01:58
Bilder von einem Impfstoff unter dem Mikroskop. Hier ein Kurzvideo mit Bildern vom Impfstoff COMIRNATY® VON BIONTECH/PFIZER unter dem Mikroskop. Nebenwirkungen recht eindeutig dem Impfstoff zuzuordnen: …More
Bilder von einem Impfstoff unter dem Mikroskop.

Hier ein Kurzvideo mit Bildern vom Impfstoff COMIRNATY® VON BIONTECH/PFIZER
unter dem Mikroskop.

Nebenwirkungen recht eindeutig dem Impfstoff zuzuordnen:

Fieber bei bis zu 16 % der Teilnehmer
Erschöpfung (fatigue) bei bis zu 59 % der Teilnehmer
Kopfschmerzen bei bis zu 42 % der Teilnehmer
Erkältung (chills) bei bis zu 35 % der Teilnehmer
Muskelschmerz bei bis zu 37 % der Teilnehmer
Gelenkschmerz bei bis zu 22 % der Teilnehmer
Verwendung von Fiebersenkern bei bis zu 45 % der Teilnehme

Quelle:impfkritik.de/pressespiegel/2021021401.html

__________________________________________________________________________________________________

Dauer Impfschutz: Noch unbekannt
Lagerung, Haltbarkeit, Transport:
Lagerung bei -90 °C bis -60 °C: bis zu 6 Monate (ungeöffnete Vials)
Lagerung im Kühlschrank bei 2°C bis 8 °C: max. 1 Monat inkl. Zeit für Auftauen und
Transport; nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Lagerung (unverdünnt) bei Raumtemperatur (max. 30 °C): max. 2 Stunden
nach Rekonstitution innerhalb von 6 Stunden verimpfen, Lagerung bei 2 °C bis
30 °C; vorsichtiger Transport möglich, Erschütterungen sind unbedingt zu vermeiden

Quelle:kbv.de/…9-Schutzimpfung_Steckbrief_Impfstoff_Comirnaty.pdf

__________________________________________________________________________________________________
gennen
Es ist ein Grippevirus, wo jährlich 1000de von Menschen dran sterben. Wenn nun eine Person daran erkrankt und sich behandeln lässt, kann es sein, (so ist es meist auch) das sie falsch Behandlung wird. Dann noch die psychologische Kriegsführung, somit knicken so viele ein.
Heilwasser
Der bishere Virus ist im Vergleich zu den jährlichen Grippesaisonen vergleichsweise harmlos gewesen. Das ist ein Fakt. Die Impfung bringt die Leute alle um, die sich nicht von Jesus heilen lassen.
gennen
@Heilwasser, das kann ich nicht bejahen, denn sonst können wir als Christ uns doch spritzen lassen und dann Gott um Hilfe bitten.
Die Menschen, die aus Unwissen (z.B. die älteren Menschen,...) ja, aber wie die, die sich informieren können und es nur machen um Freiheit, um nicht ins Abseits gesetzt zu werden, aus Bequemlichkeit, denen wird Gott nicht ganz verzeihen können.
Heilwasser
Was heißt denn eigentlich "Comirnaty"? Hört sich an wie Kollateralschaden oder Verseuchung. Wenn ich im Netz nachlese, steht da:
Co weist hin auf Covid, aber auch Community.
ty soll hinweisen auf Immunity.
mirna fehlt dann noch. Da steckt natürlich mRNA drin und dann noch ein i. Mirna ist ein Mädchenname, der soviel wie "Friedliche" oder "Stille" übersetzt werden könnte.
Zusammengenommen ergibt …More
Was heißt denn eigentlich "Comirnaty"? Hört sich an wie Kollateralschaden oder Verseuchung. Wenn ich im Netz nachlese, steht da:

Co weist hin auf Covid, aber auch Community.

ty soll hinweisen auf Immunity.

mirna fehlt dann noch. Da steckt natürlich mRNA drin und dann noch ein i. Mirna ist ein Mädchenname, der soviel wie "Friedliche" oder "Stille" übersetzt werden könnte.

Zusammengenommen ergibt sich dann die zynische Impfung der "friedlich immunisierten Gemeinschaft", d.h. des stillen Todes. Genauso hat es ja
B. Gates einmal anklingen lassen, denn durch die manipulierte RNA wird man ja nicht immunisiert, sondern das Immunsystem zerstört.
Heilwasser
Aha, danke.
Hugo Aloisius_
Wer sich (zb aus beruflichen Gründen) Impfen lassen muss kann auf den "Totimpfstoff" von Valneva warten. Dieser basiert nicht auf der mRNA Technologie und ist kein Vektorimpfstoff. Er soll nach dem herkömmlichen Prinzip funktionieren dh ein abgetötetes Virus wird injiziert und stimuliert das Immunsystem.
Maria Katharina
Alles Quatsch.
Wer diesem System noch traut, der ist selber schuld!
klee heut
Das ist auch der hohen Ablehnung der mRNA/o. Vektorimpfung zu verdanken. Gibt schon über 100 verschiedene, von denen die ersten schon mal wegen zu geringem Wirkungsgrad abgelehnt wurden. Valneva ist der einzige in ganz Europa der ein Totimpstoff ist. Dessen Effizienz soll aus dem einfachen Grund, da er verschiedenste Proteine enthält deutlich höher sein. Ja, berufliche Impflicht gibt es leider …More
Das ist auch der hohen Ablehnung der mRNA/o. Vektorimpfung zu verdanken. Gibt schon über 100 verschiedene, von denen die ersten schon mal wegen zu geringem Wirkungsgrad abgelehnt wurden. Valneva ist der einzige in ganz Europa der ein Totimpstoff ist. Dessen Effizienz soll aus dem einfachen Grund, da er verschiedenste Proteine enthält deutlich höher sein. Ja, berufliche Impflicht gibt es leider schon bei einigen.
Theresia Katharina
Der Peptid Impfstoff von Valneva dürfte auf jeden Fall besser gesundheitlich verträglich sein als die gentechnischen Impfungen von Moderna, Biontech/Pfizer, AstraZeneca oder Janssen/Johnson & Johnson, weil ein Eiweiß (Peptid) injiziert wird, das nicht in die Zelle eindringt, sondern außen vor bleibt.
Theresia Katharina
Es ist aber anzunehmen, dass auch diese Vakzine Graphenoxid bzw. das Malzeichen des Tieres als Nanotec Chip enthalten wird.
Lutrina
Das wird nicht kommen. Der alternative Impfstoff wird keine Zulassung bekommen, auch keine bedingte.
Armer Ritter
Leider sind bereits 60 Prozent geimpft. Da KANN keine Widerstand mehr kommen.
Im Gegenteil.More
Leider sind bereits 60 Prozent geimpft. Da KANN keine Widerstand mehr kommen.

Im Gegenteil.
Heilwasser
@Armer Ritter Doch, geimpft sind ja hauptsächlich die "gescheiten Gutmenschen", die sich nie was sagen lassen haben. Wenn die wegsterben, steigt der Widerstand. So die Theorie, aber ich bete natürlich, dass auch die noch geheilt werden.
klee heut
@Beati pauperes spiritu weshalb?? für was braucht man da andere als Hühnereizellen