09:20
UKRAINE-KRIEG: "...dann würden die USA militärisch eingreifen!" Gewagter Vergleich von Wagenknecht. UKRAINE-KRIEG: "...dann würden die USA militärisch eingreifen!" Gewagter Vergleich von Wagenknecht …More
UKRAINE-KRIEG: "...dann würden die USA militärisch eingreifen!" Gewagter Vergleich von Wagenknecht.

UKRAINE-KRIEG: "...dann würden die USA militärisch eingreifen!" Gewagter Vergleich von Wagenknecht

„Waffenlieferungen verlängern den Krieg“

„Die Ukraine kann den Krieg nur hinauszögern“, meint Sahra Wagenknecht (Linke). Man könne „den Russen partiell entgegenkommen“. Sie wagt den Vergleich: „Würde Russland in Südamerika ein Militärbündnis gründen, würden die USA militärisch eingreifen.“

#ukraine #krieg #wagenknecht

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2022 erstellt
Jacobus de Voragine
Tolle, charismatische Frau mit einer klaren, sozialdemokratisch - nicht sozialistisch! - dominierten Agenda. Für sie gilt, was schon für Helmut Schmidt galt: Sie ist in der falschen Partei!
martin
Unglaublich wieviel Geduld und Diplomatie sie besitzt. Sie weiß gena was läuft, lässt ic aber nicht aufs Glatteis locken. Was die Moderatorin betrifft -so blöd wie die Fragen stellt kann doch kein Mensch sein. Es muss schon eine menge Angst vor Jobverlust oder Gehirnwäsche vorhanden sein .
Theresia Katharina
Kanzler Scholz: Kein Eingreifen der NATO in den Ukrainekonflikt und keine dortige Flugverbotszone. Hoffentlich bleibt er dabei.
Theresia Katharina
Sunamis 49
Nach den Erscheinungen von Fatima im Jahr 1917 gab es verschiedene Akte der Weihe und der Anvertrauung an das Unbefleckte Herz Mariens, aber alle waren nur teilweise und unvollständig, wenn auch nicht ohne Wirkung, sodaß sich der Herr bereits 1931 bei Schwester Lucia über das Scheitern der Weihe Russlands beklagte: „Sie wollten nicht auf meine Bitte hören! Wie der König von Frankreich werden sie …More
Nach den Erscheinungen von Fatima im Jahr 1917 gab es verschiedene Akte der Weihe und der Anvertrauung an das Unbefleckte Herz Mariens, aber alle waren nur teilweise und unvollständig, wenn auch nicht ohne Wirkung, sodaß sich der Herr bereits 1931 bei Schwester Lucia über das Scheitern der Weihe Russlands beklagte: „Sie wollten nicht auf meine Bitte hören! Wie der König von Frankreich werden sie bereuen, und sie werden es tun, aber es wird zu spät sein. Rußland wird seine Irrtümer bereits in der ganzen Welt verbreitet haben und der Kirche Kriege und Verfolgungen bescheren: der Heilige Vater wird viel zu leiden haben“.
Maria Katharina
Korrektur:
Es gibt keinen "Papst" Franziskus!!!
Jener gehört zur satanischen Trinität
Diese Weihe ist ein Akt für den Unteren und evtl. schon in Vorbereitung auf den AC.
Theresia Katharina