Wahlafried
Himnusz. Isten, áldd meg a magyartMore
Himnusz.
Isten, áldd meg a magyart
02:21
Wahlafried shares from Gottfried von Bouillon
3.8K
Pater Werenfried sprach das unglaubliche Unrecht schon 1986 klar an. Seitdem ist es immer schlimmer geworden.
Pater Werenfried spricht Klartext: "Ihr habt den Pfad des Meuchelmordes betreten!" Aber Ihr, Millionen Väter und Mütter im christlichen Westen, was habt Ihr getan? Ihr habt das Weinen Eures eigenen …More
Pater Werenfried spricht Klartext: "Ihr habt den Pfad des Meuchelmordes betreten!"
Aber Ihr, Millionen Väter und Mütter im christlichen
Westen, was habt Ihr getan? Ihr habt das Weinen Eures
eigenen Kindes nicht einmal hören wollen. Ihr habt
Pillen geschluckt und mit tödlichen Chemikalien oder
Spiralen - wie mit Mäusegift und Mäusefallen - Euch
gegen das von Gott gewollte Leben gewehrt. Ihr habt
den Pfad des Meuchelmordes betreten und getötet, was schon im Mutterschoß zu leben begonnen hatte. Hast Du es für Deine Figur getan? Weil Du nicht mehr stolz wie ein hoch und kostbar geladenes Schiff in gesegneten Umständen unter die Menschen kommen wolltest? Hast Du es getan, weil Du „standesgemäß" leben wolltest? Hast Du es getan, weil Dein Mann nichts taugte, der Dich zwar als Geliebte begehrte, aber dem an Deiner Mutterschaft nichts gelegen war? Hast Du es getan aus Angst vor der Sorge, den Schmerzen, der Verantwortung? Oder hast Du es getan, weil Du betrogen und irregeführt bist …More
42:34
Wahlafried
201.4K

Antifa bekennt sich zum Anschlag auf Frank Magnitz

Die linksextremistische Gruppe "Antifaschistischer Frühling Bremen" bekannte sich heute auf der linken Internetplattform Indymedia zu dem Anschlag auf Frank Magnitz. So schnell entlarvt sich das Märc…
CrimsonKing
Ganz einfach: Dieses Bekenntnis war ein sehr offensichtliches Fake, vermutlich hochgeladen von Leuten, die Interesse daran hatten, die Existenz der …More
Ganz einfach: Dieses Bekenntnis war ein sehr offensichtliches Fake, vermutlich hochgeladen von Leuten, die Interesse daran hatten, die Existenz der wahren Täter zu verschleiern oder es für politische Zwecke zu nutzen. Eine Gruppe namens "antifaschistischer Frühling" existiert nicht, bzw. ist noch nie irgendwo in Erscheinung getreten und weder Behörden noch sonstwo bekannt. Die Plattform, wo das "Bekennerschreiben" hochgeladen wurde, ist schon häufiger für ähnliche Fakes bekannt geworden. Jeder kann schließlich anonym irgendwo so was hochladen. Ernstzunehmen wäre so was erst, wenn das Bekennerschreiben irgendwelches Täterwissen offenbahrt hätte, also Tatsachen genannt hätte, die außer den Behörden nur dem Täter bekannt sein können. Das war hier nicht der Fall.
Theresia Katharina
Dann frage ich mich, warum die Polizei die Täter aus der Antifa nicht kriegt! Sie haben doch das Tätervideo von der Überwachungskamera und die Antif…More
Dann frage ich mich, warum die Polizei die Täter aus der Antifa nicht kriegt! Sie haben doch das Tätervideo von der Überwachungskamera und die Antifaszene ist doch bekannt!
View 18 more comments
Wahlafried
4782
Land der dunklen Wälder. Montanara ChorMore
Land der dunklen Wälder.
Montanara Chor
02:12
Mk 16,16
Wir haben noch nicht vergessen, daß mit den Stimmen der CDU alle Ansprüche auf unsere Ostgebiete völlig unnötig einfach aufgegeben wurden!
Rosario
Meine Heimat. Mein Heimatlied. Das Ostpreußenlied. Immer noch höre ich es mit Wehmut. Ich bin ja dort noch zur Schule gegangen.More
Meine Heimat.
Mein Heimatlied.
Das Ostpreußenlied.
Immer noch höre ich es mit Wehmut.
Ich bin ja dort noch zur Schule gegangen.
View 2 more comments