Clicks238

Virologe Prof.Dr. Martin Haditsch warnt: Covid-19 Geimpfte stehen auf einer Tretmine

wochenblick.us13.list-manage.com/track/click?u=eedf19b0dafe79028aeefe906&id=2be4f055d2&e=dd722f1678

Prof. DDr. Martin Haditsch ist Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Infektiologie und Tropenmedizin sowie für Virologie und Infektionsepidemiologie. Schon sehr früh erhob Haditsch seine Stimme gegen die willkürlichen Corona-Maßnahmen und setzte seine umfassende Expertise für die Aufklärung ein. Im AUF1-Interview bei Elsa Mittmannsgruber schätzte er die aktuelle Corona-Situation ein.

DDr. Martin Haditsch begab sich auf Spurensuche rund um die Welt
Corona-Politik ist medizinisch nicht zu rechtfertigen
Gefährliches Spike-Protein wirkt giftig
Corona-Antikörper nur kurz nach Impfung vorhanden
Geimpfte stehen quasi auf einer Tretmine
Kranke Geister betreiben gefährliche Viren-Experimente wie in Wuhan-Labor
Gleich zu Beginn stellt der in Oberösterreich tätige Experte heraus, dass die aktuelle Situation vor allem eine mediale Pandemie ist. Die Massenmedien verbreiten lediglich das erwünschte Narrativ der Mächtigen. Diese würden nicht evidenzbasiert agieren: „Offensichtlich wurde eine günstige Situation wahrgenommen, um unter Berücksichtigung und Bezugnahme auf medizinische Aspekte politisch zu agieren.“

Hier das Interview mit der Chefredakteuerin vom österreichischen Wochenblick Elsa Mittmannsgruber mit Prof.Dr. Martin Haditsch.
auf1.eu/videos/watch/f45ca67f-7db5-4d24-b113-6e8e2c7b0b2c
2 more comments from Theresia Katharina