prince0357
538

Internetauftritt des Heiligen Stuhls unter www.vatican.va

Ich möchte alle informieren, daß derzeit nur jene Informationen frei zugänglich sind, die Seine
Heiligkeit, Papst Franziskus, betreffen. Alle Informationen bzw. Briefe oder Sendschreiben seiner Vorgänger Benedikt XVI, Johannes Paul II aber auch alles andere inklusive der Enzykliken im lateinischen Original sowie in den authentischen Übersetzungen sind nur mehr mit PASSWORT und NAME erreichbar.

Kein Staat der Erde, der ein wenig Gespühr für seine Landsleute hegt, würde sich trauen, in der heutigen Zeit des INFORMATIONSTRANSFERS alles unter Verschluß zu halten, insbesondere die offiziellen Gesetze oder Lehrschreiben.

Es stellen sich mir mehrere Fragen:
1. Cui bono
2. Cur
3. Ist das systematisches Fernhalten von den Wurzeln, die den Menschen nähren?

Frohes Nachdenken und einen gesegneten Wochenbeginn mit dem morgigen Herrentag!
Prince0357