3
4
1
2
Clicks1.1K
kleineseelejesu
2
Novus Ordo: Zerstörung statt Reform und Abbruch statt Erneuerung. Gedanken zu 50-Jahre-Liturgiereform (1969-2019)More
Novus Ordo: Zerstörung statt Reform und Abbruch statt Erneuerung.

Gedanken zu 50-Jahre-Liturgiereform (1969-2019)
Carlus
1. Die Liturgie des NOVUS Ordo hat seit dem Ende der 60er Jahre der Kirche und der Menschheit keinen Segen gebracht sondern nur Unheil und einen vollständigen Glaubensverlust.
2. Papst Pius V. hat der Veränderung der durch ihn festgelegten römisch katholischen Liturgie jeden Segen abgesprochen.
3. dieser Papst ist Teil des Authentischen und Obersten Lehramtes der Kirche. Er hat ein dreigliedriges…More
1. Die Liturgie des NOVUS Ordo hat seit dem Ende der 60er Jahre der Kirche und der Menschheit keinen Segen gebracht sondern nur Unheil und einen vollständigen Glaubensverlust.
2. Papst Pius V. hat der Veränderung der durch ihn festgelegten römisch katholischen Liturgie jeden Segen abgesprochen.
3. dieser Papst ist Teil des Authentischen und Obersten Lehramtes der Kirche. Er hat ein dreigliedriges Amt, solange er sich von Gott dem Heiligen Geist heiligen, belehren und führen läßt,
4. was er angeordnet hat hat Gültigkeit im Himmel und auf Erden, in Zeit und Ewigkeit.
5. in der Katholischen Kirche wird weiterhin die rechtmäßige katholische und römische Liturgie gefeiert, ebenso deren Sakramentenpastoral,
6. der NOVUS Ordo mit seiner Sakramentenpastoral wird in der Nachäfferkirche Besetzter Raum gepflegt und von dort kann kein Segen erwartet werden.

Der Beitrag ist sehr gut, vielen Dank.
Maria Franziska
Ein wunderbarer Beitrag, der voll die Wahrheit sagt! Das sollte man den Bischöfen geben, die so von ihrem "synodalen Weg" schwärmen!