Gebet am Sonntag, den 25.11.2018 zur Rosenkranzkönigin am Christkönigssonntag

O Regina Rosarium, ora pro nobis
O Königin des Rosenkranzes, bitte für uns!

Maria im Rosenkranz
1521-1524 geschnitzt
von Tilman Riemenschneider

O Regina Germaniae, ora pro nobis
=O Königin Deutschlands, bitte für uns!

O Immaculata, ora pro nobis=
O Unbefleckt Empfangene Jungfrau, bitte für uns!

Glorreicher Rosenkranz mit P.Benedikt XVI auf lateinisch mit deutscher Übersetzung mit allen Gebeten! Rosario in Latino, di Benedetto XVI - Misteri Gloriosi

O Königin, nimm uns und unser ganzes deutsches Volk unter deinen besonderen Schutz und erbitte uns durch deine Unbefleckte Empfängnis, dass dein göttlicher Sohn Jesus Christus sein Heiliges Kostbares Blut über uns und das ganze deutsche christliche Volk ausgießen möge, damit es sich bekehren und neu zur Hl.Dreifaltigkeit und zur Heiligen überlieferten Katholischen Kirche bekennen möge, insbesondere zu unserem Herrn und Gott, Erlöser, König, Retter und Heiland Jesus Christus!

Und auch gerne deine Stellung als Muttergottes, Königin des Himmels und der Erde und als Regina Germaniae wieder flächendeckend anerkennt!Und sich freut, eine solch gute Mutterzu haben!

Regina Coeli et Terrae,
ora pro nobis!

Königin des Himmels und der Erde, bitte für uns!

O Regina Germaniae, ora pro nobis!
O Königin von Deutschland bitte für uns!

Immaculata, ora pro nobis !
Unbeflecktes Herz Mariae, bitte für uns!
Unbefleckt empfangene Jungfrau, bitte für uns!

Novene und Gebete zur Mutter von der Immerwährenden Hilfe! www.google.de/url
Immaculata-Rosenkranz zum Schutze des Vaterlandes
Immaculata Rosenkranz, vorgebetet im Video Rosenkranz

Durch die Fürsprache Deines Unbefleckten Herzens beim Thron der Gnaden, rette Dein Volk aus den Klauen des bösen Feindes, des Widersachers Christi!
Hilf, dass sie die Täuschungen, Fallen und Leimruten des bösen Feindes erkennen und nicht hineingehen! Wo sie es nicht erkennen oder nicht erkennen können, schütze sie!

O Sancta Dei Genitrix, ora pro nobis!

O heilige Gottesgebärerin, bitte für uns!

Mutter mit dem Himmelskinde steig herab auf Deutschlands Fluren, dass bald Terra Mariana Sancta Germania werde!

Erbitte uns heilige deutsche Familien mit vielen Kindern! Dein göttlicher Sohn Jesus Christus, unser Herr, König, Retter, Heiland und Erlöser möge auf die Fürsprache deines Unbefleckten Herzens, das Wirken der Schlange in unserem deutschen Land zerstören:
Unzucht, Ehebruch, Habgier, Egoismus, Konsumismus und den Tanz um das Goldene Kalb, Vergnügungssucht und die Betäubung durch Brot und Spiele, Glaubensabfall, Esoterik und Yoga, Abfall zu heidnischen Religionen, Zauberei und Magie, Genderideologie und Abtreibung,
Untreue und Verrat der Hirten
des Gottesvolkes gegenüber der überlieferten Lehre, Verrat von Marionetten-Regierungen an unserem Volk durch Auslieferung an fremde Völker mit heidnischen Religionen! Heiliger Josef, bitte auch für uns!
Litanei zum hl Josef

Heiliger Erzengel Michael erleuchte uns mit deinem Lichte, heiliger Erzengel Michael beschütze uns mit deinen Flügeln, heiliger Erzengel Michael, verteidige uns mit deinem Schwerte!
Litanei zum hl.Erzengel Michael
Kirchenlied: Unüberwindlich starker Held St. Michael
Sturmgebete zum heiligen Erzengel Michael, unserem Bundesengel

Wir bitten darum, dass die Vereinten Herzen Jesu und Mariens bald glanzvoll über Deutschland herrschen!

Buch Daniel 7,2a.13b-14.

Ich, Daniel, hatte während der Nacht eine Vision:
Da kam mit den Wolken des Himmels einer wie ein Menschensohn. Er gelangte bis zu dem Hochbetagten und wurde vor ihn geführt.
Ihm wurden Herrschaft, Würde und Königtum gegeben. Alle Völker, Nationen und Sprachen müssen ihm dienen. Seine Herrschaft ist eine ewige, unvergängliche Herrschaft. Sein Reich geht niemals unter.

Psalm 93(92),1.2-3.4-5.

Der Herr ist König, bekleidet mit Hoheit;
der Herr hat sich bekleidet und mit Macht umgürtet.
Der Erdkreis ist fest gegründet,
nie wird er wanken.

Dein Thron steht fest von Anbeginn,
du bist seit Ewigkeit.
Fluten erheben sich, Herr,
Fluten erheben ihr Brausen,
Fluten erheben ihr Tosen.

Gewaltiger als das Tosen vieler Wasser,
gewaltiger als die Brandung des Meeres
ist der Herr in der Höhe.
Deine Gesetze sind fest und verlässlich;
Herr, deinem Haus gebührt Heiligkeit
für alle Zeiten.

Buch der Offenbarung 1,5b-8.
Jesus Christus ist der treue Zeuge, der Erstgeborene der Toten, der Herrscher über die Könige der Erde. Er liebt uns und hat uns von unseren Sünden erlöst durch sein Blut;
er hat uns zu Königen gemacht und zu Priestern vor Gott, seinem Vater. Ihm sei die Herrlichkeit und die Macht in alle Ewigkeit. Amen.
Siehe, er kommt mit den Wolken, und jedes Auge wird ihn sehen, auch alle, die ihn durchbohrt haben; und alle Völker der Erde werden seinetwegen jammern und klagen. Ja, amen.
Ich bin das Alpha und das Omega, spricht Gott, der Herr, der ist und der war und der kommt, der Herrscher über die ganze Schöpfung.

Aus dem Heiligen Evangelium nach Johannes - Joh 18,33b-37.
In jener Zeit fragte Pilatus Jesus: Bist du der König der Juden?
Jesus antwortete: Sagst du das von dir aus, oder haben es dir andere über mich gesagt?
Pilatus entgegnete: Bin ich denn ein Jude? Dein eigenes Volk und die Hohenpriester haben dich an mich ausgeliefert. Was hast du getan?
Jesus antwortete: Mein Königtum ist nicht von dieser Welt. Wenn es von dieser Welt wäre, würden meine Leute kämpfen, damit ich den Juden nicht ausgeliefert würde. Aber mein Königtum ist nicht von hier.
Pilatus sagte zu ihm: Also bist du doch ein König? Jesus antwortete: Du sagst es, ich bin ein König. Ich bin dazu geboren und dazu in die Welt gekommen, dass ich für die Wahrheit Zeugnis ablege. Jeder, der aus der Wahrheit ist, hört auf meine Stimme.

Origenes (um 185-253)
Priester und Theologe
Vom Gebet (De oratione), 25,3 (vgl. Bibliothek der Kirchenväter, München 1926)


„Dein Reich komme“ (Mt 6,10)
Das Reich Gottes kann nicht zugleich mit einem Reich der Sünde bestehen. Wenn wir demnach von Gott regiert werden wollen, so „regiere in keiner Weise die Sünde in unserm sterblichen Leib“ (vgl. Röm 6,12). […] Vielmehr „wollen wir in uns das abtöten, was noch irdisch ist“ (vgl. Kol 3,5) und die Früchte des Geistes ernten, damit der Herr in uns wie in einem geistigen „Paradies“ wandle und uns allein mit seinem Gesalbten regiere, der in uns „zur Rechten“ der geistigen „Kraft“ (vgl. Mt 26,64) sitzt, um die wir im Gebet flehen, und (daselbst) sitzt, „bis“ alle seine Feinde in uns „zum Schemel seiner Füße“ geworden sind (vgl. Ps 109(110),1), und von uns aus „alle Herrschaft, Gewalt und Macht vernichtet ist“ (vgl. 1 Kor 15,24).
Denn es ist möglich, dass dies bei einem jeden von uns geschieht, und dass „der letzte Feind vernichtet wird, der Tod“ (vgl. 1 Kor 15,26), damit Christus auch in uns spreche: „Tod, wo ist dein Sieg? Tod, wo ist dein Stachel?“ (1 Kor 15,55). Schon jetzt soll demnach „das Vergängliche“ von uns die in Keuschheit und aller Reinheit bestehende Heiligkeit und „Unvergänglichkeit“ anziehen, und „das Sterbliche“ soll sich, wenn der Tod vernichtet ist, mit „der Unsterblichkeit“ des Vaters umkleiden (vgl. 1 Kor 15,53f.); sodass wir, von Gott regiert, uns schon jetzt inmitten der Güter der neuen Geburt (vgl. Mt 19,28 (Vulg.)) und der Auferstehung befinden.
Theresia Katharina
Liebe himmlische Mutter, bitte hilf uns durch die Fürsprache deines Unbefleckten Herzens beim Thron der Gnaden, denn der Widersacher deines göttlichen Sohnes Jesus Christus hat durch seine Handlanger nun zum Halali auf die Christen geblasen! Schaue bitte, was sie schreiben:
Die Zeit der Verehrung Marias als Mutter Gottes wird zu Ende gehen. Und die Lehrmeinung der „Göttlichkeit ihres Sohnes“ wird …More
Liebe himmlische Mutter, bitte hilf uns durch die Fürsprache deines Unbefleckten Herzens beim Thron der Gnaden, denn der Widersacher deines göttlichen Sohnes Jesus Christus hat durch seine Handlanger nun zum Halali auf die Christen geblasen! Schaue bitte, was sie schreiben:
Die Zeit der Verehrung Marias als Mutter Gottes wird zu Ende gehen. Und die Lehrmeinung der „Göttlichkeit ihres Sohnes“ wird ebenfalls untergehen. Diese zwei Göttlichkeiten müssen deswegen sterben. Tabligh-e- Risalat, Band VI, S.8,9 ahmadiyya.at

Zitat und Bild aus BPE= Bürgerbewegung Pax Europa www.pax-europa.de
Theresia Katharina
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Liebe himmlische Mutter, Regina Coeli et Terrae et Regina Germaniae, bitte hilf uns mit deiner Fürsprache beim Throne Gottes!
Plan der Eliten: Das war nur der Anfang, was bisher passiert ist. Allein Deutschland soll längerfristig mit 192 Millionen Migranten aus Afrika, Arabien und Asien geflutet werden! (nach einer in Auftrag gegebenen EU Studie von 2012) !!!!!!
Auf eine Anfrage der AfD-Abgeordneten …More
Liebe himmlische Mutter, Regina Coeli et Terrae et Regina Germaniae, bitte hilf uns mit deiner Fürsprache beim Throne Gottes!
Plan der Eliten: Das war nur der Anfang, was bisher passiert ist. Allein Deutschland soll längerfristig mit 192 Millionen Migranten aus Afrika, Arabien und Asien geflutet werden! (nach einer in Auftrag gegebenen EU Studie von 2012) !!!!!!
Auf eine Anfrage der AfD-Abgeordneten Nicole Höchst an die Bundesregierung, wie viele Migranten denn nach Deutschland nun kommen sollen, wurde geantwortet: Nicht mehr als das Land Einwohner hat! Holla, wir haben derzeit 82,5 Millionen Einwohner, davon bereits ca. 30 Millionen Einwohner mit Migrations-Hintergrund (10 Millionen Ausländer und ca. 20 Millionen Deutsche mit Migrationshintergrund).
Wir sind sowieso schon nur noch etwas mehr als 50 Millionen Bio-Deutsche, davon ca. 20 Millionen Rentner bzw. Personen über 50 Jahre!
Wenn die gleiche Anzahl, nämlich 82,5 Millionen Neu-Migranten(ab 11.12.2018 beginnend mit der Unterschrift unter den Globalen Migrationspakt) dazu kommen soll, dann ist das die Auslöschungunseres angestammten christlichen deutschen Volkes und Okkupierung unseres christlich geprägten Vaterlandes samt seiner jahrtausendealten Kultur, da die Migranten aus Schwarzafrika, Arabien und Asien (z.B. Afghanistan) im Regelfall zu 90 % Mohammedaner sind!
Da es keine feste Obergrenze geben soll, ist auch diese Zahl von 82,5 Millionen Neu-Migranten nicht endgültig.
Wahrscheinlich ist, dass die Planung aus der Studie nämlich 192 Millionen Neu-Migranten für Deutschland zur Anwendungkommen wird!
Der Kalergi-Plan und die Abschaffung der europäischen Völker – Merkel erhielt 2010 Kalergi-Preis