EdithTheresia
EdithTheresia

El video que NINGÚN PROTESTANTE quiere ver !

Questo Video é commovente ma anche tanto triste! Triste perché siamo delle pecorelle senza pastore e la nostra santa fede viene presa a calci. Triste perché vedendo allora Papa Benedetto XVI. si pensava che finalmente pian piano la Chiesa di Roma si sia a convertire, e i Vescovi e Sacerdoti anziani; amanti del Modernismo siano giá morti oppure tanto anziani da non recar piú danno... Si sperava…More
Questo Video é commovente ma anche tanto triste! Triste perché siamo delle pecorelle senza pastore e la nostra santa fede viene presa a calci. Triste perché vedendo allora Papa Benedetto XVI. si pensava che finalmente pian piano la Chiesa di Roma si sia a convertire, e i Vescovi e Sacerdoti anziani; amanti del Modernismo siano giá morti oppure tanto anziani da non recar piú danno... Si sperava che ci sia una nuova Generazione di Consacrati e Sacerdoti che ricostruiscano le mura della Santa dimora di Dio e invece? Ancora regna il Modernismo! Ancora si lotta contro una Chiesa di 2000 anni! Ma ci si lotta contro non nel mondo ma di pú in Chiesa stessa, ed é questo che ci spezza il Cuore! Mai prima nella Chiesa fu attaccato LA FEDE VERA E CATTOLICA. Invece dal II. Concilio Vaticano in poi lo si fa! è un tempo diverso e nuovo. Si lotta contro la veritá e si avveelna il Popolo di Dio con false dottrine! Ancora si persequitano i veri fedeli cattolici e li si chiama Scismatici e il mio Cuore si spzza a mille pezzi. Si, sono triste e nel deserto, ricordandomi dei bei tempi dove io ancora non ebbi scoperto tutta la veritá e dove pensavo che la Chiesa non sia corrotta, ma sia pulita, santa e fedele... É una grazia aver scoperto LA VERITÁ e la Santa Messa tridentina, il Valore dei Sacramenti, le Sante Reliquie, il Latino che é la lingua della Chiesa e del Sacro Cuore di Gesú nostro Redentore, il Catechismo, ma... trovandosi nel deserto, senza questo Sacramento, trovandosi in fin dei conti li, dove si trova il nostro Signore Gesú, sul Calvario spezza il Cuore.
Dio sia lodato in eternitá, ora e sempre!
EdithTheresia

Nuova intervista con il Papa

La donna non é fatta per far carriera e lavori che fanno gli uomini. NON SI REALIZZA CON FAMA, SUCCESO E RICCHEZZE. La donna si realizza unita a Dio e al fianco del suo Sposo... La donna non é Uomo. La donna é femmina e come femmina che Dio apprezza deve vestirsi! Non con pantaloni ma con gonne e vestiti. Il suo compito é di servire e di essere umile avendo la Vergine Madre di Dio, serva di Dio,…More
La donna non é fatta per far carriera e lavori che fanno gli uomini. NON SI REALIZZA CON FAMA, SUCCESO E RICCHEZZE. La donna si realizza unita a Dio e al fianco del suo Sposo... La donna non é Uomo. La donna é femmina e come femmina che Dio apprezza deve vestirsi! Non con pantaloni ma con gonne e vestiti. Il suo compito é di servire e di essere umile avendo la Vergine Madre di Dio, serva di Dio, come esempio. E gli uomini devono essere veri uomini, coraggiosi e bene educati. Le Spose di Cristo devono amare il corpo mistico del loro Sposo: la Santa Chiesa Cattolica e le anime, affidandoli al Suo Sacro Cuore e al Cuore immaculato di Maria nostra Madre. Sarebbe bello se il Papa ricordasse la società ai valori importanti... Che Dio abbi misericordia.
EdithTheresia

Nuova intervista con il Papa

Il mio italiano eretico? Perché?? Guai a me se parlo eretico!!!
EdithTheresia

Gloria.TV News on the 16th of December

The Pope could speak about The true mission and task of a women:
To marry and bear 10-20 children, to cook and be a great wife and mother or mother of souls as the bride of Christ. He had the opportunity to preach the true doctrine of the Holy Catholic faith, but he did not! So sad!!!
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@Eremitin
Liebe Eremitin, es betrifft so einiges an "unkatholischem" unter anderem die Kommunion den Wiederverheirateten, den Ehebrechern zu geben. Hier einige Sätze von diesem Pfarrer: "Ich bin jetzt 54 Jahre im priesterlichen Dienst und bin immer wieder einmal mit der Frage konfrontiert worden, die Kommunion in diesem Fall zu spenden. In einer Pfarrei von 3.500 Seelen geht es dabei um einen …More
@Eremitin
Liebe Eremitin, es betrifft so einiges an "unkatholischem" unter anderem die Kommunion den Wiederverheirateten, den Ehebrechern zu geben. Hier einige Sätze von diesem Pfarrer: "Ich bin jetzt 54 Jahre im priesterlichen Dienst und bin immer wieder einmal mit der Frage konfrontiert worden, die Kommunion in diesem Fall zu spenden. In einer Pfarrei von 3.500 Seelen geht es dabei um einen oder zwei Fälle, denen diese Frage wichtig ist. Erzbischof Müller hin oder her, Kardinal Kasper hin oder her: ich habe es immer gut mit meinem Gewissen verantworten können!!! Denn worum geht es? Das wir als Kirche bei den Menschen und ihren Nöten sind. Und um nichts anderes." Es scheint, dass Willihopf dieses Kommentar wieder gelöscht hat, aber Sie finden es in den Posts von adonai3. Gottes Segen
EdithTheresia

Nuova intervista con il Papa

Sarebbe stato per il Papa l' occasione di dire invece al mondo intero CHE COMPITO HA LA DONNA! Di esser moglie, cuoca ;-) e Madre di 10-20 figli. Oppure Madre di Anime e Sposa di Cristo! Che occasione di ricordare al mondo il compito delle donne ma anche perché Dio non voglia le donne come sacerdoti e cardinali. Cé tanto bisogno di Insegnamenti delle sante dottrine cattoliche, e di verità. …More
Sarebbe stato per il Papa l' occasione di dire invece al mondo intero CHE COMPITO HA LA DONNA! Di esser moglie, cuoca ;-) e Madre di 10-20 figli. Oppure Madre di Anime e Sposa di Cristo! Che occasione di ricordare al mondo il compito delle donne ma anche perché Dio non voglia le donne come sacerdoti e cardinali. Cé tanto bisogno di Insegnamenti delle sante dottrine cattoliche, e di verità. Proprio nei tempi doggi ed é proprio il Papa che ha il compito di parlar e predicar, di insegnar LA VERITÀ e salvare la Società: ANIME!
EdithTheresia

MESSAGGIO DEL SANTO PADRE FRANCESCO PER LA CELEBRAZIONE DELLA XLVII GIORNATA MONDIALE …

Mi dispiace ma gia le prime frasi del Testo ottengono,suggestioni pericolose... Un tale Spirito quì ci vuole suggerire una "fratellanza" die cui parlano già i Massoni. L'uomo al centro e veder tutti come fratelli e con ció zitando Adamo ed Eva, fratelli di fede. Ma Cristo della nuova alleanza ci insegna che tramite il "battesimo" ci si rinasce e diventa "famiglia" con il Cristo e i Cristiani! …More
Mi dispiace ma gia le prime frasi del Testo ottengono,suggestioni pericolose... Un tale Spirito quì ci vuole suggerire una "fratellanza" die cui parlano già i Massoni. L'uomo al centro e veder tutti come fratelli e con ció zitando Adamo ed Eva, fratelli di fede. Ma Cristo della nuova alleanza ci insegna che tramite il "battesimo" ci si rinasce e diventa "famiglia" con il Cristo e i Cristiani! Poi ci dice Cristo Gesù che COLORO CHE METTONO IN PRATICA I COMANDAMENTI (E SON BATTEZZATI), COLORO CHE FANNO LA VOLONTÀ DI DIO ( CHE SON FEDELI ALLE SANTE DOTTRINE CATTOLICHE), GLI SONO FEATELLO, SORELLA E MADRE... Vi prego di non bere, di non mangiare tante di quelle parole e insegnamenti "moderne" che oggi vengono dette dal Vicario di Cristo, se non corrispondono a TUTTA la verità della nostra fede cattolica. Attenzione!
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@adonai3
Versprochen! Ich mach mich jetzt an die Arbeit und bete die Aves.
Gott segne Sie!
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@adonai3

Richtig! Solche Irrlehren kommen von Satan!
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@adonai3
Hatte Ihren Text überflogen. Mea Culpa! Die "satanischen Dinge" zitierten Sie nur, aber sie kommen nicht von Ihnen. Ich verstehe. 10 Ave Maria für Sie. Gottes Segen
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@a.t.m
NEIN ICH BIN WEDER 1MANN NOCH 54 JAHRE ALT! ICH HABE NUR DIE SÄTZE VON adonai3 ZITIERT, ER SAGTE WAS VON 54 JÄHRIGER PRIESTER! LESEN SIE MAL WAS ER VON SICH GAB.
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@adonai3
Sie haben mich geschlagen betreff der Länge Ihres Textes, Habs schnell gelesen und vielleicht nicht so gut verstanden. Sorry. Also bitte, ganz langsam, was haben Sie genau gemeint? Hab jetzt e bissel mehr Zeit.
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@Galahad
Die katholische Sitten&Morallehre sind wichtig. Ja, die Frau muss erkennen welch Hohe Berufung es ist Ehefrau - Köchin ;-) und MAMA zu sein. Wie auch Mama "vieler" Seelen und Braut Christi!!! Es wäre die Gelegenheit für Papst Franziskus gewesen davon zu sprechen. Die Gesellschaft und Kirche muss endlich gesund werden, doch die Genesung und sein Erfolg hängen von der richtig und in …More
@Galahad
Die katholische Sitten&Morallehre sind wichtig. Ja, die Frau muss erkennen welch Hohe Berufung es ist Ehefrau - Köchin ;-) und MAMA zu sein. Wie auch Mama "vieler" Seelen und Braut Christi!!! Es wäre die Gelegenheit für Papst Franziskus gewesen davon zu sprechen. Die Gesellschaft und Kirche muss endlich gesund werden, doch die Genesung und sein Erfolg hängen von der richtig und in Liebe gelesenen Hl.Messe ab. Es hängt vom Hl.Messopfer ab: von der Liturgie... Sie wissen was damit gemeint ist.
Gott segne Sie
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@adonai!
PFUI!!!!!!
Ich bin jetzt 54 Jahre im priesterlichen Dienst und bin immer wieder einmal mit der Frage konfrontiert worden, die Kommunion in diesem Fall zu spenden. In einer Pfarrei von 3.500 Seelen geht es dabei um einen oder zwei Fälle, denen diese Frage wichtig ist. Erzbischof Müller hin oder her, Kardinal Kasper hin oder her: ich habe es immer gut mit meinem Gewissen verantworten …More
@adonai!
PFUI!!!!!!
Ich bin jetzt 54 Jahre im priesterlichen Dienst und bin immer wieder einmal mit der Frage konfrontiert worden, die Kommunion in diesem Fall zu spenden. In einer Pfarrei von 3.500 Seelen geht es dabei um einen oder zwei Fälle, denen diese Frage wichtig ist. Erzbischof Müller hin oder her, Kardinal Kasper hin oder her: ich habe es immer gut mit meinem Gewissen verantworten können!!! Denn worum geht es? Das wir als Kirche bei den Menschen und ihren Nöten sind. Und um nichts anderes.
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@Nujaa
Was zählt ist nicht was er meint, sondern was er tut und sagt! Er hat die Chance verpasst etwas wirklich wertvolles und mit Substanz zu sagen: uns allen auf die Sitten und gute heilige Doktrin unseres Glaubens aufmerksam zu machen, über unseren Herrn zu sprechen und die Pflichten der Kirche bei der Ernennung von Kardinälen zu erklären wie auch die Heiligen Pflichten der Frauen: zu …More
@Nujaa
Was zählt ist nicht was er meint, sondern was er tut und sagt! Er hat die Chance verpasst etwas wirklich wertvolles und mit Substanz zu sagen: uns allen auf die Sitten und gute heilige Doktrin unseres Glaubens aufmerksam zu machen, über unseren Herrn zu sprechen und die Pflichten der Kirche bei der Ernennung von Kardinälen zu erklären wie auch die Heiligen Pflichten der Frauen: zu heiraten und 10,20 Kindern zu gebären. Das wäre JETZT die Gelegenheit dazu gewesen!
EdithTheresia

Gloria Global am 16. Dezember

@elisabethvont.
Darüber sprechen Kath.net und Co.freuen Sie sich doch! Worüber sollten die denn sonst sprechen? Aber lassen Sie uns die Kirchen und Wahrheitennews. Einer muss doch sagen und zeigen was geschieht. Es geht hier bei um den "mystischen Leib unseres Herrn Jesu Christi! Welches die Kirche mit all seinen Ämtern ist" DANKE GLORIA REDAKTION für Ihre Nachrichten. Wir bleiben dran.
More
@elisabethvont.
Darüber sprechen Kath.net und Co.freuen Sie sich doch! Worüber sollten die denn sonst sprechen? Aber lassen Sie uns die Kirchen und Wahrheitennews. Einer muss doch sagen und zeigen was geschieht. Es geht hier bei um den "mystischen Leib unseres Herrn Jesu Christi! Welches die Kirche mit all seinen Ämtern ist" DANKE GLORIA REDAKTION für Ihre Nachrichten. Wir bleiben dran.
EdithTheresia

Nelson Mandelas Tod und das Zelebrieren falscher „Heiliger“

St. Katharina Emmerick und eine andere Heilige Mystikerin sprechen von einem abgefallenem Rom mit einer falschen Kirche die EINE GEMEINSCHAFT DER UNHEILIGEN IST! Da haben wir es! Wie viele wird diese falsche Kirche, eine Kirche der Menschen zum Menschen hin als eine Kirche Gottes zu Gott hin, Heilig ernennen? Wir verzichten auf solche Heiligernennungen, wir freuen uns als Unheilige, Schismatike…More
St. Katharina Emmerick und eine andere Heilige Mystikerin sprechen von einem abgefallenem Rom mit einer falschen Kirche die EINE GEMEINSCHAFT DER UNHEILIGEN IST! Da haben wir es! Wie viele wird diese falsche Kirche, eine Kirche der Menschen zum Menschen hin als eine Kirche Gottes zu Gott hin, Heilig ernennen? Wir verzichten auf solche Heiligernennungen, wir freuen uns als Unheilige, Schismatiker und Abschaum gehalten zu werden und unser Blut zu vergießen für die "Wahrheit" die Christus Jesus ist!
EdithTheresia

Gloria.TV News on the 12th of December

NOTIZIE ATTUALI di Gloria.tv Germania
Hanno appena chiuso i Studi per i franciscani dell immaculata! Per un anno non ci saranno Consacrazioni e coloro che poi vogliono essere consacrati (o ordinati come sacerdoti?) devono firmare che accettano non solo il secondo concilio Vaticano ma anche di vedere la Messa del Novus Ordo come "vera espressione" della tradizione Liturgica della Chiesa! CARIS…More
NOTIZIE ATTUALI di Gloria.tv Germania
Hanno appena chiuso i Studi per i franciscani dell immaculata! Per un anno non ci saranno Consacrazioni e coloro che poi vogliono essere consacrati (o ordinati come sacerdoti?) devono firmare che accettano non solo il secondo concilio Vaticano ma anche di vedere la Messa del Novus Ordo come "vera espressione" della tradizione Liturgica della Chiesa! CARISSIMI FRATELLI FRANCISCANI DELL'IMMACULATA, PERFAVORE NON FIRMATE QUESTO FOGLIO!!! PENSATE A SANTA GIOVANNA D'ARC, LEI EBBE FATTO ANCHE UNA FIRMA, PERCHÉ LA "CHIESA" (quel Vescovo) VOLETTE LA FIRMA! LEI DOVETTE FIRMARE UNA NON VERITÁ E LO FECE, MA POI SENE PENTÍ E RITIRO LA FIRMA. DOPO DI CIÓ LE APPARVE LA MADONNA E LE DISSE CHE ERA BUONO DI AVERLA RITIRATA, PERCHÉ QUELLA BUGIA, QUELLA FIRMA, LE AVREBBE COSTATO L'ANIMA E LEI SAREBBE DANNATA! UNA FIRMA, UN ACCETTARE DI UNA COSA NON VERAMENTE GIUSTA COSTA L'ANIMA! NON FIRMATE, LA MESSA NUOVA NON É ESPRESSIONE DELLA LITURGIA TRADIZIONALE, ANCHE UN CIECO LO SA!!! Se dicono che sia una messa nuova, si che lo si puó ammettere e firmare, ma a dire che sia Espressione della Messa tradizionale? È una mensogna. Questi Modernisti costringono i Tradiyionali con ció di lasciare questa Barca che non é quella di Pietro ma una titanic verso gli Abbissi. Meglio andar nel deserto che far compromessi, dire bugie, far male al Signore e perdere L'anima. La Chiesa ci insegna che: LA META NON SANTIFICA I MEZZI! Erono i Comunisti che dicevono che la Meta la santifichi, ma la Chiesa e Cristo che È LA VERITÁ, dicono NO!
Perfavore NON PECCATE!
Quí il testo tedesco di Gloria.tv tedesco.

Wer danach geweiht werden will muss schriftlich bestätigen, die Dokumente des Zweiten Vatikanums und die neue Messe als wahren Ausdruck der liturgischen Tradition der Kirche anzuerkennen.
EdithTheresia

Papst Franziskus ist zur "Time"-Persönlichkeit des Jahres gekürt worden

Das war klar! Das passt ja.
No comment!
EdithTheresia

"Unter den Talaren ..." - Revolution hinter Klostermauern

Wie in Zeiten des Arianismus: denen die Kirchen und Uns den Glauben; die unverfälschte katholische Religion! Eine Religiösität ohne Kompromisse! Auch nicht in der Kleidung und gerade die Steyler Missionare sind viele Kompromisse eingegangen...auf Mission haben sie den katholischen Glauben verloren? Nein, viele traten und treten bereits ohne den wahren Glauben in den Ordenstand ein. Oremus!
EdithTheresia

"Unter den Talaren ..." - Revolution hinter Klostermauern

Eine Schwester (in Tracht und mit Schleier) die ich kenne erzählte mir was sie in Amerika erlebt hat: es gibt dort keine Nonnen, keine Schwestern in Tracht und Schleier! Die Amerikaner liefen ihr nach als man sie auf der Straße und im Supermarkt sah. Sie machten Fotos mit ihr und wollten sie berühren als käme sie vom Himmel und wollten sich bei ihr aussprechen und immer …More
Eine Schwester (in Tracht und mit Schleier) die ich kenne erzählte mir was sie in Amerika erlebt hat: es gibt dort keine Nonnen, keine Schwestern in Tracht und Schleier! Die Amerikaner liefen ihr nach als man sie auf der Straße und im Supermarkt sah. Sie machten Fotos mit ihr und wollten sie berühren als käme sie vom Himmel und wollten sich bei ihr aussprechen und immer wieder weinten viele(es sind bedürftigen Seelen). Sie sagten ihr,sie hätten nie eine Nonne gesehen da die früheren Nonnen jetzt alle zivil gekleidet sind,man wüsste auch nie wer eine Schwester ist und die meisten würden weder Pater Pio kennen noch was das Wort: Stigmata! bedeute. Viele seien lesbisch und gingen sogar Hand in Hand und knutschend, öffentlich spazieren!
Diese europäische Schwester selbst besuchte deren Klöster... In deren Kirche gibt es kein Tabernakel u.kein ewiges Licht, denn GOTT SEI IN DER GEMEINSCHAFT VON 2 ODER 3 DIE IN SEINEM NAMEN versammelt sind. Also braucht man keine Realpräsenz Christi in der Hl.Eucharestie, ist deren Einstellung. Aber täglich gebe es dort ein Gottesdienst... Das tue den Menschen gut. Sie dachte in einer lutherischen Kirche zu sein, doch es war "katholisch"(sie nannten sich auch noch so: "römisch katholisch" und mochten Papst Franziskus). Nichts katholisches war bei denen zu finden. SCHLIMM IST DAS!!!
EdithTheresia

Francescani dell’Immacolata: chiediamo le dimissioni di padre Volpi

@Savinus
Grazie mille. Ci troviamo in un tempo molto difficile e sembra che il Signore permetta proprio che "i buoni" lascino questa barca... Che in fine é una barca concilliare e non di San Pietro. Conosce la profezia di Santa Caterina Emmerik? Dice che Roma perdera la fede(lo dice anche la Madonna a La Salette!) entrando un anti-cristianismo... Di dentro la chiesa i Sacerdoti e …More
@Savinus
Grazie mille. Ci troviamo in un tempo molto difficile e sembra che il Signore permetta proprio che "i buoni" lascino questa barca... Che in fine é una barca concilliare e non di San Pietro. Conosce la profezia di Santa Caterina Emmerik? Dice che Roma perdera la fede(lo dice anche la Madonna a La Salette!) entrando un anti-cristianismo... Di dentro la chiesa i Sacerdoti e Vescovi stessi distruggeranno la chiesa facendola divenire Umana e centrata sull uomo. I buoni vengono persequitati e sono costretti a fuggire. Roma diverra la sede del male, toglieranno pietra per pietra la chiesa di Dio, e invece mentre i nemici di Cristo pensono di aver distrutto la vere chiesa santa e visibile di Dio,
questa chiesa vera e santa, sarà ricostruita nel deserto, pietra su pietra! CONOSCETE QUESTA PROFEZIA? VENITE NEL DESERTO, AIUTIAMO CRISTO! RICOSTRUIAMO LA SUA VISIBILE SANTA DIMORA, IL SUO CORPO MISTICO: LA CHIESA! INSIEME CELA FAREMO PERCHÉ CI ASSISTE IL CIELO E LA VERGINE MARIA MADRE DI DIO!
EdithTheresia

Francescani dell’Immacolata: chiediamo le dimissioni di padre Volpi

Osservate tutti la profezia di San Francesco! Prima di morire lui vide un Papa eletto canonicamente non corretto. Costui sarebbe causa della distruzione della chiesa cattolica e di tanta persecuzione dei veri cristiani-cattolici. L'Ordine Franciscano avrebbe da subire persecuzioni e tutti i religiosi giusti e buoni vengono respinti (dalla chiesa d'uomo!) e hanno da fuggire. L'Ordine Franciscano …More
Osservate tutti la profezia di San Francesco! Prima di morire lui vide un Papa eletto canonicamente non corretto. Costui sarebbe causa della distruzione della chiesa cattolica e di tanta persecuzione dei veri cristiani-cattolici. L'Ordine Franciscano avrebbe da subire persecuzioni e tutti i religiosi giusti e buoni vengono respinti (dalla chiesa d'uomo!) e hanno da fuggire. L'Ordine Franciscano verebbe molto distrutto e i Frati dovrebbero fuggire (nel desrto). Chi ha tutta la profezia originale? Esiste in Latino ma anche tradotto. Vi prego di inviarmelo e di metterlo quì su gloria.tv per farli ricordare e avvertire il popolo di Dio a comprendere e a discernere i nostri Tempi.
EdithTheresia

Wird morgen Entfernung von Kardinal Cañizares bekanntgegeben? – Richtungsänderung

Damals, als die Hl.Tradition in der Amtskirche in der ich zugegen war, zu kommen schien, ließ ich mich täuschen, ich dachte wirklich wir bauen die Mauern Jerusalems, unter der Leitung von Papst Benedikt XVI., wieder auf. Alle konservativen freuten sich denn es schien, dass wir ja ein Papst auf unserer Seite hatten. Und auf einmal DAS ALLES! Ein Glück führte mich der Herr nach viel Anbetung zu …More
Damals, als die Hl.Tradition in der Amtskirche in der ich zugegen war, zu kommen schien, ließ ich mich täuschen, ich dachte wirklich wir bauen die Mauern Jerusalems, unter der Leitung von Papst Benedikt XVI., wieder auf. Alle konservativen freuten sich denn es schien, dass wir ja ein Papst auf unserer Seite hatten. Und auf einmal DAS ALLES! Ein Glück führte mich der Herr nach viel Anbetung zu den Predigten eines Bischofs der mir bis dahin unbekannt war: Erzbischof Lefebvre! Sein Buch: SIE HABEN IHN ENTTROHNT! wie auch: DAMIT DIE KIRCHE FORTBESTEHE! empfehle ich Ihnen alle. Vor allem auch den Franziskanern der Immaculata.
EdithTheresia

Gloria Global am 4. Dezember

@a.t.m
geben Sie bitte Kirchenfreak dazu eine Antwort, ich muss jetzt weg u.muss hier Schluss machen. Gott lohns!
EdithTheresia

Kramer klagt Papst Franziskus der Häresie an

Liebe MarionKS,
oremus.
Gott erbarme sich unser und vergebe uns unsere Schuld. "Wir flehen zu Dir oh Herr, erhalte uns Deinen Altar" ruft eine Seele unter das Kreuz des Herrn.
Gottes Segen
EdithTheresia

Gloria Global am 4. Dezember

@Kirchenfreak,
das ist schön den Papst von einer anderen Perspektive zu sehen... Zu erfahre,was andere so denken und von ihn halten. Jeder hat so seine eigene Glaubensgeschichte, Glaubensweg und Glaubenserfahrung auf der Suche nach Gott&Heimat. Der Herr möchte wohl Sie noch da haben wo ER Sie hat und mit dem jetzigen Glaubenszustand in dem er Sie hält. Das wichtigste ist "oben, in den Himmel" …More
@Kirchenfreak,
das ist schön den Papst von einer anderen Perspektive zu sehen... Zu erfahre,was andere so denken und von ihn halten. Jeder hat so seine eigene Glaubensgeschichte, Glaubensweg und Glaubenserfahrung auf der Suche nach Gott&Heimat. Der Herr möchte wohl Sie noch da haben wo ER Sie hat und mit dem jetzigen Glaubenszustand in dem er Sie hält. Das wichtigste ist "oben, in den Himmel" zu kommen. Bei manchen gelingt es nur über Umwege. Wichtig ist am Ende, es geschafft zu haben: angekommen zu sein. Gott kennt seine Zeit und seine Wege sind nicht unsere Wehe, seine Gedanken sind nicht unsere Gedanken. Ich glaube ganz fest, dass der Herr Sie liebt und verschont...um Sie nicht zu verlieren. Er kennt die beste Zeit für alles weitere. Ich bete für Sie und freu mich zu sehen, dass Sie ein ernster Mensch sind und lieben. Gott segne Sie!
EdithTheresia

Gloria Global am 4. Dezember

@Jessi
Sie schrieben:"Doch seine Stärken,den Auftrieb,den er der Kirche gibt,überwiegen bei weitem" Schildern Sie uns doch bitte was Sie damit meinen und so sehen. Man kann das negative gebabbele-wie Sie es nennen- mit positivem gebabbele ersetzen, da würd mich sehr ihr positives Denken über Papst Franziskus interessieren. Jedenfalls scheinen Sie Medjugorjes Seher u.Botschaften zu mögen... Sind …More
@Jessi
Sie schrieben:"Doch seine Stärken,den Auftrieb,den er der Kirche gibt,überwiegen bei weitem" Schildern Sie uns doch bitte was Sie damit meinen und so sehen. Man kann das negative gebabbele-wie Sie es nennen- mit positivem gebabbele ersetzen, da würd mich sehr ihr positives Denken über Papst Franziskus interessieren. Jedenfalls scheinen Sie Medjugorjes Seher u.Botschaften zu mögen... Sind alle Medjugorje Fans, Fans von Franziskus? Was haben beide gemeinsam?
EdithTheresia

Kramer klagt Papst Franziskus der Häresie an

@MarionKS
Ja, da ist wirklich etwas faul. Kennen Sie den Patriarchen der katholisch byzantinisch-ortodoxen Kirche? Der hat ja vor kurzem Sedisvakanz ausgerufen. Was heißt er sei Katholisch? Übrigens,die Ortodoxen haben seit langem die Segnungen der Ehebrecher. Gibt es das auch bei ihm?
Der Rauch Satan ist in allen Glaubensnesonnenschaften (die , die Welt christl. Religionen nennt)…More
@MarionKS
Ja, da ist wirklich etwas faul. Kennen Sie den Patriarchen der katholisch byzantinisch-ortodoxen Kirche? Der hat ja vor kurzem Sedisvakanz ausgerufen. Was heißt er sei Katholisch? Übrigens,die Ortodoxen haben seit langem die Segnungen der Ehebrecher. Gibt es das auch bei ihm?
Der Rauch Satan ist in allen Glaubensnesonnenschaften (die , die Welt christl. Religionen nennt)zugegen, durch und in, deren Häresien von einst und in deren Irrtümern und Häresien von heute.
EdithTheresia

Neue Ernüchterungen über Medjugorie: Kritische Betrachtung der neuesten "Botschaften"

@Elista
"denn in der Messe ist mein Sohn mit Euch"??? VOR ALLEM BEI DER WANDLUNG KOMMT "ER" ZU UNS!
Ihr Sohn: IST DIE HEILIGE MESSE! Und in der Hl.Messe sind WIR mit Christus! Haben die Seher auch gehört, dass die tridentinische Messe die wahre ist? Haben sie gehört, was sich in der Hl.Messe genau vollzieht? Das würde mich sehr interessieren.
Liebe Grüsse und
Gottes reichen Segen
EdithTheresia

Neue Ernüchterungen über Medjugorie: Kritische Betrachtung der neuesten "Botschaften"

HIER UNTEN FOLGT der genaue Link zum Fall Medjugorje. Ansonsten ist diese Charismatismus.wordpress Seite mir zu P.Franziskus freundlich...
Es scheint, dass sie keine Partei ergreifen wollen.... Nur gegen Charismatik u.Co.
Also "Schweigen" über Dinge die ebenfalls gesagt gehören und eine große Gefahr sind für Tradition, Messopfer und Seelen In vielen Amts-Konzilskirchlichen Blogs finde…More
HIER UNTEN FOLGT der genaue Link zum Fall Medjugorje. Ansonsten ist diese Charismatismus.wordpress Seite mir zu P.Franziskus freundlich...
Es scheint, dass sie keine Partei ergreifen wollen.... Nur gegen Charismatik u.Co.
Also "Schweigen" über Dinge die ebenfalls gesagt gehören und eine große Gefahr sind für Tradition, Messopfer und Seelen In vielen Amts-Konzilskirchlichen Blogs findet man Relativismus und Beschwichtigungen. Gottes Segen
charismatismus.wordpress.com/2013/12/02/medjugorje-was-die-madonne-der-seherin-mirjana-heute-erzahlt-hat
EdithTheresia

Neue Ernüchterungen über Medjugorie: Kritische Betrachtung der neuesten "Botschaften"

@pio molaioni & Co.
Wer sind denn jetzt die, wie Sie sie nennen, "Warnungswahnsinnigen"?
Da gehts um Warnung? Vor dem Weltende? Es gibt so einige Sekten die ihre eigenen "Warnungen" verbreiten.
EdithTheresia

Neue Ernüchterungen über Medjugorie: Kritische Betrachtung der neuesten "Botschaften"

In charismatismus.wordpress.com entdeckt, SEHR GUT.
: "Zum ersten Mal fällt auf, daß in den Medju-Botschaften zwar recht oft von Gott-Vater, aber sehr selten von Christus die Rede ist. Warum lernt man durch das Kreuz den “Vater” kennen, wie hier behauptet wird - und nicht in erster Linie den göttlichen Heiland selbst? - Warum wird ER fast völlig ausgeblendet?
Könnte eine…More
In charismatismus.wordpress.com entdeckt, SEHR GUT.
: "Zum ersten Mal fällt auf, daß in den Medju-Botschaften zwar recht oft von Gott-Vater, aber sehr selten von Christus die Rede ist. Warum lernt man durch das Kreuz den “Vater” kennen, wie hier behauptet wird - und nicht in erster Linie den göttlichen Heiland selbst? - Warum wird ER fast völlig ausgeblendet?
Könnte eine häufigere Erwähnung des göttlichen Erlösers womöglich die Muslime stören, die ebenfalls nach Medjugorje pilgern, wie in der einschlägigen Literatur immer wieder stolz behauptet wird?
3. Es erscheint recht merkwürdig, wenn der Himmel dazu auffordert, daß die “lieben Kinder” sich erst “selbst kennenlernen” und “selber finden” sollen. Dergleichen Aufrufe sucht man in der Heiligen Schrift vergeblich. Indem der Mensch GOTT findet, seine Gebote einhält und den Nächsten liebt, kommt er am sichersten und besten auch zu sich selber.
4. Warum ist in der Mirjana-Botschaft von der “Meinung” Gottes die Rede? Dieser Begriff ist in der Bibel nicht zu finden. Der Allmächtige hat keine “Meinung”, er gibt keine (x-)beliebigen “Ansichten” zum Besten, sondern ER ist die Wahrheit selbst - und sein WILLE ist ewig. Es geht nicht darum, die “Meinung” des himmlischen Vaters kennenzulernen, sondern seinen Willen zu erfüllen, der sich in den Zehn Geboten und der Lehre Christi eindeutig offenbart hat, so daß es keiner Sucherei (und auch keiner Erscheinungen!) bedarf.
5. Sodann sollen die “Kinder” Gott-Vater mit Hilfe der Madonna “annehmen“. Wie bitte? - Nirgendwo in der Heiligen Schriften lesen wir, daß wir den Allerhöchsten “annehmen” sollen. Gott sollen wir vielmehr fürchten, anbeten und vor allem lieben..."
EdithTheresia

Neue Ernüchterungen über Medjugorie: Kritische Betrachtung der neuesten "Botschaften"

HIER EINE PRÄSENTATION DER ALTEN & NEUEN MESSE.
Sehr interessant. Vor allem das Video und das Dokument des Konzil von Trient
custos-sancto.blogspot.it/…/unbedingt-schau…
Bei Gott&mit Gott finden wir uns selbst.
EdithTheresia

Neue Ernüchterungen über Medjugorie: Kritische Betrachtung der neuesten "Botschaften"

Lieber Galahad,
wie kann man selber hier Nachrichten Posten? Z.b haben Sie doch diese Medjugorie Nachricht selber auf Gloria.tv gestellt?
Gott befohlen u.seinen Segen
EdithTheresia

Neue Ernüchterungen über Medjugorie: Kritische Betrachtung der neuesten "Botschaften"

Irre ich mich, oder müsste ich nicht erstmal "Gott" finden, IHN kennen lernen, bescheid wissen,dass ich im Bezug zu ihm mein Gewissen erforschen sollte (das wäre das katholische"sich selber finden "). GOTT
sollte ich versuchen besser kennen zu lernen, seine majestätische Schönheit, Seinen Willen, seine Gebote, seine Hl.Lehre sowieso. Mich ihm nahen, zu ihm finden durch Studium und durch Gebet, …More
Irre ich mich, oder müsste ich nicht erstmal "Gott" finden, IHN kennen lernen, bescheid wissen,dass ich im Bezug zu ihm mein Gewissen erforschen sollte (das wäre das katholische"sich selber finden "). GOTT
sollte ich versuchen besser kennen zu lernen, seine majestätische Schönheit, Seinen Willen, seine Gebote, seine Hl.Lehre sowieso. Mich ihm nahen, zu ihm finden durch Studium und durch Gebet, vor allem durch den Besuch der Hl. Messe (im richtigen Ritus: Tridentinisch. Es ist die Erneuerung des Opfers Jesu am Kreuz u.nicht ABENDMAHL oder AUFERSTEHUNGS FEIER, das ist alles Lutherisch u.nicht HL.MESSE!), der Wahrheit näher rücken, so kann ich auch mich unter dem Lichte Gottes erkennen und somit mir näher kommen und "zu mir finden". GOTT, zu Gott erst mal finden, IHN besser kennen lernen (wollen) und ihm die Gnade erbitten, MICH selber (immer mehr und besser) kennen zu lernen und vor allem: MICH
selbst zu erkennen.
Das leuchtet mir ein.
Gottes Segen
EdithTheresia

Papst unterstützt Pläne deutscher Bischöfe!

@veronicamaria
Sie haben Recht, der Bischof Williamson könnte es viel ruhiger haben,
stattdessen kämpft er für den wahren katholischen Glauben und ist "allein".
Er wurde von allen im Stich gelassen.
Einfach vor die Tür gestellt. Dabei darf man lauf Kircherecht KEINEN BISCHOF auf die Strasse stellen, das wurde hier aber gemacht. Wenn einer ihm "Ungehorsam" vorwerfen möchte, wer ist denn hier …More
@veronicamaria
Sie haben Recht, der Bischof Williamson könnte es viel ruhiger haben,
stattdessen kämpft er für den wahren katholischen Glauben und ist "allein".
Er wurde von allen im Stich gelassen.
Einfach vor die Tür gestellt. Dabei darf man lauf Kircherecht KEINEN BISCHOF auf die Strasse stellen, das wurde hier aber gemacht. Wenn einer ihm "Ungehorsam" vorwerfen möchte, wer ist denn hier ungehorsam wenn nicht die Oberen die sich nicht an das Kirchenrecht halten und so mit einem, der Nachfolger der Apostel, umgehen?
Anhand Bischof Williamson und des Widerstands erkennen wir die Kirche in der Wüste, WIR SIND IN DER WÜSTE! Auch WIR DIE WIR DA LEIDEN AUFGRUND DIESER KIRCHENKRISE und denen es an wahre Heilige Messen fehlt weil- je nach dem wo man wohnt- es so schwer ist zur wahren heiligen tridentinischen Messe zu kommen die Gott gefällt, und bei den Priestern, an dem der Herr Wohlgefallen hat...
Seien wir stark und kämpfen wir den guten Kampf:
BEWAHREN WIR DEN GLAUBEN!
Und wir werden mit unserem Kampf der Hl. Kirche geholfen haben.
EdithTheresia

Horror Missae: Kirche als Spielplatz für Kinder – und vertrottelte Erwachsene

Was sagt Papst Franziskus zu dieser Konservendosenmesse?
Jetzt wo er alle Verantwortung durch sein neues apostolisches Schreiben von sich weist, ist es ihm sicher regelrecht egal. Wo ist die Kirchenpolizei an die sich der arme katholische Bürger wenden kann um Christus unseren Herrn zu schützen?
EdithTheresia

Horror Missae: Kirche als Spielplatz für Kinder – und vertrottelte Erwachsene

Was ich da zu sehen bekomme... Ich verstehe sehr gut wieso sich diese Schauspielerin für eine 100% Tradition entschieden hat. Hier gibt sie Zeugnis-siehe: www.custos-sancto.blogspot.de
Siehe Monat1.DEZEMBER! Die Schauspieler verlassen die Bühne und wenden sich der wahren Kirche zu und die Kleriker statt dessen betreten die Bühne und wenden sich der Schauspielerei und dem Theater zu, wie auch …More
Was ich da zu sehen bekomme... Ich verstehe sehr gut wieso sich diese Schauspielerin für eine 100% Tradition entschieden hat. Hier gibt sie Zeugnis-siehe: www.custos-sancto.blogspot.de
Siehe Monat1.DEZEMBER! Die Schauspieler verlassen die Bühne und wenden sich der wahren Kirche zu und die Kleriker statt dessen betreten die Bühne und wenden sich der Schauspielerei und dem Theater zu, wie auch hier auf dieser Konservendosenmesse? Soweit sind wir!
EdithTheresia

Papst unterstützt Pläne deutscher Bischöfe!

Für uns ist es wichtig, dass es gute Bischöfe, Priester und Wegweiser in der Hl. Mutterkirche gibt, das zählt.
Was auch immer für einen "Ungehorsam" bedeutet...
Es ist nicht Ungehorsam Irrlehrern nicht zu gehorchen und bedürftigen Seelen die Hl. Sakramente zu spenden, siehe Erzbischof Lefebvre. Erstrecht nicht in eine Zeit der Orientierungslosigkeit!
Da RUFT GERADE DER HERR die Rechtgläubige…More
Für uns ist es wichtig, dass es gute Bischöfe, Priester und Wegweiser in der Hl. Mutterkirche gibt, das zählt.
Was auch immer für einen "Ungehorsam" bedeutet...
Es ist nicht Ungehorsam Irrlehrern nicht zu gehorchen und bedürftigen Seelen die Hl. Sakramente zu spenden, siehe Erzbischof Lefebvre. Erstrecht nicht in eine Zeit der Orientierungslosigkeit!
Da RUFT GERADE DER HERR die Rechtgläubigen auf:
GOTT MEHR ZU GEHORCHEN als den Menschen!
Beten wir für alle "Ungehorsamen".
Möge Gott es ihnen nicht anrechnen, sondern auf ihr Herz schauen, ihre gute Meinung, auf die Lehre und den Glauben den sie haben den sie vertreten und bewahren. Diese sind es vielleicht am Ende die, die Kirche Gottes retten.
Die Liebe deckt viele "Sünden" zu!
EdithTheresia

Papst unterstützt Pläne deutscher Bischöfe!

@elisabethvonthüringen
Und ob!
Er ist der Gründer der reformierten Priesterbruderschaft St.Pius X.
Schauen Sie mal in seine aktuelle Predigt rein!
ES GEHT UMS SCHWEIGEN UND DARUM SEELEN ZU RETTEN.
Gottes Segen
Hier mehr dazu www.custos-sancto.blogspot.de
EdithTheresia

Papst unterstützt Pläne deutscher Bischöfe!

@Tradition und Kontinuität und an ALLE!
Pater Joseph Pfeiffer sagt; der Motor hinter alle dem ist das zweite Vatikanische Konzil selber und Papst Benedikt, der ja im Konzil vieles zu tun hatte und sich eine rasche Ausführung des Konzils ja herbei wünschte.
Bei Papst Franzikus ist es nur offenkundiger,worauf er hinaus will, er führt nur das durch, was längst lebte und schon da war. Da …More
@Tradition und Kontinuität und an ALLE!
Pater Joseph Pfeiffer sagt; der Motor hinter alle dem ist das zweite Vatikanische Konzil selber und Papst Benedikt, der ja im Konzil vieles zu tun hatte und sich eine rasche Ausführung des Konzils ja herbei wünschte.
Bei Papst Franzikus ist es nur offenkundiger,worauf er hinaus will, er führt nur das durch, was längst lebte und schon da war. Da gebe ich ihm Recht! Ja, bei Papst Franziskus wissen wir von Anfang an woher der Wind weht und auf welcher Seite er steht, gefährlicher ist es mit all denen (Päpsten) bei denen man nicht gleich von Anfang an erkennt worauf sie hinaus wollen. Papst Franziskus neues Schreiben- (dass der Vatikan zurückgezogen hat um es zu korrigieren), welches den Wunsch enthält, dass die Ortsbischöfe mehr zu sagen haben sollten als DER PAPST, ist die Vorbereitung auf all das Böse was nun jetzt mit der Mutterkirche passieren soll. Sie wird geschändet! Das wollen sie tun! Das ist Satanismus pur, sie soll den Dämonen geopfert werden. SIE WOLLEN UNTER ANDEREM EINFÜHREN; DAS DIE GESCHIEDENEN WIEDERVERHEIRATETEN, ZUR HL. KOMMUNION DÜRFEN UND WEITERE DINGEN WÜRDEN KOMMEN AUßER DIE GLÄUBIGEN LEISTEN WIDERSTAND!
DAS IST MIT DEM APOSTOLISCHEN SCHREIBEN GEPLANT! EIN FELDZUG DES TEUFELS! Wir müssen nun auf die Barrikaden gehen!
EdithTheresia

Papst unterstützt Pläne deutscher Bischöfe!

@Coelestin
was heißt hier Gut, dass Bischof Fellay...
Auch in der Priesterbruderschaft St. Pius X.ist der Rauch Satans eingedrungen. Sie ist nicht mehr das, was sie ein Mal war!
Hier finden Sie die wahre Bruderschaft! www.custos-sancto.blogspot.de
BISCHOF FELLAY&CO haben in den letzten Wochen und Tagen, in mehr als einer Kapelle die Gläbigen auffordern lassen, KEINE KRITIK gegen den Papst …More
@Coelestin
was heißt hier Gut, dass Bischof Fellay...
Auch in der Priesterbruderschaft St. Pius X.ist der Rauch Satans eingedrungen. Sie ist nicht mehr das, was sie ein Mal war!
Hier finden Sie die wahre Bruderschaft! www.custos-sancto.blogspot.de
BISCHOF FELLAY&CO haben in den letzten Wochen und Tagen, in mehr als einer Kapelle die Gläbigen auffordern lassen, KEINE KRITIK gegen den Papst auszuüben! Auch an hand des neuen Distriktoberen wurden die Gläubigen aufgefordert KEINE KRITIK zu üben sondern den Papst Franziskus zu mögen, und gut über ihn zu reden, er sei ja der Stellvertreter Christi, also müssen man alles hinnehmen und nur für ihn beten! Das er aber die Seelen erreicht und sie, obwohl er Papst ist, vom ewigen Heil abhalten kann durch Häresien und Aktionen gegen die überlieferte hl.Tradition und Lehre, darüber solle man schweigen! DIE WAHRHEIT GEHÖRE NICHT GESAGT auch nicht unter den Gläubigen! Vorher verbot man den Priestern den Mund, jetzt verbietet man auch noch den Gläubigen den Mund und hängt in den Kapellen und Priorate Papst Franziskus Bilder auf. Öffentlich aber zeigen sie sich jetzt wie man sich die Piusbruderschaft erwartet: kritisch dem Papst gegenüber, kritisch zu Gotteslästerlichen und unkatholischen Dinge und Vatikan II. ABER INTERN sagen sie alle: "KRITISIERT NICHT DAS ZWEITEN VATIKANISCHE KONZIL! KRITISIERT NIEMALS DEN PAPST; SEID NICHT SO RADIKAL! SO SCHLIMM IST (ES) ROM DOCH GARNICHT!" Zwei Gesichter! Heuchlerisch! PFUI! UND NOCH MALS PFUI! SCHLIEßT EUCH LIEBER DER PRIESTERBRUDERSCHAFT ST.PIUS X DER STRIKTEN OBSERVANZ MARIAN CORPS AN!
Die gibt es auch in Europa und nicht der Ex SSPX!

Gott befohlen
EdithTheresia

Gloria Global am 29. November


Vatikan zog deutschsprachige Version des Apostolischen Schreibens zurück und veröffentliche im Vatikan eine Neuversion.Heißt es.
JETZT WILL MAN GERADE BIEGEN, WAS MAN LETZTENDLICH NICHT GERADE BIEGEN KANN. DIE,DIE SICH FÜR KONSERVATIV HALTEN, DENKEN IMMER NOCH DIESE KIRCHE (Kirche?) RETTEN ZU KÖNNEN INDEM SIE DIESES SCHREIBEN ZURÜCKZIEHEN UND AM SCHRIEB HAND …
More

Vatikan zog deutschsprachige Version des Apostolischen Schreibens zurück und veröffentliche im Vatikan eine Neuversion.Heißt es.
JETZT WILL MAN GERADE BIEGEN, WAS MAN LETZTENDLICH NICHT GERADE BIEGEN KANN. DIE,DIE SICH FÜR KONSERVATIV HALTEN, DENKEN IMMER NOCH DIESE KIRCHE (Kirche?) RETTEN ZU KÖNNEN INDEM SIE DIESES SCHREIBEN ZURÜCKZIEHEN UND AM SCHRIEB HAND ANLEGEN&DIE STELLEN DIE ZU MISSVERSTÄNDNISSE FÜHREN KÖNNEN,ZU BESEITIGEN... Nein,nix was der Papst sagt oder schreibt führt zu Missverständnissen.sondern zeigt klar u.deutlich was in der Konzilskirche los ist. Wozu weiterhin verstecken was Realität ist? Das, das Haupt protestantisch ist u.die Kirche auszieht,und ihr nicht nur die Krone vom Haupt genommen hat? Wozu verstecken,dass das Konklave nach Betrug stinkt und man Angelo Scola weg gedrängt hat Papst zu werden? Lest die Journalistin PIQUE und Freundin\Bekannte von Franziskus,die in ihr Buch:Franziskus,Leben,Revolution! über den Chaos in der Papstwahl berichtet. Eine Wahl wurde fur ungültig erklärt,in einer anderen Runde gabs ein Stimmzettel zu viel. Es riecht nach Wahl-Mafia. Und da will man noch was gerade schieben und durch die Korrektur der Übersetzung des apostolischen Schreiben, die Welt retten und alles wieder in Ordnung bringen? Ihr arbeitet gegen die Windmühlen. Helft lieber beim Aufbau der wahren Kirche Gottes mit.Katharina Emmerich hat doch selber von Aufbau der wahren Kirche in der Wüste erzählt! Während die andere bis auf das letzte Stein demoliert und zerstört wird, wird wo anders die wahre Kirche wieder aufgebaut...... Lest ihre Visionen. Sie ist eine richtige Prophetin.
EdithTheresia

Gloria Global am 27. November

@MisterX
Es wurde letztes Jahr von den Orden und Kongregationen geweihten Lebens Gebet und Buße verlangt damit Papst Benedikt zurücktritt.
Man hatte 40.000 Unterschriften von Gottgeweihten, vor allem aus Amerika, die einen Neuen Kurs vom Papst verlangten, und einige Tausend Priester in Europa wollten ihr Amt niederlegen wenn der Papst nicht gehorche oder nicht zurücktrete. Wenn er schon …More
@MisterX
Es wurde letztes Jahr von den Orden und Kongregationen geweihten Lebens Gebet und Buße verlangt damit Papst Benedikt zurücktritt.
Man hatte 40.000 Unterschriften von Gottgeweihten, vor allem aus Amerika, die einen Neuen Kurs vom Papst verlangten, und einige Tausend Priester in Europa wollten ihr Amt niederlegen wenn der Papst nicht gehorche oder nicht zurücktrete. Wenn er schon nicht gehorche, so solle er den Rücktritt ankündigen. Die deutschsprachigen sprachen davon: eine eigene Kirche zu etablieren die sie offiziell KONZILSKIRCHE nennen würden!
Wenn Papst Benedikt nicht los zu werden sei, dann würde man sich von ROM öffentlich trennen. Alle Länder hätten sich mit angeschlossen mit all den Religiösen Orden, die man in den Föderationen darauf hin geschult und beeinflusst hätte.
So waren diese der Meinung.
Rom würde eingehen und Prügel bekommen und die Kirche wäre überall außerhalb Roms. Eine Anziehende auf Menschen imponierende "offene" und "humane" Kirche wolle man zur Schau stellen und die Pläne des II. Vatikanums endlich verwirklichen! Dafür mussten wir alle beten und flehen vor dem Allerheiligsten Altarsakrament. Es ist PERVERS! Einige Monate später trat Papst Benedikt tatsächlich zurück. Am Tag der neuen Papstwahl sagte ein Freund von Papst Benedikt und Journalist, als man ihn fragte wieso der Papst zurücktrete wenn er doch als DER FELS, STARK sein müsse: "Der Papst ist nicht der Fels, er stand auf einem Felsen aber als er sah dass es unter seinen Füßen zerbröckelte und dabei war zusammen zu brechen, ergriff er noch zur rechten Zeit die Flucht um nicht unter den Trümmern zu landen!" Das sagte er laut in den öffentlich rechtlichen Fernsehsender. Der Kommentator wechselte darauf hin sofort das Thema...
Es war wohl zu heikel. Ein anderer Freund des Vertrauens von Papst Benedikt sagte: er konnte das ganze was bereis geschah und was noch gefolgt wäre, nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren. Papst Benedikt müsse sich auf die Ewigkeit vorbereiten, darauf mit einem reinem Gewissen vor Gott zu treten!
MANCHE MUNKELN, DASS ER DESWEGEN DER SSPX PROBLEME BEREITETE HÄTTE MIT DEM EINTRITT IN ROM; DA ER VIELES DURCHSCHAUT HÄTTE UND NICHT WOLLTE; DASS DIE TRADITION NACH ROM KÄME UM VON IHR NICHT VERSCHLUNGEN ZU WERDEN; DA ER VON DEN PLÄNEN GEWUSST HÄTTE, DASS MAN DANN MIT DEM NÄCHSTEN PAPST DIE TRADITION ETC. ZU BESEITIGEN VERSUCHT HÄTTE. Er bereite sich nun auf seinen Tot vor.
JEDENFALLS BLEIBT ES EINE UNTERLASSUNGSSÜNDE DER WELT NICHTS ZU SAGEN UND DIE WAHRHEIT UND TRADITION NICHT ÖFFENTLICH ZU VERTEIDIGEN UND DEN PAPST FRANZISKUS ÖFFENTLICH ZU KRITISIEREN UND ANZUKLAGEN! NOCH LEBT PAPST BENEDIKT! NOCH KANN ER DOCH REDEN; NOCH KANN ER DOCH SCHREIEN UND SEIN LEBEN RISKIEREN FÜR DIE WAHRHEIT, FÜR UNSERE HEILIGE RELIGION, FÜR DIE KIRCHE! UND WENN MAN IHN UMBRINGEN WÜRDE, SO WÄRE ER EIN MÄRTYRER UND MIT SICHERHEIT KÄME ER D A N N MIT EINER SAUBEREN WESTE VOR GOTT!
Wir hoffen alle, dass der Papst Benedikt sich von einigen Modernistischen Ideen ab wendet, vor allem von der Menschenfurcht und selber das lebt was er predigte: den NONKONFORMISMUS und den Mut hat als Glaubenszeugen sein Leben hin zu geben und VIELES WIEDER GUT ZU MACHEN!
Beten wir für ihn. Gott habe Erbarmen mit uns
EdithTheresia

Gloria Global am 28. November

SO, DAS MUSS AUCH HIER MAL GESAGT SEIN.
AN ElisabethvonT. und an alle:
KÖLN behauptet"Wir wollen zur Kirche des KONZILS zurück" ???
Das ist vollkommener Schmarrrrrrn! Es sind die deutschen u.österreichischen Bischöfe/Kardinäle u.Theologen die das wünschen. Ich weiß es von denen selber..Dachten die mal ich könnte allgemein e bissel mit helfen... Die verstecken sich hinter …More
SO, DAS MUSS AUCH HIER MAL GESAGT SEIN.
AN ElisabethvonT. und an alle:
KÖLN behauptet"Wir wollen zur Kirche des KONZILS zurück" ???
Das ist vollkommener Schmarrrrrrn! Es sind die deutschen u.österreichischen Bischöfe/Kardinäle u.Theologen die das wünschen. Ich weiß es von denen selber..Dachten die mal ich könnte allgemein e bissel mit helfen... Die verstecken sich hinter Laienorganisationen , so nach dem Motto: Macht Ihr mal denn Wir können uns nicht zu sehr aus den Fenster lehnen, sonst fliegen wir auf und fliegen raus oder verlieren an ortodoxer Glaubwürdigkeit. Und Ihr glaubt, dass der einzelne kleine Mann da,oder die eine oder andere unkoschere Organisation und Gemeinde habe von sich aus Kirchenzerstörerische Ideen, Vorlieben und Pläne? Zumindest nicht die, die sich in den Medien u.Vatikan Gehör verschaffen zur Zerstörung des Glaubens u.der Hl.Mutter Kirche. Seid Ihr denn alle so naiv? Oder einfach nur gutgläubig? Verwechselt es bitte nicht mit Tugend,es ist einfach Unklug (um nicht zu sagen: dumm) und traurig, nicht zu erkennen wer hier die Fäden in der Hand hat! Die Freimaurer die in der Kirche mit Soutane rum laufen u.als Rauch Satan bereits bezeichnet wurden und bewirkt haben,dass im neuen Kirchenrecht dafür keine Exkommunikation gilt! Die Schuldigen laufen weiterhin frei rum und werden gebauchpinzelt und verehrt. Oh Herr, und alle tragen sie mit bei an Deiner Schlachtung!
EdithTheresia

Gloria Global am 27. November

@elisabethvonT. und an alle:
KÖLN behauptet"Wir wollen zur Kirche des KONZILS zurück" ???
Das ist vollkommener Schmarrrrrrn! Es sind die deutschen u.österreichischen Bischöfe/Kardinäle u.Theologen die das wünschen. Ich weiß es von denen selber..Dachten die mal ich könnte allgemein e bissel mit helfen... Die verstecken sich hinter Laienorganisationen , so nach dem Motto: Macht Ihr mal denn Wir …More
@elisabethvonT. und an alle:
KÖLN behauptet"Wir wollen zur Kirche des KONZILS zurück" ???
Das ist vollkommener Schmarrrrrrn! Es sind die deutschen u.österreichischen Bischöfe/Kardinäle u.Theologen die das wünschen. Ich weiß es von denen selber..Dachten die mal ich könnte allgemein e bissel mit helfen... Die verstecken sich hinter Laienorganisationen , so nach dem Motto: Macht Ihr mal denn Wir können uns nicht zu sehr aus den Fenster lehnen, sonst fliegen wir auf und fliegen raus oder verlieren an ortodoxer Glaubwürdigkeit. Und Ihr glaubt, dass der einzelne kleine Mann da,oder die eine oder andere unkoschere Organisation und Gemeinde habe von sich aus Kirchenzerstörerische Ideen, Vorlieben und Pläne? Zumindest nicht die, die sich in den Medien u.Vatikan Gehör verschaffen zur Zerstörung der Ortodoxie,der Hl.Mutter Kirche. Seid Ihr denn alle so naiv? Oder einfach nur gutgläubig? Verwechselt es bitte nicht mit Tugend,es ist einfach Unklug (um nicht zu sagen: dumm) und traurig, nicht zu erkennen wer hier die Fäden in der Hand hat! Die Freimaurer die in der Kirche mit Soutane rum laufen u.als Rauch Satan bereits bezeichnet wurden und bewirkt haben,dass im neuen Kirchenrecht dafür keine Exkommunikation gilt! Die Schuldigen laufen weiterhin frei rum und werden gebauchpinzelt und verehrt. Oh Herr, und alle tragen sie mit bei an Deiner Schlachtung!
EdithTheresia

Einkehrtage: Gott finden in der Ruhe des Schwarzwaldes

@Faber
S.E Erzbischof Lefebvre Irrlehrer zu bezeichnen ist ein hartes Stück. PFUI!
Wie kommen Sie auf so was!
EdithTheresia

Einkehrtage: Gott finden in der Ruhe des Schwarzwaldes

@MarionKS
Sie meinen wohl: "... sie empfangen ohne es zu wissen die GNADE der Begiertaufe und vorweg vereinigen sie sich mit der Kirche" ... oder sowas in der Art.
Gottes Segen