martin fischer
478
Israel stellt im Februar die Zahlung von Sozialleistungen an Einwanderer ein, die vor der russischen Invasion in der Ukraine fliehen. Einwanderer sollen dazu bewegt werden, die Hotels in denen sie untergebracht wurden zu verlassen.
Die israelische Regierung wird die Zahlungen an Einwanderer, die wegen der russischen Invasion in der Ukraine ins Land geflohen sind, im Februar einstellen, da die …More
Israel stellt im Februar die Zahlung von Sozialleistungen an Einwanderer ein, die vor der russischen Invasion in der Ukraine fliehen. Einwanderer sollen dazu bewegt werden, die Hotels in denen sie untergebracht wurden zu verlassen.

Die israelische Regierung wird die Zahlungen an Einwanderer, die wegen der russischen Invasion in der Ukraine ins Land geflohen sind, im Februar einstellen, da die Verordnung, die diese Leistungen genehmigt, ausläuft, so Haaretz.

Gleichzeitig betonen die Journalisten der Publikation, dass das israelische Ministerium für Aliyah und Integration nicht beabsichtigt, die genannte Anordnung zu verlängern.

"Daten, die Haaretz erhalten hat, zeigen, dass insgesamt 23.940 Einwanderer seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine im Februar 2022 mindestens eine monatliche Zahlung des Zuschusses erhalten haben und dass ab nächstem Monat 26.300 derzeitige Empfänger des so genannten 'Anpassungszuschusses' diesen nicht mehr erhalten werden", heißt es in der Erklärung.

Es wird klargestellt, dass die Zahlungen, die von der israelischen Regierung im April genehmigt wurden, um "Einwanderern aus der Ukraine, Russland und Weißrussland zu helfen, die kurzfristig ohne ihr Hab und Gut nach Israel ausgereist sind, in den kommenden Monaten auch für Zehntausende anderer Einwanderer schrittweise eingestellt werden".

Die Beihilfe in Höhe von mehreren Tausend Schekel pro Monat, die je nach Größe der Familie variiert, sollte die Einwanderer auch dazu ermutigen, die Hotels, in denen sie bei ihrer Ankunft untergebracht waren, zu verlassen und sich eine dauerhafte Unterkunft zu suchen.

Sie sagten, dass der zuständigen Behörde 20 Mio. ILS (5,9 Mio. $) fehlten, um die Zahlungen für Dezember zu leisten, die aufgrund des Mangels an aktuell genehmigten Mitteln nicht ausgezahlt wurden.
interfax.com.ua

Israel to stop paying benefits to immigrants fleeing Russian invasion of Ukraine in Feb – media

The Israeli government will stop paying benefits to immigrants who fled to the country due to the Russian …