Gerti Harzl
2155

Benötigt, wer stark ist in Glaube, Hoffnung, Vertrauen, Liebe zu Gott, weder Lehramt noch Dogmen?

Dies wurde heute in einem Kommentar so behauptet. Foto: gh, Symbolfoto "Privatoffenbarungen"
Gerti Harzl
Niemals darf sich eine Privatoffenbarung, oder dürfen sich deren Anhänger, loslösen von Lehramt und Dogmen! Das wären Verirrungen, wo die Kirche stoppen und eingreifen müßte, bzw. wo ein Beichtvater einem Beichtenden gegenüber, ein Seelenführer dem von ihm Begleiteten gegenüber die Reißleine ziehen muß! Lehramt mitsamt den Dogmen gehören zu der von Jesus Christus gestifteten Kirche und sind …More
Niemals darf sich eine Privatoffenbarung, oder dürfen sich deren Anhänger, loslösen von Lehramt und Dogmen! Das wären Verirrungen, wo die Kirche stoppen und eingreifen müßte, bzw. wo ein Beichtvater einem Beichtenden gegenüber, ein Seelenführer dem von ihm Begleiteten gegenüber die Reißleine ziehen muß! Lehramt mitsamt den Dogmen gehören zu der von Jesus Christus gestifteten Kirche und sind durch keine direkten Eingriffe des Himmels etwa hinfällig geworden. Wer dies meint, benötig eine bessere Seelenführung!
Gerti Harzl
Jesus Blut untersucht Dieser eine Kommentar "Wer stark ist in Glaube, Hoffnung, Vertrauen und Liebe zu Gott, benötigt weder Lehramt noch Dogmen. " hat mich gelinde gesagt entsetzt. Das sollte ausdiskutiert werden!