Clicks4.1K

Das Sonnenwunder am 13. Oktober 1917

Irapuato
1515
emilnow. Das Sonnenwunder ist eine Erscheinung, die von mindestens 30.000 Menschen am 13. Oktober 1917 in der Cova da Iria nahe Fátima in Portugal beobachtet wurde und teilweise als Wunder…More
emilnow. Das Sonnenwunder ist eine Erscheinung, die von mindestens 30.000 Menschen am 13. Oktober 1917 in der Cova da Iria nahe Fátima in Portugal beobachtet wurde und teilweise als Wunder eingestuft wird. Die Anwesenden hatten sich versammelt, um den gegenüber Jacinta und Francisco Marto sowie Lúcia dos Santos angekündigten letzten Besuch Marias mitzuerleben.[1]
Einige der Zeugenaussagen folgen unten. Sie sind John De Marchis verschiedenen Büchern über diese Angelegenheit entnommen.
Vor den Augen der erstaunten Menge, deren Anblick biblisch war, wie sie ohne Kopfbedeckung dastand, den Himmel begierig absuchend, zitterte die Sonne, machte plötzliche unglaubliche Bewegungen außerhalb aller kosmischen Gesetze - die Sonne 'tanzte' übereinstimmend im typischen Ausdruck der Leute. - Avelino de Almeida, schreibend für O Século (Portugals weitverbreitetste und einflussreichste Zeitung, die zu dieser Zeit regierungsfreundlich und antiklerikal war. Almeidas vorhergehende Artikel waren spöttisch zu den zuvor berichteten Fällen bei Fátima gewesen).
Die Sonne, in einem Moment umgeben von einer scharlachroten Flamme, in einem anderen umstrahlt in Gelb und Tiefpurpur, schien in einer außerordentlich schnellen und wirbelnden Bewegung zu sein, manchmal schien sie vom Himmel gelöst zu werden und sich der Erde zu nähern, starke Hitze ausstrahlend. - Dr. Domingos Pinto Coelho, schreibend für die Zeitung Ordem.
Die silberne Sonne, umhüllt im gleichen florartig grauen Licht, wurde wirbelnd gesehen und drehend sich im Kreis aufgebrochener Wolken ... Das Licht wechselte in ein schönes Blau, als ob es durch die Buntglas-Fenster einer Kathedrale gekommen sei, und verbreitete sich über die Leute, die mit ausgestreckten Händen knieten ... Leute weinten und beteten barhäuptig, in Gegenwart eines Wunders, das sie erwartet hatten. Die Sekunden schienen wie Stunden, so anschaulich waren sie. - Reporter für die Lissabonner Zeitung O Dia.
Die Sonnenscheibe blieb nicht unbeweglich. Dies war nicht das Funkeln eines Himmelskörpers, denn sie wirbelte um sich herum in einem wilden Strudel, als plötzlich ein Lärm von allen Leuten gehört wurde. Die Sonne schien sich wirbelnd vom Firmament zu lösen und bedrohlich auf die Erde zuzurücken, als ob sie uns mit ihrem riesigen feurigen Gewicht zerquetschen wolle. Die Empfindung während jener Momente war schrecklich. - Dr. Almeida Garrett, Professor der Naturwissenschaften an der Universität Coimbra.
So wie ein Blitz aus heiterem Himmel wurden die Wolken beiseitegerissen und die Sonne erschien am Zenit in all ihrer ganzen Pracht. Sie begann auf ihrer Achse wirbelnd zu rotieren, wie beim großartigsten Feuerrad, das man sich vorstellen könnte, alle Farben des Regenbogens annehmend und mehrfarbige Lichtblitze aussendend, den verblüffendsten Effekt produzierend. Dieses sublime und unvergleichbare Schauspiel, das drei verschiedene Male wiederholt wurde, dauerte ungefähr zehn Minuten. Die ungeheure Menge, überwältigt durch den Beweis von solch einem gewaltigen Wunder, warf sich auf ihre Knie. - Dr. Formigão, ein Professor am Priesterseminar von Santarém und ein Priester.
Ich fühle mich unfähig zum Beschreiben, was ich sah. Ich schaute unverwandt zur Sonne, die blass schien und meinen Augen nicht schmerzte. Aussehend wie ein Schneeball, um sich rotierend, schien sie plötzlich in einem Zickzack herunterzukommen, die Erde bedrohend. Erschrocken rannte ich und versteckte mich unter den Leuten, die weinten und das Ende der Welt in jedem Moment erwarteten. - Reverend Joaquim Lourenco, sein Jugenderlebnis in Alburitel beschreibend, achtzehn Kilometer von Fátima entfernt.
An diesem Tag, dem 13. Oktober 1917, ohne mich an die Vorhersagen der Kinder erinnernd, wurde ich verzaubert durch ein bemerkenswertes Schauspiel am Himmel in einer Art, die ich nie vorher gesehen hatte. Ich sah es von dieser Veranda. - Afonso Lopes Vieira, portugiesischer Poet.
Irapuato
Carlus likes this.
Irapuato
gennen likes this.
Irapuato
Radulf likes this.
Irapuato
Tina 13
Irapuato likes this.
Irapuato
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Gerti Harzl likes this.
Santiago74
Irapuato likes this.
Irapuato
Santiago74 likes this.
Santiago74 and 3 more users like this.
Eugenia-Sarto
Auch viele Neugierige und Zweifler, sogar Atheisten waren zugegen. Das Wunder war es ja gerade, das die Menschen zum Glauben an die Botschaften bringen sollte. Und so geschah es. Das gibt es auch in der Heiligen Schrift. Der Herr wirkte ein Wunder und daraufhin glaubten sie und liessen sich taufen.
Wenn trotzdem dann nicht geglaubt wird, liegt schon böser Wille vor.
Irapuato and 3 more users like this.
Irapuato likes this.
Feanor likes this.
alfredus likes this.
Vered Lavan likes this.
alfredus
... Wenn ihr nicht Wunder seht, so glaubt ihr nicht... Einem Menschen der den Glauben nicht in sich hat, nutzen selbst Wunder nicht. Fatima und seine Wunder und Heilungen sind zwar von der Kirche anerkannt, aber es werden keine Lehren daraus gezogen, wie die Veröffentlichung des 3. Geheimnisses von der Muttergottes für 1960 gewünscht, also vor dem Konzil, von der Kirche unterschlagen wurde, …More
... Wenn ihr nicht Wunder seht, so glaubt ihr nicht... Einem Menschen der den Glauben nicht in sich hat, nutzen selbst Wunder nicht. Fatima und seine Wunder und Heilungen sind zwar von der Kirche anerkannt, aber es werden keine Lehren daraus gezogen, wie die Veröffentlichung des 3. Geheimnisses von der Muttergottes für 1960 gewünscht, also vor dem Konzil, von der Kirche unterschlagen wurde, zeigt. Selbst zu der 100-Jahrfeier 2017 ist wenig zu vernehmen.
Irapuato and one more user like this.
Irapuato likes this.
Vered Lavan likes this.
Irapuato
Vered Lavan likes this.
Elista and one more user like this.
Elista likes this.
Vered Lavan likes this.
Irapuato
Irapuato
Cordula likes this.
Irapuato
Lutz Matthias likes this.
Irapuato
Maria Faustyna likes this.
CollarUri and 2 more users like this.
CollarUri likes this.
Maria Faustyna likes this.
Winfried likes this.