Clicks3.7K

Krippenspiel der Dresdner Kapellknaben

JohannesdT
2
1. Macht hoch die Tür, die Tor macht weit! Es kommt der Herr der Herrlichkeit, ein König aller Königreich, ein Heiland aller Welt zugleich, der Heil und Leben mit sich bringt; der halben jauchzt, …More
1. Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!
Es kommt der Herr der Herrlichkeit,
ein König aller Königreich,
ein Heiland aller Welt zugleich,
der Heil und Leben mit sich bringt;
der halben jauchzt, mit Freuden singt:
Gelobet sei mein Gott,
mein Schöpfer reich von Rat!

Choir:
1. Und unser lieben Frauen,
der traumet, traumet ihr ein Traum,
wie unter ihrem Herzen gewachsen wär',
gewachsen ein Baum.
2. Und wie der Baum ein Schatten
gäb' wohl über alle, alle Land:
Herr Jesus Christ, der Heiland,
also ist er, ist er genannt.
3. Herr Jesus Christ, der Heiland,
ist unser Heil und Trost,
mit seiner bittern Marter hat er uns all' erlöst,
hat er uns all' erlöst.
(Max Reger, op.138, Nr.4)

Angel and Maria:
1. Gegrüßt seist du, Maria, jungfräuliche Zier!
Du bist voll der Gnaden, der Herre ist mit dir.
Eine ganz neue Botschaft, ein unerhörts Dung:
von himmlicher Hofstatt ich, Gabriel, dir bring!

2. Was sind das für Reden, was soll dieses sein?
Wer kommt da getreten ins Kämmerlein ein?
Die Tür ist versperret, die Fenster sind zu.
Wer ists der da störet die nächtliche Ruh?

3. Erschrick nicht, Maria, es geschieht dir kein Leid.
Ich bin ja ein Engel, verkünde dir groß Freud!
Das du sollst empfangen und tragen einen Sohn,
nach welchem Verlangen viertausend Jahr schon.

4. Wie mag das gesehen, erkenn keinen Mann.
Wollt lieber vergehen, als tragen einen Sohn.
Musst nur überlassen dem weisesten Gott!
Ich bin ein Magd des Herren,
mir gescheh nach seinem Wort.

Choir:
Übers Gebirg Maria geht,
zu ihrer Bas Elisabeth.
Das Kind frohlockt in ihrem Schoss,
durch Geistes Kraft ihr Wort ertönt:
Des Herren Mutter sei gegrüsst!
Maria ward fröhlich und sang:
Mein Seel den Herrn erhebet,
mein Geist sich Gottes freuet,
er ist mein Heiland und mein Gott,
er will allzeit barmherzig sein.
(Johannes Eccard)
Bibiana
SEHR schön!
pina
wunderschön--danke