Woidler shares this
243
Luther war nie Theologe,

hatte auch nie einen Dr. Titel in Theologie,

hat sich selbst zum Dr. für Theologie ernannt.

Was Luther wirklich war,

das ist war ein Kommilitonen-Mörder,

er hat seinen Studienfreund im Suff erschlagen
DrMartinBachmaier
Ich kenne ja dieses Luther-Heft. Von der Vision der Schwester Maria Serafina wusste ich aber noch nicht:
Im unteren Teil dieses Loches war ein Mann, Martin Luther, der sich von den
anderen unterschied: Er war von Dämonen umgeben, die ihn zwangen zu
knien. Und alle waren mit Hämmer bewaffnet. Sie versuchten vergeblich, einen
großen Nagel in seinen Kopf zu treiben.