06:45
IMPFOPFER und Mutter SVENIA VERZWEIFELT: POST VAC-KLINIK TOTAL ÜBERLAUFEN! - 5.500 Impfbeschädigte auf der Warteliste vor ihr ! Es zerreißt mir das Herz. Wieder eine Mutti, die ihr Baby nicht versorgen …More
IMPFOPFER und Mutter SVENIA VERZWEIFELT: POST VAC-KLINIK TOTAL ÜBERLAUFEN! - 5.500 Impfbeschädigte auf der Warteliste vor ihr ! Es zerreißt mir das Herz. Wieder eine Mutti, die ihr Baby nicht versorgen kann! Niemand hilft....

Schwer Post Vac Syndrom.
Bitte seht euch dieses Video und ihre Verzweiflung an.

Was passiert hier mitten in Deutschland mit uns?

Hat nicht jeder Kranke ein Recht auf ärztliche Behandlung? Sollte nicht jeder Arzt alles was möglich ist versuchen und ausschöpfen, bevor er behaupten darf, er könne nichts tun? Ist die Politik nicht verpflichtet hier ihren Job zu machen und zu helfen, nachdem sie uns das angetan haben? Was muss noch passieren, damit wir, Betroffene, Hilfe bekommen?

Bitte seht hin. Teilt dieses Video.
Wir sind KEINE Einzelfälle!"
Waagerl
Deutscher Bundesrat erklärt Covid-19 für unbedenklich bei Kindern - Update
Deutscher Bundesrat erklärt Covid-19 für unbedenklich und beendet damit Pandemie
Laut Beschluss des Bundesrats vom 7. Oktober wird COVID-19 als besonders ansteckende Krankheit aus dem Infektionsschutzgesetz gestrichen. Veröffentlic...
Josefa Menendez shares this
2594
GOKL015
Bitte um einen E-Mail Adresse der Dame , Danke.
Josefa Menendez
Ich habe keine Email-Adresse von dieser jungen Frau
Carlus shares this
247
Ich schließe diese Frau in mein tägliches Gebet ein. 🙏 🙏 🙏
Markus Reban
Es ist einfach nur grausam und widerlich, wie das alles von den hörigen Systemmedien totgeschwiegen und beschönigt wird. Wenn man in Ö. kritisch über diese Giftsuppe redet, wird man nach wie vor praktisch nur belächelt, als Querulant betitelt und nicht für voll genommen. Und die täglichen Impfkampagnen feiern jetzt sowieso wieder fröhliche Urständ, mit völlig absurden Impf-Werbespots, so nach dem …More
Es ist einfach nur grausam und widerlich, wie das alles von den hörigen Systemmedien totgeschwiegen und beschönigt wird. Wenn man in Ö. kritisch über diese Giftsuppe redet, wird man nach wie vor praktisch nur belächelt, als Querulant betitelt und nicht für voll genommen. Und die täglichen Impfkampagnen feiern jetzt sowieso wieder fröhliche Urständ, mit völlig absurden Impf-Werbespots, so nach dem Motto: Die Impfung ist für alt und jung der einzig wahre Segen! Ich könnte kotzen 🤮 🤮 🤮
Melchiades
Nun, es ist erschütternd. Doch leider recht es nicht ein Video zu posten, weil einfach noch viel zu viele Lauterbach und Co. Glauben schenken. Deshalb, so denke ich, ist es wichtig gegen diese Personen Strafanzeige zu stellen. Nicht gegen die Pharmaunternehmen, denn die sind Dank der EMA, Fr. von der Leyen, der alten und neuen Bundesregierung usw. vor jeglicher Haftung geschützt. Also bleiben nur …More
Nun, es ist erschütternd. Doch leider recht es nicht ein Video zu posten, weil einfach noch viel zu viele Lauterbach und Co. Glauben schenken. Deshalb, so denke ich, ist es wichtig gegen diese Personen Strafanzeige zu stellen. Nicht gegen die Pharmaunternehmen, denn die sind Dank der EMA, Fr. von der Leyen, der alten und neuen Bundesregierung usw. vor jeglicher Haftung geschützt. Also bleiben nur die Personen, die trotz ihres Wissens über die sehr wohl auftretenden Nebenwirkungen bescheid wissen, übrig. Und hier wäre als einer , der Hauptverantwortlichen, da er weiterhin nicht nur auf das " Impfen besteht" Hr. Lauterbach als Bundesgesundheitsminister, wie die Gesundheitsminister der Länder, die STEKO und das RKI. Gut, es ist wohl wahrscheinlich, dass sich niemand aus der deutschen Justiz dafür interessieren wird. Doch darum geht es nicht in erster Linie, sondern darum Fakten zu schaffen und gegen diese Personen gegebenenfalls vor den EU Strafgerichtshof bzw. in Den Haag wegen leichter Körperverletzung bis hin zum versuchten bzw. durchgeführten Mord aus niederen Beweggründen Klage einreichen zu können. Denn selbst, wenn sich die Polizei weigert, aus welchen Gründen auch immer, die Strafanzeige zu erstellen oder die Staatsanwaltschaft " aus keinen öffentlichen Interesse" kein Verfahren eröffnen will, sich darum herum drückt. Hätten alle Impfgeschädigten etwas in der Hand, um als Gruppe durch einen wirklich guten und besonders seriösen Anwalt durch Einreichung einer Gsammelklage den Stein ins Rollen zu bringen. Ferner, wäre via Video dies anderen zulänglich zu machen, aufzuklären auch eine nützliche bildliche Waffe, da Lauterbach und Co. noch immer alles um die " Impfung" schön reden.
Heilwasser
@Mariagern Jesus hat uns drei Mittel gegen die irreversiblen Impfungen gegeben, denn da hilft nur noch ein Wunder: 1.) Gut exorziertes Weihwasser, das die Wirkung des Bösen in der Impfung auf die Seele zurücknimmt. 2.) Hl. Karfreitagsöl, das alle neg. Impfauswirkungen zurücknehmen kann. 3.) Statt 2.) kann man jederzeit eine Rosenkranznovene beten, nämlich diese, die von Jesus gegeben wurde: More
@Mariagern Jesus hat uns drei Mittel gegen die irreversiblen Impfungen gegeben, denn da hilft nur noch ein Wunder: 1.) Gut exorziertes Weihwasser, das die Wirkung des Bösen in der Impfung auf die Seele zurücknimmt. 2.) Hl. Karfreitagsöl, das alle neg. Impfauswirkungen zurücknehmen kann. 3.) Statt 2.) kann man jederzeit eine Rosenkranznovene beten, nämlich diese, die von Jesus gegeben wurde: Rücknahme der negativen Impfauswirkungen durch diese Novene!
Mariagern
Das ist alles sehr erschütternd… man müsste wirklich ärztlich kontrollierte Versuche starten mit den recht stark wirkenden antientzündlichen Mitteln aus der Naturheilkunde: Curcuma, Ingwer und gerade auch Weihrauch… diese wirken stark, müssen in der Dosierung und Anwendung richtig gebraucht werden (bei jedem Mittel extra und auch nicht alles durcheinander), bieten aber eindeutig Hoffnung! Es gibt …More
Das ist alles sehr erschütternd… man müsste wirklich ärztlich kontrollierte Versuche starten mit den recht stark wirkenden antientzündlichen Mitteln aus der Naturheilkunde: Curcuma, Ingwer und gerade auch Weihrauch… diese wirken stark, müssen in der Dosierung und Anwendung richtig gebraucht werden (bei jedem Mittel extra und auch nicht alles durcheinander), bieten aber eindeutig Hoffnung! Es gibt viele Belege bei Autoimmunerkrankungen (Rheuma, M. Crohn) und anderen systemischen Entzündungen auch im Bereich des Nervensystems (Multiple Sklerose), wo Patienten geholfen werden konnte…
Darüber hinaus wirken sie teils stark kräftigend (Ingwer) und stimmungsaufhellen/stabilisierend/angstlösend(Weihrauch)