jok
jok

Ärztin, die Omicron entdeckte: "Äußerst milde Symptome"

das hätte sonst wohl politische Probleme verursacht
jok

Die Realität holt Satire ein: "Heiliges Desinfektionsmittel"

Es geht auch so.
jok

Flyer "Enttaufung" kürzlich gefunden an einem Schriftenstand einer Politveranstaltung in der Schwei…

Es geht um den abgefallenen katholischen Schweizer Priester und Ordensmann ( 1998 - 2008) Kurt Meier.
Er fiel mir vor einigen Jahren auf mit seiner Behaptung, die Sakramente seien in Wirklichkeit schwarzmagische Rituale.

Ich habe jetzt auf seiner Weseite nachgeguckt.
Dort steht u. A.:

Enttaufung

Sakramente sind magische Einweihungen und prägen deine Seele mit einem Siegel.

Da zwar der getau…
More
Es geht um den abgefallenen katholischen Schweizer Priester und Ordensmann ( 1998 - 2008) Kurt Meier.
Er fiel mir vor einigen Jahren auf mit seiner Behaptung, die Sakramente seien in Wirklichkeit schwarzmagische Rituale.

Ich habe jetzt auf seiner Weseite nachgeguckt.
Dort steht u. A.:

Enttaufung

Sakramente sind magische Einweihungen und prägen deine Seele mit einem Siegel.

Da zwar der getaufte Mensch jedoch „am dritten Tage aufersteht“ und damit als Lebender sein Erbe einfordern kann, welches aber der Papst/Hochfinanz als sein Eigentum betrachten möchte, bleibt diesem nichts anderes übrig, als dich für tot zu behalten.

Desshalb lösen wir das Sakrament der Taufe mitsamt seinem Siegel und weitere Sakramente die dich in der Abhängigkeit behalten vollständig auf.


Ich glaube, das genügt für eine Einschätzung. Mehr will ich Euch nicht zumuten.
jok

Unsterblichkeitsmaschine

Eine ewige Hölle auf der Erde zu errichten,
das ist alles, um das es jetzt geht.

Der Grund für die Plandemie,
der Grund für die Kirchenkrise.

Wer Augen hat, der sehe!
jok

ALLE Priester des Römischen Ritus werden gezwungen sein, Novus-Ordo-Eucharistien vorzustehen

Das war eigentlich vorauszusehen. Wsa kommt dann als nächster Schritt?
Nach dem bi- kommt ja das trans- ...
jok

Angst vor der Pandemie ist die eigentliche Pandemie. Bitte nicht lachen

Ja klar, wer verkauft denn schon seine Seele und seinen Verstand ohne Hoffnung auf Gegenleistung?
jok

Angst vor der Pandemie ist die eigentliche Pandemie. Bitte nicht lachen

Das entspricht meiner Wahrnehmung.
Es handelt sich da um einen der schlimmsten Dämonen, den die Hölle je entfesselt hat ( im modernen Denken würden man das als Massenpsychose deuten, aber das wäre zu kurz gegriffen).
Es ist eine gewaltige nicht-menschliche Intelligenz, die das Ganze steuert und koordiniert. Die bekannten Gesichter und Organisatoren sind nur Handlanger.
Es sind nicht die menschl…More
Das entspricht meiner Wahrnehmung.
Es handelt sich da um einen der schlimmsten Dämonen, den die Hölle je entfesselt hat ( im modernen Denken würden man das als Massenpsychose deuten, aber das wäre zu kurz gegriffen).
Es ist eine gewaltige nicht-menschliche Intelligenz, die das Ganze steuert und koordiniert. Die bekannten Gesichter und Organisatoren sind nur Handlanger.
Es sind nicht die menschlichen Organisatoren, die alles steuern. Darum funktionieren die gängigen Erklärungsmodelle der sog. "Verschörungstheoretiker" nicht richtig.
Darum helfen nur Gebet und Sakramente.
jok

Radikale Dezimierung der Bevölkerung – Eine Deagel-Liste wirft Fragen auf,

die ganze Liste ist auf deagel.com/country zu sehen
jok

Biden entsendet Bomber nach Norwegen – mit klarer Botschaft an Putin - Video

Biden ist doch ein grosser Heiliger und hat schon gewaltige Wunder gewirkt!!!

Seit seine Wahlbestätigung sinken die C19-Infektionszahlen weltweit. Am 7.1. war das Maximum (843000 )
und seither nehmen sie stetig ab ( jetzt weniger als 400000).
Seit seiner Amtseinführung sinken auch die weltweiten Todeszahlen:
Maximum war am 20. Januar (17594) und haben seither um etwa 25% abgenommen.
Ist es …More
Biden ist doch ein grosser Heiliger und hat schon gewaltige Wunder gewirkt!!!

Seit seine Wahlbestätigung sinken die C19-Infektionszahlen weltweit. Am 7.1. war das Maximum (843000 )
und seither nehmen sie stetig ab ( jetzt weniger als 400000).
Seit seiner Amtseinführung sinken auch die weltweiten Todeszahlen:
Maximum war am 20. Januar (17594) und haben seither um etwa 25% abgenommen.
Ist es nicht an der Zeit, dass PF1/2 ihn heilig spricht ( er ist ja katholisch, oder?)
jok

Nächste Klatsche für das RKI: PCR-TESTS weisen keine Infektion nach!

soweit ich mich erinnern kann, wurde Ende August die betreffende Stelle im BAG-Merkblatt verändert. Daher der scheinbare Widerspruch.
jok

Unsere Seminaristen stöhnen - von Regens Franz Schmidberger

Nicht in Deutschland. Aber in Südosteuropa sichtbar.
Das Maximum ist am 21. Juni um 8:40
jok

Auf den Punkt gebracht

Es ist mir nicht verständlich, wie ein gläubiger Christ sich so sehr ängstigen kann vor dem Tag, da unser gelieber Vater uns zurückruft in Sein Reich. Fürchten sollten wir uns vor Satan, vor der Sünde.
Wieso sind die Leute so eingeschüchtert? Ist da keine Sehnsucht danach, mit Christus auf ewig vereint zu sein?
Kennen sie Seine Liebe nicht?
jok

Coronavirus in Belgien – Warum Belgien die höchste Todesrate weltweit hat

Ein kleines Detail, um genau zu sein.
Eigentlich ist da San Marino an der Spitze, aber das ist eigentlich nicht relevant, da es sich um einen Kleinstaat handelt, der statistisch nicht bedeutsam ist.
Ich lese da in der Zusammenfassung von Wordometers.info heute:
Anzahl Tote pro 1'000'000 Einwohner:
San MarIno: 1238, Belgien: 827, Andorra: 660, UK: 596 etc.
Was auch interessant sein mag: die Anzah…More
Ein kleines Detail, um genau zu sein.
Eigentlich ist da San Marino an der Spitze, aber das ist eigentlich nicht relevant, da es sich um einen Kleinstaat handelt, der statistisch nicht bedeutsam ist.
Ich lese da in der Zusammenfassung von Wordometers.info heute:
Anzahl Tote pro 1'000'000 Einwohner:
San MarIno: 1238, Belgien: 827, Andorra: 660, UK: 596 etc.
Was auch interessant sein mag: die Anzahl Fälle pro 1mio Einwohner:
Qatar: 23'932, San Marino 20'044, Vatikan 14'981🤭, Andorra 11'028 etc.
jok

Welche Hetze am Speigel-Titelblatt

Interessant, dieser freudsche Versprecher im Titel
jok

Global Deaths Due to Various Causes and COVID-19 - Wireless Ventures Ltd

Die Frage ist, ob sie verstanden haben. Es geht mir um wissenschaftliche Aufrichtigkeit, z.B. dass man mit korrekten Daten operiert. Sonst ist Kommunikation nicht möglich.
jok

Global Deaths Due to Various Causes and COVID-19 - Wireless Ventures Ltd

Ich halte Ihere Angabe für eine bewusste Irreführung, ein bewusstes Erzeugen von Angst.

Ein Verweis auf Datenquellen kann täuschen, wenn die Zahlen nicht korrekt übernommen werden.
Wie können Sie sich z.B. erklären, dass dort für Malnutrition etwas mehr als 200'00 Tote stehen, während Worldometers über 4 millionen Hungetote angibt.

Wie kommt es, dass so extrem kleine Zahlen für Alkoholopfer
More
Ich halte Ihere Angabe für eine bewusste Irreführung, ein bewusstes Erzeugen von Angst.

Ein Verweis auf Datenquellen kann täuschen, wenn die Zahlen nicht korrekt übernommen werden.
Wie können Sie sich z.B. erklären, dass dort für Malnutrition etwas mehr als 200'00 Tote stehen, während Worldometers über 4 millionen Hungetote angibt.

Wie kommt es, dass so extrem kleine Zahlen für Alkoholopfer
genommen werden, während auf der offiziellen Seite der WHO
( www.who.int/…/en )
mindestens zehn mal so hohe Zahlen zu finden sind?
Dort steht z.B.
"In 2012, about 3.3 million net deaths, or 5.9% of all global deaths, were attributable to alcohol consumption."

Dann auch zu thelancet.com, das Sie angegeben haben.
Da habe ich jetzt nachgeguckt.
( Dort ist es recht schwierig, konkrete Zahlen zu finden)
Da steht z.B., dass 2017 in China alleine 700'000 Tote auf Alkoholmissbrauch zurückzuführen waren.
( www.thelancet.com/infographics/gbd-2017 )

Zu den Todeszahlen für "maternal" ist bei Ihnen etwas über 80'000 ( Ende Mai - das wären 16000 pro Monat bzw etwa 200000 jährlich) angegeben, während bei WHO (WORLD HEALTH STATISTICS 2020) steht:
"A total of 295 000 [UI1 80%: 279 000–340 000] women worldwide lost their lives during and following pregnancy and childbirth in 2017,"
Das passt auch nicht zusammen.

Zu 'Homicide'. Da steht in Ihrer Tabelle etwa 160'000 für die ersten 5 Monate, was etwas weniger als 400'000 pro Jahr entspricht.
Im oben angegebenen WHO-Bericht steht dem gegenüber:
"Homicides

An estimated 478 000 people were killed in homicides globally in 2017, four fifths of them boys or men"


Hier ist der Unterschied nicht so gravierend.

Bei Vergiftungen

bei Ihnen steh gut 30000 bis 23. Mai, das wären gut 70000 pro Jahr.

Da steht dem gegenüber im WHO-Bericht:
"Unintentional poisoning

More than 106 000 people worldwide died due to unintentional poisoning in 2016."

Dasa ist schon wieder ein deutlicher Unterschied.

Zu den Todeszahlen betreffen Tabakkonsum:
Im WHO-Bericht ( www.who.int/…/tobacco ) steht da:
"27 May 2020

Key facts

Tobacco kills up to half of its users.
Tobacco kills more than 8 million people each year. More than 7 million of those deaths are the result of direct tobacco use while around 1.2 million are the result of non-smokers being exposed to second-hand smoke."


Ich bitte Sie zu etwas mehr wissenschaftlichem Denken
jok

Global Deaths Due to Various Causes and COVID-19 - Wireless Ventures Ltd

Ich frage mich, wie Herr Nickonchuk zu diesen kleinen Zahlen kommt. Er verweist u.a. auf worldometers, aber dort stehen vollig andere Zahlen.
In der jetzigen Situation dünkt es mich sehr wichtig, dass wir uns um korrektes Zahlenmaterial kümmern, um nicht in irgendwelchen Phantasien verloren zu gehen.
Bei einer Weltbevölkerung von 8 milliarden Menschen sind wahrscheinlich dieses Jahr mindestens …More
Ich frage mich, wie Herr Nickonchuk zu diesen kleinen Zahlen kommt. Er verweist u.a. auf worldometers, aber dort stehen vollig andere Zahlen.
In der jetzigen Situation dünkt es mich sehr wichtig, dass wir uns um korrektes Zahlenmaterial kümmern, um nicht in irgendwelchen Phantasien verloren zu gehen.
Bei einer Weltbevölkerung von 8 milliarden Menschen sind wahrscheinlich dieses Jahr mindestens schon 25 Millonen gestorben.
In wordlometers.info (5.Juni 2020) stehen momentan folgende Angaben:
4,798,633 People who died of hunger this year
361,319 Deaths caused by water related diseases this year
5,570,011 Communicable disease deaths this year
3,261,363 Deaths of children under 5 this year
18,245,136 Abortions this year
132,620 Deaths of mothers during birth this year
3,523,923 Deaths caused by cancer this year
721,296 Deaths caused by HIV/AIDS this year
420,869 Deaths caused by malaria this year
2,144,951 Deaths caused by smoking this year
1,073,155 Deaths caused by alcohol this year
460,117 Suicides this year
579,207 Road traffic accident fatalities this year

Dazu kommen noch die Tode aufgrund von Herz- und Kreislaufstörungen, und noch etliche andere Kategorien, die dort nicht aufgelistet sind.
jok

Viele Priester haben geheime Messen weiter gefeiert

Ich habe mich immer gefragt, ob Dummheit nicht auch eine Sünde gegen den heiligen Geist ist.
Schliesslich sagt ein Sprichwort auch: gegen die Dummheit kämpfen die Götter vergebens. 🥴🥴
jok

Aus welcher Flasche kommt der gefährliche Kontrollgeist? – EU-Infothek.com

wie geschrieben,
die Zahenn sind aus www.worldometers.info kopiert und nach Grüsse sortiert.
die seit Anfang Jahr an Hunger verstorbenen werden auf 4 125 000 geschätzt.
Die Quellenangaben sind dort auch angegeben - einfach auf das entsprechende '+' - Zeichen klicken. Zu einem grosse3n Teil sind es Zahlen vom WHO.
jok

Konzilskirche am Ende

Durch das Messeverbot ist sie gerde daran, sich selbst umzubringen.