Language

clicks
14.1k
Interview mit Abt Maximilian Heim von Heiligenkreuz

Franz von Sales
Mit dem neuen Abt vom Stift Heiligenkreuz, P. Dr. Maximilian Heim sprach Mag. Klaus Fruhstorfer.

Please type your posting here
Virgina
ja lieber,Rebello,
Diese neue Theologie,bringt viele schlechte unreife Früchte,
und bereitet unserem echten Katholischen Glauben,
grosse Schmerzen.
Latina
wunderbares interview---mein pfarrer ist ein heiligenkreuzer....einfach eine andere qualität
Latina
dieses buch habe ich mir eben beim sarto-verlag bestellt,danke
Roger Michael
Habe Father Eliah auch gerne gelesen, doch soweit ich weiss ist alles Fiction. Sehr interessant ist auch "Der letzte Papst" von Malachi Martin, angeblich 80% Tatsache.
Delphina likes this.
Latina
empfehle euch allen das hervorragende buch: father eliah....da wird einiges beantwortet.meine geschätzte abendlektüre.
Rebello
Wichtiger als Holunderbaum ist doch die Frage, warum gibt es solch eine solche Verwirrung im Glauben? Warum kennt keiner mehr den Katechismus? Warum werden offentsichtlich zweifelhafte und zweideutige Katechismen wie der YOUCAT auch hier auf Gloria.tv beworben Warum wissen nur noch wenige, was der katholische Glaube aussagt? Warum hält man krampfhaft an einer neuen Theologie fest, die keinen Fortschritt gebracht hat, sondern den katholischen Glauben massiv geschadet hat. Die neue Theologie … [More]
Ja, danke! Ich bemühe mich, es gut zu machen.
Von den 10.000 Kommentaren sind die Hälfte Blog-Verlinkungen.
Ich finde es schade, wenn diese Leute , die fundierte Beiträge schreiben, so wenig gelesen werden.
Mir haben schon etliche kath. Blogger dafür gedankt! Das freut mich schon!
schoole
Ja liebe Elisabeth,

abwarten und mit der Axt und dem Hammer weitermachen.

Von Bibiana habe ich das schöne deutsche Wort Innigkeit gelernt. Und von Ihnen, ... wie kann man über 10 000 Kommentare schreiben.

Machen Sie es gut.
schoole... ...ja, das ist mein Stil. Nicht zornig, einfach abwarten und ....
schoole
Ich weiß wie Elisabeth, so wie es Ihnen entspricht und in Ihrem Still.

elisabethvonthüringen — 5.9.2011 16:02:49:

Vielleicht bleibt sie als "Museumsstück" erhalten?
schoole, bleib' auf dem Teppich, ja?!
Man kann über alles schreiben, auch über Homos und Piusler und Wiskis...es kommt auf das WIE an!
schoole
Aber was konkret Elisabeth?

Diaspora Christ
Troll ist natürlich nicht schön aber noch kein Grund zu sperren.

Sehen Sie mal unten wie betrachtet ihn EvT "Museumstückt".
Und er kann sich jetzt nicht wehren. Wie kann man so was übersehen.

Sie haben für die Freiheit gekämpft. Das wissen ich glaube alle zu schätzen.
Aber sehen Sie nicht wie hier in der deutschen Sektion die Meinungsfreiheit unterdrückt wird?
Warum wurde Caroline Kleiber, Vilnius, Carocaro und viele andere gesperrt. Sie hatten … [More]
Alphabeth90
Also ich probiere einmal jede Gruppe so durch, vielleicht finde ich ja etwas, und schaue mir das Ganze an. Gute Informationen hier. Und das Niveau ist besser als anderswo.
schoole, warst lang nicht mehr da.
Hollu hat es echt zu weit getrieben!

Es sollte schon das rüberkommen, was Abt Maximilian Heim hier anspricht!
Rebello
@Diaspora_Christ
Du bist in Ordnung, Du hast zur einzig wahren Religion gefunden. Du bist denke ich ebensowenig ein Troll wie Holunderbaum.
Diaspora_Christ
OK...dann ist es in Ordnung, zu schreiben ich sei ein Troll..oder wie ? Na seis drum...OK...Holunderbaum ist gut und das Opfer und ihr habt Recht und ich meine Ruhe. Was soll's. Ich seh schon...es will niemand verstehen, was ich meine
Diaspora_Christ
@Rebello...ja ich bin ein Typ und das schon seit über 43 Jahren
Auch wenn ich "Nonnen-Smileys" benutze. Ich hab nichts gegen Hollers Meinung...aber seine Art war nicht mehr in Ordnung. Er hat sich einfach unmöglich benommen. Das hatte nichts mehr mit "sich-wehren" zu tun sondern war unfair und unmöglich. Ich hab auch nix dagegen, dass er wiedr kommt, aber ich hoffe...etwas besonnener. Ich musste hier auch schon Lehrgeld bezahlen...zu Recht.
schoole
Liebe Lelule 100, Lieber Diaspora Christ.

Ich habe auch nicht einmal gesehen dass Holunderbaum jemanden beleidigt hatte. Aber ich war nicht immer auf Draht und konnte was versäumen.
Dann bitte wen und wie hat er beleidigt?

Ich sah aber vielmals man hat ihm beleidigt, sogar jetzt unten wird über ihm gescherzt. Das finde ich widerlich.

Der Hauptvorwurf er hat andere gelöscht.
Diese Funktion ist für alle zugänglich und auch Holunderbaum hatte recht das zu tun wenn man ihn angrifft.
Latina
noch was versöhnliches an euch alle: schon gesehen,ich habe eine neue gruppe,latein in der kirche--für alle lateinfans und solche,die es werden wollen.....hier sollen auch lateinische probleme geklärt werden,aber auch ein einfacher lateinkurs stattfinden. schaut mal rein,wenn ihr mögt. so ne gute nacht,ich nehme meinen" father elias " und verzieh mich
Rebello
Diaspora_Christ bist ein Typ! Trotzdem, Holunderbaum scheint auch einer zu sein. Immerhin kein Mitläufer. Schwimmt mit seiner Sache halt gegen den Strom. Individualist. Hat eine absolut andere Meinung als ich. Aber immerhin scheint er viele emotional angesprochen zu haben, negativ oder positiv. Mich greifen Leute auch an, na und? Und wir hatten auch schon Konflikte. Mich hat er amüsiert. Ganz ehrlich.
Diaspora_Christ
Hmmm...Alpha...lese einfach mal in meiner Gruppe der "Jesuanischen Oase" ...da schreib ich offener Hier halte ich mich auch, aus Rücksicht und um Streit zu vermeiden, etwas zurück. Ich habe gestern Holler auch vorgeschlagen...ganz höflich: Mach ne Gruppe zu Deiner (oft auch interessanten Thematik) auf...da kannst du es steuern und trotzdem Deine Botschaft rüberbringen...Das Resultat war: Er löscht meinen Kommentar und meinte: "Frechheit...Diaspora_Christ ist ein Troll !" Hallo ? Na … [More]
Latina
also ich hatte Holunderbaum,der übrigens ein "er " ist mit seinem anliegen schon verstanden und hätte ihn weder in quarantäne geschickt .noch gesperrt,denn er hat sich ja nur gewehrt...und das darf er mit seinen eigenen beiträgen doch auch. er ist halt ein großer fan von hans urs von balthasar,gegen den ich genauso wenig habe wie unser papst. das kann und will ich ihm ebenso wenig ankreiden,wie anderen die piusbruderschaft. jeder hat seinen glaubensweg. ich hoffe,dass die sperrung bald wieder vorbei ist und er wieder kommt.
Alphabeth90
Du bist doch konservativ Diaspora_Christ, so wie Du schreibst. Hattest Du Probleme? Mit wem? Kann man sich gar nicht vorstellen. Du bist doch total ok. Echt klasse Typ. Aber ey, dieser Holunderbaum, hat sich doch nur gewehrt gegen Angriffe. Machen doch andere auch. Abgesehen davon, in anderen Foren wird man wegen solcher Dinge überhaupt nicht gesperrt. Wo denn? Kenne keines.
Alphabeth...zum Einstieg empfehle ich diese Lehrstunde...
....übrigens: hier sagen alle etwas gegen die Kirche!!!
Diaspora_Christ
Alphabeth
Ich bin auch kein Piusbruder (schon allein aus der Tatsache heraus, weil ich kein Priester bin, denn die Piusse sind eine Priesterbruderschaft, soweit ich weiss) Im Gegenteil...ich bin auch eher liberal eingestellt...und seh auch manches bei diesen Leuten kritisch. Aber man muss sich ÜBERALL an bestimmte Regeln halten. Wenn man das nicht macht, dann muss man mit Sanktionen rechnen. Das ist überall so..in weltlichen Foren werden User noch viel schneller gesperrt und gebannt. GTV ist … [More]
Alphabeth90
Welche denn? Hat er etwas gegen die Kirche gesagt?
Nicht gleich, wir waren sehr langmütig, geduldig und leidensfähig.
Aber Gloria.TV hat auch eine Verantwortung !!!!!
Alphabeth90
Nur weil andere das so sehen, sperrt man ihn gleich? Er ist weder Piusbruder noch Rebellenpriester aus Österreich. Das finde ich echt intolerant.
Diaspora_Christ
Ich kanns dir, lieber lelule, aus meiner Sichtweise erklären.
Holunderbaum war...noch vor einiger Zeit ein streitbarer, sicher für viele ein etwas komplizierter User. Ich mochte ihn ganz gern, weil er relativ menschlich rüberkam und auch andere meinungen akzeptierte. Seine Schrulligkeit war m.E. nicht bösartig...eher lustig. Das sahen auch viele Andere hier so und haben mit ihm...mal mit nem Augenzwinkern...mal etwas kontrovers (okay, manche auch SEHR unfair) diskutiert. Bei manchen Massiv-… [More]
lelule100
Hallo!

Bin hier erst seit einem Jahr, weiß aber nicht wenn oder was Holunderbaum hier beleidigt oder sw. hätte!

Warum wird sie dann gesperrt! Oder in "Quarantäne" gesteckt, kann mir das einer erklären?
Vielleicht bleibt sie als "Museumsstück" erhalten?
Dieter
Liebe EVT,

...........Hollunderbaum wurde bis auf weiteres in Quarantäne geschickt; wurde auch Zeit!

Wenn das stimmt, dann ist das die beste Meldung am heutigen Tag.
Nur läßt sich seine schreckliche Seite immer noch anklicken wie kommt das?
Hollunderbaum wurde bis auf weiteres in Quarantäne geschickt; wurde auch Zeit!
Exerzitien halfen nichts!
cyprian
Bäumchen, Bäumchen und kein Ende...! Diese Dame tobt sich hier weiterhin auf gloria aus wie ein fahrerloser Rennwagen. Ausgeschaltet ist jede Logik und jedes Fingerspitzengefühl: Hauptsache, keine Gelegenheit auslassen, um diesen "Traditionalisten" so richtig Feuer unter dem Allerwertesten zu machen. - Ich bin mir schon zu 99,9% sicher, dass sich Caco, die schon vor einem Monat +/- hier randaliert hat, in Holunder verwandelt hat. Evolution never stops... .
azs
@Unitate:

Mariawald ist nicht OCist sondern OCSO, eben "strengere Observanz". Zwischen Heiligenkreuz und dort gibt es schon gewaltige Unterschiede ;). Aber du hast Recht: wer ein Kloster mit alter Messe wünscht, muss eben in eins gehen wo es das Charisma des Klosters ist. Mariawald musste umstellen, weil sie keinen Nachwuchs mehr hatten. Heiligenkreuz hat da nicht einmal den Hauch einer Notwendigkeit und es wäre auch nicht sonderlich sinnvoll, weil sie die ganzen Neueintritte eben genau wegen … [More]
azs
Natürlich gibt es dort, sowie in den Tocherklöstern, auch Priester, welche die alte Messe privat lesen. Das ist ein katholisches Kloster und katholischer Orden, und alles andere zu behaupten ist Blödsinn. Genauso blödsinnig wie andauernd eine Einführung der alten Messe in Heiligenkreuz zu fordern.
UNITATE!
jedes kloster hat nunmal sein eigenes charisma.......hier der neue ritus auf latein.wer den alten will kann doch zb nach mariawald ghehn-das ist auch ocist aber mit altem ritus.außerdem bin ich mir sicher das einige mönche auch den alten ritus zelebrieren-jedoch nur privat-möchte mich nicht zu weit rauslehen aber von 2 kan ich es mir sehr gut vorstellen.

und ja pater karl ist nicht die stimme des klosters auch wenn es so rüberkommen mag-er ist jedoch eine wichtige stütze und meiner meinung nach einer der größten geistlichen unserer zeit
Holunderbaum
Den Traditionalisten die Texte des zweiten vatikanischen Konzils aufgeben, sehr gute Idee? Unter dem Strich, keine tridentinische Messe und keine Traditionalisten dort, oder?
azs
Zumal es absoluter Schwachsinn ist überall zu verlautbaren, dass sich Heiligenkreuz gegen die ao-Form des römischen Ritus stellt. Auch wenn es die negativen Äußerungen dazu von P. Karl gibt: P. Karl ist nicht die Stimme des Klosters, das war seine reine Privatmeinung, die noch dazu ohne sein Wissen veröffentlich wurde. Es gibt keine "heiligenkreuzer Ablehnung" der alten Messe, das ist einfach Schwachsinn. Auf so einen Blödsinn kann wieder nur einer kommen, der es nur durch die Medien kennt. … [More]
lelule100
@Holunderbaum Ich persönlich finde es okay wenn Tradionalisten eine alte Messe wollen, aber deswegen heißt es nicht das die neue Messe eine Heräsie os. wäre!!!!! Das alles ist nichst weiter als Angst vor Erneuerung! Jesus wäre froh bezüglich der Kirche den sie gedeiht, wie ein Weinstock!
Denn sie ist ein Weinstock und ein Weinstock wächst auch immer weiter und gedeiht jedes Jahr wieder neu!

LG und Gottes Segen an alle im Forum!
Holunderbaum
Eben leule100, schöne Grüsse. Eine Trutzburg gegen Traditionalismus?
Holunderbaum
Eben, authentische Lehre des zweiten vatkaniaschen Konzils ohne tridentinische Messe dort, oder?
UNITATE!
heiligenkreuz ist das schönste kloster außerhalb frankreichs und das wichtigste unserer zeit weltweit!

wer sancta crux kritisiert kritisiert den papst!

bitte endlich eine terretorialabtei und basilica minor!
lelule100
@azs BRAVO!!!!!! SIE HABEN RECHT! DANKE!!!!!

Besucht es mal es kann Wunder wirken dort einmal hinzufahren!
Holunderbaum
Authentische Lehre des zweiten vatikanischen Konzils und keine tridentinischen Gottesdienste; schön hier werden noch Hans Urs von Balthasars Vorstellungen berrücksichtigt, oder?
azs
Und ich wette 99% derjenigen, die hier negativ über Heiligenkreuz schreiben, kennen es nur aus dem Internet^^. Da kann man sich wirklich nur noch an den Kopf fassen. Das inzwischen größte und blühendste Zisterzienserkloster Europas, und dann diese Aussagen. Lächerlich! Kommt mal von euren Bildschirmen weg und macht euch mal ein wirkliches Bild!

Monika Elisabeth
Womit bewiesen wäre, dass man sich in Heiligenkreuz gegen die Wünsche des Papstes stellt. Und da ist es auch nicht weiter verwunderlich, wenn gewisse namenhafte Pater Kontakte zu Medjugore pflegen - eine auf Ungehorsam gegründete "Pilgerstätte".

Und, dass man jemanden stundenlang zuhören kann, muss nicht immer bedeuten, dass dieser Jemand in allem richtig liegt. Viele können gerade beim stundenlangen Zuhören nicht mehr zwischen Wahrheit und Ideologie unterscheiden, weil ihnen zu viel Honig ins Ohr geträufelt wurde.
introibo.net
Na ja, wenn man das Motu Proprio liesst dann wünscht der Hl. Vater eine gegenseitige Befruchtung der beiden Formen. Es ist dabei ein interessantes Phänomen, dass es zahlreiche öffentlich als "konservativ" bezeichnete "kirchliche Entscheidungsträger" gibt, die die ordentliche Form sehr feierlich zelebrieren, die ausserordentliche Form aber ... um es vorsichtig zu sagen ... nicht so unterstützen, wie es das Motu Proprio wünscht ;-)
Beispiele gefällig? Man möge mal eine deutschsprachrige Benedikti… [More]