Sprache
02:38

Gloria Global am 21. Dezember 2017

Machtmissbrauch an der Kurie Der innerste Kreis um Papst Franziskus missbraucht seine Macht, schreibt Ed Condon im Catholic Herald. Als Beispiel erwähnt er einen Kläger, der vor einem römischen … Mehr
Kommentieren …
alfredus
Bei den vielen Botschaften die vermehrt kommen werden, sollte man nicht immer den Stab brechen. Denn : .. wer nicht gegen uns ist, sagt Christus, der ist für uns .. ! Wenn eine Aussage oder Kommentar einen Niederschlag in der Bibel findet und positiv über den Glauben berichtet, kann er nicht von einem Dämon kommen. Prüfet alles und behaltet das Gute. Denn es kann ohne weiteres sein, dass das was … Mehr
Gestas gefällt das. 
Eugenia-Sarto gefällt das. 
Gerti Harzl
An einige Kommentatoren im Thread: Ihr wißt nicht, wer die Anne-Botschaften beworben hat bzw. bewirbt, weil ich eben in erster Linie gegen die Papst-Lodzig-Ernennung, aber nicht gegen einzelne Mitkommentatoren angeschrieben habe. Es ging und geht mir nicht um einzelne User, sondern um den Inhalt der Botschaft, der Himmlische Vater habe in Deutschland einen alten Priester selbst zum neuen Papst ernannt. Doch dieses Thema ist für mich bereits erledigt.
Priska
@Matthias Lutz das bete ich immer wenn ich die Heilige Kommunion empfangen habe.
alfredus gefällt das. 
Matthias Lutz gefällt das. 
Matthias Lutz
Seele Christi, heilige mich

Seele Christi, heilige mich.
Leib Christi, rette mich.
Blut Christi, tränke mich.
Wasser der Seite Christi, wasche mich.
Leiden Christi, stärke mich.
O gütiger Jesus, erhöre mich.
Birg in deinen Wunden mich.
Von dir lass nimmer scheiden mich.
Vor dem bösen Feind beschütze mich.
In meiner Todesstunde rufe mich
zu dir zu kommen heiße mich,
mit deinen Heiligen zu loben dich
in deinem Reiche ewiglich. Amen
alfredus gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Eugenia-Sarto
alfredus gefällt das. 
Priska gefällt das. 
Katharina Maria
@Priska
Ob Raffi gesperrt ist, weiß ich nicht!
Priska gefällt das. 
CrimsonKing
Man vergleiche die Worte Christi aus der Bibel. Selbst in den schlechteren Übersetzungen voller Wohlklang und Poesie, ohne Redundanz und überflüssigen Schnörkel. Jedes Wort wohlgewählt. Daneben das Geblubber aus dem BdW.
Priska gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Ich finde keine Anne-Botschaften; wer verbreitet die ??
Außerdem halte ich die Julia-Botschaft für wichtiger!
Gerti Harzl
@Gestas Es ist ja nicht zwingend notwendig, dass einige User weiterhin die Anne-Botschaften so massiv hier verbreiten. Ich denke, durch deren Ernennung des Papst Lodzig kann man dies schon kritisieren. Ich kritisiere es nicht nur, sondern fände es sehr gut, wenn die Anne-Botschaften hier nicht mehr beworben werden dürfen. Deren Anhänger können ja tausend andere gute Themen hier hochladen, was … Mehr
Winfried gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Vatikanischer Weihnachtsbaum mit Anhängern (Schmuck) des Ying und Yang
aus dem Inhalt: Nach der Transgender- und Homophilenkrippe im Vatikan ein weiterer Affront gegen Gott und ein neuer Hinweis darauf, dass der Vatikan ein Feind des Katholizismus ist.
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Gestas
@Gerti Harzl
So machen sie das-nur einigen Fragen gemeinsam mit den Kritikern nachgehen. Sie wissen ganz genau, das die Kritiker und die "Katholiken" die meinen, den "Wahren Glauben" verteidigen zu müssen, sich gegenseitig hochschaukeln, bis die Aufforderungen an einzelne Nutzer kommen, Gloria zu verlassen. So ähnlich war es bei den Anne Mewis Botschaften. Ihnen traue ich nicht!
DasWeib gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Gerti Harzl
Warum werdet Ihr so nervös, nur weil man einigen Fragen gemeinsam mit den Kritikern nachgehen möchte?
alfredus
Das BDW hat nur den einen Grund, die Menschheit aufzurütteln, um sie wach zu machen für die Wirklichkeit der Wirklichkeiten. Die weltweiten Unruhen und Katastrophen sind ein beredtes Zeichen, dass Gott eingreifen wird und muss. Die Menschheit die gottlos geworden ist, soll zu Gott dem Herrn zurückgeführt werden, doch allein die dafür ausgewählt worden sind, die Hirten, leben selber im … Mehr
Katharina Maria gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
CrimsonKing
Anne Mewis ist entweder sehr schwer verwirrt oder eine dreiste Lügnerin. Ihre blasphemischen Lügen sind lange enttarnt, für jeden nicht völlig blinden sichtbar.

Wer immer noch diesen Stuss glaubt, dem hilft vielleicht diese "Botschaft" beim Überdenken:

n der "Botschaft" vom 21.6.09 geht man auf Distanz zur Pius-Bruderschaft, was sich schon in früheren "Botschaften" angekündigt hatte. Statt … Mehr
Priska gefällt das. 
Winfried gefällt das. 
Jeder Mensch wird sich für sein Handeln vor Gott verantworten müssen !!!
Herr, bitte vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.
Amen.
Mehr
Katharina Maria gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Gerti Harzl
@Gestas Wie der Schelm ist, so denkt er.
Gestas
Frau @Gerti Harzl hat anscheinend vor, eine große Kampagne gegen das BDW zu starten.
Mein Langzeitprojekt 2018: Es wird versucht, Fragen zum BdW abzuklären [Mt 7, 17]

Ihre Methoden sind zu verurteilen. Sie hat schon geschafft, das Anne-Mewis Anhänger sich nicht mehr trauen, überhaupt auf Gloria.TV zu schreiben. Das gleiche hat sie mit den BDW-Anhängern vor
DasWeib gefällt das. 
ertzt gefällt das. 
3. Enoch Botschaften (durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt)
aus dem Inhalt:
Die letzten Augenblicke der Barmherzigkeit sind an ihr Ende gekommen. Ich fühle große Traurigkeit im Wissen, dass die immense Mehrheit der Menschheit diese nicht benutzen wollte.
weiter siehe Link:
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/auswahl-der-bot…
Mehr
Tina 13 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
NAViCULUM
@Eugenia-Sarto Es ist eigentlich nicht besonders schwer Jugendliche zu begeister,auch zum Beten. Jugendliche sind immer begeisterungsfähig. Man muss nur die Wahrheit verkünden. Auch die härtesten Weihnachtsgeschenketerroristen,die unbedingt das neueste Handy brauchen - nicht als Ersatz für ein Defektes, sondern nur weil es neu ist - spüren, das hat nichts mehr mit Weihnachten zu tun. Dort kann … Mehr
Eugenia-Sarto gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Eugenia-Sarto
Biografie von Papst Pius XII. Das katholische Volk war sehr anhänglich bei diesem Papst. www.youtube.com/watch
NAViCULUM gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Eugenia-Sarto
@Priska Danke für die lieben Worte!
@NAViCULUM Ich habe mich besonders darüber gefreut, dass Sie Jugendliche zum Beten für ein Ungeborenes gewinnen konnten. Ich hoffe sehr, dass das Kind gerettet wird. Noch haben wir keine Nachrichten mehr von der Mutter. Das kann auch ein ungünstiges Zeichen sein. Darum war es umso wichtiger, von Ihnen diese Nachricht zu bekommen! Sagen Sie den Jugendlichen, dass dieses Gebet eine Tat der Liebe ist.
NAViCULUM gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
@Gerti Harzl @Tradition und Kontinuität
Es sollte auch bei kürzeren Sperren erkenntlich sein, dass ein Nutzer gesperrt ist, weil man dann weiß, dass sich derjenige nicht mehr an einer Diskussion beteiligen kann. Die meisten Diskussionen auf diesem Portal gehen nicht über mehrere Tage und wenn ein Nutzer beispielsweise für drei Tage gesperrt ist, kann er sich nicht mehr richtig in die Diskussion … Mehr
Gerti Harzl gefällt das. 
Gerti Harzl
Wer hat mich zum Löschen gemeldet? Schluchz
Gerti Harzl
Hilfe, wo ist mein grüner Punkt
Melchiades
Nur ganz kurz,weil ich einigen noch eine Antwort schuldig bin.
Leider kann ich nicht richtig antworten, weil meine PC andauernt abstürzt, bitte habt dafür Verständnis. Bis bald !
Priska gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Ich bin auch online, habe aber keinen grünen Punkt. Hilfe, ich werde gemobbt!
Gerti Harzl gefällt das. 
Gestas
@Gerti Harzl
Stimmt. Habe nicht daran gedacht
ertzt gefällt das. 
Gerti Harzl gefällt das. 
@Gestas
Es muss doch erlaubt sein, Dinge, die das Funktionieren dieses Portals, das wir alle mögen, betreffen, grundsätzlich zu erwähnen und auch zu diskutieren. Nun, ich habe sowieso alles zu diesem Thema gesagt, und bin wieder offen für jedes andere Thema.
Gerti Harzl
@Gestas Der grüne Punkt zeigt an, dass man sich auf GTV eingeloggt hat. Dies ist einem nicht möglich, sobald man gesperrt ist.
Gestas
Habt ihr kein anderes Thema? Es war nur eine kurze Information. Mehr nicht.
ertzt gefällt das. 
Gerti Harzl gefällt das. 
NAViCULUM
@Eugenia-Sarto ich habe Ihnen, wie schon so oft, zu danken. Ihr Gebetsanliegen, gerade am 22. 2 Tage vor der Geburt unseres Herrn, hat mich irgendwie gepackt, und mir gezeigt, ich muss pers einen grösseren Einsatz gegen die Abtreibung entwickeln.
Priska gefällt das. 
Priska
@Eugenia-Sarto auch Ihnen auch mal ein Herzliches Vergelt`s Gott ,sie haben immer schöne Gebete und Kommentare die mich im Glauben weiterbringen...
Eugenia-Sarto gefällt das. 
NAViCULUM gefällt das. 
Wir brauchen hier keine Gedankenpolizei, und dass es eine solche nicht geben wird, des könnt ihr gewiss sein, werde ich meinen ganzen Einfluss geltend machen. Gtv ist ein freies Portal und soll (wird) es auch bleiben!
Melchiades
Nun, da ich eher beim dummes Zeug machen den Herrn ins Auge falle, ohne böse Absicht. Hier eher etwas zum Schmunzeln. Liebe ich die Weihnacht ? Die Geburt unsres Herrn ? Ja, und wie !

Also, weil mir nicht in den Kopf ging, dass wir dieses mal nur 3 Adventswochen haben, hing ich schlichtweg mit allem, wie backen, alles für den Herrn auf Hochglanz putzen usw., glatt eine Woche hinterher. Somit … Mehr
Priska gefällt das. 
Gerti Harzl
@Sanctus Bonifatius "Selbst wenn es sich nur um eine Sperre für einige Stunden handelt, sollte dies meiner Meinung nach erkenntlich sein."
---
Es würde mich interessieren, wie Sie dies begründen.
Eugenia-Sarto
@NAViCULUM Vergelt`s Gott!
Priska gefällt das. 
@Sanctus Bonifatius
Selbst wenn es sich nur um eine Sperre für einige Stunden handelt, sollte dies meiner Meinung nach erkenntlich sein
Nein, sollte sie nicht. Schon allein des Aufwands wegen nicht. Man sollte dieses unselige Sperren auf ein absolutes Minimum reduzieren, dann wenn jemand richtig ausfallend wird oder/und einfach unbelehrbar ist. Wir dürfen, und davon sind wir ja glücklicherweise weit entfernt, keine Zustände bekommen wie auf kath.net.
@Gerti Harzl
Selbst wenn es sich nur um eine Sperre für einige Stunden handelt, sollte dies meiner Meinung nach erkenntlich sein. Ich bin zwar kein IT-Experte, kann mir aber nicht vorstellen, dass die technische Implementierung einer solchen Funktion einen hohen Aufwand darstellt.
Gerti Harzl gefällt das. 
Gerti Harzl
@Tradition und Kontinuität Das Sperren eines Accounts ist ohnehin der Redaktion vorbehalten. Gesperrte Accounts sollten erkenntlich gemacht werden, denn ich habe keine Lust, weiterhin Usern ins Blaue hinein PNs zu schreiben, auf die diese gar keinen Zugriff mehr haben, ohne dass ich das wissen kann. Das heißt, in so einem Fall schreibt man völlig umsonst. Oder man versucht mit dem User zu … Mehr
Sanctus Bonifatius gefällt das. 
Priska
@Melchiades am 24 Dezember bin ich um 22.Uhr Anbetung zum ausgesetzten Allerheiligsten gegangen ,ich hatte starke Kopfschmerzen gehabt ,ich sagte zu Jesus:"lieber Jesus wenn Du willst das ich um 24 Uhr zur Christmette gehen ,dann musst mir bitte die schmerzen nehmen ..Ich betet den Rosenkranz ,und nachher schlug ich die Bibel auf ..Und ich schlug die Stelle auf ..Markus 5.25 Wo Jesus ein Frau … Mehr
Winfried gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
@NAViCULUM
Es war wohl eine kluge Entscheidung über Weihnachten Gloria zu meiden
Ich war zwar auch an den Weihnachtstagen etwas weniger präsent auf Gtv, denn an diesen Tagen stehen die Familie und die liturgischen Feiern noch mehr als sonst an erster Stelle. Dennoch finde ich diese Bemerkung etwas lieblos.
alfredus
Es gibt immer wieder Meinungen, man solle doch Franziskus, Kardinäle und Bischöfe nicht pauschal beurteilen und verurteilen. Wer ist denn Schuld an diesem Dilemma und diesem Ausufern von Eigenmächtigkeiten. Es sind die bestellten Hirten und die welche den Glauben verteidigen müssten. Das was jetzt öffentlich aus dem Ruder läuft und als Kirche verkauft wird, kann doch keinen Christen kalt lassen. … Mehr
@Gerti Harzl
Besser wäre es, wenn es für uns an irgend etwas ersichtlich wäre, sobald jemand gesperrt ist, ... Diesen Vorschlag will ich demnächst ohnehin der Redaktion machen.
Entschuldigung liebe Gerti, aber das ist nun wirklich keine gute Idee. Das hieße ja die bettoffenen Person an den Pranger stellen. Furchtbar! Auf diesen Vorschlag, sollten Sie ihn wirklich machen, sollte die Redaktion auf … Mehr
NAViCULUM
@Melchiades es ist mir gelungen 5 Jugendliche (4 Jungs 1 Mädchen im Alter von 16-17) zu überzeugen mit mir für das Gebetsanliegen 3 Tage jeweils 1 Stunde zu beten. Das zeigt wieder wie offen die Jugend ist, wenn man sie direkt anspricht, und wie sehr sie die Abtreibung ablehnen wenn man sie ihnen richtig erklärt, und nicht nur als Unfallbeseitigung bewirbt.
Eugenia-Sarto gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Melchiades
Nachdem wir nun mehr oder weniger alle unseren Senf, ohne zu wissen, um was es eigentlich geht, abgegeben haben; hat vielleicht jemand ein anders Thema ? Vielleicht sogar ein eher erbauliches, was sogar etwas mit unserem kostbaren Glauben zu tun hat ?
Priska gefällt das.