundenschnelle in die ganze Welt gepostet und geteilt und weitergeschickt. Da ist es nachher unmöglich, Name und Anschrift des Fotografen zu erfahren. Da geb ich jetzt @geringstes Rädchen Entweder man glaubt es oder auch nicht.
Ich habe in MJ auch schon alles mögliche gesehen, das für mich in dem Moment ein Wunder war - nur … Mehr
Ministrant1961 gefällt das. 
Gerti Harzl
Solche Fotos ohne glaubhaften Beleg, was es damit auf sich hat, sollte die Redaktion löschen.
Hallo Gerti, Sie strotzen ja mal wieder vor Freundlichkeit........... LÄCHEL!
ZITAT: "Bitte um den Namen und die Adresse des Fotografen."
Dann schauen Sie doch einfach bei Facebook nach, wenn Sie immer alles ergründet haben wollen. Ich jedenfalls sehe mich nicht gezwungen weiteres mitzuteilen.
Entweder glaubt man seinen Augen und seinem Herzen oder nicht! Der freie Wille entscheidet.
Mit lieben … Mehr
alfredus gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Gerti Harzl
@geringstes Rädchen Bitte um den Namen und die Adresse des Fotografen.
Eugenia-Sarto
Hören wir auf unsere früheren Päpste, die den geistlichen Kampf gegen die heilige Kirche schon erlebten.

"Der Kampf gegen die Kirche.

Und doch lässt sich kaum in Worten ausdrücken, welch heftiger Kampf die Kirche von vielen Seiten bedrängt. Weil es der wissenschaftlichen Forschung geglückt ist, manche bisher verborgene Naturgeheimnisse zu enthüllen und für die Bedürfnisse des Lebens zu … Mehr
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
alfredus
Der Grund für diese zeitliche Versetzung ist, die " Hl.Messe aller Zeiten "soll nicht mit der NOM gleichgesetzt werden, @Ministrant1961 denn sie wird nicht empfohlen, sondern nach wie vor abgelehnt. Wo es geht wird sie, die alte Hl. Messe verhindert und sogar verboten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Benedikt XVI. das gewünscht hat, oder dass es sich hier um die Hl.Messe der Väter handelt, … Mehr
Gestas gefällt das. 
Ministrant1961 gefällt das. 
Ministrant1961
Ich schrieb heute Nachmittag, "werde in 1,5zur hl. Messe gehen", soll natürlich heißen, werde in 1,5 Stunden zur hl. Messe gehen.
Gestas gefällt das.