DerMensch
51.1K

Für unseren Papst Franziskus

Herr, ich danke dir für diesen Papst !
Einen wahren Franziskus hast du uns geschenkt. Einen wahren Stellvertreter deines über alles geliebten Sohnes. Einer, der so bescheiden und demütig ist wie Christus. Der auf Oberflächlichkeiten verzichtet, der Botschaft wegen. Für ihn ist die Botschaft nur eine:
Christus !
Denn nur ER alleine ist es,der das Fundament unserer Kirche ist. ER hat dem Heiligen Petrus aufgetragen, seine Kirche auf Erden zu führen. Aus der Armut heraus, aus der Demut heraus. Unser Papst Franziskus tritt in seine Fussstapfen. Ohne viel oberflächliches Geschnörkel. Einfach nur geschmückt mit dem Heiligen Geist. Voller Verbundenheit empfahl er sich demütig dem Volk Gottes. Demütig betete er als erstes für seinen Vorgänger. Ganz schlicht...aber voller Prach, Pracht die man nur mit dem Auge des Glaubens sieht: "Vater unser.." Ave Maria..!" Ja, unser neuer Papst liebt die Menschen, wie Christus sie liebt. Er steht dem barmherzigen Jesus sehr nah. Für ihn zählt das Bild. Er betet zum wahren Bild "CHRISTUS" er betet nicht den Rahmen an, wie einige.
Ich wünsche mir ein sehr langes Ponitfikat, so der Herr es will. Mögen auch viele geifern und wie Dämonen Verfluchungen gegen ihm aussprechen. Er ist der Fels, er ist Petrus ! Er widersteht !
Ich bitte alle, die unsere Heilige Kirche lieben, für unseren Franziskus zu beten !

AMEN ! +++
Gestas
@Anemone
Gott, unser Vater, wir bitten dich: Lass den Bischoff von Rom seine eigene Fehler erkennen und auch erkennen, das die Katholische Kirche um zu überleben zurück zur Tradition muß.
Anemone
Herr, ich danke dir für diesen Papst !
Einen wahren Franziskus hast du uns geschenkt. Einen wahren Stellvertreter deines über alles geliebten Sohnes. Einer, der so bescheiden und demütig ist wie Christus. Der auf Oberflächlichkeiten verzichtet, der Botschaft wegen. Für ihn ist die Botschaft nur eine:
Christus !
Denn nur ER alleine ist es,der das Fundament unserer Kirche ist. ER hat dem Heiligen …More
Herr, ich danke dir für diesen Papst !
Einen wahren Franziskus hast du uns geschenkt. Einen wahren Stellvertreter deines über alles geliebten Sohnes. Einer, der so bescheiden und demütig ist wie Christus. Der auf Oberflächlichkeiten verzichtet, der Botschaft wegen. Für ihn ist die Botschaft nur eine:
Christus !
Denn nur ER alleine ist es,der das Fundament unserer Kirche ist. ER hat dem Heiligen Petrus aufgetragen, seine Kirche auf Erden zu führen. Aus der Armut heraus, aus der Demut heraus. Unser Papst Franziskus tritt in seine Fussstapfen. Ohne viel oberflächliches Geschnörkel. Einfach nur geschmückt mit dem Heiligen Geist. Voller Verbundenheit empfahl er sich demütig dem Volk Gottes. Demütig betete er als erstes für seinen Vorgänger. Ganz schlicht...aber voller Prach, Pracht die man nur mit dem Auge des Glaubens sieht: "Vater unser.." Ave Maria..!" Ja, unser neuer Papst liebt die Menschen, wie Christus sie liebt. Er steht dem barmherzigen Jesus sehr nah. Für ihn zählt das Bild. Er betet zum wahren Bild "CHRISTUS" er betet nicht den Rahmen an, wie einige.
Ich wünsche mir ein sehr langes Ponitfikat, so der Herr es will. Mögen auch viele geifern und wie Dämonen Verfluchungen gegen ihm aussprechen. Er ist der Fels, er ist Petrus ! Er widersteht !
Ich bitte alle, die unsere Heilige Kirche lieben, für unseren Franziskus zu beten !

AMEN ! +++
Latina
Papst Franziskus wird mir jeden Tag sympathischer...da er hier so angegriffen wird,hoffe ich auf gute reformen aus dem grund des Evangeliums. 😇
Hermann Josef
Unsere Heimat aber ist im Himmel. Von dorther erwarten wir auch Jesus Christus, den Herrn, als Retter, der unseren armseligen Leib verwandeln wird in die Gestalt seines verherrlichten Leibes, in der Kraft, mit der er sich alles unterwerfen kann. (Philipper 3,20-21)
Gott segne und beschütze unseren Papst Franziskus.

🙏 🙏 🙏More
Unsere Heimat aber ist im Himmel. Von dorther erwarten wir auch Jesus Christus, den Herrn, als Retter, der unseren armseligen Leib verwandeln wird in die Gestalt seines verherrlichten Leibes, in der Kraft, mit der er sich alles unterwerfen kann. (Philipper 3,20-21)

Gott segne und beschütze unseren Papst Franziskus.


🙏 🙏 🙏
Latina
Herr ich danke Dir auch für diesen Papst--möge sein Pontifikat ein segensreiches sein,in Option für die Armen,Schwachen,Kranken und Alten. 😇