klee heut
klee heut

Der chronische Fehler der Identitären Bewegungen

Nein, ist leicht, das mach ich gern, wenn Sie vor mir wären. Bei so Begriffen, die sich einfach nach googeln lassen, macht das keinen Sinn.
klee heut

Der chronische Fehler der Identitären Bewegungen

Verschiedene Völker werden im Glauben Gottes ebenso nicht einem anderen bevorzugt. Wir als Katholiken haben auch den Begriff Israel, der nichts anders heisst das der neue Bund auf alle Völker überging.
klee heut

Der chronische Fehler der Identitären Bewegungen

Ok, das haben wir dann geklärt. Islam, Afrikaner und Araber haben nichts damit direkt zu tun. Sagt keiner. Sie missverstehen einfach Dinge und legen dann ihre Worte in deren Mund. Ganz wertneutral, Islam ist an sich auch weniger religiös und strenge Moslems meistens weniger gläubig als europäische Agnostiker. Ah, im reinem Gottesbegriff sind sie uns näher, ah, das ist dann ein bißschen sehr …More
Ok, das haben wir dann geklärt. Islam, Afrikaner und Araber haben nichts damit direkt zu tun. Sagt keiner. Sie missverstehen einfach Dinge und legen dann ihre Worte in deren Mund. Ganz wertneutral, Islam ist an sich auch weniger religiös und strenge Moslems meistens weniger gläubig als europäische Agnostiker. Ah, im reinem Gottesbegriff sind sie uns näher, ah, das ist dann ein bißschen sehr wenig.
klee heut

Der chronische Fehler der Identitären Bewegungen

Klar, zig mal. Rasse als biologisches Merkmal ist hier nur vollkommen uninteressant.
klee heut

Der chronische Fehler der Identitären Bewegungen

Mit Freimaurern werden Sie schon recht haben. Ihr Zeigen auf irgendwelche Politiker führt nur nirgends hin.
klee heut

Der chronische Fehler der Identitären Bewegungen

Ah, Ich verrate Ihnen, Araber, ob islamisch oder nicht, sind in der Regel weitaus materialistischer als Europäer. Der Einfluss Marx, Merkel im Alltag direkt auf Bürger ist quasi bei Null. Er liegt mehr in der schädlichen Bewerbung. Nah, wenn es ein religiöser Krieg wäre, dass Gesetzesbeschlüsse von Europäern kommen, liegt mal auf der Hand. Hier geht es darum, dass man nicht mit verschiedene …More
Ah, Ich verrate Ihnen, Araber, ob islamisch oder nicht, sind in der Regel weitaus materialistischer als Europäer. Der Einfluss Marx, Merkel im Alltag direkt auf Bürger ist quasi bei Null. Er liegt mehr in der schädlichen Bewerbung. Nah, wenn es ein religiöser Krieg wäre, dass Gesetzesbeschlüsse von Europäern kommen, liegt mal auf der Hand. Hier geht es darum, dass man nicht mit verschiedene Völkern spielt und nicht wie Bausteine hin und her schiebt.
klee heut

Der chronische Fehler der Identitären Bewegungen

Jean pierre aussant, Das ist falsch, Der Katholizismus ist ein Universalismus, er gilt in der Wahrheit und Glauben Gottes. Universalismus hat nichts damit zu tun, das alles eins ist. Der Universalismus ist keine politische Drohung! Er ist eine Tatsache, das er für alle Völker gilt! Ja, bitte zitieren Sie hier die Bibel. Rasse und Nation ist ein quasi ewig alter Begriff, in der Form ethnos, Volk. …More
Jean pierre aussant, Das ist falsch, Der Katholizismus ist ein Universalismus, er gilt in der Wahrheit und Glauben Gottes. Universalismus hat nichts damit zu tun, das alles eins ist. Der Universalismus ist keine politische Drohung! Er ist eine Tatsache, das er für alle Völker gilt! Ja, bitte zitieren Sie hier die Bibel. Rasse und Nation ist ein quasi ewig alter Begriff, in der Form ethnos, Volk. Ihr Beispiel mit dem Judentum ist völlig falsch, verfeindet mit dem Katholizismus wurde er in erster Linie nach christlicher Zeit, aufgrund derer unbestimmter Wahrheit, und Gesetze die nur für Sie gelten. Das führt dann zu einem reinem Materialismus und einer radikalen Missionierung die politisch, und zu derem eigenen Vorteil geformt ist. Was der Universalismus des Katholizismus sagt, bedeutet, dass wir als verschiedene Rassen, eben nicht nur reine Materie zum Leben benötigen. Das kommt in Völkern zum Ausdruck, die deren verschiedenen Traditionen widerspiegeln. Ein päpstliches Dokument stellt keine Haltebedingugen von Lebewesen aus!?? Naja, Lebensweise, Traditionen und deren Schutz von verschiedenen Völkern sind von zig Mönchen dokumentiert. Ehm, afrikanische Völker leben apart, Island lebt apart, quasi südamerikanische Völker leben apart. In Südamerika waren bis in die Neuzeit indianische Sprachen keine Minderheit. China? apart, Japan? apart? Familien leben apart. Ja, so ist das einmal. Ganz korrekt religiös bedeutet es: Die Spezies Mensch benötigt den Glauben, alle Rassen so wahr sie auch sind, leben mal nicht für sich alleine sondern sollen die Wahrheit und Glauben der katholischen Kirche, Jesus Christus erhalten. Anders rum, man fängt mit dem dem amerikanischen white, black weniger an, weil er ohne! dem Wort Volk nichts verbindet.
klee heut

Der chronische Fehler der Identitären Bewegungen

Jean pierre aussant, Das ist falsch, Der Katholizismus ist ein Universalismus, er gilt in der Wahrheit und Glauben Gottes. Universalismus hat nichts damit zu tun, das alles eins ist. Der Universalismus ist keine politische Drohung! Er ist eine Tatsache, das er für alle Völker gilt! Ja, bitte zitieren Sie hier die Bibel. Rasse und Nation ist ein quasi ewig alter Begriff, in der Form ethnos, Volk. …More
Jean pierre aussant, Das ist falsch, Der Katholizismus ist ein Universalismus, er gilt in der Wahrheit und Glauben Gottes. Universalismus hat nichts damit zu tun, das alles eins ist. Der Universalismus ist keine politische Drohung! Er ist eine Tatsache, das er für alle Völker gilt! Ja, bitte zitieren Sie hier die Bibel. Rasse und Nation ist ein quasi ewig alter Begriff, in der Form ethnos, Volk. Ihr Beispiel mit dem Judentum ist völlig falsch, verfeindet mit dem Katholizismus wurde er in erster Linie nach christlicher Zeit, aufgrund derer unbestimmter Wahrheit, und Gesetze die nur für Sie gelten. Das führt dann zu einem reinem Materialismus und einer radikalen Missionierung die politisch, und zu derem eigenen Vorteil geformt ist. Was der Universalismus des Katholizismus sagt, bedeutet, dass wir als verschiedene Rassen, eben nicht nur reine Materie zum Leben benötigen. Das kommt in Völkern zum Ausdruck, die deren verschiedenen Traditionen widerspiegeln. Ein päpstliches Dokument stellt keine Haltebedingugen von Lebewesen aus!?? Naja, Lebensweise, Traditionen und deren Schutz von verschiedenen Völkern sind von zig Mönchen dokumentiert. Ehm, afrikanische Völker leben apart, Island lebt apart, quasi südamerikanische Völker leben apart. In Südamerika waren bis in die Neuzeit indianische Sprachen keine Minderheit. China? apart, Japan? apart? Familien leben apart. Ja, so ist das einmal. Ganz korrekt religiös bedeutet es: Die Spezies Mensch benötigt den Glauben, alle Rassen so wahr sie auch sind, leben mal nicht für sich alleine sondern sollen die Wahrheit und Glauben der katholischen Kirche, Jesus Christus erhalten. Anders rum, man fängt mit dem dem amerikanischen white, black weniger an, weil er ohne! dem Wort Volk nichts verbindet.