03:27
Irapuato
1278
Der Heilige Charles de Foucauld - Gedenktag 1. Dezember. Am 13. November 2005 wurde Bruder Charles de Jésus in Rom seliggesprochen. Charles de Foucauld, wie er mit bürgerlichem Namen hieß, war am 15…More
Der Heilige Charles de Foucauld - Gedenktag 1. Dezember.
Am 13. November 2005 wurde Bruder Charles de Jésus in Rom seliggesprochen. Charles de Foucauld, wie er mit bürgerlichem Namen hieß, war am 15. September 1858 in Straßburg zur Welt gekommen. Die Grafen de Foucauld gehörten damals zu den reichsten Familien Frankreichs. Sein Berufungsweg ist originell. Mit 15 Jahren bezeichnete er sich als Atheist. 1876 ging er zum Militär. 1880 wurde sein Regiment nach Algerien verlegt, wo er 1881 unehrenhaft aus der Armee entlassen wurde. In Paris lebte er ein in jeder Hinsicht ausschweifendes Leben. 1882 betätigte sich De Foucauld als Erforscher der arabischen Welt. Er bereiste Marokko, Algerien und Tunesien, lernte Hebräisch und knüpfte enge Kontakte zum Judentum. Durch zahlreiche Veröffentlichung wurde er ein angesehener Forscher. 1886 wandte sich Charles de Foucauld wieder der Kirche zu. Zwischen 1890 und 1897 gehörte er dem Orden der Trappisten in Syrien und Algerien an. 1897 zog er sich dann zunächst als Einsiedler nach Nazareth und Jerusalem zurück. Er nannte sich nun „Bruder Charles de Jésus“. 1901 wurde er in Frankreich zum Priester geweiht und ging als Einsiedler zurück nach Algerien, wo es kaum Priester gab. Seelsorglich betreute er dort einige Franzosen. Besonders aber pflege er den Kontakt zur muslimischen Bevölkerung. 1914 wirkte der sprachbegabet Bruder Charles als Vermittler zwischen dem Stamm der Tuareg und den Franzosen. Schließlich eröffnete er im Ahaggar-Gebirge, auf 2.700 m Höhe, eine neue Einsiedelei. Als diese am 1. Dezember 1916 von Plünderern überfallen wurde, wurde Bruder Charles erschossen. Seit 1929 ist er in der Oase El Golea begraben. niemals die Suche aufgeben Über Jahre hinweg hat Charles de Foucauld gebetet: „Mein Gott, wenn es dich gibt, dann lass mich Dich erkennen.“ Sein Leben zeigt, wie schwierig Gottsuche für den Menschen ist und bleibt. Als Christ muss man auf dem Weg bleiben. Es gibt kein Klassenziel, das man erreicht oder hinter das man zurückfallen kann. Es ist interessant zu sehen, wie das Beispiel des sl. Bruder Charles de Jésus nach dessen Tod Früchte getragen hat. 19 Ordensgemeinschaften und ordensähnliche Institute berufen sich heute auf die Spiritualität des Charles de Foucauld. _________________________________ P. Thomas Klosterkamp OMI
Irapuato
Katholisch:
Martyrologium Romanum Flori-Legium
Agericus (Airy, Aguy), Bischof von Verdun
Agnofleta, Jungfrau
Alban von Mainz, Priester, Märtyrer
Ananias von Arbela, Märtyrer
Ansanus der Täufer, Märtyrer, und Maxima von Rom, Märtyrerin
Antonius Bonfadini, Priester, Mönch, Missionar
Bessus, Bischof von Ivrea
Bibiana, Märtyrerin
Blanca (Blanche, Bianca) von Kastilien, Königin, Nonne
in Fulda: More
Katholisch:

Martyrologium Romanum Flori-Legium

Agericus (Airy, Aguy), Bischof von Verdun
Agnofleta, Jungfrau
Alban von Mainz, Priester, Märtyrer
Ananias von Arbela, Märtyrer
Ansanus der Täufer, Märtyrer, und Maxima von Rom, Märtyrerin
Antonius Bonfadini, Priester, Mönch, Missionar
Bessus, Bischof von Ivrea
Bibiana, Märtyrerin
Blanca (Blanche, Bianca) von Kastilien, Königin, Nonne
in Fulda: Bonifatius (Winfried, Wynfreth), Glaubensbote in Deutschland, Erzbischof von Mainz, Märtyrer (Tag der Bischofsweihe)
Botulph, erster Abt in Icanhoe (Übertragung der Gebeine in die Abtei Thorney), und Adolf von Utrecht, Bischof von Maastricht (Übertragung der Gebeine)
Candida, Märtyrerin
Candidus von Maastricht, Bischof von Maastricht (?)
Castritianus, Bischof von Mailand
Charles de Foucauld, Priester, Mönch
Christian von Perugia, Ordensmann
Cyriacus, Bischof von Fünfkirchen, und Maurus von Fünfkirchen, Bischof von Fünfkirchen, Märtyrer
Chrysanthus, Märtyrer, und Daria, Märtyrerin
Constantianus, Einsiedler, Klostergründer und erster Abt in Javron
Daniel, Bischof in England
Didacus
Diodorus, Priester, Märtyrer, und Marianus, Diakon, Märtyrer, und viele Gefährten, darunter: Lucius, Märtyrer, und Rogatus, Märtyrer, und Cassian, Märtyrer, und Candida, Märtyrerin
Domnolus, Abt in Paris, Bischof von Le Mans
Edmund Campion, Ordensmann, Priester, Märtyrer, und Ralph Sherwin, Priester, Märtyrer, und Alexander Briant, Ordensmann, Priester, Märtyrer, und im Jesuitenorden: Robert Southwell, Ordensmann, Priester, Märtyrer, und Roger Filcock, Ordensmann, Priester, Märtyrer, und Robert Middleton, , Priester, Märtyrer, und Gefährten, Märtyrer
Eligius, Bischof von Noyon
Evasius von Asti, erster Bischof von Asti (?), Märtyrer
Florentia, Jungfrau, Einsiedlerin
Florentinus, Priester in Amboise
Grwst von Wales, Einsiedler, Glaubensbote
Haberilla von Mehrerau, Jungfrau, Reklusin
Hereswitha, Königin von England, Nonne
Hildebert, achter Abt des Klosters St. Bavo in Gent, Märtyrer durch die Ratgeber des gottlosen Kaisers Konstantin
Hugo von Châlons, Abt in Trois-Fontaines, Kardinalbischof von Ostia und Velletri
Innocentia Ricci, Tertiarin
Johannes, Märtyrer
im Dominikanerorden: Johannes Garbella (von Vercelli), Priester, Ordensprovinzial
im Bistum Rimini: Johannes Gueruli, Diakon, Kanonikus an der Kathedrale Rimini († 1. Dezember 1320)
gebotener Gedenktag
John Beche, Priester, Abt, Märtyrer
im Bistum Huesca: Joseph Otín Aquilé, Priester, Mönch, Märtyrer († 1936)
nicht gebotener Gedenktag
Kasimir Sykulski, Priester, Märtyrer
der Eintrag im MR ist falsch, richtig wäre der 11. Dezember
Landoald, Prediger
Leontius, Bischof von Fréjus, Märtyrer (?)
Lidwina Meneguzzi, Ordensfrau
Lucius, Märtyrer, und Rogatus, Märtyrer, und Cassianus, Märtyrer, und Candida, Märtyrerin
Lullus, Priester, erster Abt in Ilmmünster (?)
Maria Clara Galvão Meixa de Moura Telles, Ordensgründerin († 1899)
Maria Clemente Nengapeta Anuarite, Nonne, Märtyrerin
Maria Rosa von Jesus Pellesi, Ordensfrau, Dulderin
Marinus, Glaubensbote in Österreich, und Declanus, Glaubensbote in Österreich
in Utrecht: Martin von Tours (Übertragung des Kopfes)
Nahum, Prophet
Natalia (Natalie) von Nikomedien, Wohltäterin
Nessan, Diakon / Priester, erster Bischof von Cork (?)
Olympiades, Märtyrer
Proculus, Bischof von Narni, Märtyrer
Proculus, Bischof von Terni (?), Märtyrer
Resignatus (Renatus), Bischof von Maastricht
Richard Langley, Märtyrer
Sabinus, Märtyrer, und Latinus, Märtyrer, und Exuperantius, Märtyrer
Simon von Cyrene, Helfer Jesu
Thomas aus Deutschland, Priester, Provinzial
Tugdual, Klostergründer und Abt in Saint-Pabu und Trébabu, erster Bischof von Tréguier (??
Ursicinus, Bischof von Brescia
im Erzbistum Granada: Weihe der Kathedrale
im Bistum Tui-Vigo: Weihe der Kathedrale