mystagog
mystagog

Würzburger Pfarrer legt Priesteramt nieder

hmm, liebe Latina, jetzt bin ich ja doch überrascht...
Sie müssten doch wissen, in welcher Situation Priester heutzutage befinden...
Wenn das drei Dörfer bzw. Städte (?) sind, hat er viel zu tun. Da hat der Tag mal mehr wie 24 Stunden.
Sein Engagement in den Pfarreien, das Koordinieren etc...das schlägt irgendwann auf die Gesundheit.
Es lastet ja auch ein riesen Druck auf den Priestern, auch wenn …More
hmm, liebe Latina, jetzt bin ich ja doch überrascht...
Sie müssten doch wissen, in welcher Situation Priester heutzutage befinden...
Wenn das drei Dörfer bzw. Städte (?) sind, hat er viel zu tun. Da hat der Tag mal mehr wie 24 Stunden.
Sein Engagement in den Pfarreien, das Koordinieren etc...das schlägt irgendwann auf die Gesundheit.
Es lastet ja auch ein riesen Druck auf den Priestern, auch wenn die Zusammenarbeit erfreulich war.
Warum steht hier der Beitrag? Naja vielleicht will es uns aufzeigen, dass es eben nicht für jeden so einfach ist, diesen Dienst auszuüben. Aber deshalb darf man ihn doch nicht beurteilen. Besser so, als wenn es später ins negative übergeschlagen wäre...dann ständen ganz andere Meldungen auf gloria...
Naja alles in allem sind das eh nur Spekulationen...der Beitrag lässt meiner Meinung nach auch vieles offen...
Gesegneten Sonntag! 😇
mystagog

EIN EXORZIST BERICHTET. Interessanter Vortrag

von wann ist der Vortrag?
lgMore
von wann ist der Vortrag?

lg
mystagog

Festhochamt in Bremen. Festhochamt in Bremen

Wie denn?
Er kann doch keinen Anzug tragen. Er ist doch ständig in Bewegung...
Oh Gott! Der hat ja nichtmal Schuhe an! Da sollte es eine Sonderkollekte für geben! ;D
👍More
Wie denn?
Er kann doch keinen Anzug tragen. Er ist doch ständig in Bewegung...

Oh Gott! Der hat ja nichtmal Schuhe an! Da sollte es eine Sonderkollekte für geben! ;D

👍
mystagog

Kardinal Meisner sieht keinen Anlass, im Alten Ritus zu zelebrieren

Unter domradio.de auf die Videothek klicken...Unter der Rubrik Gottesdienste finden sich die Videoaufzeichnungen. Einmal im Monat (?) wird der Gottedienst in lateinischer Sprach Novus Ordo zelebriert...so wie vergangenen Sonntag!
Hoffe, ich konnte weiterhelfen! 😇More
Unter domradio.de auf die Videothek klicken...Unter der Rubrik Gottesdienste finden sich die Videoaufzeichnungen. Einmal im Monat (?) wird der Gottedienst in lateinischer Sprach Novus Ordo zelebriert...so wie vergangenen Sonntag!

Hoffe, ich konnte weiterhelfen! 😇
mystagog

Beobachtungen beim Requiem für Kardinal Sterzinsky

was will eigentlich diese frau dort am Rande des Einzugs...man man keine Würde! 🤬
mystagog

Österreichische Priester proben Aufstand: Laienpredigt, Interkommunion, Frauen am Altar

Gute Anlass um wiede Webung fü die fsspx zu beteiben! 😀
mystagog

Zeitung: Müller als Erzbischof von Berlin im Gespräch

find ich auch lustig. bei unitate steht der himmel wohl ganz weit offen! Aber nette Spekulationen!
mystagog

Beck kritisiert Papst im Bundestag

Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet. Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Maß ihr messet, wird euch gemessen werden.
Mt 7,1+2More
Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet. Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Maß ihr messet, wird euch gemessen werden.

Mt 7,1+2
mystagog

Robert-Koch-Institut rät wegen EHEC zu Vorsicht bei Abendmahl

So wie ich das sehe (aus wikipedia!) war es vor allem Karlstadt und Zwingli welche das Abendmahl als geistige Gemeinschaft und Erinnerungsmahl ansahen.
Luther selbst bestritt dies immer wieder!
(...)Luthers Rede von der leiblichen Anwesenheit Christi im Abendmahl gründet sich auf die Einsetzungsworte mit der Stelle „Hoc est corpus meum“ (Mt 26,26 LUT; 1 Kor 11,24 LUT) und stellt das „est“ in …More
So wie ich das sehe (aus wikipedia!) war es vor allem Karlstadt und Zwingli welche das Abendmahl als geistige Gemeinschaft und Erinnerungsmahl ansahen.
Luther selbst bestritt dies immer wieder!
(...)Luthers Rede von der leiblichen Anwesenheit Christi im Abendmahl gründet sich auf die Einsetzungsworte mit der Stelle „Hoc est corpus meum“ (Mt 26,26 LUT; 1 Kor 11,24 LUT) und stellt das „est“ in eine „den Heilsglauben mit einbeziehende Position“, d.h. wer es leugnet, entferne sich vom rechtfertigenden Glauben selbst.(...) aus wikipedia.org
Und zu Luthers Haltung zum Abendmahl: www.luther-in-bs.de/lutherabendm.pdf
mystagog

Robert-Koch-Institut rät wegen EHEC zu Vorsicht bei Abendmahl

ich klinke mich ein!
Auszugsweise:
Kleiner Katechismus Dr. Martin Luther:
Das fünfte Hauptstück - Das Sakrament des Altars oder das heilige Abendmahl
Was ist das Sakrament des Altars?
Es ist der wahre Leib und Blut unseres Herrn Jesus Christus, unter dem Brot und Wein uns Christen zu essen und zu trinken von Christus selbst eingesetzt.
Und aus der Confessio Augustana, Artikel 10, vom heiligen …More
ich klinke mich ein!

Auszugsweise:
Kleiner Katechismus Dr. Martin Luther:

Das fünfte Hauptstück - Das Sakrament des Altars oder das heilige Abendmahl

Was ist das Sakrament des Altars?
Es ist der wahre Leib und Blut unseres Herrn Jesus Christus, unter dem Brot und Wein uns Christen zu essen und zu trinken von Christus selbst eingesetzt.

Und aus der Confessio Augustana, Artikel 10, vom heiligen Abendmahl:
Vom heiligen Abendmahl des Herrn wird so gelehrt, dass der wahre Leib und das wahre Blut Christi wirklich unter der Gestalt des Brotes und des Weines im Abendmahl gegenwärtig ist und dort ausgeteilt und empfangen wird.

Ob es auch nach der Feier des Abendmahls noch verwandelte Gestalten sind, weiß ich jetzt nicht genau...
mystagog

Robert-Koch-Institut rät wegen EHEC zu Vorsicht bei Abendmahl

ne, wie albern!
zu den comments hier fällt mir nichts ein! Es macht keinen Spaß zu diskutieren!More
ne, wie albern!

zu den comments hier fällt mir nichts ein! Es macht keinen Spaß zu diskutieren!
mystagog

Kardinäle als Diakone knien bei der Wandlung

wo wäre der Mensch ohne seine Gesetze und Verordnungen! 🤦
mystagog

Messe im Frisörsalon. Video des Domradio.de - des besten offiziell katholischen Mediums im Internet

@Conde: Nun haben Sie ja in dem Punkt recht: Ich bin selbst viel zu jung um überhaupt von der Zeit vor Vat. II. zu sprechen. Also aus eigener Erfahrung bestimmt nicht.
Aber, mein Pfarrer wurde noch im alten Ritus geweiht und hat das aus der Kindheit ja schon kennengelernt. Er ist nicht der typische '6, aber folgendes kann ich sagen:
Bei seinem Priesterjubiläum im vergangenen Jahr gab es eine kleine …More
@Conde: Nun haben Sie ja in dem Punkt recht: Ich bin selbst viel zu jung um überhaupt von der Zeit vor Vat. II. zu sprechen. Also aus eigener Erfahrung bestimmt nicht.
Aber, mein Pfarrer wurde noch im alten Ritus geweiht und hat das aus der Kindheit ja schon kennengelernt. Er ist nicht der typische '6, aber folgendes kann ich sagen:
Bei seinem Priesterjubiläum im vergangenen Jahr gab es eine kleine Rückschau. Zum II. Vatikanum sagte er: "Das II. Vatikanum hat uns deutlich geprägt. Das haben wir erhofft, das haben wir erwartet!"

Also, ich halte sehr viel von diesem Mann. Er ist durch und durch Priester!
Warum sind manche so gegen das Konzil??? Und das heute noch!

(Gerne auch durch PN!)
mystagog

Schiitische Theologen zu Gast bei Erzbischof Becker von Paderborn

hui, also SanktMichael hat den Speer ausgefahren. Sorry, aber diese Diskussion geht mir hier zu weit. Nehme ich Abstand von!
mystagog

Schiitische Theologen zu Gast bei Erzbischof Becker von Paderborn

wow!
meinungsfreiheit finde ich gut. wer sich allerdings christ nennt,
sollte auch so kommentieren...
@sanktmichael: Waren Sie etwa bei dem Gespräch dabei?
@Janis: Ich lade Sie ein zum fremdschämen! 😀More
wow!

meinungsfreiheit finde ich gut. wer sich allerdings christ nennt,
sollte auch so kommentieren...

@sanktmichael: Waren Sie etwa bei dem Gespräch dabei?

@Janis: Ich lade Sie ein zum fremdschämen! 😀
mystagog

Messe im Frisörsalon. Video des Domradio.de - des besten offiziell katholischen Mediums im Internet

und wieviel Schindluder wurde mit der "allgemeingültige Form" vor und nach ihrer Einführung getrieben?
mystagog

Erzdiözese Wien freut sich über Martin-Luther-Kirche auf den Ruinen der katholischen Martinskirche

@HerzMariae:
Sorry, aber da sind Sie wohl falsch informiert!
Ich verweise auf Agende IV "Ordinationen" des Agendenwerkes der VELKD/EKU.
Das Gebäude gilt als geweiht, wenn der erste Gottesdienst darin stattfindet.
Ich weiß, dass Ihnen bei diesem Post die Luft weg bleibtMore
@HerzMariae:

Sorry, aber da sind Sie wohl falsch informiert!

Ich verweise auf Agende IV "Ordinationen" des Agendenwerkes der VELKD/EKU.

Das Gebäude gilt als geweiht, wenn der erste Gottesdienst darin stattfindet.

Ich weiß, dass Ihnen bei diesem Post die Luft weg bleibt
mystagog

Messe im Frisörsalon. Video des Domradio.de - des besten offiziell katholischen Mediums im Internet

@Gospa Maika:
Ich denke nicht, dass Martin Luther in diesem Fall grüßt.
Ich verstehe euch nicht: Warum macht ihr euch Gedanken um die Art und Weise? Hinterher endet die Diskussion eh wieder um die Liturgiereform!
Können wir nicht mal anfangen (aufgrund eines solchen Videos!) darüber zu diskutieren, wie ernsthafte Nachfolge heute aussehen kann?
Ich finde gut, dass einige den Ansatz "Wortgottesdienst …More
@Gospa Maika:

Ich denke nicht, dass Martin Luther in diesem Fall grüßt.

Ich verstehe euch nicht: Warum macht ihr euch Gedanken um die Art und Weise? Hinterher endet die Diskussion eh wieder um die Liturgiereform!
Können wir nicht mal anfangen (aufgrund eines solchen Videos!) darüber zu diskutieren, wie ernsthafte Nachfolge heute aussehen kann?
Ich finde gut, dass einige den Ansatz "Wortgottesdienst" schon genannt haben. Sicher, das würde reichen.

Was mich stört, ist die Cliquenbildung einer solchen Veranstaltung. Mehr wie Kolpingmitglieder waren da doch wohl nicht anzutreffen... Genau so bei der Hl. Messe einer FSSP/ und X. Das ist mir zuviel Millieubildung...da kommt nur selten einer von außen rein! Und da nützt der ganze Aufwand nix!

Es scheint, dass wir langsam wieder neu missioniert werden müssen! Und da denke ich, braucht es grundlegendere Dinge! Bibel und Katechismuswissen und keine Diskussion über Farben, Formen...
mystagog

Messe im Frisörsalon. Video des Domradio.de - des besten offiziell katholischen Mediums im Internet

Gerade habe ich das Video gesehen und wollte eigentlich nicht kommentieren; denn es scheint mir, dass die Form einer Liturgie
hier der Themenrenner ist!
1.In erster Linie ist es doch der Ort, welchen wir so befremdlichen finden, oder? Und nicht die Art und Weise!
2.Wenn ich dazu nur den althergebrachten Vergleich der Urgemeinde nehme, ist doch wohl klar, was ich meine, oder?
Für mich ist diese …More
Gerade habe ich das Video gesehen und wollte eigentlich nicht kommentieren; denn es scheint mir, dass die Form einer Liturgie
hier der Themenrenner ist!

1.In erster Linie ist es doch der Ort, welchen wir so befremdlichen finden, oder? Und nicht die Art und Weise!
2.Wenn ich dazu nur den althergebrachten Vergleich der Urgemeinde nehme, ist doch wohl klar, was ich meine, oder?

Für mich ist diese Aktion auch befremdlich. Aber sie zeigt mir, wie wichtig es heute geworden ist, Christ-sein im Alltag und am Arbeitsplatz zu fördern!
Klar, dass die Kolpingfamilie dazu anregt. War er doch ein Mann des arbeitenden Volkes.

Ich bin auf jedenfall klar ein Anhänger davon, dass wer betet und singt Gottesdienst hält.