Clicks3.9K

Gloria Global am 11. Oktober 2018

Fall Wucherpfennig: Vom „frommen“ Jesuiten zum Prediger des Homosexualismus Die vatikanische Bildungskongregation wird im Fall Ansgar Wucherpfennig voraussichtlich dem Mediendruck nachgeben. Am …More
Fall Wucherpfennig: Vom „frommen“ Jesuiten zum Prediger des Homosexualismus

Die vatikanische Bildungskongregation wird im Fall Ansgar Wucherpfennig voraussichtlich dem Mediendruck nachgeben. Am Sonntag hieß es noch, dass die Kongregation dem Jesuiten eine weitere Amtszeit als Rektor der theologischen Hochschule St. Georgen in Frankfurt verweigere, weil Wucherpfennig Homosex-Paare segnet und die biblischen Aussagen zur Homosexualität anzweifelt. Den Limburger Ortsbischof Bätzing und die Oligarchen-Medien hat Wucherpfenning schon auf seiner Seite. Bätzing rechnet mit einer vatikanischen Kapitulation. Das vatikanische Pressebüro hat inzwischen erklärt, dass der Prüfungsprozess für Wucherpfennig noch laufe.

Wucherpfennig beruft sich auf Franziskus

Wucherpfennig sagte dem ZDF, dass er sich bei seinem homosexualistischen Fehlverhalten auf Äußerungen von Papst Franziskus verlassen habe. Sein Provinzial Johannes Siebner unterstellte dem Vatikan in der gleichen Sendung einen verschämten Umgang mit Homosexualität. Homosex-Beziehungen, die nach kirchlicher Lehre eine Todsünde sind, sollten akzeptiert werden.

Wucherpfennig war nicht immer so

Noch im Jahr 2010 schrieb Wucherpfenning im sehr frommen Rundbrief „Triumph des Herzens“ der neokonservativen „Familie Mariens“ über seine – Zitat - „Bekehrung“. Er berichtete, aus einer katholischen Familie zu stammen und einen Priesteronkel zu haben. Als Kind habe er Priester werden wollen, habe sich aber in der Pubertät mehr zur Musik und zum Theater hingezogen gefühlt. Angesichts saufender Kumpanen bei der Bundeswehr und fehlender Werte habe er sich wieder auf die Theologie besonnen.

Keine gute Erinnerung an Sankt Georgen

Während seines Theologiestudiums in St. Georgen sei er – Zitat – mit der „Krise der 80er Jahre“ Noch und „‘modernen‘ Experimenten“ in der Liturgie konfrontiert gewesen, nicht mit den Quellen des Glaubens. Als solche bezeichnete Wucherpfennig im Jahr 2010 das – Zitat - „Heiligen Messopfer“, die Anbetung, den Lobpreis und eine gesunde Verehrung der Muttergottes. Das habe dazu geführt, dass er in den 90er Jahren aufgrund von viel Arbeit und wenig Gebet – Zitat - „müde und traurig“ wurde und dabei war, das Priestertum aufzugeben. Wucherpfennig schreibt, dass er seine Krise überwand, als er sich nach Ludwig Maria Grignion von Montford der Muttergottes weihte. In Anbetung, Rosenkranz und der Heiligen Schrift habe er die Kraft gefunden – Zitat - „vor allem die Keuschheit“ zu leben.
Amo Remri likes this.
Karoline Herz
Wie es der Himmel will auf Anordnungen, können Verstorbene Angehörige sich mitteilen den Lebenden in Träumen und Hilfen ( bedarf aber auch des Gebets für sie). Kam auch schon vor das bevor der Sterbende stirbt Übertragung, ohne das derjenige Angehörige es wusste ( Verwandte Verstorbene, oder des Sterbenden sich mitteilen durch Träume den Angehörigen...
Karoline Herz
Liebessammlungen zu Jesus und Maria... 7. Sei gegrüßt, Miterlöserin des Hl. Geistes und makelloses Heiligtum des Göttlichen Wortes ( Christus LOGOS- Hl. Schrift-- Genesis und Johannes Prolog) sei gegrüßt heiligste Mutter und Jungfrau......... und NICHT Mutter der ERLÖSUNG bei BDW... Entlarvung des Antichristen !!!
Karoline Herz
Ich wusste das der Hl. Geist ( er geht vom Vater und Sohn aus, Maria ist voll der Gnaden.. 7 Gaben und 12 Früchte..des HL. Geistes, der Engel des Herrn... Wer ist der Engel des Herrn?, hat Jesus auch einen Schutzengel, wie wir Menschen ?) als Unterpfand bzw als Beistand gesendet ist durch das Hauchen Jesu.. als die Apostel im einmütigem Gebet saßen und der Heiland durch verschlossene Türen kam..…More
Ich wusste das der Hl. Geist ( er geht vom Vater und Sohn aus, Maria ist voll der Gnaden.. 7 Gaben und 12 Früchte..des HL. Geistes, der Engel des Herrn... Wer ist der Engel des Herrn?, hat Jesus auch einen Schutzengel, wie wir Menschen ?) als Unterpfand bzw als Beistand gesendet ist durch das Hauchen Jesu.. als die Apostel im einmütigem Gebet saßen und der Heiland durch verschlossene Türen kam...Nun lese ich ein Gebet Anfrufungen zur Verehrung der 5 hl. Wunden( aus das chinesische Kruzifix ) Ihr seid die 5 Quellen, die meinen Durst löschen auf meiner Pilgerbahn.....In dem ich diese Unterpfänder des Heils betrachte, beweine ich bitterlich meine Sünden und preise deine Barmherzigkeit...... Möge ich euch nie verlieren durch die Sünde, euch Unterpfänder des Heils, göttliche Quellen, himmlische Tore, leuchtende Sterne in meiner Verbannung...
Tertius gaudens
@geringstes Rädchen - Welchen Status meinen Sie denn explizit?
Obgleich ich Sie nicht persönlich erwähnt habe weiß ich doch Ihre persönliche Wertung "wertvoll" zu schätzen.
Karoline Herz likes this.
Karoline Herz
Richtig über die Vermutungen!!!... Aber man kann nachlesen ..( Graues Tagebuch, leider ist die Hompage gelöscht.).. man kann sich über die 4 letzten Dinge informieren in Ewig Heften und Hl. Schrift... über die Orte....des weiteren wissen wir über Lazarus, Jesus, der ihn von den Toten auferweckt hat und über den Ostermorgen.( Wasser und Blut ( O Hl. Kostbares Blut komme den armen Seelen in der …More
Richtig über die Vermutungen!!!... Aber man kann nachlesen ..( Graues Tagebuch, leider ist die Hompage gelöscht.).. man kann sich über die 4 letzten Dinge informieren in Ewig Heften und Hl. Schrift... über die Orte....des weiteren wissen wir über Lazarus, Jesus, der ihn von den Toten auferweckt hat und über den Ostermorgen.( Wasser und Blut ( O Hl. Kostbares Blut komme den armen Seelen in der Feuersglut zu gut.... Warum brauchen arme Seelen Weihwasser zum löschen? )..... aus den Gräbern und Emmhausgang... So wie in Abraham alle entschlafen sind , so werden Alle auferweckt in Christus und es wird Gericht gehalten..... Was verstehen Sie unter auferstehen und auferwecken? Was gibt es da für einen Unterschied, wenn der Ruf erklingt? @Tradition und Kontinuität
ZITAT: "Eine frühere Mandantin von mir pflegte stets festzustellen: Der Herrgott hat einen großen Tiergarten."
Haben Sie demnach deshalb diesen Kater als Benutzerbildchen für sich gewählt, da er uns Ihren Status im "Tiergarten" Gottes aufzeigt?
Nein, @Tertius gaudens, mein Kommentar zu Ihren "wertvollen" Zeilen bedarf keiner Antwort!
Guten Tag!
Gestas likes this.
Tertius gaudens
Vielleicht gehören mehr oder weniger demütige Apostolatinen mit ihren Eingebungen und Visionen und auch das BdW in der Tat zu der Bandbreite eines katholischen Portals wie Gtv. Vielleicht würde sich ja irgendwann noch jemand finden der uns hier für jeden Tag des Jahres, unserer mühseligen Erdenpräsens, ein paar Kraft gebende prophetische Worte einstellen könnte?
Eine frühere Mandantin von mir …More
Vielleicht gehören mehr oder weniger demütige Apostolatinen mit ihren Eingebungen und Visionen und auch das BdW in der Tat zu der Bandbreite eines katholischen Portals wie Gtv. Vielleicht würde sich ja irgendwann noch jemand finden der uns hier für jeden Tag des Jahres, unserer mühseligen Erdenpräsens, ein paar Kraft gebende prophetische Worte einstellen könnte?
Eine frühere Mandantin von mir pflegte stets festzustellen: Der Herrgott hat einen großen Tiergarten.
Karoline Herz and one more user like this.
Karoline Herz likes this.
agafangel likes this.
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Cancellatore
@Tradition und Kontinuität

Nach dem Tod folgt unmittelbar das besondere Gericht und die Seele wird gerichtet.
Karoline Herz likes this.
@Karoline Herz
Das sind doch alles nur Vermutungen. Niemand weiß, was nach dem Tode geschieht, und die sogenannten Berichte sind reine Erfindungen.
Karoline Herz likes this.
Karoline Herz
Leider ist die Seele gefangen im Körper.( 7 h dauert der Prozess bis zur Leichenstarre ..und erst nach dem Tod bzw. im Koma Wach ( schlimmster Fall appalisches Syndrom - Grosshirn tot) im Schwebezustand... die Seelenreise beginnt danach ausserhalb des Körpers...ca 5 Wochenlang spürte ich die Verbundenheit mit meiner Mutter nach der Beerdigung und Verabschiedung.....Berufliche Erfahrung/ …More
Leider ist die Seele gefangen im Körper.( 7 h dauert der Prozess bis zur Leichenstarre ..und erst nach dem Tod bzw. im Koma Wach ( schlimmster Fall appalisches Syndrom - Grosshirn tot) im Schwebezustand... die Seelenreise beginnt danach ausserhalb des Körpers...ca 5 Wochenlang spürte ich die Verbundenheit mit meiner Mutter nach der Beerdigung und Verabschiedung.....Berufliche Erfahrung/ Erkenntnis als Hospitzbegleiter und zahlreicher Menschen im Sterbeprozess...
Gestas likes this.
Karoline Herz
Maria Katharina will in Ruhe von mir gelassen werden, weil ich sie ertappt habe ...Blinde führen Blinde ... Im Teufelskreis steckend fehlen denen die Argumente ... es sind Bauarbeiter ,die am Bauwerk Kirche, die Bausteine abtragen ... Anna Katharina Emmerich.. Es wird viel von den BDW anhängern an Katholischem Glaubensgut benutzt und gepostet, aber geschweige gelesen .. das einzige ihr BDW wie …More
Maria Katharina will in Ruhe von mir gelassen werden, weil ich sie ertappt habe ...Blinde führen Blinde ... Im Teufelskreis steckend fehlen denen die Argumente ... es sind Bauarbeiter ,die am Bauwerk Kirche, die Bausteine abtragen ... Anna Katharina Emmerich.. Es wird viel von den BDW anhängern an Katholischem Glaubensgut benutzt und gepostet, aber geschweige gelesen .. das einzige ihr BDW wie eine Seuche des Satans ...damit der Antichrist verbreitet ist... das ist denen ein Vergnügen ihre Irrlehren zu verbreiten, da es keine Exkommunikation in der Kathol. Kirche mehr gibt.....
Karoline Herz
Wer sind die Wortverdreher... Ihr selber wie bei BDW Botschaften ihr steckt doch in dem Antigeist... der nicht vom Vater und Sohn Kommt... denn der Hl. Geist bleibt solange im Beistand und Unterpfand gesendet vom Vater und Sohn bis der Herr kommt und Ordnung schafft ( die Mutter war voll der Gnaden ( Demut) und deshalb in Fülle des Hl. Geistes!!!... Der Teufel Satan muss erst mal König werden …More
Wer sind die Wortverdreher... Ihr selber wie bei BDW Botschaften ihr steckt doch in dem Antigeist... der nicht vom Vater und Sohn Kommt... denn der Hl. Geist bleibt solange im Beistand und Unterpfand gesendet vom Vater und Sohn bis der Herr kommt und Ordnung schafft ( die Mutter war voll der Gnaden ( Demut) und deshalb in Fülle des Hl. Geistes!!!... Der Teufel Satan muss erst mal König werden und auf dem Thron sitzen.. .Der Hl. Geist wird ausgegossen über meine Anhänger spricht dieser Daniel bei User Affe mit Waffe ab 6,03 zu der Botschaft und das ist falsch und satanisch!!!
Chris.Izaac
Karoline Herz likes this.
Maria Katharina
@Gestas
Sicher ist es so, wie Sie schreiben.
Die Wortverdreher setzen nur um, was deren Herr will.
Von daher sollten wir besser keine weiteren Dialoge mit ihnen führen.

Man will ja nicht beschmutzt werden.
geringstes Rädchen and one more user like this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
Gestas
@Tobias.12
Sie können hier zitieren, was sie wollen. Mir geht es darum, was bezwecken sie mit den Wiederholungen. Und das ist klar,sie wollen den Ruf von @geringstes Rädchen schädigen. Das wird ihnen nicht gelingen. Die meisten Nutzer sind nicht so dumm, sie merken, was sie erreichen wollen.
Maria Katharina and 3 more users like this.
Maria Katharina likes this.
diana 1 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas
@Tobias.12 Wiederholt mehrmals diesen einen Satz " Nicht ich habe geschrieben, dass ein Kind auf dem Friedhof liegt, der Mann verlassen wurde usw., sondern @geringstes Rädchen selbst. Und zwar öffentlich"
Das macht er um @geringstes Rädchen zu schaden und sie schlecht zu machen. Man könnte meinen, einmal das zu sagen müßte reichen.Aber ihm geht es darum, ihrem Ansehen zu schaden, also muß …More
@Tobias.12 Wiederholt mehrmals diesen einen Satz " Nicht ich habe geschrieben, dass ein Kind auf dem Friedhof liegt, der Mann verlassen wurde usw., sondern @geringstes Rädchen selbst. Und zwar öffentlich"
Das macht er um @geringstes Rädchen zu schaden und sie schlecht zu machen. Man könnte meinen, einmal das zu sagen müßte reichen.Aber ihm geht es darum, ihrem Ansehen zu schaden, also muß es mehrmals wiederholt werden.
geringstes Rädchen and 2 more users like this.
geringstes Rädchen likes this.
diana 1 likes this.
Maria Katharina likes this.
Maria Katharina
Gute Reise ebenso.
Wohin sie führt, ist absehbar!
geringstes Rädchen and one more user like this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina
@geringstes Rädchen @Gestas
Den Lohn wird jener bald erhalten.
Wiederhole: Und das ist gut so!!!
Jetzt lehnen wir uns allesamt entspannt zurück und überlassen es dem HERRN.
Er weiß mit Verleumdern umzugehen.
Nur soviel:
Gelobt sei Jesus Christus!
geringstes Rädchen and one more user like this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
Worte des Heiligen Pater Pio

Der heilige Pater Pio sagte einst:
Lass dich durch das traurige Schauspiel der menschlichen Ungerechtigkeit nicht erschüttern; auch diese hat im Kreislauf der Dinge ihren eigenen Wert. Über ihr wirst du eines Tages den unausbleiblichen Triumph der Göttlichen Gerechtigkeit emporsteigen sehen!

HINWEIS:
Weitere Worte des Heiligen Pater Pio finden Sie / findet Ihr unte…More
Worte des Heiligen Pater Pio

Der heilige Pater Pio sagte einst:
Lass dich durch das traurige Schauspiel der menschlichen Ungerechtigkeit nicht erschüttern; auch diese hat im Kreislauf der Dinge ihren eigenen Wert. Über ihr wirst du eines Tages den unausbleiblichen Triumph der Göttlichen Gerechtigkeit emporsteigen sehen!

HINWEIS:
Weitere Worte des Heiligen Pater Pio finden Sie / findet Ihr unter:
jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/worte-des-heili…
geringstes Rädchen and 2 more users like this.
geringstes Rädchen likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
gennen
@Tobias.12 , ich hatte den Verdacht auch.
Liebes geringstes Rädchen, suchen sie sich einen wahren und guten Priester und sprechen sie mit ihm.
Karoline Herz and one more user like this.
Karoline Herz likes this.
onda likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina
@geringstes Rädchen
Danke, für Ihre Träume, an denen Sie uns teilhaben lassen.
Was dieser Traum bedeutet, dürfte wohl mehr als klar sein.
Für die verleumderischen Worte unten wird sich der User selbst verantworten müssen.
Und das ist auch gut so!
geringstes Rädchen and one more user like this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
???
Karoline Herz
Frage wieviel mal ist in der Hl. Schrift enthalten, die Sprache über das Herz Gottes... Wer Ewig Hefte hat, kann nachlesen...
Karoline Herz
2 more comments from Karoline Herz
Karoline Herz
Jesus sagte selber nicht was von aussen kommt, macht den Menschen unrein, sondern was aus dem Inneren kommt... Schlangen und Skorpione ?... Bibelstelle...
Karoline Herz
Tobias hat nur zum Aufwachen in christlicher Nächstenliebe gemahnt und die Träume gedeutet in Erfahrungswerten, im Spiegel der Selbsterkenntnis und Menschenführung und Hilfe angeboten. Es ist sehr Traurig, das sich manche nicht belehren lassen, von sich so befangen in Eitelkeit und Verleumdung sind, denn Spiess umdrehen, ja ein narzistisches versteinertes Herz in der Brust tragen, alles als …More
Tobias hat nur zum Aufwachen in christlicher Nächstenliebe gemahnt und die Träume gedeutet in Erfahrungswerten, im Spiegel der Selbsterkenntnis und Menschenführung und Hilfe angeboten. Es ist sehr Traurig, das sich manche nicht belehren lassen, von sich so befangen in Eitelkeit und Verleumdung sind, denn Spiess umdrehen, ja ein narzistisches versteinertes Herz in der Brust tragen, alles als Angriff in ihrer Blindheit deuten und verachten. Sie immer den Widersacher im Munde führen und somit zu ihrem eignen Gesetz ( Selbstjustitz in Verlassenheit) werden...Aus dem Grunde ist der Heiland am Kreuz am gebrochenem Herzen gestorben und wurde mit der Lanze durchbohrt und hat sein kostbares Blut vergossen. ( Ich wünsche Ihnen Pascal auf der inneren Suche zu verstehen und er sein Ziel erreicht hat...Exypery nur mit dem Herzen sieht man gut ( Herzwissenschaft, ).... und ich sage es nun auch nochmal mit der Bibelstelle.... Gib bedeutsame Geheimnisse nicht Unwissenden preis und wirf Perlen wertvollen Wissens nicht den Säuen zum Frass...
Gestas
@Tobias.12
Bitte seien sie nicht so bösartig.
ZITAT: "...auf der Webseite der abgeirrten Frau zu lesen ist!!! (und damit ist es öffentlich!), steht: Kind auf dem Friedhof, Mann verlassen und Gott angeklagt."
@Tobias.12, eine letzte Mahnung an Sie - und diese ist sehr wichtig für Ihr Seelenheil:
Kennen Sie die Gebote Gottes? Darin steht 8. Gebot: DU SOLLST NICHT LÜGEN!!!!!!!!!!!!
Sie lügen aber unverfroren allen Lesern ins Gesicht, wenn sie …More
ZITAT: "...auf der Webseite der abgeirrten Frau zu lesen ist!!! (und damit ist es öffentlich!), steht: Kind auf dem Friedhof, Mann verlassen und Gott angeklagt."
@Tobias.12, eine letzte Mahnung an Sie - und diese ist sehr wichtig für Ihr Seelenheil:
Kennen Sie die Gebote Gottes? Darin steht 8. Gebot: DU SOLLST NICHT LÜGEN!!!!!!!!!!!!
Sie lügen aber unverfroren allen Lesern ins Gesicht, wenn sie behaupten, was oben im Zitat angeführt steht, da soetwas nirgends auf meinen Webseiten vorhanden ist! - nur in Ihren wilden Phantasien, die Sie sich zusammendichten.
Was soll das?
Sehen Sie denn wirklich nicht, dass Sie durch solche Verleumdungen sich zu einem Handlanger Satans machen? Bitte Tobias, wachen Sie doch endlich auf!

Römer 6,23

Denn der Lohn der Sünde ist der Tod, die Gabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.
Gestas likes this.
alfredus
Viele Priester sind auch heute " müde und traurig " und verbraucht. Allein auf weiter Flur, werden sie über alle Maßen belastet, durch die vielen und zeitraubenden Zuständigkeiten von Gemeinden und Gremien. Selbst durch die Büro-und Verwaltungsaufgaben, werden sie von Ruhe, Gebet und Erholung abgehalten. Das ist die Folge davon, dass die Kirche, also die Bischöfe, sich nicht für den Priesternachw…More
Viele Priester sind auch heute " müde und traurig " und verbraucht. Allein auf weiter Flur, werden sie über alle Maßen belastet, durch die vielen und zeitraubenden Zuständigkeiten von Gemeinden und Gremien. Selbst durch die Büro-und Verwaltungsaufgaben, werden sie von Ruhe, Gebet und Erholung abgehalten. Das ist die Folge davon, dass die Kirche, also die Bischöfe, sich nicht für den Priesternachwuchs und gegen die Abtreibung eingesetzt haben. Dadurch, dass es immer weniger Priester gibt, wird in einigen Jahren auch mancher Bischofssitz vakant sein. Da kann nur GOTT noch helfen.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Karoline Herz
Das Buch Komm und lies habe ich zu Hause, auf ihre Anregung lese ich es jetzt gleich ab morgen nochmal...
Karoline Herz
Die Bibelstelle nochmal heisst Richtig!!!20 Jeder, der Böses tut, hasst das Licht und kommt nicht zum Licht,
damit seine Taten nicht aufgedeckt werden.
21 Wer aber die Wahrheit tut, kommt zum Licht, damit offenbar wird,

dass seine Taten in Gott vollbracht sind.[PDF]

Falsch!!! Werke nicht gerügt oder Taten aufgedeckt werden?... Werke sind in Gott und Psalm 139

kommt nicht zum Licht oder…More
Die Bibelstelle nochmal heisst Richtig!!!20 Jeder, der Böses tut, hasst das Licht und kommt nicht zum Licht,
damit seine Taten nicht aufgedeckt werden.
21 Wer aber die Wahrheit tut, kommt zum Licht, damit offenbar wird,

dass seine Taten in Gott vollbracht sind.[PDF]

Falsch!!! Werke nicht gerügt oder Taten aufgedeckt werden?... Werke sind in Gott und Psalm 139

kommt nicht zum Licht oder kommt nicht an das Licht
Wer die Wahrheit tut oder wer die Wahrheit übt ( hat Pilatus die Frage nach der Wahrheit auch geübt?)
damit offenbar wird, das seine Taten in Gott vollbracht sind oder damit seine Werke offenbar werden, weil sie in Gott getan sind. ( Der Mensch ist die Handschrift Gottes- und Gott schreibt auch auf krummen Zeilen gerade) Bibel Zitat Gott als Töpfer der formt und knetet !!

20 Denn jeder, der Böses tut, haßt das Licht und kommt nicht an das Licht, damit seine Werke nicht gerügt werden. 21 Wer aber die Wahrheit übt, der kommt an das Licht, damit seine Werke offenbar werden, weil sie in Gott getan sind.
alfredus likes this.
@Tobias.12, Sie können mir nur leid tun - zumal alles, was Sie da behaupten nur haltlose Vermutungen Ihrerseits sind, die nicht der Realität entsprechen.
Wie sollten Sie auch nur etwas über mein Privatleben wissen können - Sie kennen mich doch gar nicht, wir sind uns nie begegnet!
Daran merkt man, dass Sie sich auf mich "eingeschossen" haben, es nur darauf anlegen, mich anzugreifen - koste es …More
@Tobias.12, Sie können mir nur leid tun - zumal alles, was Sie da behaupten nur haltlose Vermutungen Ihrerseits sind, die nicht der Realität entsprechen.
Wie sollten Sie auch nur etwas über mein Privatleben wissen können - Sie kennen mich doch gar nicht, wir sind uns nie begegnet!
Daran merkt man, dass Sie sich auf mich "eingeschossen" haben, es nur darauf anlegen, mich anzugreifen - koste es was es wolle, da ist es Ihnen nur recht und billig, dass mein Sohn 2013 verstorben ist. Doch solch ein Ereignis als Aufhänger für Ihre Verleumdungen zu verwenden empfinde ich eher pietätlos.
Sie sollten sich wirklich mal fragen, ob Sie noch in der Liebe Gottes sind, wenn Sie so vorgehen.
Guten Abend!

Das Evangelium nach Johannes 3, 20-21
20
Denn jeder, der Böses tut, haßt das Licht und kommt nicht an das Licht, damit seine Werke nicht gerügt werden. 21 Wer aber die Wahrheit übt, der kommt an das Licht, damit seine Werke offenbar werden, weil sie in Gott getan sind.

Darum nochmals der Link zu meinen Webseiten, da diese Werke des Lichtes Gottes sind. Auch wenn Satan das gleich wieder, durch seine leider für das Gute blind gewordene "Bodentruppe", beschreien lassen wird...

herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com

jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com
MfG und Gottes Segen!
Gestas likes this.
ZITAT: " auch wenn es in dem nachfolgenden Text leicht abgewandelt wird."
@Winfried ........ Doch stimmt es nicht so wirklich, was Sie da behaupten, denn abgewandelt habe ich nichts! Ich habe es nicht nötig meine eigenen Worte zu verfälschen, wie man ja sehr gut nachlesen kann! Sie sind doch des Lesens mächtig - oder lassen Ihre Augen bereits vor lauter Uneinsichtigkeit nach?
Guten Abend und …More
ZITAT: " auch wenn es in dem nachfolgenden Text leicht abgewandelt wird."
@Winfried ........ Doch stimmt es nicht so wirklich, was Sie da behaupten, denn abgewandelt habe ich nichts! Ich habe es nicht nötig meine eigenen Worte zu verfälschen, wie man ja sehr gut nachlesen kann! Sie sind doch des Lesens mächtig - oder lassen Ihre Augen bereits vor lauter Uneinsichtigkeit nach?
Guten Abend und eine gesegnete Erkenntnis!
Gestas likes this.
Winfried
"denn Sie sind es nicht wert, dass man sich mit Ihnen weiterhin abgibt"

@geringstes Rädchen
Es steht nun einmal so da, auch wenn es in dem nachfolgenden Text leicht abgewandelt wird. Was mein Seelenheil betrifft, so bin ich da ganz zuversichtlich. Jesus Christus kennt mich, und er weiß, was ich wie meine, zumal er im Gegensatz zu den Menschen in meinen Kopf/Herz schauen kann. Mir geht es nicht …More
"denn Sie sind es nicht wert, dass man sich mit Ihnen weiterhin abgibt"

@geringstes Rädchen
Es steht nun einmal so da, auch wenn es in dem nachfolgenden Text leicht abgewandelt wird. Was mein Seelenheil betrifft, so bin ich da ganz zuversichtlich. Jesus Christus kennt mich, und er weiß, was ich wie meine, zumal er im Gegensatz zu den Menschen in meinen Kopf/Herz schauen kann. Mir geht es nicht um irgendwelche Interpretationen, aber hier und da stößt einem der eine oder andere schon Satz auf. Das ist bei manchen anderen Usern noch viel schlimmer. Trotzdem hat mich diese Wortwahl etwas schockiert.
Karoline Herz likes this.
Gestas
@Tobias.12
Die private Situation von @geringstes Rädchen geht sie nicht an und sollte nicht gegen sie verwendet werden.
@Tobias.12, Sie "Möchtegern-Psychologe" scheitern an mir, das war mir schon von vornherein klar - das beweist Ihr aus den eigenen Fingern gesogenes Geschreibsel! Doch gönne ich Ihnen das Ihrige - Sie scheinen ja sonst nichts in Ihrem Leben zu haben, woran Sie sich festhalten können.
Übrigens "Schnucki" war in Anführungszeichen gesetzt, also brauchen auch Sie …More
@Tobias.12, Sie "Möchtegern-Psychologe" scheitern an mir, das war mir schon von vornherein klar - das beweist Ihr aus den eigenen Fingern gesogenes Geschreibsel! Doch gönne ich Ihnen das Ihrige - Sie scheinen ja sonst nichts in Ihrem Leben zu haben, woran Sie sich festhalten können.
Übrigens "Schnucki" war in Anführungszeichen gesetzt, also brauchen auch Sie sich nichts darauf einbilden.
Ach so, Sie dachten sich: "Einbildung ist auch eine Bildung" - na dann denken Sie mal weiter -aber verrennen sich nicht dabei und stolpern womöglich.........
Bedenken Sie bitte, die Fallstricke des Teufels sind mitunter ziemlich tief angesiedelt.
Gestas likes this.
Karoline Herz
Die Hoffart ist eine übermässige Selbstbewunderung. In ihrem letzten Stadium wird man sein eigenes Gesetz, sein eigener Richter, seine eigene Moral und sein eigener Gott. Der böse Geist versprach Eva am Anfang: Ihr werdet wie Götter sein.» Der Mensch macht sich zum Gott, wenn er den eigenen Willen gegen GOTTES Willen stellt. Aus dieser Auflehnung folgt, dass man die Rechte der anderen missachtet,…More
Die Hoffart ist eine übermässige Selbstbewunderung. In ihrem letzten Stadium wird man sein eigenes Gesetz, sein eigener Richter, seine eigene Moral und sein eigener Gott. Der böse Geist versprach Eva am Anfang: Ihr werdet wie Götter sein.» Der Mensch macht sich zum Gott, wenn er den eigenen Willen gegen GOTTES Willen stellt. Aus dieser Auflehnung folgt, dass man die Rechte der anderen missachtet, den eigenen Vorteil übermässig liebt,

immer im Vordergrund stehen will und Ansichten, die von den eigenen abweichen, nicht duldet. In der heutigen Zeit hat man hübsche Decknamen für die Hoffart. Sie heißt jetzt Erfolg und Beliebtheit. Scharlatane auf dem Gebiet der Psychologie ermutigen uns zum Selbstvertrauen statt zum Gottvertrauen. Man propagiert ein falsches Selbstvertrauen. obwohl die einzige Formel für den Menschen, um wahre Zufriedenheit zu erreichen, darin besteht, dass er zu GOTT sagt: Du allein bist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Wenn der moderne Mann keinen höheren Wunsch hat, als den besten Likör zu servieren, wenn die moderne Frau nichts Besseres will, als sich am elegantesten zu kleiden, wenn die Studentin nur so unordentlich wie möglich umherlaufen möchte, so sind das alles Symptome einer Eitelkeit des Ich, das um keinen Preis unbeachtet bleiben will. Kritik, Klatsch, Verleumdung, scharfe Worte und Zerstörung des guten Leumunds der Mitmenschen sind alles Handlungen eines Egoisten, der darauf aus ist, sich selbst auf dem zerstörten guten Ruf anderer zu erheben. Indem man den anderen herunterreisst, sucht man sich selbst zu erhöhen. Je wichtiger sich der Egoist vorkommt, um so ärgerlicher wird er, wenn man ihn nicht anhimmelt. Er nennt diejenigen, die ihm schmeicheln, weise und tut diejenigen, die ihn kritisieren, als Dummköpfe ab.
Heutzutage hat sich die Kulturwelt verschworen, sich durch diplomatischen Selbstbetrug Freunde zu gewinnen und die Menschen zu beeinflussen. Jeder Hinweis auf sittliche Erneuerung wird als Einmischung abgelehnt. Wenn man von der Wahrheit spricht, so wird man als intolerant denunziert. Spricht man von einem Gesetz, das über unseren Launen steht, so wird man als reaktionär ausgezischt. Entschuldigungen gibt es in Hülle und Fülle. Jedermann hat unrecht, nur nicht der Egoist. Trotzdem besteht die paradoxe Wahrheit, dass der Egoist sich im Grunde selbst hasst. Seine Ausschreitungen im Trinken und im Sexuellen, seine heftigen Angriffe gegen alle, die sich seinem Eigenwillen in den Weg stellen, sein Bewusstsein des immer grösser werdenden Abstandes zwischen Traum und Wirklichkeit, alles das bewirkt im Bewusstsein Zweifel und Zynismus. im Unterbewussten jedoch Sorgen und Ängste. Die falsche Eigenliebe gebiert einen furchtbaren Selbsthass, den Drang, das Ich zu zerstören, es dafür zu strafen, dass es nicht vollkommen ist und dem Grössenwahn des Ego, das sich unfehlbar und gottgleich vorkommt, nicht nachkommt. Der Mensch kann sich auf zweierlei Weise hassen. Entweder hasst er die Eitelkeit, die Einbildung und die Selbstverherrlichung, die seiner Seele schaden, und das ist der Weg der Läuterung, oder er hasst alles an sich, was ihn daran hindert, sich als Gott vorzukommen, und das ist der Weg der Selbstzerstörung. ein deutlicher Vorgeschmack der Hölle auf Erden.
Wenn dem Egoismus nicht Einhalt geboten wird, so wird er zur Quelle der ungeregelten Begierde nach Lob und Ruhm, die der Egoist auf Grund seiner Kleidung, seiner Schmucksachen, seiner guten Familie, seiner Berühmtheit und seines Bankkontos sucht. Der Egoist ruft den Beifall hervor, indem er sich brüstet, prahlt, sich aufspielt und ein gekünsteltes Wesen zur Schau trägt. Diese ganze verfälschte Existenz rechtfertigt er mit dem Prahlwort: «Man kann nur auf diese Weise auf der Welt vorankommen.»
Die Hoffart trägt sieben böse Früchte: die Prahlerei oder das Selbstlob, die Ruhmsucht
(wenn man sich etwas darauf einbildet, was die anderen von einem reden), die Heuchelei (wenn man vorgibt, etwas anderes zu sein, als man ist), den Starrsinn (der nicht zugibt, dass ein anderer eine bessere Ansicht haben konnte), die Uneinigkeit (bei der man auf dem eigenen Willen bestehen bleibt), den Streit (der entsteht, wenn sich andere den Wünschen des Ich widersetzen) und den Ungehorsam, wenn man sich dem rechtmässigen Vorgesetzten nicht unterwerfen will. Oft ist es eingebildeten Menschen wichtiger, den eigenen Willen durchzusetzen als das, was man ihnen versagt, wirklich zu bekommen Sie schätzen den Sieg mehr als die Beute. Darum wollen sie auch keine Gabe annehmen, wenn sie sie nicht sofort beim ersten Aussprechen des Wunsches danach erhielten. Sie möchten lieber den Freund strafen, der ihnen nicht sofort nachgab, als den Gegenstand bekommen, welchen er ihnen verweigerte. In der Diskussion fragen sie nicht nach der Wahrheit, sie wollen nur die eigene Bedeutung ins rechte Licht setzen und die eigenen Ansichten kundtun.
Karoline Herz
3 more comments from Karoline Herz
Karoline Herz
Hochmut kommt vor dem Fall im Gefesseltsein der Seele im Gefäss des Leibes!! Hoffärtigkeit eines der schlimmsten Sünden der 7 Hauptsünden zum Sarg der Seele nach Bischof Sheen!!!
Zitat: geringstes Rädchen..Tja, wer Gott an seiner Seite hat, so wie ich, der ist natürlich sehr, sehr gefährlich und Angriffsziel für Satan, der seine Pläne schon durchkreuzt sieht wobei dieser Teufel nur noch ROT …More
Hochmut kommt vor dem Fall im Gefesseltsein der Seele im Gefäss des Leibes!! Hoffärtigkeit eines der schlimmsten Sünden der 7 Hauptsünden zum Sarg der Seele nach Bischof Sheen!!!
Zitat: geringstes Rädchen..Tja, wer Gott an seiner Seite hat, so wie ich, der ist natürlich sehr, sehr gefährlich und Angriffsziel für Satan, der seine Pläne schon durchkreuzt sieht wobei dieser Teufel nur noch ROT sieht! Tobias. 12
Karoline Herz
Meinen sie nicht geringstes Rädchen@... sie Kämpfem mit sich selbst... Sie sprechen soviel von Satan, und er bekämpft nur was ihm gefährlich werden kann, das er sie fesselt...
Karoline Herz
Meinen sie nicht geringstes Rädchen@... sie Kämpfem mit sich selbst... Sie sprechen soviel von Satan, und er bekämpft nur was ihm gefährlich werden kann, das er sie fesselt... Es gibt soviele Beweise.. wie eine Anneliese Michel..... Die Menschen habe ich bei einem Exorzismus erlebt bei Pater Rufus, der genau aufspüren konnte und ihre Wesensveränderung, wie es sich in einen einnisten kann... Eine …More
Meinen sie nicht geringstes Rädchen@... sie Kämpfem mit sich selbst... Sie sprechen soviel von Satan, und er bekämpft nur was ihm gefährlich werden kann, das er sie fesselt... Es gibt soviele Beweise.. wie eine Anneliese Michel..... Die Menschen habe ich bei einem Exorzismus erlebt bei Pater Rufus, der genau aufspüren konnte und ihre Wesensveränderung, wie es sich in einen einnisten kann... Eine Frau .. die später aussagte bei Befragung, das es stimmt es liege in ihrer Kindheit / Geburt...sie war geheilt...@Tobias.12
Oh, die Amateur-Psychologen haben sich verdoppelt! Einer reicht anscheinend doch nicht aus - hat sich der Unterste wohl schnell überlegt!
Tja, wer Gott an seiner Seite hat, so wie ich, der ist natürlich sehr, sehr gefährlich und Angriffsziel für Satan, der seine Pläne schon durchkreuzt sieht wobei dieser Teufel nur noch ROT sieht!
@Tobias.12, Ihre "Verbrüderung" mit KH gleicht einem Verzweiflung…More
Oh, die Amateur-Psychologen haben sich verdoppelt! Einer reicht anscheinend doch nicht aus - hat sich der Unterste wohl schnell überlegt!
Tja, wer Gott an seiner Seite hat, so wie ich, der ist natürlich sehr, sehr gefährlich und Angriffsziel für Satan, der seine Pläne schon durchkreuzt sieht wobei dieser Teufel nur noch ROT sieht!
@Tobias.12, Ihre "Verbrüderung" mit KH gleicht einem Verzweiflungsakt - denn das war doch sicherlich nicht die wundersame Vermehrung, die Sie mit einer KH zusammengebracht hat- oder etwa doch?
Nehmen Sie es gelassen, Tobi, doch sehen Sie bitte in Zukunft davon ab, mich mit Ihren ausgedachten Thesen in Bezug auf meine Visionen zu langweilen.
Ich denke, auch unsere Konversation neigt sich dem Ende, "Schnucki", denn es raubt mir einfach zu viel wertvolle Zeit, mich ständig mit Ihnen bzw. mit Ihren Gedankengängen zu befassen. Das führt ohnehin zu nichts, denn Sie sind stur und uneinsichtig und verharren in Ihrem Gewohnheitsbild, dessen Teil Sie selber sind - also völlig unbeweglich............
Ihnen wünsche ich eine angenehme Zukunft und Gottes Segen.
Bitte, bleiben Sie dem wahren Wort Gottes und Seinen Geboten treu und sehen zu, dass Sie dem Satan nicht erneut zum Spielball werden und sich gegen mich unbedeutende Person einsetzen lassen. Dann dürften Sie einigermaßen gut über die Runden kommen.
LG - ein geringes Rädchen - mich gibt es nicht im Doppelpack, denn ich bin einzigartig lieb!
Gestas likes this.
Karoline Herz
Urvertrauen bekommt man schon vorgeburtlich durch die Elternteile ( mit 7 Wochen ist das Gehirn komplex ausgebildet) in die Wiege gelegt...In der Entwicklung durchläuft man Phasen im ganzheitlichem Prozess... manches bleibt im Unbewussten stecken und man sollte sich Hilfe holen....Es gibt die blödesten Psychotherapien wie Tanztherapien aus denen man in asiatischem Gefilde aus unbewussten, …More
Urvertrauen bekommt man schon vorgeburtlich durch die Elternteile ( mit 7 Wochen ist das Gehirn komplex ausgebildet) in die Wiege gelegt...In der Entwicklung durchläuft man Phasen im ganzheitlichem Prozess... manches bleibt im Unbewussten stecken und man sollte sich Hilfe holen....Es gibt die blödesten Psychotherapien wie Tanztherapien aus denen man in asiatischem Gefilde aus unbewussten, bewusstes durch Gurus rauszieht ( damit wird man die Geister, die einen besetzen, besitzen nicht los..... Ein andres ist diese ganze Familienstellung nach Helinger, diesem Priesterguru, was in Kuren angeboten wird psychosomatisch... Hl. Beichte und Psychosomatische, seelsorgliche Begleitung wäre der bessere Weg in Gebetsbegleitung zur Heilung wie Tobias@ es genau unten definiert hat...
Karoline Herz
Sie sollte sich mal einer Hagiotherapie ganzheitlich unterziehen ( Kathol. nach Ivancic )und aufarbeiten...