Tina 13
3414

Pater James Manjackal M.S.F.S., 2007, - Ich hatte ihnen strikt gesagt, nicht die abscheulichen Bräuche der andern Völkern zu übernehmen, wie: die Anbetung der Sonne, des Mondes, der Sterne und der Natur, zu Okkulten und Zauberern zu gehen, Opfer zu vollbringen um die Götter zu besänftigen, Geister und Medium zu befragen, Orakel von den Toten suchen, und Wahrsager, Hellseher, Beschwörer, Wünschelrutengänger und Menschen die Zaubersprüche aussprechen aufsuchen.

“BLEIBT IN MEINEM WORT“

So spricht der Herr: Der Glaube an Mich und Meine Worte hat euch als Volk gestaltet. Einst wart ihr kein Volk, jetzt aber, seid ihr Gottes Volk; einst hattet ihr die Barmherzigkeit noch nicht empfangen, aber jetzt habt ihr die Barmherzigkeit empfangen. Eure Väter (Vorfahren) sprachen die Sprache der Heiden, sie waren fromme Heiden und Animisten, darauf bedacht, Götter und Göttinnen anzubeten und sie zu besänftigen. Ihre philosophischen Gedanken, Mythen, Legenden und Götter kamen aus der asiatischen Welt, aus dem alten Babylon, Ägypten und dem Osten.

Mit Abraham habe ich begonnen ein Volk als mein Eigentum zu gestalten, mit einem Glauben an einen Gott; und ich habe einen Bund geschlossen mit ihnen, dass sie besonders Mein eigenes Volk sein sollten, indem sie meine Gebote und Rechtsvorschriften halten. So lange sie an Mich glaubten und Meine Worte befolgten, waren sie glücklich, zufrieden und erfolgreich. Ich wollte, dass sie Vorbilder sein sollten für andere Nationen die mehreren Göttern und Göttinnen dienten. Ich hatte ihnen strikt gesagt, nicht die abscheulichen Bräuche der andern Völkern zu übernehmen, wie: die Anbetung der Sonne, des Mondes, der Sterne und der Natur, zu Okkulten und Zauberern zu gehen, Opfer zu vollbringen um die Götter zu besänftigen, Geister und Medium zu befragen, Orakel von den Toten suchen, und Wahrsager, Hellseher, Beschwörer, Wünschelrutengänger und Menschen die Zaubersprüche aussprechen aufsuchen. Ich hatte sie auch gewarnt, Mich nicht zu vergessen, und nicht von Mir wegzugehen wenn es ihnen gut geht und sie in materiellem Wohlstand leben.

Als die Zeit erfüllt war, habe Ich den Bund und die Freundschaft auf die ganze Menschheit ausgedehnt, durch Meinen Sohn Jesus Christus. Er ist der einzige Weg zu Meiner himmlischen Villa. Durch Ihn wurde ein priesterliches und heiliges Volk als Meine Auserwählten gestaltet. Sie wuchsen in Zahl und Macht, durch die Kraft Meines Geistes, den Heiligen Geist, den Ich auf sie herabsandte. Es war Mein Wille, dass sie eins seien, wie Ich und Mein Sohn eins sind. Ich habe sie an Mich gezogen, im Glauben zu leben, sich an Mich und Meinen Sohn festzuhalten. Das war der Ursprung von allen christlichen Ländern und Kontinente auf der ganzen Welt. Sie haben alle ihre Wurzel in Mir und Meinen Worten, die ihnen verkündigt wurden. Zum Beispiel, gab es kein Europa bevor das Wort Gottes verkündet, und die Menschen der westlichen Halbinsel, die tief vom Spiritismus und Heidentum durchdrungen waren, die Herrschaft und die Autorität des Sohnes anerkannt haben. So sind auch die Amerikaner und die Kanadier, die Australier und die Afrikaner ebenso wie die Asiaten durch ihren Glauben an Mich und Meinen Sohn, und indem sie das Wort Gottes befolgten, verwurzelt und vereint worden. Ihre untrennbare Liebe zu Mir und Meinem Sohn durch den Heiligen Geist, die sie durch das Halten Meiner Gebote bewiesen, hat sie einig und stark gemacht.

Aber die jetzige Situation ist erbärmlich und tut Meinem Herzen weh! Viele, die an Mich und Meinen Sohn geglaubt haben, sind durch ihren Unglauben und Glaubensabfall weggegangen. Viele Meiner eigenen Kinder, die das Leben und das Heil empfangen hatten, haben sich dem Satanismus, dem Spiritismus und dem Animismus verschrieben, und haben sogar Geschöpfe zu ihren Göttern und Meistern gemacht! Deshalb haben sie Meine Kraft und Meine Gnade verloren, und sie sind getrennt und an viele Orte verstreut und sie gehen zugrunde Tag für Tag. Sie brechen die Regeln und Grundsätze der Moral und der Disziplin des Lebens, und sie leben den Götzendienst, Unmoral, Drogen, Alkoholismus und alle Arten von Zügellosigkeit und Perversion. Jetzt sind sie zur Schande geworden vor der ganzen Welt.

Mein Volk, Ich warne euch, dass eure Länder und Kontinente ganz heidnisch werden könnten, wenn ihr nicht an euren Glauben an Mich, euren Vater, von dem alle Dinge kommen und für den ihr lebt, und an Jesus Christus, eurem Herrn und Erlöser der euch am Leben erhält festhaltet. Widersagt jetzt endlich dem Satan and all seinen Wegen, wendet euch ab von den Geschöpfen die sich Götter und Göttinnen nennen, und bestätigt euren Glauben an Mich und Meinen Sohn. Widersagt und wendet euch ab von allem was mit „New Age“ zu tun hat. Das sind die Taktiken des Feindes, des Satans, um euch, eure Kultur und eure Nation zu zerstören. Seht, Mein Sohn Christus, ist der einzige der euch heilen und erneuern kann, durch Seinen Geist, den Heiligen Geist, und Er macht alles neu. Widersagt, und wendet euch ab von allen falschen Theorien, Lehren und Ideologien die im Gegensatz stehen zu den offenbarten Wahrheiten die von der Bibel kommen. Das geschriebene Wort Gottes ist unveränderbar und immer während. Entscheidet euch, die Worte und Gebote Gottes anzunehmen und ihnen gehorsam zu sein.

Wenn ihr bereit seid, eure Wege zu ändern, werdet ihr gerettet; andernfalls werdet ihr und eure Familien, eure Nation und euer Kontinent zugrunde gehen und in die Hände eures Feindes geraten. Entscheidet euch heute, aufzuhören den Göttern und Geistern eurer Väter und Vorfahren zu dienen; und für Jesus, euren Herrn und Erlöser zu leben, und Ihm allein zu dienen. Wenn ihr fügsam und demütig seid, werde ich eure starrsinnige Herzen entfernen und euch neue Herzen geben in die Ich Meinen Geist hineintun werde, damit ihr fähig werdet, Meine Worte und Gebote zu beachten und zu halten; so werdet ihr wieder Mein Volk sein, und Ich werde euer Gott sein.“

Pater James Manjackal M.S.F.S.

www.jmanjackal.net/deu/deumess06.htm
Tina 13
„Ich hatte ihnen strikt gesagt, nicht die abscheulichen Bräuche der andern Völkern zu übernehmen, wie: die Anbetung der Sonne, des Mondes, der Sterne und der Natur, zu Okkulten und Zauberern zu gehen, Opfer zu vollbringen um die Götter zu besänftigen, Geister und Medium zu befragen, Orakel von den Toten suchen, und Wahrsager, Hellseher, Beschwörer, Wünschelrutengänger und Menschen die Zaubersprüche …More
„Ich hatte ihnen strikt gesagt, nicht die abscheulichen Bräuche der andern Völkern zu übernehmen, wie: die Anbetung der Sonne, des Mondes, der Sterne und der Natur, zu Okkulten und Zauberern zu gehen, Opfer zu vollbringen um die Götter zu besänftigen, Geister und Medium zu befragen, Orakel von den Toten suchen, und Wahrsager, Hellseher, Beschwörer, Wünschelrutengänger und Menschen die Zaubersprüche aussprechen aufsuchen. Ich hatte sie auch gewarnt, Mich nicht zu vergessen, und nicht von Mir wegzugehen wenn es ihnen gut geht und sie in materiellem Wohlstand leben.“
Tina 13
"Wenn ihr bereit seid, eure Wege zu ändern, werdet ihr gerettet; andernfalls werdet ihr und eure Familien, eure Nation und euer Kontinent zugrunde gehen und in die Hände eures Feindes geraten. Entscheidet euch heute, aufzuhören den Göttern und Geistern eurer Väter und Vorfahren zu dienen; und für Jesus, euren Herrn und Erlöser zu leben, und Ihm allein zu dienen. Wenn ihr fügsam und demütig seid,…More
"Wenn ihr bereit seid, eure Wege zu ändern, werdet ihr gerettet; andernfalls werdet ihr und eure Familien, eure Nation und euer Kontinent zugrunde gehen und in die Hände eures Feindes geraten. Entscheidet euch heute, aufzuhören den Göttern und Geistern eurer Väter und Vorfahren zu dienen; und für Jesus, euren Herrn und Erlöser zu leben, und Ihm allein zu dienen. Wenn ihr fügsam und demütig seid, werde ich eure starrsinnige Herzen entfernen und euch neue Herzen geben in die Ich Meinen Geist hineintun werde, damit ihr fähig werdet, Meine Worte und Gebote zu beachten und zu halten; so werdet ihr wieder Mein Volk sein, und Ich werde euer Gott sein.“
One more comment from Tina 13
Tina 13
"So spricht der Herr: Der Glaube an Mich und Meine Worte hat euch als Volk gestaltet."