Sprache
alfredus

Benedikt XVI. verteidigt seinen Rücktritt – und [vor allem] sich selbst

" Wunderbarer Papst " ? Franziskus ist kein Papst, er selber nennt sich " Bischof von Rom ". Er wurde auch nicht vom Hl.Geist erwählt @P.Ocso sondern durch verbotene Absprachen und Intrigen, zur Freude der Freimaurer gewählt. Die Progressisten unter den Kardinälen haben ihn deswegen gewählt, dass er das Konzil vollendet und eine neue Kirche mit einer neuen Lehre gründet. Wie man unschwer … Mehr
Usambara gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
alfredus

WARUM FEIERE ICH DIE HL. MESSE EXKLUSIV IM ÜBERLIEFERTEN RITUS? Vortragsreihe v. Kaplan A. …

Ein sehr guter Beitrag der dazu beiträgt zu erahnen, warum so viele an der " Hl. Messe aller Zeiten " hängen. Ohne an die älteren Priester nach dem Konzil zu denken, die an Herzschmerz gelitten haben, wird man diesem Thema nicht gerecht. Allein die Tatsache, dass Paul VI. die NOM möglichst nahe der Protestantischen und Kalvinistischen Liturgie bringen wollte, zeigt die große Anstrengung einer … Mehr
Gestas gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Der Weg in die Homo-Hölle war kürzer als erwartet

Ja die Themen sind alle sehr ernüchternd @Aquila aber wir sind in einer Welt des Kampfes, verursacht von denen die Frieden verkünden müssten. Der Kampf der Geister ist voll entbrand und wir müssen uns entscheiden, auf welcher Seite wir stehen. Natürlich können wir uns belügen und so tun als wäre alles in Ordnung. Aber in der jetzigen Situation dürfen wir nicht schweigen, denn das würde … Mehr
a.t.m gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Ab jetzt gilt für Mariawald der „vatikanischen Ritus“ – waaas?

Es ist furchtbar wie sich diese mit schwachem Glauben geschlagene Kirchenleute hochnäsig dazu erdreisten, kirchenfeindliche Entscheidungen zu treffen. Dann werden diese Thomase auch noch mit wichtigen Ämtern betraut, wie hier der Priester Cremer der auch im Auftrag den Bischof Dieser vertritt. Arme Kirche ! Warum arme Kirche ? Mit diesen Leuten und deren Ansichten, kann die Kirche nur noch … Mehr
Ministrant1961 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Gloria Global am 17. September 2018

Der Zeitgeist und der Stolz der Menschen lässt es nicht zu, hier von einem Wunder zu sprechen und schon gar nicht daran zu glauben. Es darf nicht sein, was nicht sein darf. Würde man an ein Wunder Glauben, wäre das eine Aufforderung über seinen Glauben nachzudenken, daher der Widerspruch und die Ablehnung. Viele dieser Zweifler bekommen große Angst bei dem Gedanken, es könnte doch ein Wunder … Mehr
Ministrant1961 gefällt das. 
alfredus

Der Weg in die Homo-Hölle war kürzer als erwartet

Natürlich war Kardinal Schönborn gegenüber der Homo-Bewegung zuerst vorsichtig, aber in der Zwischenzeit hat sich Franziskus positiv über die Gleichgeschlechtlichen geäußert. Nun sind für den Kardinal die Homosex-Praktizierer Duzfreunde und besondere Menschen. Jetzt wo Franziskus den SEX als Geschenk Gottes betont, gibt es kein Halten mehr, alle fühlen sich der neuen Lehre verpflichtet. … Mehr
Sunamis 46 gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Marx über die Kirche: Es kommt große Veränderung

Kardinal Marx und die Kirche ! Welche Kirche ? Eine Protestantische, oder Neukirche, oder als Einheits-Welt-Kirche der Endzeit ? Kardinal Marx als Prophet der Neuzeit ? Doch nun kommen die sogenannten Missbräuche ans Tageslicht und Marx ist darüber sehr erschrocken, davon hat er nichts gewusst, sagt er. Nach dem Motto : .. haltet den Dieb .. ! spielt er den großen sorgenvollen Ahnungslosen und … Mehr
Die Bärin gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Integrationsbarometer: Mehrheit der Deutschen sieht Migration als Bereicherung - WELT (1)

Diese Umfragen haben nur ein Ziel, die Menschen mit falschen Ergebnissen zu täuschen und in die Irre zu führen. Die Regierung und die meisten der Parteien, vor allem die Linken sind es die vorgeben, Migranten sind eine Bereicherung für Deutschland. Wie sollen die anfallenden Milliarden-Kosten eine Bereicherung sein ? Deutschland hat schon jetzt in der gut laufenden Hochkonjunktur Probleme mit … Mehr
Gestas gefällt das. 
alfredus

Bergoglio´s Märchenstunde

Franziskus gibt an er sei der Papst ? Wenn man das gezeigte Bild betrachtet, muss man den Eindruck gewinnen, ihm sei schlecht und er müsste brechen. Das kann man nicht von der Hand weisen, denn wenn er an sein Pontifikat denkt, muss ihm schlecht werden. Noch hat er Zeit umzukehren, denn sonst droht ihm ein schlimmes Schicksal das ewig dauert.
Gestas gefällt das. 
alfredus

Das sagt der Trappistenorden zur Aufhebung von Mariawald

Diese Kirchenmänner werden arg gebeutelt. Das hätten sich die jungen Männer damals vor dem Orden-Eintritt nicht träumen lassen. Von Seiten der Kirche darf man keine Hilfe erwarten, zumal es sich um einen alten Orden handelt. Man kann nur noch für die Ordensbrüder beten, dass Gott sie stärkt und für ihren Einsatz reich belohnt.
Severin gefällt das. 
alfredus

Niederländischer Kardinal: Fast alle Kirchen der Erzdiözese Utrecht werden geschlossen

Holland pervers ? Mehr als das, denn dieses Land ist total in den Händen der Dämonen. Wenn man bedenkt, dass vor dem Konzil Patres aus Holland mit ihren Kapellenwagen im Zeichen der Ostpriesterhilfe nach Deutschland kamen, um zu missionieren, kann man diesen großen Abfall und Niedergang der Kirche nicht glauben wollen. Aber gleich nach dem Konzil machte Holland Schlagzeilen und zwar durch … Mehr
Vered Lavan gefällt das. 
5 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Das sagt der Trappistenorden zur Aufhebung von Mariawald

Meinen herzlichen Dank an Sie @SvataHora Ihr Kommentar trift 100 % den Nagel auf den Kopf und Mitten in die Wunde der " Konzil-Kirche " ! Diese räumliche Darstellung und sterile Trostlosigkeit, sind Grund für die Kirchenflucht so vieler Gläubiger. Hinzu kommt die sündige Untätigkeit der sogenannten Hirten, die weder aus den Fehlern gelernt haben und den noch Gläubigen solche kalvinistischen … Mehr
Gerontius gefällt das. 
alfredus

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (15 von 21)

Man muss zugeben, dass Ihr DSDZ wirklich viel schreibt und zum Teil auch Recht hat ! Aber Ihr DSDZ muss wirklich ein von Gott durchdrungenes Individuum sein, denn er schreibt auch auf Ihrem Portal, wie ein Schriftgelehrter. Ein Versicherungsmann und das Fegefeuer, das scheint zu passen, das beweist Kapitel XV beeindruckend. Acht Zustimmungen hat ihr Kommentar bis jetzt erhalten, aber ob sie … Mehr
Gestas gefällt das. 
alfredus

Gloria Global am 13. September 2018

@Hl Margareta Ihr heiliger Name sagt es : .. Sie haben recht .. ! Aber wer Recht hat, kann sich irren. Sie können doch nicht wissen, ob ich missioniere oder nicht. Obwohl Franziskus sagt, die Christen sollen nicht missionieren ...
Gestas gefällt das. 
alfredus

Gloria Global am 17. September 2018

Wenn Kirchen und Klöster brennen .. ! Das ist Zufall sagen die einen, das sind deutliche Zeichen, sagen die anderen. Als ein Blitz nach dem Rücktritt Benedikt XVI. in den Petersdom einschlug, hielt die christliche Welt den Atem an. Als nach der Aktion von Papst Johannes Paul II. in Assisi der Turm der Basilika einstürzte, nahm man kaum Notiz davon, es ging einfach so weiter und es folgten … Mehr
Gestas gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Kardinal Müller enthüllt Häresien [von Franziskus]

Kardinal Müller hinkt wie immer hinterher. Hätte er von Anfang an Klartext geredet, wäre er zwar auch entlassen worden, aber er hätte einiges Wett gemacht, auch von seinen oft nicht ganz katholischen Aussagen.
alfredus

Gloria von Thurn und Taxis über Mißbrauch in der Kirche - WELT

Hut ab vor dieser Frau. Gerade Prominente reden gern im Sinne des Zeitgeistes und biedern sich so an. Gloria von Thurn und Taxis ist hier eine wohltuende Ausnahme.
Sunamis 46 gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Franziskus beklagt sich über "vorgefertigte Formeln" - Von Don Reto Nay

Franziskus bleibt seinem Geplapper treu. Nicht Lehrhaftes oder Glauben verbreitet er, sondern Wortklauberei, oft widersprüchlich.
Usambara gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Kirche St. Urbanus bei Amsterdam in Flammen

Es ist zum weinen, aber auch Zeichenhaft. Es scheint besser Feuer vernichtet die Kirche, als dass sie profaniert und zweckentfremdet wird. Kardinal Eijk wird keine Gewissenbisse bekommen, denn das Feuer scheint in seinem Sinne zu sein.
Carlus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
alfredus

Der Vatikan hat versprochen, dem Whistleblower Viganò zu antworten

Es mag ja sein, dass der Vatikan eine Antwort auf Vigano versprochen hat, aber nicht Franziskus. Außerdem wurde das JAHR nicht mitgeteilt. Es wird weder das eine noch das andere passieren, sonst müsste Franziskus zurück treten.
Gestas gefällt das. 
a.t.m gefällt das.