Sprache
02:23

Gloria Global am 10. November 2017

Eine Reise wert Schweiz. Vom 23. bis 26. November hält Don Reto Nay am Sankt Pelagiberg im Kanton Thurgau Exerzitien über die Genesis. Dabei wird das erste Buch der Bibel gelernt, wiederholt und für … Mehr
Kommentieren …
adeste fideles
🕊 Con todo amor oraremos por nuestro querido Padre Reto Nay, apóstol de Cristo en estos últimos tiempos, que Dios Todopoderoso aumente sus gracias para con él y le bendiga con abundancia de bienes espirituales, fisicos y materiales conforme a Su Divina Voluntad, amén. Que los santos ángeles le escolten dia y noche y acampen en derredor suyo donde quiera que vaya, para que siga extendiendo el … Mehr
Angie W. gefällt das.
2 weitere Likes anzeigen.
Vale la pena un viaje

Suiza. Del 23 al 26 de noviembre, Don Reto Nay realizará retiros en el St. Pelagiberg en el cantón de Thurgau sobre el Génesis. El primer libro de la Biblia es aprendido, repetido y hecho fructífero para la vida espiritual. Se trata de convertir el pecado en algo que sea bueno. El evento en el "Kurhaus Marienburg" cuesta 220 francos con pensión completa.

El miedo está en … Mehr
Angie W. gefällt das.
alfredus
@Matthias Lutz .. die schlimmsten Aussagen Luthers und auch über sein unchristliches Leben, sind leicht im Internet zu finden, besonders bei dem Portal Zeugen der Wahrheit. Deshalb ist es um so verwerflicher und nicht zu verstehen, wie kirchliche Autoritäten bis in die Kirchenspitze, Luther als Vorbild hinstellen können. So werden viele irritiert und übernehmen eine Gedankenwelt, die direkt von … Mehr
SvataHora
Vorhin in der Arbeit - eine ergreifende Begebenheit beim letzten Durchgang vor der Nachtruhe; Eine bettlägerige "Oma", die sonst nur ab und zu mal unverständliche Laute von sich gibt, sagte am laufenden Band: "Lieber Gott, o such nach mir. Mir geht es gar nicht gut; mir geht es gar nicht gut." und dann wieder und wieder. Ich sagte ihr: "Der liebe Gott ist doch bei Ihnen". Sie darauf: "Danke." … Mehr
alfredus gefällt das.
3 weitere Likes anzeigen.
Eugenia-Sarto
Betrachten wir die ( falsche!) Definition der Neuen Messe, welche die Institutio generalis Missalis Romani § 7 in ihrer ursprünglichen Form wie folgt angibt: „Das Herrenmahl oder die Messe ist die heilige Zusammenkunft oder die Versammlung des Volkes Gottes, das unter dem Vorsitz eines Priesters zusammenkommt, um das Gedächtnis des Herrn zu feiern. Deshalb gilt von der örtlichen Versamml… Mehr
alfredus gefällt das.
Eugenia-Sarto
Liebe Leute: Viel schlimmere Horrorgeschichten sind die vom Kommen der ökumenischen Messe. Wenn sie kommt als Fortsetzung der schon defekten neuen Messe, dann Gnade uns Gott. Das wäre ein wichtiges Thema. Warum lenkt Ihr Euch ab von dem Wichtigsten, was die Kirche erschüttert und alle betreffen wird.
Hier ein Kommentar von @Rückkehrökumene , Auszug:

Das Konzil von Trient, das die Lehre … Mehr
Viandonta
@ TuK

z.Bp.( Tina13)
"Es gibt viele Familien die bekommen ihr ganzes Leben nix gebacken, immer wieder läuft es gegen die Wand, Unglücke, Krankheiten, Todesfälle, weil von den Eltern oder Großeltern oder Urgroßeltern noch "Restbestände" nicht gesühnt sind. "
--------------------------------------------
Dies kommt aus evtl. okkulten Tätigkeiten, die die Vorfahren praktiziert haben. Solche können … Mehr
Eugenia-Sarto
@Viandonta Ja, so verwirrend ist die Lage. Und da hilft es doch nur, wenn Schritt für Schritt die katholische Lehre dargestellt wird. Die Irrlehre muss klar als Irrlehre erkannt werden. Die heutige Zeit ist gewiss für uns alle auch eine Bewährungsprobe, in der wir uns in Tugenden üben müssen. In der Geduld und Liebe miteinander und im Gebet.
Tina 13 gefällt das.
Viandonta
@Eugenia-Sarto
"Sehr anziehend für Leser, die sich mit dem Glauben beschäftigen wollen." iron.
---------------------------------------
Ich meinte ,solche Leser, die etwas über den Glauben lernen wollen.
Was sollen die denn lernen, wenn hier alles drunter und drüber geht, Irrlehren einen festen Platz haben, der Papst kein Papst sein soll, die meisten Hirten Wölfe im Schafspelz sein sollen und … Mehr
Eugenia-Sarto
@Viandonta Ich verstehe die Frage nicht. Was ist der Glaube für solche Leser? Wen meinen Sie mit "solche Leser"?
Ich spreche allgemein von allen Lesern bei Gloria tv. Es gibt Anfänger oder Interessierte, die einfach hier etwas lernen wollen. Wir sollten über unseren katholischen Glauben reden. Wenn es Beiträge gibt, die einem befremdlich sind, kann darüber diskutieren. Das tun wir ja ständig und oft viel zu viel. Nur einen Schreiber zu beschimpfen mit Spottnamen- das ist für mich sehr beschämend.
Tina 13 gefällt das.
Viandonta
@Eugenia-Sarto
Sie haben ja recht, nur was ist der Glaube für solche Leser?
So langsam wird dies recht undurchsichtig.
Eugenia-Sarto
Beschämend unchristlich, was hier los ist. Sehr anziehend für Leser, die sich mit dem Glauben beschäftigen wollen.
Tina 13 gefällt das.
Viandonta
Ja Tina, das könnte Ihnen auch passieren.
Priska gefällt das.
Viandonta
@OttoSchmidt
Ich gebe @TuK dahingehend recht, dass die Tina ihre "Horrorgeschichten" hier reinstellt, ohne deren Hintergründe zu erklären. Damit kann man in der Tat bei empfindlichen Personen, einen großen Schaden anrichten. Mögen die Geschichten auch noch so wahr sein, so sind es , wenn sie nicht erklärt werden, tatsächlich "nur" Gruselgeschichten, die manchen die Seele vergiften können.

Mehr
Priska gefällt das.
OttoSchmidt
Sehr gehhrter @Tradition und Kontinuität Sie schreiben ich solle mich von Tina 13 nicht beeindrucken lassen und reden sozusagen negativ über sie.
Nun, ich lasse mich nicht von ihr beeindrucken aber auch nicht von Menschen, die Tina13 angreifen egal wie sie es selber nennen.
"Horrorgeschichten" bringen auch anerkannte Privatoffenbarungen. Ich denke da an La Salette
La Salette - Die Große (ungekürzte) Botschaft von La Salette
2 weitere Likes anzeigen.
Matthias Lutz
Die schlimmsten antichristlichen Aussagen von Luther findet man auf der Web Seite : Zeugen der Wahrheit. Dort stehen die schweren irrtümlichen Aussagen im Vergleich zu den Worten Jesu.
ACHTUNG: Liturgische Überschreitungen bei den Wandlungsworten. Die ungültige Messe hat begonnen. (Teil II)
ZITAT:
Die Situation, welche wir gerade erleben, ist gravierend. Die Apostasie ist schon eine Tatsache.
Der Herr möge uns die Gnade der Beharrlichkeit schenken.


ACHTUNG ! Liturgische Überschreitungen bei den Wandlungsworten. Die ungültige Messe hat begonnen. (Teil I)
ZITAT:
Achtung bei den … Mehr
alfredus gefällt das.
Priska
Mir tun die Menschen leid die unter Angstadacken zu leiden haben..Ich kenne einige und es ist für sie ein großes Kreuz
Sie suchen überall Hilfe ...manchmal bedeutet es für solche Menschen ein langer Leidensweg ..Sie einfach dann zu sperren finde ich nicht gut..Liebe Alex4545 sollten Sie noch mitlesen ,will ich ihnen sagen ich werde für Sie beten ..Alles Liebe und Gottes reichen Segen.
Matthias Lutz
Wir ziehen zur Mutter der Gnade

zu ihrem hochheilgen Bild

o lenke der Wanderer Pfade

und segne, Maria, sie mild

damit wir das Herz dir erfeuen

uns selber im Geiste erneuen

Wir ziehen zur Mutter der Gnade

zu ihrem hochheiligen Bild

Wo immer auf Wegen und Stegen

auch wandelt der Pilgernden Fuß

da rufen wir allen entgegen:

Maria, Maria, zum Gruß!

Und höret ihr unsere Grüße

dann preis…
Mehr
4 weitere Likes anzeigen.
@Gestas
Tina ist (manchmal!) unerträglich und schlimmer als jeder Troll. Mit ihren unbewiesenen und unbeweisbaren Horror-Geschichten kann sie bei labilen Lesern große Schäden verursachen, der Religion sowieso. Das ist alles andere als harmlos. Anstatt Jagd auf harmlose Trolls zu machen, sollten sie Tina mal ins Gewissen reden. Vielleiht sind Sie der einzige, der sie überhaupt noch erreichen kann.
Priska gefällt das.
Gestas
@Tradition und Kontinuität
Nein @Tina 13 verbreitet keine Horror-Märchen. Hier geht es um einen Troll. Sie benutzen die Sache als Anhänger um wieder gegen Tina 13 zu schimpfen.
Was soll diese Forderung, Tina zu sperren? Nein! Und einen kriminellen Unsinn verbreitet sie auch nicht.
ertzt gefällt das.
2 weitere Likes anzeigen.
Matthias Lutz
Auf die virtuellen Gefahren in sozialen Netzwerken wies mich ein Bestatter hin das es immer wieder vor allem bei jungen Leuten Suizide gibt durch Mobbing. Schützen wir uns selbst und auch unseren Glauben den wahrlich es treiben sich im Internet genug verdeckte böse Menschen herum die mitlesen oder sogar aktiv gegen andere gehen.
Es gibt viele Familien die bekommen ihr ganzes Leben nix gebacken, immer wieder läuft es gegen die Wand, Unglücke, Krankheiten, Todesfälle, weil von den Eltern oder Großeltern oder Urgroßeltern noch "Restbestände" nicht gesühnt sind. (Sperr- und Horror-Tina Unglücks13)
Liebe Redaktion, sperrt doch endlich diese Tina. Der kriminelle Unsinn, den sie verzapft ist alles andere als harmlos. Handelt endlich, bevor andere Stellen aktiv werden, zu unserer aller Schaden.
@Gestas
Wenn einer Angstzustände hat, dann sollte man ihm helfen und für ihn beten. Ihre Freundin Tina mit ihren Horror-Märchen riskiert auch, Angstzustände bei empfindlicheren Gemütern zu provozieren. Deshalb muss dieser Unfug mit aller Härte bekämpft werden.
Priska gefällt das.
@OttoSchmidt
Lassen Sie sich doch von den Horror-Visionen der Tina nicht beeindrucken. Tina kann nicht dafür, aber sie liebt es, Angst und Schrecken zu verbreiten, und unsere Religion in einem dunklen Licht zu präsentieren.
Gestas
Die Alex4545 hat sich kaum angemeldet und sofort angefangen, über seine nächtliche Angstzustände zu reden. Sie hat es meiner Meinung etwas übertrieben. War von vorn herein manchen Nutzern verdächtig. Andere wiederum sprangen gleich auf ihre Masche und gaben ihr Ratschläge, was sie da machen soll. Mit ihren dauernden Fragen erinnerte sie mich an Elli 12.
ertzt gefällt das.
Anno
@Priska
Habe nicht verstanden warum die Userin gelöscht wurde.
Selbst wenn Sie ein Troll war, hat sie nichts anstößiges geschrieben.
Priska gefällt das.
Gestas
@Priska
Er wurde gelöscht. Die Redaktion macht das nicht ohne Grund. Er war ein Troll. Denen darf man nicht glauben
ertzt gefällt das.
Priska gefällt das.
Priska
@Gestas Meinen Sie wenn er sagt er hat Angstzustände er lügt?Ich muss gesten ich habe seine Kommentare nicht gelesen ..ist mir unbekannt..
Gestas
@Priska
Warum soll ich für einen Troll, der uns was vorlügt beten?
ertzt gefällt das.
Priska
Tut mir leid ,wenn Alex4545 Angstzustände hat ,wir sollten für ihn beten.
Gestas
Alex4545 mit seinem nächtlichen Angstzuständen ist nicht mehr da. Ich kann nur immer wieder bitten, bei neu angemeldeten Nutzern vorsichtig sein und nicht alles glauben, was sie erzählen.
ertzt gefällt das.
Maria lieben
Hörenswert:
„Dein Wille geschehe“ – Über die Unterscheidung der Geister
www.youtube.com/watch

Neue Chance für das Leben: Buße und Bußsakrament
www.youtube.com/watch

Die Unterscheidung der Geister mit P. Bernward Deneke FSSP
www.youtube.com/watch

Viel geistlichen Gewinn! Mehr
Priska gefällt das.
Gestas
@Claudia Ka
Ist der alter, schon mehrfach gelöschter Troll aus Saarland
ertzt gefällt das.
Gestas
@Maria lieben
Wie oft muß ich sie noch erinnern, das sie kein Recht haben zu verlangen oder bestimmen dürfen was gelöscht werden soll oder wird. Sie sind nur eine Nutzerin unter vielen. Mehr nicht. Kein Admin!
ertzt gefällt das.
4 weitere Likes anzeigen.
Maria lieben
Bibelzitate sind keine Entschuldigung für Fäschungen und auch kein Alibi, dass Sie es weiten tun dürfen! Unwissend sind Sie auch nicht! Fangen Sie bei sich an und nehmen Sie sich die Christi Worte zu Herzen! Lohn im Himmel werden Sie garantiert nicht für falsche Verbreitungen bekommen!
PaulK gefällt das.
Priska gefällt das.
Maria lieben
Tina 13 vor 16 Minuten
Christus läßt sich nicht spotten !

Genauso dürfen Sie nicht die Heiligen Gottes einem Spott ausliefern!
PaulK gefällt das.
Priska gefällt das.