13:18
666 | Das Malzeichen des Tieres ➤ Die Anbetung des Antichristen. ►Spenden unter: www.infokriegermcm.de/spenden/ ►Facebook: InfokriegerMcM ►Die Wahrheit kommt ans Tageslicht "Was für Hunde und Katzen …More
666 | Das Malzeichen des Tieres ➤ Die Anbetung des Antichristen.

►Spenden unter: www.infokriegermcm.de/spenden/ ►Facebook: InfokriegerMcM ►Die Wahrheit kommt ans Tageslicht "Was für Hunde und Katzen schon seit Jahren weltweit Standard ist, wird ab 1. Januar 2016 auch für die Bürger der Europäischen Union schrittweise eingeführt. Mittelfristig werden auch Scheckkarten und Kreditkarten überflüssig, da sich jeder EU-Bürger durch den in seinem Arm implementierten Chip in jedem Geschäft eindeutig ausweisen kann." www.neue-weltpresse.de (27.04.2014) "Schweden lassen sich RFID-Chips in die Hand einpflanzen...„Identitäts- und Zugangskontrollen, Tickets für Bus und Flugzeug, Bezahlsysteme – alles ist möglich.“" www.neopresse.com (13.03.2015) Offenbarung 13: 16-18 "Und es macht, daß die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte allesamt sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens...denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666." Offenbarung 14: 9, 10 "Wenn jemand das Tier und sein Bild anbetet und das Malzeichen auf seine Stirn oder auf seine Hand annimmt, so wird auch er von dem Glutwein Gottes trinken..." Offenbarung 13: 15 "Und es wurde ihm gegeben, dem Bild des Tieres einen Geist zu verleihen, so dass das Bild des Tieres sogar redete und bewirkte, dass alle getötet wurden, die das Bild des Tieres nicht anbeteten." Offenbarung 13: 11 "Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen, und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm und redete wie ein Drache. Und es verführt die, welche auf der Erde wohnen, durch die Zeichen, die vor dem Tier zu tun ihm gegeben sind..." Offenbarung 20: 4 "...und [ich sah] die Seelen derer, die enthauptet worden waren um des Zeugnisses Jesu und um des Wortes Gottes willen, und die das Tier nicht angebetet hatten noch sein Bild, und das Malzeichen weder auf ihre Stirn noch auf ihre Hand angenommen hatten; und sie wurden lebendig und regierten die 1000 Jahre mit Christus." Offenbarung 17: 5 "...und auf ihrer Stirn war ein Name geschrieben: Geheimnis, Babylon, die Große..." Offenbarung 7: 2, 3 "Und ich sah einen anderen Engel, der von Sonnenaufgang heraufstieg, der hatte das Siegel des lebendigen Gottes...und er sprach: Schädigt die Erde nicht, noch das Meer noch die Bäume, bis wir die Knechte unseres Gottes an ihren Stirnen versiegelt haben!" 5. Mose 6: 6-8 "Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du auf dem Herzen tragen...und du sollst sie zum Zeichen auf deine Hand binden, und sie sollen dir zum Erinnerungszeichen über den Augen sein..." Die Wahrheit kommt ans Tageslicht McM
Waagerl shares this
62
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Wenn Jemand unter Druck den Chip angenommen hat, kann er trotzdem gerettet werden! Nicht versuchen, selber den Chip herauszuschneiden, der ist so programmiert, dass bei diesem Versuch, das innewohnende Gift über den ganzen Körper verteilt ist! Höchstens von einem Chirurgen kunstgerecht entfernen lassen, aber vor der Entfernung hl. Öl auf die entsprechende Hautstelle geben und zum hl.Erzengel Michael …More
Wenn Jemand unter Druck den Chip angenommen hat, kann er trotzdem gerettet werden! Nicht versuchen, selber den Chip herauszuschneiden, der ist so programmiert, dass bei diesem Versuch, das innewohnende Gift über den ganzen Körper verteilt ist! Höchstens von einem Chirurgen kunstgerecht entfernen lassen, aber vor der Entfernung hl. Öl auf die entsprechende Hautstelle geben und zum hl.Erzengel Michael beten! Vorher mit Weihwasser bekreuzigen und die hl.Engel zu Hilfe rufen!
Wenn es keine Möglichkeit zur Entfernung des Chips gibt: Weihwasser drauf und ein Läppchen, auf dem mit hl. Öl ein Kreuz gemacht wurde, festkleben mit Körperpflaster! Dazu ein Vaterunser, ein Gegrüßet seist du, Maria und ein Ehre sei dem Vater!
Angebote des Teufels alle grundsätzlich ablehnen, auch wenn sie als annehmbarer Kompromiss erscheinen! Der will sich nur eine Annahme des Chips erschleichen! Abmachungen hält der Teufel und seine Handlanger eh nicht ein!

Bald kommt auch die nächste Chip-Generation, die der Teufel heimlich mit Impfungen oder mit der Nahrung unter die Leute bringen will! Daher in das Öl, mit dem man kocht, 3 Tropfen hl. Öl pro Literflasche Öl geben und dieses Öl dann täglich auch verwenden! Darüber das Gebet zum hl.Erzengel Michael sprechen!
Gebet zum hl.Erzengel Michael am Mittwoch, den 23.01.2019

Bereits geweihtes Öl nicht bis zum letzten Rest verbrauchen, sondern, wenn etwa 2/3 verbraucht sind, frisches Öl (Olivenöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl) nachgießen! Kein leicht verderbliches Öl wie z.B. Leinöl nehmen, sondern nur haltbare Öle, am besten Olivenöl!
Falls man keinen Priester mehr findet, der das Öl segnen könnte, den hl.Pfarrer von Ars, den hl. Pater Pio bitten, das Öl und alle Lebensmittel vom Himmel aus zu segnen!

Durchhalten, bis unser Herr Jesus Christus eingreift, die hl.Engel werden dann das schädliche Teil entfernen! Die hl. Engel bitten, beim Durchhalten zu helfen, gegen alle heimtückischen Fallen und hinterlistigen Leimruten und auch gegen Schmeicheleien des Teufels zu helfen!

Zu unserem Herrn Jesus Christus rufen und sagen: Mit dem Teufel und seinen Handlangern will ich nichts zu tun habe, verzeih mir mein Fehlverhalten, rette mich bitte, mein Heiland, Retter und Erlöser! Die Gottesmutter, den hl. Josef, den hl. Erzengel Michael und den hl. Schutzengel auch noch um Hilfe anrufen!

Libera nos quaesumus Domine, ab omnibus malis
= Befreie uns,Herr, von allem Übel! Und lass Gnade vor Recht ergehen!
Oder einfach sage: Herr rette mich, rette uns aus den Klauen des bösen Feindes!

Das Gebet zur Muttergottes jetzt schon auswendig lernen!


Jungfrau Mutter Gottes mein
lass mich ganz Dein eigen sein
Dein im Leben, Dein im Tod,
Dein in Unglück, Angst und Not
Dein in Kreuz und bittrem Leid,
Dein für Zeit und Ewigkeit
Jungfrau, Mutter Gottes mein,
lass mich ganz Dein eigen sein.

Mutter auf Dich hoff und baue ich
Mutter zu Dir ruf und seufze ich
Mutter Du gütigste, steh mir bei
Mutter Du mächtigste, Schutz mir verleih
O Mutter, so komm, hilf beten mir
O Mutter so komm, hilf streiten mir
O Mutter so komm hilf leiden mir
O Mutter so komm und bleib bei mir

Du kannst mir ja helfen, o Mächtigste
Du willst mir ja helfen, o Gütigste
Du musst mir nun helfen, o Treueste
Du wirst mir auch helfen, Barmherzigste

O Mutter der Gnade, der Christen Hort
Du Zuflucht der Sünder, des Heiles Port
Du Hoffnung der Erde, des Himmels Zier
Du Trost der Betrübten, ihr Schutzpanier

Wer hat je umsonst Deine Hilf angefleht
Wann hast Du vergessen ein kindlich Gebet
Drum ruf ich beharrlich, in Kreuz und in Leid
Maria hilft immer, sie hilft jederzeit

Ich ruf voll Vertrauen im Leiden und Tod,
Maria hilft immer, in jeglicher Not
So glaub' ich und lebe und sterbe darauf,
Maria hilft mir in den Himmel hinauf

Jungfrau Mutter Gottes mein
lass mich ganz Dein eigen sein
Dein im Leben, Dein im Tod,
Dein in Unglück, Angst und Not
Dein in Kreuz und bittrem Leid,
Dein für Zeit und Ewigkeit
Jungfrau, Mutter Gottes mein,
lass mich ganz Dein eigen sein.
Amen !


Falls man nicht mehr beten kann, den hl. Schutzengel bitten, er möge stattdessen beten! Falls nötig auch stellvertretend für andere beten und das Gebet sprechen! Niemanden verloren geben, nicht bis zum letzten Atemzug! Dann noch weiterbeten, denn dann beginnt der Kampf des Teufels um die Seele! Weihwasser versprengen und den hl. Erzengel Michael zu Hilfe rufen, den hl. Josef und die Gottesmutter! Den Schutzengel des Sterbenden anrufen und seinen hl. Namenspatron! Ist sein Name nicht bekannt, für Mädchen und Frauen,den heiligen Namen der Gottesmutter anrufen, für Jungen und Männer den hl. Josef anrufen, Patron der Sterbenden!
Hl. Josef, Nährvater Jesu Christi und wahrer Bräutigam der Seligsten Jungfrau Maria, bitte für ihn/sie, bitte für uns und die Sterbenden dieses Tages und dieser Nacht (2x)!
Wenn es nötig ist, auch nach dem letzten Atemzug einen ganzen Rosenkranz für den Sterbenden beten, am besten den schmerzensreichen Rosenkranz, möglichst auf Latein, der ist gegen den Teufel am wirksamsten! Der hl. Schutzengel des Sterbenden gibt dann Entwarnung, dann kann man aufhören! Solange muss man weiterbeten und wenn es ein ganzer Psalter ist.
Weihwasser auf die Innenflächen der Hände des Sterbenden geben! Falls nicht mehr möglich, weil der Sterbende sich wehrt (das sind aber die Dämonen), Weihwasser auf den Sterbenden, besonders auf die Hände, sprengen und weiterbeten!