02:29
Deutschland trocknet aus: Es droht ein dramatischer Dürre-Herbst! (Mod.: Dominik Jung) Dürre 2018 spezial von wetter.net mit Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom 29. August 2018.More
Deutschland trocknet aus: Es droht ein dramatischer Dürre-Herbst! (Mod.: Dominik Jung)

Dürre 2018 spezial von wetter.net mit Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom 29. August 2018.
Theresia Katharina
@Sieglinde Die Dürre vom Sommer geht weiter, wir haben weiterhin im Herbst, schon den ganzen September und Oktober zu wenig Niederschlag: Der Wasserpegel der Flüsse sinkt, die Bäche werden zu Rinnsalen oder fangen an zu stocken oder zu dümpeln! Wenn das so weitergeht, wird es nächstes Jahr keine gute Obsternte mehr geben! Dieses Jahr haben die Bäume trotz des zu geringen Niederschlags noch mal …More
@Sieglinde Die Dürre vom Sommer geht weiter, wir haben weiterhin im Herbst, schon den ganzen September und Oktober zu wenig Niederschlag: Der Wasserpegel der Flüsse sinkt, die Bäche werden zu Rinnsalen oder fangen an zu stocken oder zu dümpeln! Wenn das so weitergeht, wird es nächstes Jahr keine gute Obsternte mehr geben! Dieses Jahr haben die Bäume trotz des zu geringen Niederschlags noch mal alle Kraft zusammengenommen, um recht viele Nachkommen, sprich Äpfel und sonstiges Obst zu erzeugen! Die reiche Obsternte sind alles Angstfrüchte!
Noch einmal können die Bäume das nicht kompensieren.
Sieglinde
Die Natur wehrt sich gegen die Sünden der Menschen. Ist alles vorausgesagt und es wird noch viel, viel schlimmer, wenn sich die Menschheit nicht bekehrt. Es ist schon nach 12. Wie lange wird unsere liebe Mutter die Hand ihres Sohnes noch halten? bevor der Vater sein Gericht über uns ausstreut ? Es ist oft zum verzweifeln, wenn man zusehen muss, wie sie ins Verderben laufen. Wacht doch endlich auf …More
Die Natur wehrt sich gegen die Sünden der Menschen. Ist alles vorausgesagt und es wird noch viel, viel schlimmer, wenn sich die Menschheit nicht bekehrt. Es ist schon nach 12. Wie lange wird unsere liebe Mutter die Hand ihres Sohnes noch halten? bevor der Vater sein Gericht über uns ausstreut ? Es ist oft zum verzweifeln, wenn man zusehen muss, wie sie ins Verderben laufen. Wacht doch endlich auf, sieht die Menschheit den nicht, wie der Teufel sie auf alle Arten und Weisen belügt und betrügt, mit schönen falschen Versprechungen lockt. Der Preis dafür ist hoch, sehr hoch, es sind die Seelen welche er dafür will und dafür ist ihm kein dreckiges Spiel zu schade. Es gibt nur diese 2 Wege, der ewige Himmel oder die Verdammnis der Hölle. Es wäre Irre zu glauben, dass man aus dem Dilemma wieder heraus kommen kann. Kein Kreuz kann so schwer sein, dass man es wegen ein paar Jährchen Luxus auf dieser Welt gegen die ewige Seligkeit im Himmel eintauschen sollte.
Maria Katharina
Hmm.
Bis dann der große Regen kommt...
Theresia Katharina
Die Vorhersage vom 29.08.19 ist doch eingetroffen, der September und der Oktober zu warm und zu wenig Niederschläge, die Bäche dümpeln schon wieder vor sich hin.