Sprache
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

Der cypri ist aber ein merkwürdiger tradi. schreibt der doch tatsächlich: "Und Ihr Leute dort draussen, die Ihr mit ihnen rumargumentiert: lasst sie doch einfach sich in ihrer Giftbrühe suhlen. Mit dem authentischen Glauben der katholischen Kirche haben die sowieso nichts mehr zu tun. Da fühle ich mich in Christus viel mehr mit aufrichtigen Evangelikalen und bekenntnistreuen Lutheranern … Mehr
Caroline_Kleber

Gloria Global am 1. August

ich glaube, es ist an der zeit, daß der "dieter" beseitigt wird!
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

und ich möchte von keinem piusbruder regiert werden, der mir seine vorstellung vom königtum christi und seine vorstellung von kirche aufzuzwingen versucht, indem er das in die verfassung schreiben läßt und politiker zu bestimmen sucht, die seine theologischen ansichten politisch durchzusetzen haben. die piusse sollen meinetwegen ihre messen feiern, wie sie wollen. aber sie sollen mich mit ihrem … Mehr
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

ooh kleine helene, jetzt erstaunen sie mich aber. was ich da unten hinsichtlich er möglichkeiten der piusse aufgezählt habe, ist doch keine freie erfindung. das hatten wir alles schon mal mit der katholischen kirche - ausgehend von den jesuiten in spanien. und daß sie keine mittelalterlichen hexen- und ketzerverbrennungen kennen, zeigt mir ihren beschränkten historischen horizont.
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

kleinelli, das spielchen ist mir nun wirklich zu doof. aber es zeigt mir die geistige größe der piusanhänger.
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

nur keine krokodilstränen, liebe helene. sie möchten anstatt von taliban lieber von den zukünftigen christlichen inquisitoren der piusse auf die folterstreckbank gelegt werden. und wenn sie vom wahrhaften glauben zu den falschen papisten abfallen, möchten sie nicht von den taliban geköpft sondern von den zukünftigen inquisitoren der piusse verbrannt werden, weil "das Königtum Unseres Herrn über … Mehr
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

Tja kleinelli und kleinpio, ihr macht es wie die kommunisten. die haben auch nicht verstanden, daß die leute einfach nur ihren alltag frei leben wollten. deshalb haben die versucht, alles, was sie nicht verstanden haben, in ihr ideologisches kleines weltbild reinzupacken - und sind daran erstickt. auch ihr könnt euch nicht vorstellen, daß katholische kirche mehr ist als irgendwelche katholische … Mehr
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

und hier wird es wieder allzu deutlich: "Die Gefahr, die im Traditionalismus auftaucht, liegt in dem Bemühen, durch das Vorschieben theologischer Fragen politische Interessen durchzusetzen. Die religiöse Autorität rechtfertigt so politische Autorität, die durch diesen Prozess unantastbar wird unantastbar wird und dazu führt, theologische Fragen gar nicht erst zu stellen. Theologische Argumente … Mehr
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

und jetzt stelle ich mir vor, der atm würde durch die politische macht eines piustaliban zum minister ernannt ... mir kommt das kalte grausen!
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

Und gleich noch eins aus der feder des obertaliban der traditionalisten:

Brief von S. E. Erzbischof Marcel Lefebvre
an Papst Johannes Paul II.
vom 5. April 1983
"Denn es ist evident, daß die Tradition nicht vereinbar ist mit der Erklärung über die Religionsfreiheit, und zwar nach Experten wie den Patres Congar und Murray selbst. ... Die katholische Religion ist die einzig wahre, die anderen … Mehr
Caroline_Kleber

Piusbruderschaft zum Papstbesuch: Gläubige entscheiden selber, ob sie hinfahren

nee kleine eli, die piusbruderschaft hat gar keine probleme mit der messe der katholischen kirche ("4. Wir erklären außerdem, die Gültigkeit des Meßopfers und der Sakramente anzuerkennen, die mit der Intention das vollbringen, was die Kirche vollbringt und nach den Riten zelebriert werden, die in den von den Päpsten Paul VI. und Johannes Paul II. promulgierten offiziellen Ausgaben des römischen … Mehr
Caroline_Kleber

Zur Erinnerung an Martin Humer

"Zuletzt führte die Staatsanwaltschaft Wels gegen ihn Ermittlungen wegen Wiederbetätigung. Er soll dem vorsitzenden Richter im Honsik-Prozess einen Brief geschickt haben - mit folgendem Wortlaut: "Honsik bestreitet, dass es in Dachau und in Mauthausen Gaskammern gegeben hätte. Honsik hat recht." Betrachte man seine Ausführungen in ihrer Gesamtheit, sei kein Vorsatz nachweisbar, erklärte … Mehr
Caroline_Kleber

Gloria Global am 1. August

wenn sie alle recht haben, dann stimmen die nachrichten ja gar nicht, die die junge frau zum thema gemeindespalter spricht. na dann nichts wie hierhin, gute frau.
Caroline_Kleber

Gloria Global am 1. August

aaah, der dieter und der graf barocko und wie sie alle heißen ... noch mehr so gemeindespalter, die als messtouristen in privaten reisebussen fremde gemeinden besuchen. das ist ja furchtbar. was machen wir denn da?
Caroline_Kleber

Gloria Global am 1. August

ich bin erstaunt über das urteil der poster: "In den meisten Kirchen sind die Altäre wie Couchtische gedeckt." die gehören alle zu den spaltern ihrer gemeinden, die an jedem wochenende reisebusse organisieren, um in einer anderen pfarrei die messe zu besuchen. anders kann dieses urteil nicht zustande kommen.
Caroline_Kleber

Nachkonziliarer Zusammenbruch: Würzburger Kloster schließt nach über 145 Jahren

ach was du kleines tibichen, du solltest erst mal lernen, dich anständig zu benehmen. entweder haben deine eltern bei dir in der erziehung versagt oder sie haben dir nicht beigebracht, daß man sich gegenüber verstorbenen bischöfen anständig zu benehmen hat. die von dir beleidigten personen haben im unterschied zu dir, wenigstens schon mal was für ihre kirche getan. jedenfalls kenne ich viele … Mehr
Caroline_Kleber

Nachkonziliarer Zusammenbruch: Würzburger Kloster schließt nach über 145 Jahren

habe mir das posting dem cypi angeschaut und muß sagen: jeder blamiert sich so gut, wie er kann.
Caroline_Kleber

Hans Urs von Balthasar zur Mundkommunion

monika elisabeth,
ob diese sogenannte "ikone" eine frechheit sein könnte, mag ich dahingestellt sein lassen. auf jeden fall kann sie den anspruch, den sie als eine ikone stellt - begegnung mit dem heiligen -, nicht erfüllen. darin kann ich Ihnen nur recht geben. hans urs von balthasar wird durch diese ikone heiliggespochen, das ist unmöglich in doppelter hinsicht: ein mensch kann nicht privat … Mehr
Caroline_Kleber

Hans Urs von Balthasar zur Mundkommunion

Von nichts ne ahnung und große spüche klopfen. pius XII. hat von keinem der genannten Theologen verlangt, irgendetwas von dem zurückzunehmen, was sie als theologen der nouvelle teologie vertreten haben. und ihre berufung als kardinäle (congar, danielous, de lubac, von balthasar) und hauptautoren im zweiten vatikanischen konzil ist eine eine klare wiedergutmachung des an ihnen begangenen unrechts.… Mehr
Caroline_Kleber

Kardinal Meisner sieht keinen Anlass, im Alten Ritus zu zelebrieren

Zum "Deutschnationalen":
Deutschnational sind solche Leute, die meinen, das Wichtigste um das sich ein Bischof kümmern müßte, wäre die Kirche rückabzuwickeln und die tridentinische Messe in sein Pontifikalamt einzuführen. Auf solche Ideen können tatsächlich nur die deutschen Tradis kommen, die glauben, sie müßten eine Extrawurscht in Sachen Liturgie gebraten bekommen.