Language
Please type your posting here
Monika Elisabeth
Was mich aber auch wundert - ausgerechnet bei der ARD wird man heute noch mit Szenen versorgt, mit denen man sogar unseren medienfreundlichen Boschöfen ins Gewissen reden könnte. Na wenn das mal nicht eine Chance gewesen wäre.
Sankt Michael
Bemerkenswert Szene für so eine seichte Filmreihe. Es gibt noch einen Vorfall im ersten Teil der Reihe, da hielt Braun eine Messe auf Latein und wurde dann vom Bischof gerügt: "Wir können doch nicht hinter das Konzil zurück!"

Aber unter den wechselnden Einsatzorten Brauns war bisher nur eine Kirche tatschlich eine katholische.
studiosus
Ich hatte anno dazumal ja auch mal überlegt den Motorrad-Führerschein zu machen... habe mich allerdings wirklich in letzter Sekunde (= auf dem Weg zur Fahrschule) doch noch dagegen entschieden... was allerdings einzig und allein damit zu tun hat, daß *hüstel* der Gewichtsunterschied zwischen mir und dem Motorrad wohl doch etwas zu groß gewesen wäre (und bevor ein dummer Kommentar kommt: Neiiiiin, ich bin NICHT übergewichtig und auch nicht "gut gebaut"... also: eher ganz im Gegenteil *ehem* )

so ein heimlicher Traum ist aber schon noch geblieben ;) hehehe
Iacobus
Sic est: Wenn die Kirche mit der Zeit geht, muß sie mit der Zeit gehen...

Echte, coole Biker, gehen übrigens in die tridentinische Messe: Link
Iosephus Venator
"Wenn die Kirche mit der Zeit geht, muss sie mit der Zeit gehen."
Das ist ja richtig gut. Hätte ich einer solchen Sendung gar nicht zugetraut.
jonatan
ganz allerliebst! bei solchen zielgruppenorientierten messen bekommt man halt immer den eindruck, man traut den menschen (in diesem fall den bikern) nicht zu dass sie in die kirche gehen koennen, wenn man nicht einen riesen inszenierten zirkus um sie veranstaltet - nur uebersieht man dabei, dass wer diesen zirkus sucht, wohl nicht besonders gut den zugang zum glauben finden wird, und von der ganzen sache im unvorbereiteten normalfall wohl nur eines mit nach hause nimmt: viel stimmung und eine sakrilegische kommunion im stand der suende (siehe westernmesse auf der donauinsel).
Latina
arme biker--ich finde bikermessen gut,denn die motorrad-fans leben bei den rücksichtslosen autofahrern gefährlich und brauchen den segen gottes-und wie oft werden hier menschen von der kirche erreicht,die sonst keinen bezug mehr hätten...ich bin als studentin mit ner harley mal auf nem feldweg umgekippt-zahn kaputt-- eben
mutterteresafan
genau, schmeisst ruhig die suchenden und treuen aus der Kirche! Überlasst die Biker den Hells Angels!

Ich denke mal nicht, dass die Kirche so ein Gehorsam jemals verlangt hat: du MUSST jetzt eine Messe für diese oder jene Gruppe halten. Pure Irreführung!

Bin selber Biker.