Clicks68

Kristina Schröder: "Alles Quote, Gender, Kita? Für eine bürgerliche Familienpolitik"

Elista
62
Kristina Schröder: "Alles Quote, Gender, Kita? Für eine bürgerliche Familienpolitik" Über 400 Teilnehmer aus der bürgerlichen – also konservativen, liberalen, christlichen – Szene aus ganz Deutschlan…More
Kristina Schröder: "Alles Quote, Gender, Kita? Für eine bürgerliche Familienpolitik"
Über 400 Teilnehmer aus der bürgerlichen – also konservativen, liberalen, christlichen – Szene aus ganz Deutschland werden sich am 24.8. in Berlin treffen. Kristina Schröder, ehemalige Bundesministerin für Familie, spricht sich aus “Für eine bürgerliche Familienpolitik“ statt Quote Gender und Kita.
www.youtube.com/watch
Susi 47 likes this.
PaulK
Eine Prognose kann ich nun treffen: Sie wird nie wieder ein politisches Amt im Bereich Familien-, Frauen- oder Jugendpolitik bekleiden.
Elista likes this.
Elista
ja, dazu hat sie zu vernünftige Ansichten, das ist politisch nicht gewollt.
Susi 47 likes this.
PaulK
Außer sie tritt der AfD bei und wird in ein paar Jahren Ministerin in Sachsen.
Susi 47 likes this.
Elista
Susi 47 likes this.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Vered Lavan likes this.
PaulK likes this.
Sehr gute Rede, ein ewiges Vergelt's Gott!
Susi 47 and 2 more users like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Elista likes this.
Elista
Dieser Beitrag soll keine Parteipolitik sein. Es geht um Gedanken und Ansätze der Familienpolitik.
Susi 47 and 2 more users like this.
Susi 47 likes this.
PaulK likes this.
Zweihundert likes this.