Clicks8.6K

Gloria Global am 16. September 2016

Franziskus gegen Franziskus verteidigen Vatikan. Papst Franziskus erklärte am 5. September in einem Brief an die Bischöfe von Buenos Aires, dass Amoris Laetitia die Kommunionspendung an Ehebrecher …More
Franziskus gegen Franziskus verteidigen

Vatikan. Papst Franziskus erklärte am 5. September in einem Brief an die Bischöfe von Buenos Aires, dass Amoris Laetitia die Kommunionspendung an Ehebrecher erlaube. Franziskus behauptet sogar, dass es – Zitat: „keine anderen Interpretation“ als diese gebe.

Franziskus ändert die Eucharistie-Lehre

USA. Der Journalist Robert Royal bezeichnet den Brief des Papstes als bizarr. Während der gesamten Kirchengeschichte habe kein einziger Apostel, Märtyrer und Bekenner die Behauptungen des Papstes für katholisch gehalten. Royal befürchtet im Pontifikat von Franziskus Spaltungen, Häresievorwürfe gegen ihn oder sogar ein Schisma.

Jemand lügt

Italien. Im Jahr 2012 wurde der Präsident der Vatikanbank IOR, Ettore Gotti Tedeschi, entlassen. Der Privatsekretär von Benedikt XVI., Georg Gänswein, sagte damals, dass der Papst von der Absetzung Tedeschis nichts gewusst habe und davon überrascht wurde. Jetzt erklärt Benedikt XVI. im Interviewbuch mit Peter Seewald, dass die Entlassung seine eigene Entscheidung war, um das Management der Vatikanbank zu erneuern.

Frühbucherbonus sichern

Tschechien. Vom 29. Oktober bis Allerheiligen organisiert Gloria.tv im Zisterzienserkloster in Hohenfurth in Südtschechien zum Thema: „Die ganze Bibel auf einen Streich – von der Genesis bis zur Apokalypse“ mit Don Reto Nay. Bis 20. September gibt es eine Frühbucheraktion. Weitere Informationen sind auf Gloria.tv abrufbar.
ľubica
Zivilcourage
www.katholisch.de/…/eine-neue-bibel… ...die neue Einheitsübersetzung mit inklusiver Sprache
Zivilcourage
religion.orf.at/stories/2770820/ vom April 2016. "Die katholische Kirche veröffentlicht im Herbst die überarbeitete Einheitsübersetzung der Bibel. Die evangelische Kirche war 2005 im Streit aus dem langjährigen Projekt ausgestiegen." www.domradio.de/…/katholische-bis… "Zugleich will Erfurts Altbischof Joachim Wanke die in diesem Herbst erscheinende revidierte katholische Einheitsübersetzung …More
religion.orf.at/stories/2770820/ vom April 2016. "Die katholische Kirche veröffentlicht im Herbst die überarbeitete Einheitsübersetzung der Bibel. Die evangelische Kirche war 2005 im Streit aus dem langjährigen Projekt ausgestiegen." www.domradio.de/…/katholische-bis… "Zugleich will Erfurts Altbischof Joachim Wanke die in diesem Herbst erscheinende revidierte katholische Einheitsübersetzung der Bibel vorstellen. Sie bringt laut Wanke an vielen Stellen."
Vered Lavan
Ist schon bekannt ob diese Übersetzung nur im deutschsprachigen Raum kommt, oder auch in anderen Ländern wie USA o.ä. ?
Gestas likes this.
Vered Lavan
@Gestas - Also subversiv schleichend. Im Stile einer Relativierung. Irgendwie sollte man dagegen aufbegehren.
Tradition und Kontinuität and 2 more users like this.
Tradition und Kontinuität likes this.
onda likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Es geht ja noch der Franziskus-Methode. Kein Dogma wird offiziell abgeschafft aber es wird anders ausgelegt.
Tradition und Kontinuität and one more user like this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
@Gestas - So kann's ja nicht gehen!! Es können ja nicht grundlegende Dogmen über Nacht abgeschafft werden !!! Siehe hier: de.wikipedia.org/wiki/Unbefleckte_Emp…
Tradition und Kontinuität and 2 more users like this.
Tradition und Kontinuität likes this.
onda likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Dann dürfen wir nicht mehr Beten...Geboren von der Jungfrau Maria.
Lutz Matthias and one more user like this.
Lutz Matthias likes this.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
@an alle: Jetzt ist eigentlich das Gebot der Stunde, dass wir uns alle zusammenschließen!
Tradition und Kontinuität and 2 more users like this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Lutz Matthias likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Ein Hindernis weniger zur Einheit mit der evangelischen Kirche
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Lutz Matthias likes this.
Jetzt muss Kardinal Müller einschreiten. Und auch Benedikt müsste sein Schweigen unterbrechen. Ja sogar von Papst Franziskus erwarte ich eine Verurteilung dieses Gräuels. Geschieht das nicht, darf man mit Fug und Recht behaupten, dass die Botschaft von La Salette sich erfüllt hat. Einer solchen Kirche (Afterkiche) müssen wir die Gefolgschaft verwehren. Wir sollten unsere Priester anhalten die …More
Jetzt muss Kardinal Müller einschreiten. Und auch Benedikt müsste sein Schweigen unterbrechen. Ja sogar von Papst Franziskus erwarte ich eine Verurteilung dieses Gräuels. Geschieht das nicht, darf man mit Fug und Recht behaupten, dass die Botschaft von La Salette sich erfüllt hat. Einer solchen Kirche (Afterkiche) müssen wir die Gefolgschaft verwehren. Wir sollten unsere Priester anhalten die Neu-Übersetzung zu verweigern und nur noch zu solchen Priestern gehen, die das auch tun.
onda and 2 more users like this.
onda likes this.
Vered Lavan likes this.
Lutz Matthias likes this.
Gestas
Dann gab es auch keine jungfräuliche Geburt!
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
Christoph Hoerstel - Fragestunde!: www.youtube.com/watch
Gestas likes this.
Vered Lavan
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Zivilcourage
Druck stoppen, bereits Gedrucktes einstampfen. Kann ja nicht so ein großes Problem sein. Dafür werden sich unsere Bischöfe nun sicher einsetzen, denn sie sind ja die Hüter des Glaubens.
Tina 13 likes this.
Vered Lavan
@Lutz Matthias & @Tradition und Kontinuität - Was könnten wir dagegen machen ?
Lutz Matthias
Wenn dem so ist ist die Deutsche Kirche nicht mehr in der Hand Gottes und die Pforten der Hölle haben sie überwunden. Es wird der größte Fehler sein der jemals passiert ist.
Tradition und Kontinuität and one more user like this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Vered Lavan likes this.
Diese Änderung ist vom Teufel inspiriert.
Vielleicht gehen jetzt ja einigen die Augen auf in Bezug auf as heutige Rom und seine Neukirche.
Es ist die Pflicht eines jeden Priesters, sich dieser Neuerung zu verweigern. Mich bestätigt diese Nachricht auf jeden Fall in meiner Ablehnung der zur Zeit in unserer Kirche herrschenden Clique.
ľubica and 2 more users like this.
ľubica likes this.
Lutz Matthias likes this.
Vered Lavan likes this.
Zivilcourage
Diese Meldung geistert sehr wohl durch die Medien, zum Beispiel hier: www.welt.de/…/Neue-Bibel-dist…
Gestas likes this.
Lutz Matthias
Ich hoffe nicht das diese Information stimmt. Wenn es stimmt werden ich nicht mehr in katholische Gottesdienste besuchen da die Neue Schrift von der Kirche herkommt. Ich werde es prüfen.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
@Lutz Matthias - Das ist ja furchtbar! Die Jungfrau Maria muss doch das bleiben was sie ist!
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Lutz Matthias likes this.
Tina 13 likes this.
Lutz Matthias
Dieses Problem wurde heute im " Tagesthema" vom Lehramtstreuen K- TV Sender berichtet.
Lutz Matthias
In der neuen Aussgabe der Heiligen Schrift heisst es nicht mehr Heilige Jungfrau Maria sondern es ist die Rede von einer jungen Frau Maria. ( Einheitsübersetzung)
Eugenia-pia
Gestas likes this.
Vered Lavan
Gestas
a.t.m
Ich weis ja nicht was mit der römischen Kurie los ist, und von "Bergoglio alias Papst Franziskus" ist auch nicht viel zu erwarten, aber das nicht einmal offiziell über den Tot eines ihres Verdienstvollsten Priesters berichtet wird, ist in meinen Augen echt erschütternd, so als wenn er für diese nicht existiert hätte, aber dennoch nun hier
www.google.at/url

R.I.P
Gestas likes this.
ľubica
Kanadští biskupové proti Bergogliovi a brazilským biskupům
DEO GRATIAS fuer Bischops aus KANADA  !!!
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
ľubica likes this.
Lutz Matthias
Ein schönes Bild in einer Zeitschrift von Pater Karl Stehlin mit dem Schriftzug: " Viele Seelen kommen in die Hölle weil es niemanden gibt der für sie Betet und Opfert.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
ľubica likes this.
Abramo likes this.
Gestas
ľubica likes this.
cyprian
Liebe @Viandonta - natürlich bleiben wir in Frieden. Das mit dem Biking finde ich doch voll cool und freue mich, dass Sie und Ihr Mann Ihren Spaß daran haben und schon viel Schönes erlebt haben und hoffentlich bei vielen bewahrten Fahrten auch noch erleben werden! - Aber ganz ehrlich gesagt: diese Nazi-Thema stieß mir schon gewaltig auf. Aber ich will jetzt diese Sache abhaken. Von meiner …More
Liebe @Viandonta - natürlich bleiben wir in Frieden. Das mit dem Biking finde ich doch voll cool und freue mich, dass Sie und Ihr Mann Ihren Spaß daran haben und schon viel Schönes erlebt haben und hoffentlich bei vielen bewahrten Fahrten auch noch erleben werden! - Aber ganz ehrlich gesagt: diese Nazi-Thema stieß mir schon gewaltig auf. Aber ich will jetzt diese Sache abhaken. Von meiner Seite aus ist alles gesagt. - Ich klinke mich jetzt aus: muss mich um meinen völlig hilflosen und verzweifelten 93jährigen Vater kümmern, der nicht damit klarkommt, dass Mama nicht mehr zuhause ist sondern schon vier Wochen nicht mehr ansprechbar im Pflegeheim dahinvegetiert und einfach nicht "einschlafen" kann. Wenn Sie ein SOS zum Himmel schicken, wäre das ganz lieb von Ihnen.
Gestas
cyprian
Dass Sie in Gore Tex aufs Motorrad steigen, haben Sie schnell wieder gelöscht. Warum? Ich lass meinen comment darauf aber stehen.
cyprian
@Viandonta - Da habe ich halt etwas durcheinandergebracht. Aber an eine Motorradtour kann ich mich erinnern - zumindest dass Sie mal davon berichtet haben. Muss ja nicht unbedingt Leder sein, Gore Tex tut's in Ihrem Falle auch. Andere starten in Latex voll durch ... ! (Mitlachen erlaubt...) - Aber bei solch einem Downer-Wetter macht man sich's lieber zuhause …More
@Viandonta - Da habe ich halt etwas durcheinandergebracht. Aber an eine Motorradtour kann ich mich erinnern - zumindest dass Sie mal davon berichtet haben. Muss ja nicht unbedingt Leder sein, Gore Tex tut's in Ihrem Falle auch. Andere starten in Latex voll durch ... ! (Mitlachen erlaubt...) - Aber bei solch einem Downer-Wetter macht man sich's lieber zuhause mit einer warmen Decke gemütlich.
One more comment from cyprian
cyprian
@Viandonta - Wie dem auch sei: mit Nazisumpf braucht mir niemand zu kommen! Das Beispiel ist wirklich absurd: natürlich gibt es keine Ursprungsnazis mehr bzw. nur noch eine handvoll Nazis aus der Zeit von 1933-1945. Es gibt aber genausogut auch keine Christen mehr zum Beispiel aus dem Jahr 90 n. Chr. Kann man daraus schließen, dass es heute keine Christen mehr gibt? Antwort erübrigt sich. Aber …More
@Viandonta - Wie dem auch sei: mit Nazisumpf braucht mir niemand zu kommen! Das Beispiel ist wirklich absurd: natürlich gibt es keine Ursprungsnazis mehr bzw. nur noch eine handvoll Nazis aus der Zeit von 1933-1945. Es gibt aber genausogut auch keine Christen mehr zum Beispiel aus dem Jahr 90 n. Chr. Kann man daraus schließen, dass es heute keine Christen mehr gibt? Antwort erübrigt sich. Aber genausogut gibt es auch heute eben schon noch Nazis, auch wenn man sie Neonazis nennt. Der (Un)Geist ist derselbe! -- Und @Gestas: auf der einen Seite die Existenz von Nazis zu leugnen, indem Sie den Linksextremisten dieses Etíkett umhängen, und auf der anderen Seite begeisterter Russen- bzw. Putinanhänger zu sein geht auch nicht wirklich zusammen. Aber bei näherem Hinsehen passt das alles doch recht gut zusammen: es sind totalitäre Systeme voller Gewalt und Menschenverachtung! Ob ich jetzt den, der mich frisst, als Löwe oder als Tiger bezeichne spielt dabei letztlich keine Rolle! - Und nochmals @Viandonta: Ich bin wirklich erschüttert und hätte nie gedacht, dass ich mit Ihnen ausgerechnet durch solch ein leidiges Thema in die Wolle gerate. - Brezeln Sie sich auf; schlüpfen Sie in Ihre Ledermontur, und besteigen Sie mit Ihrem Liebsten den heißen Ofen, und machen Sie auf Easy Rider -- in dieser Rolle sind Sie mir sympathischer (aber natürlich nur, wenn in Ihrer Gegend das Wetter passt.)
Gestas
@Maria lieben
Nachdem gestern ich die zweifelhafte Ehre hatte, von ihnen beschimpft zu werden ist heute @Eugenia-pia dran.
Es ist eine Unverschämtheit gerade sie anzugehen. Sie ist eine der wahrhaftig katholischen Nutzer hier.
"Sie beschuldigen fälschlich den Papst und fallen selbst ins Schisma!"
Schämen sie sich!
Gestas
@cyprian
Sie haben Recht. Es gibt Nazis-Linksfaschisten
Was soll das? "sich in Aussagen zu versteigen, mit denen Sie sich strafbar machen könnten" Drohen sie mit Strafverfolgung?
Wir dürfen und nicht den Mund verbieten lassen.
@MilitiaAvantgarde ist gut
cyprian
@MilitiaAvantgarde - Und Sie sind keinen Deut besser!
cyprian
@Viandonta - Ich habe Ihnen nicht gedroht. Ich habe Sie nur davon gewarnt, sich nicht noch mehr reinzureiten und sich in Aussagen zu versteigen, mit denen Sie sich strafbar machen könnten. Was würden Sie wohl als Nächstes in Frage stellen ... ? Ich frage lieber erst gar nicht weiter. Ich hielt Sie eigentlich immer für eine moderate Konzilskatholikin; doch Ihre Leugnung der Existenz von Neonazis …More
@Viandonta - Ich habe Ihnen nicht gedroht. Ich habe Sie nur davon gewarnt, sich nicht noch mehr reinzureiten und sich in Aussagen zu versteigen, mit denen Sie sich strafbar machen könnten. Was würden Sie wohl als Nächstes in Frage stellen ... ? Ich frage lieber erst gar nicht weiter. Ich hielt Sie eigentlich immer für eine moderate Konzilskatholikin; doch Ihre Leugnung der Existenz von Neonazis schlug dem Fass den Boden aus!
alfredus
Liebe Mitchristen, streitet euch nicht, das machen schon andere. Jeder kann recht haben oder auch nicht. Rechthaberei kommt von Hochmut, das ist dann eine Freude für die Dämonen. Besser ist, wir ertragen einander und lassen die Meinung des Anderen gelten.
Allen Gottes Segen !
cyprian
Es gibt/gab kein Schisma Lefebvre! Die nachkonziliare Kirche hat sich selbst ins Schisma geführt, weil sie durch teils irrige Aussagen des 2. Vatikanums von der immergültigen Lehre der Kirche abgewichen ist! Stichwort: Nostra aetate >> "Heilswege" der nichtchristlichen Religionen. Was da behauptet wird ist himmelschreiend! - EB Lefebvre hat immer wieder um die Erlaubnis von Bischofsweihen …More
Es gibt/gab kein Schisma Lefebvre! Die nachkonziliare Kirche hat sich selbst ins Schisma geführt, weil sie durch teils irrige Aussagen des 2. Vatikanums von der immergültigen Lehre der Kirche abgewichen ist! Stichwort: Nostra aetate >> "Heilswege" der nichtchristlichen Religionen. Was da behauptet wird ist himmelschreiend! - EB Lefebvre hat immer wieder um die Erlaubnis von Bischofsweihen gebeten. Aber er wurde immer und immer wieder hingehalten: man wollte seinen Tod abwarten, weil sich dann Bischofsweihen seinerseits erledigt hätten und womöglich auch das "Problem Piusbruderschaft". Er wurde ja regelrecht genötigt die Weihen "unerlaubt" vorzunehmen. Rom wusste genau, dass er es tun würde, und konnte dann den verhassten Erzbischof endgültig abschreiben und ihm das label schismatisch umhängen und ihm das Katholischsein absprechen! Das Nichterlauben der Bischofsweihen war ein barbarischer Akt von Johannes Paul II. und seines Gefolges - es hatte nichts mit Rechtgläubigkeit zu tun, sondern es war stinkdreckige Politik und ein fieses ausgeklügeltes Kalkül! Von daher gesehen war auch die "Exkommuniktion" zu nichts anderem wert, als das Papier, auf dem sie stand, an einem stillen Örtchen zum Einsatz zu bringen! So einfach ist das!
alfredus likes this.
MilitiaAvantgarde
Cyprian - ein Grund warum auch heute noch Na-is existieren ist weil sie vom Gutmenschentum benötigt werden wie der Karpfen eben das Wasser braucht um seine Existenz zu gewährleisten. Ohne N-zis würde das ganze ideologische Konstrukt der aktuellen Realitäten einstürzen.
Gestas likes this.
cyprian
@Viandonta - Natürlich werden heutzutage Menschen mit kritischen Meinungen oft zu Unrecht als Nazis bezeichnet. Das ist eine ganz billige Keule! Wenn Sie sich aber wirklich umsehen und umhören, dann können Sie es nicht leugnen, dass es noch wirkliche Nazis gibt. Und viele von denen machen nicht mal einen Hehl daraus! Und jetzt überlegen Sie sich gut, was Sie weiterschreiben.