Bernhard von Clav
Bernhard von Clav

Radiopredigt: Schweineherz-Kondom fordert Gott heraus

Keiner aus Innsbruck oder aus der Gegend der diese Bild abnimmt und die Schande im Gotteshaus bereinigt. Kein Rechtgläubige in diesem Bezirk der sich das traut.
Bernhard von Clav

Predigt von Pfr. Pietrek: Millionen irregeführt

Warum reden immer nur Leute mit die selbst nie dabei waren und sich nicht live damit auseinader setzten, haben sie wirklich Angst davor.
Dann verurteilen sie zum Beispiel das Gebetshaus Augsburg oder Dekan Pfr Hesse aus Kempten oder einige andere Stellen wo ähnliches geschieht.
Zum Thema psychisch Kranke geht es ja genau darum, was sie anklagen das die Leute eben psychisch krank sind.
Nein Gott …More
Warum reden immer nur Leute mit die selbst nie dabei waren und sich nicht live damit auseinader setzten, haben sie wirklich Angst davor.
Dann verurteilen sie zum Beispiel das Gebetshaus Augsburg oder Dekan Pfr Hesse aus Kempten oder einige andere Stellen wo ähnliches geschieht.

Zum Thema psychisch Kranke geht es ja genau darum, was sie anklagen das die Leute eben psychisch krank sind.
Nein Gott heilt auch solche Leute aber ein guter Seelsorger weis was sein Gebiet ist und was das Gebiet des Psychologen ist, im besten Fall arbeiten sie zusammen.

Wenn es um katholisch geht sind viele Bischöfe und Priester in Deuschland nicht mehr katholisch und das ist Fakt, dafür braucht es keine Titel oder Studium das sieht sogar ein Sonntags Christ, dass ist sichtbar jeden Tag in den Zeitungen, wenn das Lehramt und die gebote Gottes Verleugnet werden.

Autor: Felizitas Küble
Allein was diese Frau schreibt und verleumnet schreit zum Himmel.

Selbst der Weltkatechismus stellt fest: Je mehr aber „eine Segnung das kirchliche und sakramentale Leben betrifft, desto mehr ist ihr Vollzug dem geweihten Amt vorbehalten.“

Was soll ein Weltkatechismus sein? Sowas wie ein KK? warum enen sie es dann nicht so wie es heist wenn man schon als Klugscheißer schreibt sollte man auch klug scheißen und nicht nur eine kleine Bruchteil nehmen als Zeuegen sondern sich selbst überzeugen und dies mehrfach.

Weil hir auch so schön über die Firmgnade geschrieben wird und das wir somit alle den Heiligen geist haben, dann erklären sie mir mal warum wir Christen dann so mal gar nicht nach dem willen Gottes leben da weis ja anscheindnet der heilige Geist gar nicht was gott will oder wie läuft das, oder hat er reißaus genommen weil wir sein wohnung verwüstet haben mit unserem Fehlverhalten und mit unseren unreinen Körpern. Sollten wir nicht immer wieder um die Gnade des Heiligen Geistes beten?
Noch was was mir in den letzten 20 jahren aufgefallen ist das in den Priesterseminar sehr wenig über den Heiligen geist gelehrt wird wo er doch eigendlich der Beginn des Christentums war, den ohne den Heiligen Geist keinen wirken Gottes.

Gott segne sie und uns mit seinem Heiligen Geist und seiner Gnade.
Bernhard von Clav

Predigt von Pfr. Pietrek: Millionen irregeführt

Wie gut das Papst Johannes Paul II, Papst Benedikt XVI und Papst Farnzikus sich ausdrücklich für die Charismatische Erneuerung ausgesprochen haben und dies nicht nur einmal. Wer sich nicht auskennt, sollte keine solchen Blödsinn schreiben.
Das sicherlich das auch in manchen Treffen oder Einkehrtagen, Dinge vorkommen die nicht nur von Gott kommen, das ist so.
Aber wenn ich die Deutsche Kirche sehe …More
Wie gut das Papst Johannes Paul II, Papst Benedikt XVI und Papst Farnzikus sich ausdrücklich für die Charismatische Erneuerung ausgesprochen haben und dies nicht nur einmal. Wer sich nicht auskennt, sollte keine solchen Blödsinn schreiben.
Das sicherlich das auch in manchen Treffen oder Einkehrtagen, Dinge vorkommen die nicht nur von Gott kommen, das ist so.
Aber wenn ich die Deutsche Kirche sehe, dann muss ich sagen ist da vieles im Argen, dort wird mehr gegen Gottes Wort gehandelt und Sündige handlungen und leben als Gnade und geschenk Gottes verkauft und gesegnet. Dort werdensehr viel Menschen der Hölle zugeführt, von Bischöfen und Priestern durch ihre falschen Lehren!

Auch in der heutugen Zeit geschehen Gott sei Dank noch sehr viele Wunder, nicht nur auf Fürsprache der Heiligen, sondern einfach weil Gott seine Kinder liebt und es Menschen gibt die auf seine Stimme hören. Sehr wichtig ist das die Menschen Gott mit dem Herzen suchen um seinet Willen, um ihn zu Loben und zu Preisen.

PS:
Wenn ich den Halbmond mit Stern und die Sichel mit Hammer als Avatar sehe ist das Christentum meinst auch weit weg.