02:30
Gloria Global am 14. Oktober 2015 Parallel-Synode Vatikan. Papst Franziskus hält im vatikanischen Gästehaus eine Art Parallel-Synode ab. Das schreibt Guido Horst in der Tagespost. Der Papst empfängt …More
Gloria Global am 14. Oktober 2015
Parallel-Synode
Vatikan. Papst Franziskus hält im vatikanischen Gästehaus eine Art Parallel-Synode ab. Das schreibt Guido Horst in der Tagespost. Der Papst empfängt in Santa Marta einzelne Synodenteilnehmer sowie auswärtige Besucher zu Einzelgesprächen.
Gespaltene Kirche
Vatikan. Die Zulassung von Personen im Ehebruch zur Kommunion könne auf der Ebene der Bischofskonferenzen entschieden werden. Das meinte der deutsche Benediktinerabt Jeremias Schröder, der an der Synode teilnimmt, vor Radio Vatikan. Rorate Caeli bezeichnet einen solchen Kommunionempfang als diabolisch.
Den Teufel beim Namen nennen
Vatikan. Der griechisch-katholische Erzbischof Fülöp Kocsis von Hajdúdorog in Ungarn forderte vor der Synode, dass der Teufel als Quelle der Angriffe auf die Familie genannt werden müsse. Die Familie stehe unter enormem Druck, der von dämonischen Kräften bewirkt würden.
Klerikale Vereinnahmungsstrategie Deutschland. Christian Geyer hat sich in der Frankfurter …More
Peregrinus Romanus
@Kurt Landsdorf: Auch die Weltregierung ist ein Hirngespinst. Europa ist zerstritten wie seit dem Ende des 2. Weltkrieges nicht mehr, die USA verlieren ihren hegemonialen Status. Die Schwellenländer Russland, China und viele Nationen Südamerikas streben nach Unabhängigkeit vom westlichen Kapitalismus. Die UN ist der zahnloseste aller zahnlosen Tiger, der keinen Krieg oder Völkermord verhindern kann …More
@Kurt Landsdorf: Auch die Weltregierung ist ein Hirngespinst. Europa ist zerstritten wie seit dem Ende des 2. Weltkrieges nicht mehr, die USA verlieren ihren hegemonialen Status. Die Schwellenländer Russland, China und viele Nationen Südamerikas streben nach Unabhängigkeit vom westlichen Kapitalismus. Die UN ist der zahnloseste aller zahnlosen Tiger, der keinen Krieg oder Völkermord verhindern kann. Ich sehe keinerlei Perspektive für eine wie auch immer geartete Weltregierung.
Carlus
@Tradition und Kontinuität 07:59
@Carlus
Priska hat nicht gesagt, Tina fehle die Liebe, sondern ihrer Seite (bzw. in ihren threads) fehle die Liebe und da hat sie zu 100% recht.
*********************************************************
1. ich habe Priska richtig verstanden,
2. die Seite ist in der Heraldik wie in einem Wappen das Wappenschild und zeigt ganz deutlich was die Person ist,
3. siehe …More
@Tradition und Kontinuität 07:59

@Carlus
Priska hat nicht gesagt, Tina fehle die Liebe, sondern ihrer Seite (bzw. in ihren threads) fehle die Liebe und da hat sie zu 100% recht.

*********************************************************

1. ich habe Priska richtig verstanden,

2. die Seite ist in der Heraldik wie in einem Wappen das Wappenschild und zeigt ganz deutlich was die Person ist,

3. siehe hierzu meine Ausarbeitung über die Heraldik eines Wappen, Heraldik ist eine ganz spezielle Form der Aussage über eine Person, Gloria Global am 14. Oktober 2015

4. wenn einer Person unterstellt wird Ihr Wappenschild, das ist im Inter Net die persönliche Seite zeigt einen Mangel an Liebe oder einen Verlust an Liebe auf, dann bedeutet dies die Person ist Lieblos,

5. wenn nur ein Teil gemeint ist, dann würde die Aussage lauten, der Satz XY könnte den Verdacht aufkeimen lassen hier fehlt die Liebe, wenn dem so ist, dann kann dies aber niemals die ganze Seite sein,

6. wird eine Aussage genommen, die Zweifel aufkommen lässt, dann kann darüber gesprochen werden auch mit Tina, wird die ganze Seite genommen dann ist schon Tina gemeint und ihr wird die Luft zum Atmen genommen, denn nun muß sie sich rechtfertigen warum sie überhaupt hier ist, sie muß in dem Fall eine Rechenschaft ablegen, warum Sie lebt,

7. nun gut ich war gesperrt zur Freude einiger auf Gloria, zu Ihrer Freude nicht, das ist mir bekannt, aber ich habe mir vorgenommen ab jetzt rethorisch geschliffen scharf und eindeutig wie mein Vorbild der Apostelfürst Paulus alles zu zerlegen was gegen mich oder einen meiner Freunde vorgetragen wird,
7.1. über Aussagen kann gesprochen und unterschiedlich Meinung herrschen, aber über die Person kann und darf kein Gesamturteil gefällt werden und das hat Priska mit Ihrer Äußerung ob gewollt oder ungewollt gemacht und nur darauf habe ich hingewiesen und dies werde ich jetzt künftig machen ohne meinen Gegenüber zu beleidigen, aber ich erwarte nun im Umgang einen anderen Stiel, den Stiel den ich von jedem Menschen erwarten muß der sich als Christ bezeichnet,
7.2. besonders wen dieser Stiel gebrochen wird entweder mir oder meinen Freunden gegenüber werde ich nun aktiv werden.
7.3. die Aussagen von Tina muß niemand lieben, aber die Person Tina soll niemand missachten, dieses Recht erwarte ich muß geachtet werden,

8. So fordere ich zu einem richtigen Gespräch in der Nutzung der Sprache und der Atribute auf und um die Unterlassung aller Beleidigungen ob gekonnt oder nicht gekonnt in einer falschen Rhetorik verpackt zu unterlassen und die Würde der Person zu achten, zum Schutz von Gloria Tv,

Nun Gottes Schutz und Segen
Carlus
@hiti 09:32
Liebe Freunde!
Das Sperren ist zwar nicht richtig, aber jeder Mensch hat seinen freien Willen und den gilt es zu akzeptieren.
Das heißt aber auch, dass solche Aktionen zu VERANTWORTEN sind!
************************************************
1. Sie stehen auf der einen Seite,
2. andere auf der anderen Seite,
3. wie Sie selbst erfahren haben hat ein kirchlicher Würdenträger das Heer der …More
@hiti 09:32

Liebe Freunde!

Das Sperren ist zwar nicht richtig, aber jeder Mensch hat seinen freien Willen und den gilt es zu akzeptieren.
Das heißt aber auch, dass solche Aktionen zu VERANTWORTEN sind!

************************************************

1. Sie stehen auf der einen Seite,

2. andere auf der anderen Seite,

3. wie Sie selbst erfahren haben hat ein kirchlicher Würdenträger das Heer der Gläubigen wegen der Einheitlichkeit des Klerus durch Besetzter Raum in 3 Gruppen geteilt;

a. liberale progressistische Reformbewegung,

b. die angeblich traditionellen Katholiken, die im blinden Gehorsam alles was vom neuen Rom kommt nachschwafeln, und

c. den Orthodoxen Katholiken, die an der kirchlichen Lehre und Liturgie aller Zeiten, aus der Zeit vor dem 1. Pastoralkonzil festhalten; hierzu gehöre ich

4. wenn ich auf Höflichkeit hinweise im Umgang mit anderen Menschen, so frage ich mich woher Sie das Recht nehmen

4.1. im Nachhinein meine Sperre die aufgehoben wurde zu rechtfertigen, obwohl Ihnen die Zusammenhänge fehlen, da ich auch über meine Gegner keinen Schmutzkübel ausschütte;

4.2. da Sie zur Gruppe 3. b. gehören warum Sie über alle die zur Gruppe 3. c. ein vernichtendes Urteil fällen, gleichgeartet wie das Urteilk der Synode von BesetzterRaum über die Gebote der Kirche und üb das göttlich Gebot,

5. wenn Sie m,ich nachdem Cruz schweigt jetzt meinen in der indirekten Rede vernichten zu wollen, dann bitte machen Sie den Versuch weiter und setzen Sie alles in die Tat um,

5.1. da Sie besonders Heilig sind auf Gloria Tv, und nicht bereit sind den Text zu lesen, den ich in zwei Punkten hier eingestellt habe, um andere Personen vor unlauteren Angriffen zu schützen, sollten Sie beachten, die Wahrheit deckt auf was hinter dem Schein steckt, und dafür tragen Sie die Verantwortung,

5.2. wir können als zivilisierte Christen und als offene Menschen miteinander kommunizieren, hören Sie aber auf den Sinn aus meinem Gesagten zu rauben, durch eine angebliche christliche Grundhaltung

5.3. bei Cruz habe ich mich zutr Beleidigung reizen lassen, dieser Fehler geschieht nicht mehr aber meine Worte werden deutlicher offenen und im Kampf offensiver.

Allen Usern Gottes Schutz und Segen, auch Ihnen
hiti
Liebe Freunde!
Das Sperren ist zwar nicht richtig, aber jeder Mensch hat seinen freien Willen und den gilt es zu akzeptieren.
Das heißt aber auch, dass solche Aktionen zu VERANTWORTEN sind!
-
Mehr stört mich die Berießelung von allen möglichen im Internet kursierenden und zum Teil gar nicht mit der Kirche konformen Botschaften oder gar reinen Internetbotschaften, die sich gar nicht um die Kirche …More
Liebe Freunde!

Das Sperren ist zwar nicht richtig, aber jeder Mensch hat seinen freien Willen und den gilt es zu akzeptieren.
Das heißt aber auch, dass solche Aktionen zu VERANTWORTEN sind!
-
Mehr stört mich die Berießelung von allen möglichen im Internet kursierenden und zum Teil gar nicht mit der Kirche konformen Botschaften oder gar reinen Internetbotschaften, die sich gar nicht um die Kirche scheren oder die es nicht für notwendig erachten, sich zumendest an einen Geistlichen zu wenden!
Denn solche berichten zwar auch Wahres - denn wer würde sie denn sonst lesen - aber eben auch Unwahres oder Irreführendes und das Ergebnis ist nichts anderes als eine große Verwirrung und Zwietracht, die gesät wird!
Es ist auffällig, dass sich Menschen, die sich viel damit beschäftigen, abschotten und weggezogen werden vom Evanglium, sie drehen sich eben in Richtung dessen, was falsche Botschaften beabsichtigen und das führt oft - auch unweigerlich - vom Evangelium weg.
Man merkt es dann am VERHALTEN, das mehr und mehr nicht mehr dem des Evangeliums und Lebens Jesu entspricht, leider.
Und dann wäre es höchst an der Zeit, sich ins stille Kämmerlein einzuschließen und um des eigenen Seelenheiles willen ÜBER SICH und seine Ausrichtung nachzudenken und zwar offen und ehrlich, denn sonst wird dieser falsche Sog stärker uns stärker und das Leben geht in die FALSCHE RICHTUNG...

fg
Hiti (www.gottliebtuns.com)
Tradition und Kontinuität
@Carlus
Priska hat nicht gesagt, Tina fehle die Liebe, sondern ihrer Seite (bzw. in ihren threads) fehle die Liebe und da hat sie zu 100% recht. Durch ihre Sperr-Aktionen fällt Tina nicht nur Urteile, lieblose Urteile, sondern sie demütigt diese Mitforisten, indem sie ihnen ins Gesicht sagt, sie wünsche keinen Kontakt. Es ist ja nicht so, dass sie von diesen beleidigt worden wäre. Sie hemmt den …More
@Carlus
Priska hat nicht gesagt, Tina fehle die Liebe, sondern ihrer Seite (bzw. in ihren threads) fehle die Liebe und da hat sie zu 100% recht. Durch ihre Sperr-Aktionen fällt Tina nicht nur Urteile, lieblose Urteile, sondern sie demütigt diese Mitforisten, indem sie ihnen ins Gesicht sagt, sie wünsche keinen Kontakt. Es ist ja nicht so, dass sie von diesen beleidigt worden wäre. Sie hemmt den Meinungs-Austausch, weil der gesperrte User zum Antworten dann umständlich auf andere Threads ausweichen muss, was ein ziemliches Chaos verursacht. Gerade Sie Carlus, bei allem Respekt, sollten nun wirklich der Letze sein, der ein solches Verhalten verteidigt. Ich finde es gut, dass Sperr-Tina ab und zu den Spiegel vorgehalten bekommt.
Carlus
@Priska Freitag, 00:43
Tiana 13 da sie mich auf ihrer Seite gesperrt haben schreibe ich Ihnen hier ,was auf ihrer Seite fehlt ist die Liebe...
******************************************************
1. werte Priska, wir sollten mit dem Urteil über andere Menschen zurückhaltend bleiben;
2. einem Menschen zu unterstellen er habe keine LIebe, das sagen Sie wenn Sie behaupten auf der Seite von Tina …More
@Priska Freitag, 00:43

Tiana 13 da sie mich auf ihrer Seite gesperrt haben schreibe ich Ihnen hier ,was auf ihrer Seite fehlt ist die Liebe...

******************************************************

1. werte Priska, wir sollten mit dem Urteil über andere Menschen zurückhaltend bleiben;

2. einem Menschen zu unterstellen er habe keine LIebe, das sagen Sie wenn Sie behaupten auf der Seite von Tina fehlt die Liebe,

3. ob die Liebe auf der Seite vorliegt oder nicht können Sie nicht beurteilen, Sie könnten eigentlich nur von sich selbst sprechen und dann lautet die Feststellung "ich kann die Liebe nicht sehen", es kann auch daran liegen, weil Sie selbst in der Sehkraft durch Ihre Neigungen eingeengt sind,

4. wir sollten bestrebt sein nicht Fragen zu stellen, in welche bereits ein Urteil über andere User eingebunden sind, solche Fragen führen zwangsläufig zum Streit,

5. somit ist auch nachvollziehbar, warum Tina Sie für Ihre Seiten und Beiträge blockiert hat,

6. wäre es nicht sinnvoller erst auf Ebene des zwischenmenschlichen Kontaktes und der zwischenmenschlichen Achtung und Würdigung einer anderen Person eine Ebene zu schaffen, die zu einer sach- und fachkundigen Gesprächsführung eine Möglichkeit zu lassen könnte,

7. so wünsche ich Ihnen die Fähigkeit sich für Tina so zu öffnen, daß Tina auch bei einer anders lautenden Erkenntnis mit Ihnen ein Gespräch zu führen nicht abgeneigt ist,

8. Gottes Segen
Peregrinus Romanus
@Franzl: Ich halte die These, dass die Freimaurer nach der Weltherrschaft streben, für ein Hirngespinst.
Peregrinus Romanus
@Kurt Landsdorf: Ja, es gab die Reformation und den daraus resultierenden Dreißigjährigen Krieg. Ein gigantischer Glaubensabfall.
Tradition und Kontinuität
Tja, hätten wir unseren guten Johannes-Paul II noch einmal zurück. Und sollte die Synode doch noch ein gutes Ende nehmen, so hat JP II sicher ein ganz großes Verdienst daran. Die polnischen Bischöfe wirken in seinem Geist, die afrikanischen im Geist Marcel Lefebvres. Fast hätte ich geschrieben, die Deutschen im Sinne Martin Luthers, aber ich bin mir nicht sicher ob Luther so wit gegangen wäre.
Bibiana
@hiti 10:35
Ich kann nachvollziehen, was Tina13 heute schrieb: ansonsten empfand ich Papst Johannes Paul II. schon als einen recht eigenartigen Mann... Verehren als Heiligen kann ich ihn nicht.More
@hiti 10:35

Ich kann nachvollziehen, was Tina13 heute schrieb: ansonsten empfand ich Papst Johannes Paul II. schon als einen recht eigenartigen Mann... Verehren als Heiligen kann ich ihn nicht.
Bibiana
Bezüglich der Haltung von Frau Merkel... Ihr Lieben, an Kuckuckskinder habe ich nicht gedacht. Da gilt für mich die Devise, schmeiß den Kuckuck aus dem Nest!
hiti
Liebe Freunde!
@Tina13 hat heute morgen geschrieben:
"Der Islam ist eine teuflische Religion. Bedenkt, dass der Stellvertreter Christi diese Moscheen betreten hat. Das ist schwere Sünde. Das muss gesühnt werden, denn ihr habt die Bibel, ihr habt die Heilige Schrift. Niemals hätte der Koran geküsst werden dürfen, da er ein Teufelswerk ist."
Wenn man bedenkt dass Papst Johannes Paul II ein HEILIGERMore
Liebe Freunde!

@Tina13 hat heute morgen geschrieben:
"Der Islam ist eine teuflische Religion. Bedenkt, dass der Stellvertreter Christi diese Moscheen betreten hat. Das ist schwere Sünde. Das muss gesühnt werden, denn ihr habt die Bibel, ihr habt die Heilige Schrift. Niemals hätte der Koran geküsst werden dürfen, da er ein Teufelswerk ist."

Wenn man bedenkt dass Papst Johannes Paul II ein HEILIGER ist, also im Himmel, wie passt das dann mit diesen Aussagen zusammen?
Papst JPII hat sich aufgeopfert um das Evangelium an allen Ecken der Welt zu verkünden und war auch ein Vorbild für die Jugend und auch im Leiden, das er später wohl als Opfer für die Kirche mit Ergebenheit ertrug...

fg
Hiti (www.gottliebtuns.com/johannespaulII_fatima.htm)
Peregrinus Romanus
@Franzl Offen gestanden, ich weiß es nicht. Aber ich denke, jemand der den Fall Konstantinopels, die arabische Invasion in Spanien, die Reformation, den Dreißigjährigen Krieg, die Pestepidemien Europas, die Französische Revolution, die Totalitarismen und Kriege des 20. Jahrhunderts erlebt hat, dürfte mindestens ebenso berechtigt wie wir der Annahme gewesen sein, dies sei die Endzeit. Warum sollte …More
@Franzl Offen gestanden, ich weiß es nicht. Aber ich denke, jemand der den Fall Konstantinopels, die arabische Invasion in Spanien, die Reformation, den Dreißigjährigen Krieg, die Pestepidemien Europas, die Französische Revolution, die Totalitarismen und Kriege des 20. Jahrhunderts erlebt hat, dürfte mindestens ebenso berechtigt wie wir der Annahme gewesen sein, dies sei die Endzeit. Warum sollte sie ausgerechnet jetzt kommen?
Bibiana
@cyprian
Frau Merkel ist zur Bundeskanzlerin der Deutschen gewählt worden. Aber wenn ihr Herz für Ausländer schlägt, und den Deutschen ihretwegen nur Bürden auferlegt, muss sie gehen.
Eine gute Mutter kümmert sich in erster Linie um ihre eigenen Kinder, auch wenn sie freundlich gegenüber fremden Kindern ist.More
@cyprian

Frau Merkel ist zur Bundeskanzlerin der Deutschen gewählt worden. Aber wenn ihr Herz für Ausländer schlägt, und den Deutschen ihretwegen nur Bürden auferlegt, muss sie gehen.
Eine gute Mutter kümmert sich in erster Linie um ihre eigenen Kinder, auch wenn sie freundlich gegenüber fremden Kindern ist.
Tradition und Kontinuität
Ich hab aber auch ein Lied für euch bereit, wenn etwas ruhiger, besinnlicher. Besonders denen gewidmet denen es vielleicht nicht so gut geht:
www.youtube.com/watch
Peregrinus Romanus
Warum sollte diese Zeit der Endzeit sehr nahe sein?
Tradition und Kontinuität
Dank, lieber Gestas, für den tollen Song. Da kommt nochmal richtig Stimmung auf.
Gestas
cyprian
Nachtgedanke: WANN wacht denn unsere Regierung endlich mal auf und schiebt der moslemischen Unterwanderung Deutschlands einen Riegel vor?? Es reicht! Es kann einfach nicht so weitergehen - Tag für Tag neue Flüchtlinge! In vielen Unterkünften - hier auf D Boden - herrscht die Scharia: Christen werden hier in unserem Land (!!!) wieder von Moslems bedroht und gequält! Hey! Wo sind wir denn?!! 😡 "…More
Nachtgedanke: WANN wacht denn unsere Regierung endlich mal auf und schiebt der moslemischen Unterwanderung Deutschlands einen Riegel vor?? Es reicht! Es kann einfach nicht so weitergehen - Tag für Tag neue Flüchtlinge! In vielen Unterkünften - hier auf D Boden - herrscht die Scharia: Christen werden hier in unserem Land (!!!) wieder von Moslems bedroht und gequält! Hey! Wo sind wir denn?!! 😡 "Wir schaffen das" NICHT (!!!) 😡 , Frau Merkel! Kommen Sie zur Besinnung, ehe wir alle unser Land nicht wieder erkennen!!
KYRIE ELEISON! - CHRISTE ELEISON! - KYRIE ELEISON!