Clicks1.1K

In Latinas Weihnachtsbäckerei

Latina
24
ein Blick auf Butterplätzchen,Haselnussmakronen( darunter noch Nussplätzchen) und Lavendelkeksen ,nach einem Rezept aus dem Kloster Marienstatt( die mit der Schoko-Unterseite) GUTEN VIRTUELLEN …More
ein Blick auf Butterplätzchen,Haselnussmakronen( darunter noch Nussplätzchen) und Lavendelkeksen ,nach einem Rezept aus dem Kloster Marienstatt( die mit der Schoko-Unterseite)

GUTEN VIRTUELLEN APPETIT!
Latina
übrigens alle bereits verschenkt! und einige gegessen!
Heine
ST
hmmm lecker
marthe2010
Latina
wow,anisplätzchen sind super schwer! mach dann mal ein foto
die lavendelkekse schmecken dummerweise leicht salzig,obwohl ich doppelte menge lavendelzucker dran habe,aber lavendelig wurde es nicht...hmm wie sagte mein vater immer zu den "backkünsten" einer arbeitskollegin: runterspülen mit viel kaffee und fertig. die dame war sehr beleidigt und meine mutter schimpfte:)
marthe2010
Lavendelkekse klingt interessant. Ich möchte dieses Jahr Lebkuchen und -erstmals- Anisplätzchen machen.
Huberta
Hmmmm prima ,zum reinbeissen
kathnewsticker
hmmmm lecker
Hermann Josef
Leckkkkkkker............!!!
Am liebsten kommt alle zu uns zum Vörösmarty Platz:
www.youtube.com/watch
cyprian
Oje, Geruchs-net - da kann man ja manche Foren gar nicht mehr anklicken, ohne dass einem gleich die Luft wegbleibt. - Aber für die ästhetischen Sachen wäre es schon hammermässig!
Latina
lieber Sankt Michael,in einigen Jahren gibts geruchs-net und wir können uns hinbeamen wo wir wollen: also dann kommt ihr alle in meine küche und kriegt plätzchen mit kaffee oder tee real--
cyprian
Nein, einen virtuellen Kaffee oder Tee habe ich nicht "getrunken" sondern einen feinen, echten Kaffee.
Sankt Michael
Dieser Anblick ohne zugreifen zu können ist Folter.
ansgar8
Oh, die würde ich auch gerne probieren...
RupertvonSalzburg
Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen,
wenn man diese Leckereien sieht!
Latina
oh danke,nein sie sind virtuell genossen sehr gesund und ohne kalorien,dazu dann einen virtuellen kaffee oder tee..und Bene darf jederzeit vorbeikommen...die nachbarn haben eben probiert und frau E. backt nun gerade auch. ich werde sie in tütchen umfüllen und an liebe ordensschwestern,freunde und meine ärzte und nachbarn verteilen. natürlich auch für den 17.12
cyprian
Da nimmt man ja schon vom Anschauen zu, ha! Zuviele Kilos habe ich zwar nicht - aber den Zucker hab' ich selbst. Drum muss ich mich mit solchen Leckereien ganz schön zügeln. Aber die hier sind ja virtuell - da geht mein BZ ganz bestimmt nicht hoch.
Auf welche Zeit dürfen wir vorbei kommen, um diese leckeren Weihnachtsplätzchen zu probieren.
ursula
Wao das sieht aber lecker aus.Bist ja eine wahrhaft gute Bäckerin!
Gel?
Seminarist
Sehen sehr lecker aus
Irapuato
Ich bin hungrig, jetzt!!