CredoinunumDeum
CredoinunumDeum shares from M.RAPHAEL
511

Alle Menschen sind doch irgendwie gut

Heute hält sich jeder Mensch für irgendwie gut. Man ist nicht schlecht. Manchmal tut man Dinge, die sind vielleicht nicht optimal, aber so ist das Leben eben. Alle Menschen sind gut und weniger gut. …
CredoinunumDeum shares from Anna2020
615
Christus Hoher Priester
zum Priesterdonnerstag
5 pages
Das englische Wort "Lockdown", welches für diese Tragödie als Ersatzwort für die Tragweite des Geschehens nicht im Geringsten aussagekräftig ist, wird verwendet um die Bürger, vor allem die Älteren, …More
Das englische Wort "Lockdown", welches für diese Tragödie als Ersatzwort für die Tragweite des Geschehens nicht im Geringsten aussagekräftig ist, wird verwendet um die Bürger, vor allem die Älteren, vorsätzlich zu täuschen. Was hier geschieht, dürfte man mit deutschen Worten gar nicht benennen, da sonst mehr Menschen das Geschehen besser einordnen könnten und als logische Konsequenz vielleicht doch besser hinschauen würden.
Die Politiker, die sich ganz bewusst dafür entschieden haben, ihr eigenes Volk für dumm zu halten sind meiner Meinung nach schon dämonisiert. Oh weh! Hoffentlich kehren sie bald um!
Kommentar zum Shutdown Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräside...
01:20
CredoinunumDeum shares from HerzMariae
767
Eine hilfreiche Predigt in dieser Zeit.
"Babylon wird fallen! Übermächtig scheinen die Stimmen jener zu sein, die die Gottlosigkeit in der Welt verbreiten, aber wir sind ein großes Heer von Menschen, die in diesen Tagen besonders beten" (…More
"Babylon wird fallen! Übermächtig scheinen die Stimmen jener zu sein, die die Gottlosigkeit in der Welt verbreiten, aber wir sind ein großes Heer von Menschen, die in diesen Tagen besonders beten" (Pfr. Roger Ibounigg)
11:53
CredoinunumDeum shares from Gloria.tv Nachrichten
3K
Videoveröffentlichung vom Weltwirtschaftsforum in Genf!!!
„Welt-Sozialismus“- Eigentum nur für die Superreichen Das Davoser Weltwirtschaftsforum veröffentlichte letzte Woche ein Video mit acht Vorhersagen über die Welt in 10 Jahren. Das Video ist eine …More
„Welt-Sozialismus“- Eigentum nur für die Superreichen
Das Davoser Weltwirtschaftsforum veröffentlichte letzte Woche ein Video mit acht Vorhersagen über die Welt in 10 Jahren. Das Video ist eine Werbung für den sogenannten „Great Reset“. Die Veröffentlichung folgte dem bekannten Drehbuch: Die Grundthesen wurden publiziert - es gab viel Kritik im Internet - das Video wurde kurzfristig gelöscht. Dennoch wurden die Thesen und das Video natürlich aufrechterhalten. Die wichtigste Vorhersage für 2030 lautet: „Sie werden nichts besitzen.“ Die anderen Thesen prophezeien weniger Fleischkonsum, mehr Einwanderung, Klimaveränderungen, Abschaffung fossiler Brennstoffe, weniger Umweltverschmutzung und gleichzeitig Mars-Reisen. Die USA werden als Supermacht durch ein Konglomerat aus wenigen Staaten abgelöst.
Great Reset ist Vernichtung der Kirche
In einem Kommentar sagte Michael Hichborn vom amerikanischen Lepanto-Institute, dass US-Präsident Trump den Plänen des Weltwirtschaftsforums im Weg stehe.…More
03:24