Clicks538
Erntehelfer
2

ZdK & Co: Die deutsche Reform-Debatte geht den Katholiken am Arm vorbei...!

Die deutschen Journalisten schreiben sich fast
die Finger wund mit ihrem Dauerlob auf ZdK
und Synodalen Weg, aber tatsächlich...
twitter.com/derkreuzknappe/status/1385931527758954497

Im Gegenteil ist das ewige Debattieren ein Austrittsgrund!

ROSENKRANZMUTTI
Es geht denen doch leider nur darum, Deutschland langfristig von Rom
abzuspalten. Natürlich sagen sie das nicht so, das wäre ja blöd.
Die einfachen Gläubigen sehen mit Abscheu auf solche Debattierer.
Fragen Sie doch mal ein paar von den Synoden-Sitzern, wann diese
das letzte Mal beichten waren!
Sie werden über die Reaktionen sehr unangenehm überrascht sein!
Stelzer
Ich wette die 19% für den Synodalen Weg sind die Kirchenangestellten und die aufmerksamkeitsbedürftigen Ehrenamtlichen der Kirche