Clicks1.6K
adonai3
11
Die törichten Jungfrauen tanzen.... "Liturgischer" Tanz zu PfingstenMore
Die törichten Jungfrauen tanzen....

"Liturgischer" Tanz zu Pfingsten
cyprian
Ein wahres Affentheater - ganz bestimmt nicht nach dem vielgerühmten Missale Paul VI.!
Juan de la Cruz87
Also der Gesang in Altgriechisch ist wirklich schön. Der Rest - Nein! Kyrie eleison!
Quis ut Deus
🙏
Quis ut Deus
Herr erbarme dich deiner deiner einzigen wahren Kirche!!! 🤦
Ave Maria...... 🙏
Plagosus Orbilius
Da kommen wohl die wegen ihrer Langsamkeit frühpensionierten tanzenden Derwische unter!
mirjam
Das sieht schon sehr ästhetisch aus. Aber in der Kirche möchte ich das nicht sehen sondern im Pfarrgemeindesaal.
Iacobus
@Dolfi:
Es ist wie im Esoterikshop wo man alles mögliche finden kann. Glaubenspatchwork.
Alles geht. Alles kann und darf nach belieben zusammengemischt werden
Dolfi
Jacobus

Danke für den Hinweis auf den TANZ DER DERWISCHE..
Ob wohl irgend eine Der-Wischin den Tanz von einer Reise mitgerbracht hat.
Wenn's auch nicht liturgisch ist - aber schön muss es sein für Auge und Ohr (der Menschen!!! Der immer nur "liebe Gott" nimmt sowieso alles hin...).
Liturgisch ist NUR, was die Kirche als das vorlegt!!! Aber von dieser Erkenntnis ist man schon weit, weit entfern…More
Jacobus

Danke für den Hinweis auf den TANZ DER DERWISCHE..
Ob wohl irgend eine Der-Wischin den Tanz von einer Reise mitgerbracht hat.
Wenn's auch nicht liturgisch ist - aber schön muss es sein für Auge und Ohr (der Menschen!!! Der immer nur "liebe Gott" nimmt sowieso alles hin...).
Liturgisch ist NUR, was die Kirche als das vorlegt!!! Aber von dieser Erkenntnis ist man schon weit, weit entfernt!
Die Deriwchwe suchen zumindest (und das sicher ehrlihc, weil sie's nicht besser wissen!) den Kontakt zu (ihrem...?) Gottwesen. Zu welchem übernatrlichen Wesen hier der Kontakt wohl aufgenommen wurde...? hmm nis wissen... (leider gibt's hier nicht das Smili mit den drei Affen, die Augen, Mund und Ohren mit den Händen verdecken...ich würde sie glatt hier patzieren)
Dolfi
Hagios o theos... Hagios athanatos .. eleison imas!
Heiliger Gott - heiliger starker Gott - heiliger unsterblicher Gott: Erbarme Dich unser!

Lied und Melodie, auf die hier getanzt wird, stammen aus der griechischen Messopfer-Liturgie. Würde ein Priester dort sowas machen, er würde "ausgetanzt" haben.
WARUM, WARUM, WARUM nur kann man in der lateinischen Kirche alles tun, selbst mir Elementen …More
Hagios o theos... Hagios athanatos .. eleison imas!
Heiliger Gott - heiliger starker Gott - heiliger unsterblicher Gott: Erbarme Dich unser!

Lied und Melodie, auf die hier getanzt wird, stammen aus der griechischen Messopfer-Liturgie. Würde ein Priester dort sowas machen, er würde "ausgetanzt" haben.
WARUM, WARUM, WARUM nur kann man in der lateinischen Kirche alles tun, selbst mir Elementen der griechischen Liturgie?
Ich glaube die Antwort darin zu finden, dass JENE seit apostolischen Zeiten die "griechische" Kirche SIND (nicht WAREN!!!) und wir die "lateinische Kirche WAREN (und nicht mehr sind!).
Fürwahr, die Bienen knabbern nicht am schlechtesten Obst. Liebe Bienen! Hört endlich auf am BESTEN OBST zu knabbern, sonst gäge es uns bald nicht mehr, wüssten wir nicht, dass Gott DIE BESTEN prüft und nicht das Fallobst!
Iacobus
Pseudoderwische
elisabethvonthüringen
Ich fürchte auch die Einführung eines Neuen Amtes ; es gibt den/die PfarrmoderatorIn
...es bedarf zusehends auch einer Pfarrperformatorin!
Bin gespannt wie lang es dauert, bis man in den Gottesdiensthinweisen lesen wird: Heute keine Zelebration! Performation mit Frau Pastoralassistentin Rosamunde Kunkelmaier-Kostubic. Bitte in bequemer Kleidung und Hauspatschen erscheinen!