Sprache

Klicks
4,8 Tsd.
Gloria Global am 1. November 2018

Gloria.tv Nachrichten 55 7
Die Definition eines Ehebrechers von Papst Franziskus und Jesus Christus – ein Vergleich Bei der gestrigen Generalaudienz sprach Papst Franziskus über das sechste Gebot „Du sollst die Ehe nicht … Mehr
SvataHora
Kloster Maria Engelport: Der Infobrief November 2018 der Anbetungsschwestern des königlichen Herzens Jesu ist online: www.kloster-engelport.de auf Monatliches Informationsblatt klicken und auf November 2018 scrollen. Immer sehr erbaulich.
Vered Lavan
SvataHora
FSSPX: Man höre und staune! Vor einigen Tagen (29.10.) habe ich die "tote" und stinklangweilige website der Piusbruderschaft bemängelt. Heute präsentierte sie sich mir in einem neuen layout. Meine Kritik und die Neugestaltung der site müssen sich überschnitten haben. Denn so schnell konnten die gar nicht auf meine Meckerei reagieren. Wie dem auch sei: ein Schritt in die richtige Richtung!
Vered Lavan
Schwere Unwetter in Italien!: Rapallo, Italy 30.10.2018.
gennen
„Nuns on the Bus“: Nonnen auf Bustour gegen Trump
03/11/2018

26.10.2018, USA, Washington: Auf ihrer Bustour zum Luxus-Domizil des US-Präsidenten Donald Trump in Mar-a-Lago, Florida, machen die Nonnen der „Sisters of Social Service“ Halt vor dem Kapitol in der US-Hauptstadt Washington DC. Foto: Magdalena Tründle/dpa

Sie tragen keine Ordens-Trachten und sehen sich als „progressive Amerikaner“.… Mehr
Gestas
Eine Buchempfehlung

Meditationen zum gesamten Kirchenjahr“
Eine Buchbesprechung von Hans Jakob Bürger.
www.kathnews.de/meditationen-zu…
alfredus
Franziskus relativiert das sechste Gebot und damit nicht nur den Ehebruch, sondern auch die Homosexualität, die unter die schwere Sünde fällt. Bei der Ehescheidung wurde sogar über eine " katholische " Ehescheidung gesprochen und es scheint, dass es kein Tabu mehr gibt. Mit dieser neuen Lehre die sich gegen Gottes Gebote richtet, verführt Franziskus, ähnlich der " Allerlösung " , das Kirchenvolk … Mehr
Ministrant1961
Liebe @Tina 13, mir gefällt das Bild zu "Maria die Königin aller Heiligen" sehr. Wissen sie vielleicht mehr darüber? Welcher Künstler hat es geschaffen, wo kommt dieses Bild her? Es sieht irgendwie aus, wie eine byzantinische Ikone, nicht war?!
Tina 13
gennen
Auf Bibel.TV beginnt jetzt um 20.15 Uhr die Geschichte von Lourdes, von Bernadette.
Eugenia-Sarto
@Tradition und Kontinuität Der Ausdruck "unsägliche Schmerzen, unerträgliche Qualen und Schmerzen" ist in der Theologie von einigen Heiligen eine Meinung, die die Kirche zugelassen hat. Sicheres wissen wir nicht. Aber tatsächlich sind sich fast alle Theologen einig, dass es sich um sehr schwere Leiden handelt. Ausserdem sind die Leiden verschieden je nach Sündenschuld. Hinzu kommt, dass die … Mehr
Carlus
so ändern sich die Zeiten und die Werte, www.kath.net/news/65724
@Ministrant1961 @alfredus
Lesen Sie bitte meine Kommentare aufmerksamer, dann werden Sie auch verstehen, was ich meine. Wo habe ich geleugnet, dass die Seelen im Fegefeuer leiden müssen? Natürlich leiden sie, darum müssen wir auch für sie beten. Was ich zurückweise, sind Formulierungen wie "unsägliche Schmerzen", oder "schlimmer als jeder Schmerz auf Erden". Das sind haltlose und unverantwortli… Mehr
geringstes Rädchen
❤ Meine Texte: DIE SEELE

❤ Die Seele
vom 09.01.2015


Besitz eines jeden Menschen ab der Empfängnis im Mutterleib! Unzerbrechlich, unsterblich, unauslöschlich, unendlich...

... von Gott gegeben für die Ewigkeit !


Da Gott der Gott des Lebens ist,
lässt Er die Seele - nach deinem leiblichen Tod - ewig leben !


Nur die Entscheidung, deine Entscheidung darüber, wo deine eigene Seele nach deinem … Mehr
alfredus
Manche Ihrer Ansichten sind sehr merkwürdig !@Tradition und Kontinuität Es ist schon ein starkes Stück davon zu reden, dass die Armen Seelen nicht leiden und das als " Oma- Traum " zu bezeichnen. Dass die Seelen der Verstorbenen in der Regel nicht gleich in den Himmel kommen, sondern in das Fegefeuer, wo sie ihre Fehler und Sünden " ableiden " müssen, das ist die Lehre der Kirche. Fegefeuer hat … Mehr
Eugenia-Sarto
Heute ist für die Armen Seelen ein besonderer Tag. Ihnen kann sehr viel geholfen werden, wenn wir heute alles für sie aufopfern. Besonders die heilige Messe, Gebete , Arbeit und Leiden.
Wir können ihre Leiden mildern, ihre Zeit der Busse abkürzen. Und sie sind sehr dankbar und werden auch uns einst helfen, wenn wir einmal an diesem traurigen Ort der Gottesferne und der Strafen für unsere Sünden … Mehr
geringstes Rädchen
Allerseelen und zugleich Herz-Jesu-Freitag!

Am heutigen >>>HERZ-JESU-FREITAG<<<, möchte ich an die Eucharistische Anbetung erinnern

EWIGE ANBETUNG LIVE

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten:

Eine herzliche Einladung
zur Eucharistischen Anbetung möchte ich Ihnen/Euch aussprechen.

EWIGE ANBETUNG LIVE — SIEHE LINK:
jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.… Mehr
geringstes Rädchen
Ministrant1961
Sehr geehrte(r) @Tradition und Kontinuität, ich verstehe ihren letzten Kommentar nicht so Recht. Was ist so falsch an der Annahme, die Armen Seelen hätten am Ort ihrer Reinigung zu leiden? Nicht daß Ich behaupte, hierzu theologisch fundiertes Wissen wiederzugeben, so ging ich auch schon immer davon aus, mit den Gebeten für die Verstorbenen, deren Zeit im Fegefeuer zu verkürzen. Daß die Armen … Mehr
@Tina 13
Ich stimme Ihnen zu, dass wir viel und gerne für die Armen Seelen beten müssen. Auch darin, dass sie uns auf Erden helfen können. Aber Sie haben nicht das Recht zu behaupten die Armen Seelen würden "unsägliche Qualen" leiden. Das können Sie überhaupt nicht wissen, und das ist auch unwahrscheinlich. Und kommen Sie mir bitte jetzt nicht mit "erleuchteten" Omas, die wieder einmal schlecht … Mehr
Cherubim
@Reaktionär Katholisch
„Sie wird dir das Haupt zertreten.” (Gen 3, 15)
+++

Bitte nicht die Heilige Schrift verfälschen!
Sie ER wird dir das Haupt zertreten.” (Gen 3, 15)
alfredus
Synodalismus, Feminismus und Homosexualismus, sind die Schwerpunkte die von den deutschen Bischöfen eingebracht wurden, um sich noch mehr dem Protestantismus anzunähern und diesen auch noch zu überholen. Diese niederen Anliegen zeigen, dass die deutschen Bischöfe zu wahren Wölfen geworden sind und die Christen in den Abgrund leiten wollen. Wer steht hier auf ? Welcher Bischof wehrt sich ? Durch … Mehr
alfredus
Kardinal Schönborn schaut auf dem Bild etwas selig aus, oder er ist vom vielen Tanzen noch schwindelig. Was soll man von diesen Kirchenmännern noch halten ? Schon lange nichts ! Und jetzt schon gar nichts ! Beten wir, dass Gott uns zu Hilfe kommt und diese Mietlinge aus dem Verkehr zieht, es ist fünf vor zwölf.
Maria Katharina
Nur ist es leider so, dass die Realität jeden noch so schlimmen Film toppt.
Und das Ultraböse daran ist: Dass das Gute als böse und das Böse als gut präsentiert wird.
Und die Mehrheit der Leute (ob aus Welt oder Kirche) glaubt dies!
Gestas
@mariandl
Kann ich gut verstehen. Es ist nicht jedermanns Sache. Es ist nach einer Geschichte von Edgar Allan Poe.
Nein, Merkel spielt leider nicht mit
Gestas
@mariandl
Vom Gefühl her halte ich ihn für einen. Ich kann mich natürlich täuschen.
Gestas
Troll @Ein Leser
Bitte verlassen sie dieses Forum. Kommentare von @Theresia Katharina sind so gut, das man auch mehrfach auf sie hinweisen kann. Kommentare von Trollen sind ganz überflüssig.