Tina 13
8799
MITTEN IN DER KRISE - Rund 300 Euro mehr für Scholz und Co. Das Ampel-Kabinett gönnt sich einen Lohnaufschlag von rund 300 Euro im Monat – ausgerechnet in der Krise! Ab April steigen die Amtsbezüge …More
MITTEN IN DER KRISE - Rund 300 Euro mehr für Scholz und Co.

Das Ampel-Kabinett gönnt sich einen Lohnaufschlag von rund 300 Euro im Monat – ausgerechnet in der Krise!

Ab April steigen die Amtsbezüge der Regierungsmitglieder und des Bundespräsidenten um 1,8 Prozent.

Damit nicht genug: Ab dem 1. Juli steigen auch die Diäten der Bundestagsabgeordneten um 310 Euro und für Regierungsmitglieder um 155 Euro.

NRW: 1300 Euro "steuerfreie" Corona-Prämie für Beamte und Richter | Politikstube
Tina 13
Tja
miracleworker
Arroganzsymbiose: Geballter Arroganztsunamie des Westens fest umschlungen mit geballter Arroganz im Kircheninneren - Fusionierungskräfte Satans, die jedoch der Bitte Jesu an den "Vater, lass sie eins sein, wie wir eins sind" - niemals siegreich werden dagegen ankämpfen können . . . eine andere Art von forum externum und forum internum . . .
brood zeit
Naja blöd finden es alle, nur macht keiner was dagegen. Normalerweise müsste die ganze BRD vorm Bundestag stehen und demonstrieren und und und. Aber die Deutschen sind einfach zu weich gespült
Tina 13
Die Gestopften zeigen ihr Verachtung für die Bevölkerung die sich täglichen abrackert und die Party am Laufen hält.
3 more comments from Tina 13
Tina 13
Damit nicht genug: Ab dem 1. Juli steigen auch die Diäten der Bundestagsabgeordneten um 310 Euro und für Regierungsmitglieder um 155 Euro.
Tina 13
„Das Ampel-Kabinett gönnt sich einen Lohnaufschlag von rund 300 Euro im Monat – ausgerechnet in der Krise!
Ab April steigen die Amtsbezüge der Regierungsmitglieder und des Bundespräsidenten um 1,8 Prozent.„More
„Das Ampel-Kabinett gönnt sich einen Lohnaufschlag von rund 300 Euro im Monat – ausgerechnet in der Krise!

Ab April steigen die Amtsbezüge der Regierungsmitglieder und des Bundespräsidenten um 1,8 Prozent.„