Sprache

Klicks
5 Tsd.
Martin Luther- die andere Seite

christ2015 48 7
Martin Luther

Kommentieren …
Sonia Chrisye
@augustinus 4

Ich bin dem HERRN dankbar, dass ER uns SEINEN HEILIGEN GEIST geschenkt hat und jeden aufrichtigen Nachfolger Jesu vor Irrlehren bewahren kann.
Heute wollen ja schon viele Geistliche beider Konfessionen nicht einmal mehr den Opfertod Jesu anerkennen, -- sie sagen, die Bibel erzähle etwas über Gott, sie sei aber nicht Gottes Wort.
Etwa 30 Jahre ist es her, dass mein Herz erfasst … Mehr
augustinus 4
Ohne Luther gibt es kein Luthertum und dessen Verzweigungen.
Er ist der Urheber und seine Lehren werden auch heute noch
vom Protestantismus entweder exakt oder in Form von etwas
abweichenden Spielarten vertreten. Es ist bis heute so.
Sonia Chrisye
@augustinus 4

Lieber Augustinus,
Der Begriff KOSMOS / UNIVERSAL im Zusammenhang mit diesem Gabriele-Verlag sagt alles.

Ich bin gespannt, wann der erste Film über die katholische Kirche auf den Markt kommt von diesem Filminstitut. Da müssen wir uns alle warm anziehen. Mehr möchte ich dazu nicht sagen.

Es wird sicher vieles stimmen. was hier in diesem Film.über Luther … Mehr
augustinus 4
Danke für die Sicht hinter die Kulissen der Kosmo Data GmbH,
liebe Sonia Chrisye.
Mag sein, dass die Produzenten in ihrem zusätzlichen Buchsortiment
mit dem Gabriele-Verlag zusammenarbeiten und es ist auch gut
zu wissen, worum es sich dabei handelt, aber diese Dokumentation
scheint mir völlig unabhängig davon zu sein. Es handelt sich bei
diesem Lutherfilm gemäß Angaben der Produzen… Mehr
Sonia Chrisye
@augustinus 4

Ein Blick hinter die Kulissen der Produzenten dieser Dokumentation:

Impressum

Gabriele-Verlag Das Wort GmbH

Mein Statement
Ich frage: -- Welches Wort? Vermutlich das Wort der Prophetin, ausgegeben als das Wort Gottes? Wenn js, - ist es dss???


Max-Braun-Str. 2
97828 Marktheidenfeld Altfeld
Deutschland

Telefon: +49 9391 504 135
Telefax: +49 9391 504 133
E-Mail.: info@… Mehr
cyprian
2017: die Gottesmutter von Fatima versus Martin Luther! In NeuRom wird die Gottesmutter den Kürzeren ziehen. Luther wird womöglich noch der Titel eines außerordentlichen ökumenischen "Kirchenlehrers" verliehen. Den Absurditäten des post-V-2-Roms sind keine Grenzen gesetzt!
augustinus 4
Die Christliche Mitte, Lippstädter Straße 42, 59329 Wadersloh; Dort kann man das Heft "Was trennt die Konfessionen" von Prof. Adelgunde Mertensacker bestellen. Nur zur Info. Da stehen die Tischreden Luthers drin. Da gehen einem die Augen auf !
Melchiades
Anno

Dies mag vielleicht daran liegen, dass sich vor 20 Jahren niemand hätte verstellen können, wie weit der Verrat an unseren Herrn gehen kann und wie sehr selbst jene, die zur Warung des katholischen Glaubens berufen sind, ihn der Welt preis geben würden. Nur um letztendlich der Welt zu gefallen. Und jene, die es sahen, waren leider oft nicht mutig genug.
Was natürlich kein Vorwurf sein soll,… Mehr
Anno gefällt das. 
Regina-Maria
@CollarUri:
1) Die göttliche Wahrheit ist niemals hinterlistig - sie ist und bleibt einfach die Wahrheit.
Davon abgesehen, hatte ich nicht von Hinterlistigkeit geschrieben, sondern davon, das das Video nicht gut, sondern hervorragend ist - und dabei bleibe ich! Warum? Und warum ändere ich meine Meinung nicht?
Ganz einfach, weil dieser kurze Film endlich die ganze Wahrheit über das Riesengeflecht… Mehr
christ2015 gefällt das. 
Anno
Melchiades

Die Kirche hat sich in den letzten 20 Jahren dramatisch verändert.
Damals habe ich die Kirche verteidigen müssen vor Ungläubigen, Reformern und Sündern ohne Reue.
Heute muss ich mich entschuldigen, denn selbst die Reformer von gestern sind heute entrüstet, wie weit die Kirche vom Weg abgekommen ist.
Gestas gefällt das. 
Tradition und Kontinuität gefällt das. 
Melchiades
Anno

Ja leider ! Und jene, die dies noch mitbekommen, werden nicht nur von den Weltmenschen, sondern noch schlimmer von ihren Geschwistern im Glauben ( den verweltlichten katholischen Glauben) gejagt ! Denn wenn man sich überlegt, dass heute glaubenstreue - und traditionelle Katholiken nicht nur von den Medien, sondern von großen Teilen des Episkopats als " christliche Fundamentalisten " … Mehr
Gestas gefällt das. 
Anno gefällt das. 
Anno
Melchiades
Und wir sind auf dem besten Weg dahin!
Eine Reform wird der nächsten folgen, vom Zeitgeist getrieben, bis nichts mehr übrig bleibt!!!!
Gestas gefällt das. 
augustinus 4
Man möchte Luther auf den Thron erheben, weil 2017
das Luthergedenkjahr ist. In diesem Zuge plant man
die volle Anerkennung der prot. Messe unter Einführung
eines Falscheides auf die Eucharistie. "Falscheid", weil das
nicht mehr die Eucharistie sein wird. Und dies ist dann
die Abschaffung des täglichen Opfers wie es in der
Hl. Schrift beschrieben ist und von der Gottesmutter
an Hand der Hl. Schr… Mehr
Melchiades
Ich möchte noch einen etwas anderen Gedanken mit ins Spiel bringen. Denn dass Luther entlarvt werden sollte, man denke nur an die Schmähschriften zum Vater unser, zum Ave Maria usw., ist nur das Eine. Vielleicht sollte man auch sein Augenmerk darauf richten, wie sehr die Mehrheit der ev.-luth. Glaubensgemeinschaft schon säkularisiert ist, und somit völlig konform mit dem Zeitgeist der weltlichen … Mehr
Gestas gefällt das. 
Anno gefällt das. 
augustinus 4
Lieber CollarUri,
Regina Maria meinte sicher nur die Entlarvung Luthers,
da können Sie sich sicher sein. Sie schreibt ja: "es lebe die einzig wahre katholische und apostolische Kirche Jesu Christi!!!"
CollarUri
@Regina Maria Ich hatte sonst viel von Ihnen gehalten, aber hier korrigieren Sie Ihre Aussage bezüglich dieses hinterlistigen Videos bitte.
CollarUri
>>[...] Zwar hat Luther angeprangert und aufgezeigt (SIC!), dass der Papst, die Kardinäle und Bischöfe und die Lehre der katholischen Kirche insgesamt mit Christus und Seiner Lehre nichts zu tun hatten (Minute 32/33)<<
pio molaioni gefällt das. 
CollarUri
>>Das Tun Seiner Lehre ist also der zentrale Angelpunkt in der Lehre Jesu, und genau diesen Eckstein hebelte Martin Luther aus; er lehrte das Gegenteil "ähnlich wie auch die katholische Kirche". Taucht da nicht die Frage auf, wie kann eine dermassen gravierende Verdrehung der Lehre Jesu das Fundament einer christlichen Kirche bilden?<<
(Minute 31)
CollarUri
"das katholische Unheil noch verstärkt" (Minute 19)
a.t.m
@CollarUri, Luther und seine Anhänger schafften es geschickt mit, "Durcheinanderwerfen, Faktenverdrehen, Verleumden und Verwirren" ihre eigenen Verbrechen der Kirche Gottes unseres Herrn, zuzuschieben. Denken sie doch nur wie die Masse der "katholisch getauften" reagiert wenn sie die Wörter "Hexenverfolgung - Judenverfolgung" hören, dann wird aus diesen "katholisch getauften" noch schlimmere … Mehr
Gestas gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
CollarUri
Also hier wird wörtlich gegen die Hl. Kirche behauptet: "die katholische Kirche, die während der ganzen Zeit ihres Bestehens die staatlichen Obrigkeiten zu Mord, Totschlag und Unterdrückung aufrief und z. B. den Aufstand der Stedinger Bauern im Norden Deutschlands mit einem Kreuzzug und entsprechenden Massakern gnadenlos niederschlagen liess."
(ab Minute 8)

Wirklich ein gutes Video?
pio molaioni gefällt das. 
Wiktoria gefällt das. 
a.t.m
@Tradition und Kontinuität, ich gebe ihnen Recht was "Bergoglio alias Papst Franziskus" betrifft, ja er ist viel gefährlicher als es dereinst Luther gewesen ist. Aber ich finde es auch wichtig, sich mit der Vergangenheit zu beschäftigen, um eben zu erkennen und zu ergründen wie konnte es dazu kommen. Und im Falle "Bergoglios alias Papst Franziskus" ist die Wurzel des Übels eben im unsäglichen VK … Mehr
Ottov.Freising gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Ginsterbusch
Radio vatican hat die Nachricht auch drin
Ginsterbusch
Ich erwarte das Schlimmste und hoffe das Beste
bert gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Spätestens dann werden wir wissen, wo wir mit Franziskus dran sind. Wer noch Zweifel hat, in welche Richtung das Schreiben geht, sollte sich die Liste der Prälaten ansehen, die bei der Veröffentlichung dabei sein werden. Und wer nicht, nämlich der einzige, der, außer dem Papst, von Amts wegen dabei sein müsste. Na, wenigstens werden die Fronten dann klar sein.
a.t.m gefällt das. 
cyprian
Noch viel gefährlicher ist dieser Jorge Bergoglio, weil er in der Kirche sein Zerstörungswerk betreiben kann und das sogar noch als "Papst". Martin Luther wurde wenigstens rausgeworfen und mit dem Bann belegt. - Ziehen wir uns schon mal warm an, wenn das Fazit über die "Familiensynode" rauskommt... . (Ungerührt und unkommentiert ließ er dieser Tage seinen "Hofprediger" Cantalamessa im Petersdom… Mehr
a.t.m gefällt das. 
Tradition und Kontinuität gefällt das. 
Ginsterbusch
Nächste Woche Freitag wird nachsynodales Schreiben veröffentlicht
Man sollte die Frage stellen, ob Jorge Bergoglio nichts mindestens genau so gefährlich für die katholische Kirche ist, als es seinerzeit Luther war. Ich finde, man sollte sich mehr mit den heutigen Problemen beschäftigen, als mit diesen Luther-Geschichten. Der Angriff auf die Sakramente, besonders auf das heilige Sakrament der Ehe, Fundament einer christlichen Gesellschaft, ist höchst bedrohlich.… Mehr
AugusteB gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
schorsch60
Anmerkung zum Lutherjahr: Die Katholische Kirche soll statt des Luther Gedenkjahr besser das Fatima Gedenkjahr 2017 groß Feiern. Denn von Fatima geht große Gnade aus.
Wiktoria gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
alfredus
Gegen besseren Wissens, wird dieser Kirchenzerstörer und Chaot von katholischer Seite in den Himmel gehoben und als Lehrer ( Kardinal Lehmann ) und ...er hat uns die Wahrheit gebracht ( Kardinal Marx ) gewürdigt. Die katholischen Bischöfe aus dem Land der Reformation stehen in den Startlöchern, um 2017 im Lutherjahr in Jubel auszubrechen. Sogar Franziskus singt dieses böse Lied und bestärkt … Mehr
pio molaioni gefällt das. 
schorsch60
Würde Martin Luther heute Leben so wäre er der größte Rassist. Ich habe von dieser Seite Luthers nichts gewusst. Das bringt das große Gedenkjahr 2017 in ein ganz anderes Licht. Es groß zu Feiern finde ich schon ein wenig Merkwürdig.
Sonia Chrisye
Lieber augustinus 4, - ja, ich verstehe voll und ganz.
augustinus 4 gefällt das. 
augustinus 4
Liebe Sonia, ich weiß, aber
der Satz war mir einfach wichtig, denn das Luthertum
baut nun mal auf Luther auf
und welche guten Früchte können da schon entstehen ?
Gar keine ! Nur Durcheinander !
Sonia Chrisye
augustinus 4 gerade eben
Von so einem wie Luther, der solche extreme Hetztirade und
Flüche gegen die Wahrheit Jesu Christi ausgesprochen hat,
kann man sich nicht im Geringsten inspirieren lassen !!!


Das habe ich auch nicht empfohlen!! Ich lasse mich von Jesus inspirieren, - durch Sein Wort, der es mir lebendig macht durch Seinen guten Heiligen Geist.
Ottov.Freising gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
augustinus 4
Von so einem wie Luther, der solch extreme Hetztiraden und
Flüche gegen die Wahrheit Jesu Christi ausgesprochen hat,
kann man sich nicht im Geringsten inspirieren lassen !!!
Sonia Chrisye
Es ist gut zu wissen, dass die Seligkeit eines Christen nicht von Luther und seinen Lehren abhängt, aber auch nicht vom Papst mit den neuen Lehren, dass Allah und der Gott, den die Christen anbeten, der gleiche Gott ist. Das Schlimmste, was heute vielfach in der katholischen Kirche wie in der evangelische Kirche gelehrt wird ist, dass Jesus nicht für die Sünden der Menschen gestorben ist. Nie … Mehr
Ottov.Freising gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Gestas
Universelles Leben ist eine sehr gefährliche Sekte. Früher bekannt als Heimholungswerk Jesu Christie-www.universelles-leben.org ---
de.wikipedia.org/…/info.html---
www.relinfo.ch/ul/info.html
auch bekannt als Wittek-Sekte.
Ottov.Freising gefällt das. 
pio molaioni gefällt das. 
augustinus 4
An die Priester, die vielgeliebten Söhne der Muttergottes - DAS ENDE DER ZEITEN
Hier wird von der Gottesmutter genauestens beschrieben, wie die falsche Luthermesse in Rom eingeführt werden soll. Kontext: Der Gräuel der Verwüstung !
Rest Armee gefällt das. 
augustinus 4
Das Luthertum ist eines der größten Sammelbecken
an Irrlehren:

Schisma, Apostasie, Häresien vielfältiger Art und dazu
noch die unaussprechlichen Fluch- und Hetzworte
Luthers gegen die Sakramente, dass sogar Nitzsche
über Luther bemerkte:
"Die grässlich hochmütige gallig-neidische Schimpf-Teufelei
Luthers, dem gar nicht wohl wurde, wenn er nicht vor Wut
auf jemanden speien konnte, hat mich zu … Mehr
Carlus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Gregor7.
Sie wissen aber schon, dass Sie hier ein Video der esoterischen Sekte "Universelles Leben" veröffentlicht haben, in dem auch die katholische Kirche nicht gut "wegkommt".
Carlus gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
pio molaioni
Dieser Film spricht auch gegen das "katholische Unheil". Er schient von freikirchlichen Sekten erstellt.
Ottov.Freising gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Carlus
Regina-Maria vor einer Stunde
Möge sich die göttliche Wahrheit durch dieses hervorragende Video wie ein Lauffeuer über ganz Deutschland ausbreiten..............Nieder mit dem faulig stinkendem Konzilskompromiss, nieder mit der Ökumene - es lebe die einzig wahre katholische und apostolische Kirche Jesu Christi!!! Gelobt sei die allerheiligste Dreifaltigkeit und unsere liebe himmlische Mutter … Mehr
christ2015 gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Regina-Maria
Möge sich die göttliche Wahrheit durch dieses hervorragende Video wie ein Lauffeuer über ganz Deutschland ausbreiten. Mögen alle lutherisch-protestantischen Gläubigen endlich der Wahrheit ins Gesicht schauen und ihre "Kirche", die keine ist, verlassen. Maximal ganze 43 Minuten genügen, um die dämonische Reformationslüge zu entlarven.
Nieder mit dem faulig stinkendem Konzilskompromiss, nieder mit … Mehr
a.t.m gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.